Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Elektroplaner in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Elektroplaner in "

33 733 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Elektroplaner in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Elektroplaner Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Elektroplaner" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Sankt Pölten-Land. Den dritten Platz nimmt Wiener Neustadt ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Sankt Pölten-Land. Den dritten Platz nimmt Wiener Neustadt ein.

Empfohlene Stellenangebote

PflegefachassistentIn für die Sozialstation Kleines Erlauftal - Teilzeit in Ruprechtshofen
, Ruprechtshofen
Ihr Aufgabenbereich: Eigenverantwortliche Durchführung von pflegerischen Maßnahmen im Rahmen der Pflegeplanung um die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung von Fähigkeiten für ein möglichst selbstständiges und eigenverantwortliches Leben im Alter zu unterstützen. Mitwirkung bei Diagnostik und Therapie, speziell im Tätigkeitsbereich der PFA (z.B. Ab- und Anschluss von Infusionen, Anlegen von Mieder/Orthesen/elektrisch betriebenen Bewegungsschienen nach vorgegebener Einstellung, Setzen und Entfernen von transurethralen Blasenkathetern etc.) Was wir erwarten: abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachassistenz Freude an der individuellen Betreuung von älteren Menschen in ihrem Zuhause Kooperationsbereitschaft und Flexibilität Was du machen wirst: Was wir bieten: Was wir erwarten: Bewerben Functie:
Junior Projektmanager (m/w/x) für den Geschäftsbereich Wohnimmobilien in Wiener Neudorf
, Wiener Neudorf
Ihre Aufgaben: Unterstützung des Ankaufsprozesses der Immobilien Eigenständige Steuerung und Koordination von Professionisten und Konsulenten Ansprechpartner für den Verkäufer während der Bauphase Laufende Begleitung der Bauprojekte in der Genehmigungsplanung bis zur Übergabe Abwicklung von Instandhaltungs- und Sanierungsarbeiten von Bestandsimmobilien Angebotseinholung, technische und kaufmännische Prüfung der Angebote sowie Begleitung bei Vergabeverfahren und Einkaufsverhandlungen Koordination der Bemusterung intern - Überprüfung von technischen Unterlagen (Pläne, Topographien, BAB´s, Verträge etc.) Qualitätssicherung und –kontrolle Kostenoptimierung bei Instandhaltungen und Investitionen Projektcontrolling - Doku Was du machen wirst: Was wir bieten: Was wir erwarten: Bewerben Functie:
Automatisierungstechniker (m/w/d)
Iventa. The Human Management Group, Gmünd, Gmunden
Die Automatisierungstechnik ist Ihr Steckenpferd und Sie möchten von der Angebotserstellung bis zur finalen Abnahme durch Kunden Teil des Prozesses sein? Dann verstärken Sie das Team unseres Auftraggebers Das innovative Unternehmen entwickelt und baut, am Standort im südlichen Oberösterreich, Spezialmaschinen für die Metallindustrie. Erstellen der Elektropläne für die Spezialmaschinen Erstellen der Maschinensoftware (SPS Programm) sowie der Bedienoberfläche Funktionsprüfung und Vorinbetriebnahmen der Spezialmaschinen Installation und Inbetriebnahme der Spezialmaschinen bei Kunden Serviceeinsätze bei Kunden Abgeschlossene technische Ausbildung in Elektro-, Automatisierungstechnik oder Mechatronik (HTL, FH) Erste Berufserfahrung Kenntnisse in der Elektroplanung (Eplan P8) sowie SPS Programmierkenntnisse (SIEMENS und BECKHOFF) von Vorteil Teamfähige und einsatzbereite Persönlichkeit mit Hands-on Mentalität Reisebereitschaft mit Nächtigungen Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Chance sich weiter zu entwickeln Aufstrebendes Unternehmen mit moderner Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten Kostenübernahme bei Fort- und Weiterbildungen Jahresbruttogehalt ab EUR 35.000,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung (Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben)
Erfahrene_r DGKP als Leiter_in für die Sozialstation Retz
SERVICE MENSCH GmbH, Retz, Hollabrunn
Erfahrene_r DGKP als Leiter_in für die Sozialstation Retz SST Retz Teilzeit Sie wollen dazu beitragen, dass pflege- und betreuungsbedürftige Menschen möglichst lange zu Hause leben können? Sie haben bereits Erfahrung und sind bereit, Verantwortung als Führungskraft zu übernehmen? Sie gestalten gerne konstruktive Zusammenarbeit? Dann sind Sie bei uns genau richtig Die Volkshilfe Niederösterreich zählt mit rund 1.700 Mitarbeiter_innen zu den größten Non-Profit Organisationen.Zur Verstärkung unseres Teams in der Mobilen Pflege und Betreuung suchen wir eine_n erfahrene_n diplomierte_n Gesundheits- und Krankenpfleger_in (DGKP) als Leiter_in für die Sozialstation Retz (25 - 30 Wochenstunden). Ihre Aufgaben Durchführung von Pflege- und Betreuungsmaßnahmen bei unseren Kund_innen Personaleinsatzplanung (Touren- und Wochenplanung) fachliche Leitung und Anleitung der Mitarbeiter_innen der Sozialstation Umsetzung der Jahresziele für die Sozialstation Einhaltung der internen Vorgaben bezügl. Qualitätsmanagement Fachliche und administrative Einschulung neuer Mitarbeiter_innen erstes Krisenmanagement in Zusammenhang mit Mitarbeiter_innen und Kund_innen und Weiterleitung an Pflegeplaner_innen und Regionlleiter_in Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit Anleitung und ggf. Beurteilung von Praktikant_innen Abgeschlossene Ausbildung als DGKP (bei Ausbildung im Ausland Nostrifikationsbescheid) Mehrjährige Berufserfahrung, optimalerweise auch Führungserfahrung Idealerweise Erfahrung in der Hauskrankenpflege Eintragung im Gesundheitsberuferegister Engagement und Freude an der Führung von Menschen Überzeugungskraft & Fingerspitzengefühl Führerschein B Unser Angebot Eigenverantwortliches & vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum Interdisziplinäres Arbeiten Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle in der Nähe Ihres Wohnortes, kein Nachtdienst Karrierechancen mit Aufstiegsmöglichkeiten Dienstauto (attraktive Privatnutzung möglich) Individuelle Begleitung in der Einarbeitungszeit Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeit in innerbetrieblichen Arbeitskreisen klare Arbeitsabläufe durch ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem Betriebliche Gesundheitsförderung, Supervision, jährlicher MitarbeiterInnentag u.v.m. Das Mindestentgelt lt. SWÖ-KV 2021 für die Stelle als Leiter_in Sozialstation beträgt ab € 2.601,80 brutto pro Monat, dazu kommen ca. € 350,- variable Zulagen auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 Wochenstunden). Die tatsächliche (höhere) Einstufung erfolgt je nach Qualifikation und Vordienstzeiten. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Ausbildungsnachweis. SERVICE MENSCH GmbH Volkshilfe Niederösterreich Personalentwicklung 02622 / 822 00 - 9510 oder 9511 Grazer Straße 49-51 2700 Wiener Neustadt
Leitung Customer Care Center (m/w/d) für die Pest Control
Rentokil Initial GmbH, Wiener Neudorf, Mödling
Leitung Customer Care Center (m/w/d) für die Pest Control Vollzeit Projekt-, Bereichsleitung Arbeitgeber Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Angebotslegung: Sie bearbeiten Ausschreibungen und Offerte, Verbindungsglied: Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Kunden, Sales Management und Technik, Prozessbegleitung: Von der Angebotslegung Ihre Aufgaben: Angebotslegung: Sie bearbeiten Ausschreibungen und Offerte, Verbindungsglied: Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Kunden, Sales Management und Technik, Prozessbegleitung: Von der Angebotslegung Erhalte Leitung Customer Care Jobs in Wiener Neudorf per E-Mail Leitung Customer Care Center (m/w/d) für die Pest Control Unser Ziel ist es, dass Leben unserer Kunden so komfortabel wie möglich zu gestalten. Aber dafür brauchen wir Sie Es ist die Leidenschaft und der Stolz unserer Mitarbeiter, die es uns ermöglichen unser Bestes zu geben. Es ist auch die Sorgfalt und Aufmerksamkeit unserer Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass wir der erste Ansprechpartner für unsere Kunden sind. Auch Sie können ein Teil unseres Expertenteams werden. Ihr Aufgabenbereich: Disziplinäre Führung Customer Care Team Leitung Büroorganisation Wiener Neudorf Leitung Fuhrparkmanagement Reklamationsbearbeitung Telefonische Kundenberatung und Angebotslegung Erfassung von Aufträgen, Betreuung und Zusammenarbeit mit unserem Außendienst, Telefonverkauf Rechnungs- und Mahnwesen Kontierung aller eingehenden Rechnungen und Zusammenarbeit mit externem Shared Service Center Erstellen diverser Reports auf Basis diverser Kennzahlen für das Konzernreporting Erfolgreich abgeschlossene Matura oder kaufmännische Ausbildung Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Tätigkeit Erfahrung im Führen von Mitarbeitern Buchhaltungskenntnisse / Kenntnisse im Personalwesen Sehr gute MS Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse Schnelle Auffassungsgabe, kommunikativ, teamfähig, organisationsstark und flexibel Gehalt ab EUR 2.609,29 brutto/Monat für Vollzeit ( 40 Wochenstunden). Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil möglich. Werden Sie Teil eines stabilen Unternehmens mit ausgezeichneten Perspektiven und sehr gutem Betriebsklima Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email unter Angabe der Referenznummer „KB-04-2021“ an Kerstin Buchbinder, E-Mail: kerstin.buchbinderrentokil.com Rentoikil Initial GmbH Brown-Boveri-Straße 8/2/8 A-2351 Wiener Neudorf
Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte
ISG Personalmanagement GmbH, Niederösterreich
(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-W68DFXJ');86287-Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte {"hiringOrganization":{"@type":"Organization","name":"ISG Personalmanagement GmbH","logo":"https://www.isg.com/wp-content/themes/isg-theme/theme/images/isg_logo_nav_blue.png","sameAs":"https://www.isg.com"},"jobLocation":{"address":{"addressCountry":"AT","streetAddress":"Rustenschacherallee 38","@type":"PostalAddress","postalCode":"1020","addressLocality":"Vienna"},"@type":"Place"},"employmentType":"full-time","@type":"JobPosting","description":" \n \n Unser Kunde ist ein stabiles Familienunternehmen in der krisensicheren Medizintechnikbranche und vertreibt Produkte für die häusliche Betreuung. KundInnenorientierte Beratung, hohes Engagement, Freundlichkeit und die Begeisterung, Menschen zu helfen, machen den Erfolg des Unternehmens aus. \n \n Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wird das Team in der Region Ostösterreich erweitert. Werden Sie \n \n","title":"Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte \nSozial engagierte BewerberInnen stets willkommen","datePosted":"2021-09-16","@context":"https://schema.org/"} Unser Kunde ist ein stabiles Familienunternehmen in der krisensicheren Medizintechnikbranche und vertreibt Produkte für die häusliche Betreuung. KundInnenorientierte Beratung, hohes Engagement, Freundlichkeit und die Begeisterung, Menschen zu helfen, machen den Erfolg des Unternehmens aus. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wird das Team in der Region Ostösterreich erweitert. Werden Sie Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte Sozial engagierte BewerberInnen stets willkommenIhr Aufgabengebiet nach fundierter Einschulung: Fachkundige Beratung und Zustellung der medizinischen Produkte und Geräte Ordnungsmäßige und geduldige Einschulung der PatientInnen Aktive Vor- und laufende Nachbetreuung der PatientInnen Persönliche Betreuung in der Filiale und telefonische Beratung der KlientInnen Vorbereitung, Aufbereitung und Desinfektion der Geräte Regelmäßiger Austausch im Team und Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen Das bieten Sie: Erste Berufserfahrung im KundInnen- bzw. PatientInnenkontakt von Vorteil Hohes soziales Engagement Positives Denken und pragmatische Arbeitsweise Begeisterung und Empathie im Umgang mit PatientInnen Führerschein B und Freude am Autofahren Die Wertschätzung Ihrer Leistung: Eine familiäre Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Gezielte Einarbeitung und die Möglichkeit zu persönlicher Qualifikation und Entwicklung Eine facettenreiche und herausfordernde Position mit Gestaltungsfreiraum Gleitzeitmodell Bruttojahresgehalt ab € 28.000,-- eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich möglich Menschen zu helfen ist Ihre Passion? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 86.287 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal. ISG Personalmanagement GmbH A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38 Theresa Hierwek, BA, T: +43 664 88 49 27 95 @:bewerbung.hierwek@isg.comAPPLYUnser Kunde ist ein stabiles Familienunternehmen in der krisensicheren Medizintechnikbranche und vertreibt Produkte für die häusliche Betreuung. KundInnenorientierte Beratung, hohes Engagement, Freundlichkeit und die Begeisterung, Menschen zu helfen, machen den Erfolg des Unternehmens aus. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wird das Team in der Region Ostösterreich erweitert. Werden Sie Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte Sozial engagierte BewerberInnen stets willkommen Ihr Aufgabengebiet nach fundierter Einschulung: Fachkundige Beratung und Zustellung der medizinischen Produkte und Geräte Ordnungsmäßige und geduldige Einschulung der PatientInnen Aktive Vor- und laufende Nachbetreuung der PatientInnen Persönliche Betreuung in der Filiale und telefonische Beratung der KlientInnen Vorbereitung, Aufbereitung und Desinfektion der Geräte Regelmäßiger Austausch im Team und Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen Das bieten Sie: Erste Berufserfahrung im KundInnen- bzw. PatientInnenkontakt von Vorteil Hohes soziales Engagement Positives Denken und pragmatische Arbeitsweise Begeisterung und Empathie im Umgang mit PatientInnen Führerschein B und Freude am Autofahren Die Wertschätzung Ihrer Leistung: Eine familiäre Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Gezielte Einarbeitung und die Möglichkeit zu persönlicher Qualifikation und Entwicklung Eine facettenreiche und herausfordernde Position mit Gestaltungsfreiraum Gleitzeitmodell Bruttojahresgehalt ab € 28.000,-- eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich möglich Menschen zu helfen ist Ihre Passion? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 86.287 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal. ISG Personalmanagement GmbH A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38 Theresa Hierwek, BA, T: +43 664 88 49 27 95 @: bewerbung.hierwek@isg.com APPLY
Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte
ISG Personalmanagement GmbH, Niederösterreich
86287-Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte Unser Kunde ist ein stabiles Familienunternehmen in der krisensicheren Medizintechnikbranche und vertreibt Produkte für die häusliche Betreuung. KundInnenorientierte Beratung, hohes Engagement, Freundlichkeit und die Begeisterung, Menschen zu helfen, machen den Erfolg des Unternehmens aus. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wird das Team in der Region Ostösterreich erweitert. Werden Sie Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte Sozial engagierte BewerberInnen stets willkommen Ihr Aufgabengebiet nach fundierter Einschulung: Fachkundige Beratung und Zustellung der medizinischen Produkte und Geräte Ordnungsmäßige und geduldige Einschulung der PatientInnen Aktive Vor- und laufende Nachbetreuung der PatientInnen Persönliche Betreuung in der Filiale und telefonische Beratung der KlientInnen Vorbereitung, Aufbereitung und Desinfektion der Geräte Regelmäßiger Austausch im Team und Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen Das bieten Sie: Erste Berufserfahrung im KundInnen- bzw. PatientInnenkontakt von Vorteil Hohes soziales Engagement Positives Denken und pragmatische Arbeitsweise Begeisterung und Empathie im Umgang mit PatientInnen Führerschein B und Freude am Autofahren Die Wertschätzung Ihrer Leistung: Eine familiäre Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Gezielte Einarbeitung und die Möglichkeit zu persönlicher Qualifikation und Entwicklung Eine facettenreiche und herausfordernde Position mit Gestaltungsfreiraum Gleitzeitmodell Bruttojahresgehalt ab € 28.000, eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich möglich Menschen zu helfen ist Ihre Passion? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 86.287 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal . ISG Personalmanagement GmbH A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38 Theresa Hierwek, BA, T: 43 664 88 49 27 95 : bewerbung.hierwekisg.com APPLY Unser Kunde ist ein stabiles Familienunternehmen in der krisensicheren Medizintechnikbranche und vertreibt Produkte für die häusliche Betreuung. KundInnenorientierte Beratung, hohes Engagement, Freundlichkeit und die Begeisterung, Menschen zu helfen, machen den Erfolg des Unternehmens aus. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wird das Team in der Region Ostösterreich erweitert. Werden Sie Kundenbetreuer (m/w/d) für die Beratung und Zustellung medizinischer Produkte Sozial engagierte BewerberInnen stets willkommen Ihr Aufgabengebiet nach fundierter Einschulung: Fachkundige Beratung und Zustellung der medizinischen Produkte und Geräte Ordnungsmäßige und geduldige Einschulung der PatientInnen Aktive Vor- und laufende Nachbetreuung der PatientInnen Persönliche Betreuung in der Filiale und telefonische Beratung der KlientInnen Vorbereitung, Aufbereitung und Desinfektion der Geräte Regelmäßiger Austausch im Team und Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen Das bieten Sie: Erste Berufserfahrung im KundInnen- bzw. PatientInnenkontakt von Vorteil Hohes soziales Engagement Positives Denken und pragmatische Arbeitsweise Begeisterung und Empathie im Umgang mit PatientInnen Führerschein B und Freude am Autofahren Die Wertschätzung Ihrer Leistung: Eine familiäre Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Gezielte Einarbeitung und die Möglichkeit zu persönlicher Qualifikation und Entwicklung Eine facettenreiche und herausfordernde Position mit Gestaltungsfreiraum Gleitzeitmodell Bruttojahresgehalt ab € 28.000, eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich möglich Menschen zu helfen ist Ihre Passion? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 86.287 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal . ISG Personalmanagement GmbH A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38 Theresa Hierwek, BA, T: 43 664 88 49 27 95 : bewerbung.hierwekisg.com APPLY
Aushilfe Lager (m/w/d), samstags, 8,5h
Kölle Zoo Management Services GmbH, Brunn am Gebirge, AT
Aus der Liebe zum Tier wird ein Job mit HerzOb Küken oder alter Hase - Willkommen im #teamköllezoo Leidenschaft für Mensch und Tier, 21 einzigartige Erlebnismärkte sowie ein starkes Team aus 800 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen: das ist Kölle Zoo. 50 Jahre Fachkompetenz machen aus uns einen der modernsten Arbeitgeber im Bereich Tierbedarf - dank Visionen und Sachverstand, dank Mut, Persönlichkeit und Liebe zum Tier. Entdecke jetzt tolle Einstiegs- und Entwicklungschancen an Standorten in Deutschland und Österreich. Starte jetzt deine tierische Karriere. Entwickle Deinen Erfolg Du führst die Warendisposition und -präsentation sorgfältig aus. Großen Wert legst Du vor allem auf Gründlichkeit bei der Warenverräumung, Sortimentspflege, MHD-Kontrolle und Preisauszeichnung. Du kümmerst Dich besonders um ein attraktives Erscheinungsbild des Erlebnismarktes.Den Logistik-Bereich unterstützt Du tatkräftig - z.B. in der Sicherung der Warenverfügbarkeit und der Kontrolle der Lagerplatzbelegung.Du arbeitest gerne flexibel bevorzugt am Vormittag. Zeige ProfilDu konntest bereits Berufserfahrung in einer ähnlichen Position im filialisierten Einzelhandel sammeln.Kommunikationsstärke rundet Dein Profil ab. Du gehst offen und freundlich auf Kollegen und Kunden zu und bietest ihnen gerne Deine Unterstützung an. Gestalte Deine ZukunftFür Dein konsequentes, überdurchschnittliches Engagement erhältst Du bei uns die Wertschätzung und den Respekt, den Du verdienst - sowie eine faire und leistungsgerechte Bezahlung.Deine fachliche Weiterentwicklung kannst Du durch regelmäßige Schulungsmaßnahmen in der Kölle Zoo-Akademie vorantreiben.Mit unserem Mitarbeiterempfehlungsprogramm sicherst Du Dir attraktive Prämien bei der Vermittlung von neuen Mitarbeitern.Zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten und Kundenevents bist Du herzlich eingeladen.Wir sind verpflichtet ein minimales Monatsgehalt laut KV auf Vollzeitbasis anzugeben. In diesem Fall sind es 1.700,- EUR brutto. Eine Überzahlung erfolgt je nach Erfahrung und Qualifikation. Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und setze bei der Gestaltung Deiner Zukunft Zeichen. Bewirb Dich jetzt über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Deinem gewünschten Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung.
„Leitung Produktion“ für das „Festivalprojekt St. Pölten 2024“ (Arbeitstitel) - (m/d/w)
Niederösterreich Kulturwirtschaft GesmbH, St. Margarethen an der Sierning, Sankt Pölten-Land ...
„Leitung Produktion“ für das „Festivalprojekt St. Pölten 2024“ (Arbeitstitel) - (m/d/w) „Leitung Produktion“ für das „Festivalprojekt St. Pölten 2024“ (Arbeitstitel) – (m/w/d) Die Bewerbung der Stadt St. Pölten gemeinsam mit dem Land Niederösterreich um den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2024 hat das Fundament und den Rahmen für die Weiterentwicklung St. Pöltens als lebendiges, kulturelles Zentrum im niederösterreichischen Zentralraum, in Österreich und im mitteleuropäischen Kontext gelegt. Dieser Prozess wird nun mit der Erarbeitung und Durchführung des „Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024“ (Arbeitstitel) fortgeführt. Das 2024 erstmalig stattfindende, spartenübergreifende, sozial inklusive und ökologisch orientierte Festivalprojekt verfolgt einen gesellschaftskritischen Ansatz. Mit einer sechsmonatigen Laufzeit richtet es sich an ein lokales, regionales und internationales Publikum. Themen von weltweiter Relevanz werden aus dem Stadtgeschehen und seiner Geschichte heraus entwickelt und in den Sprachen der Kunst ausformuliert. Gerade der lokale und regionale Bezug trägt zur Unverwechselbarkeit des Festivals bei. Die Schwerpunkte liegen auf Bildender und Darstellender Kunst, Performance und Musik – und nicht zuletzt auf soziokulturellen Projekten. Hier soll sich das Publikum selbst als Akteur des Festivalgeschehens erleben. Ihr Aufgabengebiet Erfolgreiche Umsetzung des halbjährigen Kunst- und Kulturschwerpunkts in engem Zusammenspiel mit der Geschäftsführung und der Künstlerischen Leitung Eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung (inkl. Budgetierung und Budgetverwaltung) von Projekten und Ausstellungen im Bereich von Bildender und Darstellender Kunst, Performance, Musik, Diskurs in einem Festivalsetting Federführende Dispositionsplanung in Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Leitungsteam und der Geschäftsführung Vertrags- und Gagenverhandlungen für die umzusetzenden Projekte (e.g. Kooperationsverträge, Aufführungsverträge, Werkverträge et al.) unter Berücksichtigung aller rechtlichen und steuerlichen Aspekte Aufbau und Leitung eines Produktionsteams zur professionellen Umsetzung des künstlerischen Programms Enge Zusammenarbeit mit der technischen Leitung, unter anderem im Hinblick auf die Erschließung neuer Spielstätten, Aufbau von Infrastruktur, Umsetzung der Veranstaltungen Schnittstelle zwischen Künstlerinnen und Künstlerischer Leitung, Technik, Kommunikation, Marketing, Presse, Ticketing von St. Pölten 2024 und den entsprechenden Abteilungen aller lokalen Koproduktionspartnerinnen Beschaffung von Bild- und Tonmaterial zur weiteren Verwendung für Dramaturgie und Kommunikation, Abklärung von Nutzungs- und Verwertungsrechten Mehrjährige Berufserfahrung in einer leitenden Produktionsposition im Kulturbetrieb, mit Kenntnissen der österreichischen sowie internationalen Kulturlandschaft, idealerweise in einem breitgefächerten Spektrum künstlerischer Sparten Hohes Interesse an zeitgenössischen Kunstformen und Kenntnis der österreichischen und internationalen Kulturlandschaft Organisationstalent, Kommunikationsstärke, hohe soziale Kompetenz, Know-how und Sensibilität im Umgang mit Künstlerinnen, Kolleginnen, Behörden und allen im Festivalbetrieb Involvierten Exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch – weitere Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht. Fundierte Kenntnisse in Office und profundes Know-How im Hinblick auf die Verwaltung von Produktionsdatenbanken Hohe Motivation, einen spannenden und intensiven Entwicklungsprozess mitzugestalten und Verantwortung in einem engagierten, dynamischen Team zu übernehmen Fachwissen, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit sowie eine Persönlichkeit, die geprägt von Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Lösungsorientiertheit den Erfolg des Projekts in einem dynamischen Umfeld wesentlich mitbestimmt Wir bieten Ihnen Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe Hohe Gestaltungsmöglichkeit bei der Positionierung eines überaus spannenden Kunst- und Kulturprojektes Ein Jahresgehalt in Höhe von € 45.000, brutto all-in, mit der Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“ Essensgutscheine für umliegende Gastronomie Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten Ihre Bewerbung Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, freut sich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens 05.11.2021, z.Hd. Frau Mag. Angelika Schopper, MAS unter karriere.noeku.at. Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen aus strukturell benachteiligten Bevölkerungsgruppen bevorzugt beschäftigt. Mehr Informationen zu St. Pölten 2024 unter www.st-poelten2024.eu
Speditionskaufmann/ Dispo (m/w/d) für den LKW Verkehr Skandinavien
Ntex GmbH, Gedersdorf, Krems-Land, Gedersdorf
NTEX ist ein schwedisches mittelständisches Transport- und Spediteurunternehmen, mit einem Standort in Österreich, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Ihre Transporte durch Flexibilität, Kreativität und Kundenorientierung sicherer und bequemer zu machen. Ob Sie unsere Dienstleistungen in den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Straßentransport oder Lagerhaltung in Anspruch nehmen, Sie werden sofort mit einem erfahrenen Speditionsspezialisten in Kontakt gebracht, der Sie durch den gesamten Prozess begleitet. Unterwegs gibt Ihr Ansprechpartner gerne Rat und Wissen aus langjähriger Erfahrung. Termingerechte Disposition von LKWS, Kommunikation mit Kunden und Fahrpersonal, Auftragsabwicklung und Fakturierung Erfahrung in Logistik, Spedition oder Transportbranche von Vorteil, gute MS Office Kenntnisse, Sie sind kontaktfreudig, belastbar und kommunikativ, arbeiten gerne im Team, sind leistungsorientiert und eigenverantwortlich interessantes und umfangreiches Aufgabengebiet, Entlohnung nach Kollektivvertrag für Transportgewerbe oder Speditionsangestellte, Überzahlung nach Qualifikation möglich
Speditionskaufmann/ Dispo (m/w/d) für den LKW Verkehr Skandinavien
Ntex GmbH, Gedersdorf, Niederösterreich
NTEX ist ein schwedisches mittelständisches Transport- und Spediteurunternehmen, mit einem Standort in Österreich, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Ihre Transporte durch Flexibilität, Kreativität und Kundenorientierung sicherer und bequemer zu machen. Ob Sie unsere Dienstleistungen in den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Straßentransport oder Lagerhaltung in Anspruch nehmen, Sie werden sofort mit einem erfahrenen Speditionsspezialisten in Kontakt gebracht, der Sie durch den gesamten Prozess begleitet. Unterwegs gibt Ihr Ansprechpartner gerne Rat und Wissen aus langjähriger Erfahrung.Termingerechte Disposition von LKWS, Kommunikation mit Kunden und Fahrpersonal, Auftragsabwicklung und FakturierungErfahrung in Logistik, Spedition oder Transportbranche von Vorteil, gute MS Office Kenntnisse, Sie sind kontaktfreudig, belastbar und kommunikativ, arbeiten gerne im Team, sind leistungsorientiert und eigenverantwortlichinteressantes und umfangreiches Aufgabengebiet, Entlohnung nach Kollektivvertrag für Transportgewerbe oder Speditionsangestellte, Überzahlung nach Qualifikation möglich
Sachbearbeiter:in für die technische Abteilung
BILLA AG, Wiener Neudorf, Niederösterreich
Unterstützung der Gruppenleitung und allgemeine Sekretariatsagenden Erfassung und Verwaltung von Daten sowie Erstellung von Berichten und Korrespondenzen Erstellung von Vertragsunterlagen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Zentrale sowie Supportagenden für die Filialen Elektronische Archivierung von Unterlagen für den Bereich Haustechnik Verwaltung und Kontrolle von Rechnungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, HBLA, Lehre) Erfahrung in der Sachbearbeitung Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Excel, Word, Outlook) Erfahrung mit FM Systeme von Vorteil Genaue und selbständige Arbeitsweise Flexibilität sowie gute Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Zahlen Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem kollegialen Team Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern Mitarbeiter:innen-Rabatte bei Einkauf und Reisen Gute Erreichbarkeit und ein Parkplatz vor Ort Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab EUR 33.400,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.
Leiter:in für das interkulturelle Psychotherapiezentrum Jefira (St. Pölten, 25 - 30 Wochenstunden)
Diakonie One World gem. Ltd., St. Margarethen an der Sierning, Sankt Pölten-Land ...
Leiter:in für das interkulturelle Psychotherapiezentrum Jefira (St. Pölten, 25 - 30 Wochenstunden) JEFIRA bietet traumaspezifische, kultursensible und dolmetschunterstützte Psychotherapie für Asylwerber:innen, für anerkann-te Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte, die in Niederösterreich wohnen. Respekt vor dem Individuum und der persönli-chen Geschichte sind uns ein besonders großes Anliegen. Aktuell suchen wir eine:n Leiter:in für das interkulturelle Psychotherapiezentrum Jefira (St. Pölten, 25 - 30 Wochenstunden). Ihre Aufgaben Gesamtverantwortung für die Einrichtung Finanzverantwortung (Finanzplanung, Budgeterstel-lung und -kontrolle, Kassaführung) in Zusammenarbeit mit Fachbereichsleitung Personalverantwortung (Teamführung, -koordination) in Abstimmung mit Fachbereichsleitung Abwicklung von Förderprojekten (Antragstellung, Berichtslegung, Abrechnung, usw.) Inhaltliche und fachliche Leitung und Weiterentwick-lung der Einrichtung Externe und interne Vernetzung mit relevantem Umfeld (Gesundheitsbereich, Schulen, Fördergeber:innen, Einrichtungen der Flüchtlingsarbeit) Sensibilisierungs- und Öffentlichkeitsarbeit Arbeit mit Klient:innen: Erstabklärung und Psychotherapie im von Dolmetscher:innen unterstützten Setting mit Asylwerber:innen, Flüchtlingen und Personen mit Migrationshintergrund, Dokumentation, Befundberichte, Datenbankeingabe und Aktenverwaltung und Flüchtlingen Psychotherapeut:in - eingetragen in die Psycho-therapeut:innenliste des BMSGPK Zusatzqualifikation im Traumabereich von Vorteil Erfahrung im interkulturellen Bereich, idealerweise in der Arbeit mit Menschen mit Flucht-/Migrationsgeschichte und/oder mit traumatisierten Menschen Leitungserfahrung und Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären und interkulturellen Team Sicherheit in der Budgetabwicklung und Verhandlungs-führung Gute IT-Kenntnisse (MS-Office) Erfahrung in der Vernetzungs- und Sensibilisierungsarbeit im interkulturellen und/oder psychosozialen Bereich sowie wertschätzender Führungs- und Kom-munikationsstil Eigene Migrationsbiographie von Vorteil Covid-19 Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate Ihres Dienstverhältnisses bei uns, die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen. Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt Leitung eines interkulturellen und teamorientierten Projekts und die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen Ein kollegiales Arbeitsklima und eine wertschätzende Haltung Fach- und stellenspezifische Weiterbildungen - bis zu einer Woche Bildungsfreistellung / Jahr Teilnahme am Führungskräfteprogramm Einzel- und Teamsupervision Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt in der 2. Gehaltsstufe inklusive Leitungszulage für 30 Wochenstunden mindestens € 2.497,-. Durch die Valorisierung 2022 und die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt. Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Jefira“ z.H. Heinz Fronek an bewerbung.jefiradiakonie.at Kontakt Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH, JEFIRA, Herzogenburgerstraße 9, 3100 St. Pölten
„Leitung Produktion“ für das „Festivalprojekt St. Pölten 2024“
Kulturplattform Upper, St. Margarethen an der Sierning, Sankt Pölten-Land ...
NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH , St. Pölten Die Bewerbung der Stadt St. Pölten gemeinsam mit dem Land Niederösterreich um den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2024 hat das Fundament und den Rahmen für die Weiterentwicklung St. Pöltens als lebendiges, kulturelles Zentrum im niederösterreichischen Zentralraum, in Österreich und im mitteleuropäischen Kontext gelegt. Dieser Prozess wird nun mit der Erarbeitung und Durchführung des „Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024“ (Arbeitstitel) fortgeführt. Das 2024 erstmalig stattfindende, spartenübergreifende, sozial inklusive und ökologisch orientierte Festivalprojekt verfolgt einen gesellschaftskritischen Ansatz. Mit einer sechsmonatigen Laufzeit richtet es sich an ein lokales, regionales und internationales Publikum. Themen von weltweiter Relevanz werden aus dem Stadtgeschehen und seiner Geschichte heraus entwickelt und in den Sprachen der Kunst ausformuliert. Gerade der lokale und regionale Bezug trägt zur Unverwechselbarkeit des Festivals bei. Die Schwerpunkte liegen auf Bildender und Darstellender Kunst, Performance und Musik – und nicht zuletzt auf soziokulturellen Projekten. Hier soll sich das Publikum selbst als Akteur des Festivalgeschehens erleben. Ihr Aufgabengebiet Entgeltliche Einschaltung Erfolgreiche Umsetzung des halbjährigen Kunst- und Kulturschwerpunkts in engem Zusammenspiel mit der Geschäftsführung und der Künstlerischen Leitung Eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung (inkl. Budgetierung und Budgetverwaltung) von Projekten und Ausstellungen im Bereich von Bildender und Darstellender Kunst, Performance, Musik, Diskurs in einem Festivalsetting Federführende Dispositionsplanung in Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Leitungsteam und der Geschäftsführung Vertrags- und Gagenverhandlungen für die umzusetzenden Projekte (e.g. Kooperationsverträge, Aufführungsverträge, Werkverträge et al.) unter Berücksichtigung aller rechtlichen und steuerlichen Aspekte Aufbau und Leitung eines Produktionsteams zur professionellen Umsetzung des künstlerischen Programms Enge Zusammenarbeit mit der technischen Leitung, unter anderem im Hinblick auf die Erschließung neuer Spielstätten, Aufbau von Infrastruktur, Umsetzung der Veranstaltungen Schnittstelle zwischen Künstlerinnen und Künstlerischer Leitung, Technik, Kommunikation, Marketing, Presse, Ticketing von St. Pölten 2024 und den entsprechenden Abteilungen aller lokalen Koproduktionspartnerinnen Beschaffung von Bild- und Tonmaterial zur weiteren Verwendung für Dramaturgie und Kommunikation, Abklärung von Nutzungs- und Verwertungsrechten Mehrjährige Berufserfahrung in einer leitenden Produktionsposition im Kulturbetrieb, mit Kenntnissen der österreichischen sowie internationalen Kulturlandschaft, idealerweise in einem breitgefächerten Spektrum künstlerischer Sparten Hohes Interesse an zeitgenössischen Kunstformen und Kenntnis der österreichischen und internationalen Kulturlandschaft Organisationstalent, Kommunikationsstärke, hohe soziale Kompetenz, Know-how und Sensibilität im Umgang mit Künstlerinnen, Kolleginnen, Behörden und allen im Festivalbetrieb Involvierten Exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch – weitere Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht Fundierte Kenntnisse in Office und profundes Know-How im Hinblick auf die Verwaltung von Produktionsdatenbanken Hohe Motivation, einen spannenden und intensiven Entwicklungsprozess mitzugestalten und Verantwortung in einem engagierten, dynamischen Team zu übernehmen Fachwissen, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit sowie eine Persönlichkeit, die geprägt von Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Lösungsorientiertheit den Erfolg des Projekts in einem dynamischen Umfeld wesentlich mitbestimmt Was wir Ihnen bieten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe Hohe Gestaltungsmöglichkeit bei der Positionierung eines überaus spannenden Kunst- und Kulturprojektes Ein Jahresgehalt in Höhe von € 45.000,– brutto all-in, mit der Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“ Essensgutscheine für umliegende Gastronomie Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, freut sich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens 05.11.2021 , z.Hd. Frau Mag. Angelika Schopper, MAS unter karriere.noeku.at . Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen aus strukturell benachteiligten Bevölkerungsgruppen bevorzugt beschäftigt. Mehr Informationen zu St. Pölten 2024 unter www.st-poelten2024.eu Bürozeiten: Mo – Do von 9:00 – 12:30 Di zusätzlich von 15:00 – 17:00 Termine aktuell nur nach Vereinbarung
Sachbearbeiter:in für die technische Abteilung
BILLA AG, Wiener Neudorf, Mödling
Unterstützung der Gruppenleitung und allgemeine Sekretariatsagenden Erfassung und Verwaltung von Daten sowie Erstellung von Berichten und Korrespondenzen Erstellung von Vertragsunterlagen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Zentrale sowie Supportagenden für die Filialen Elektronische Archivierung von Unterlagen für den Bereich Haustechnik Verwaltung und Kontrolle von Rechnungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, HBLA, Lehre) Erfahrung in der Sachbearbeitung Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Excel, Word, Outlook) Erfahrung mit FM Systeme von Vorteil Genaue und selbständige Arbeitsweise Flexibilität sowie gute Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Zahlen Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem kollegialen Team Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern Mitarbeiter:innen-Rabatte bei Einkauf und Reisen Gute Erreichbarkeit und ein Parkplatz vor Ort Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab EUR 33.400,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.
Projektleitung Gasleitungs- und Anlagenbau (m/w/x) ab sofort, Vollzeit
EVN AG, Maria Enzersdorf, Niederösterreich
Wir sind ein börsennotiertes Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Niederösterreich und suchen Menschen mit Ambitionen, die uns helfen die Versorgungssicherheit von morgen zu garantieren. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns Niederösterreichs Energiezukunft. Projektierung, Planung, Kalkulation und Realisierung von Projekten im Gashochdruckleitungs- und Anlagenbau Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen für die Errichtung von Gasanlagen Bauaufsicht, Qualitätskontrolle und Baustellenkoordination Organisation der Elektrotechnischen Überprüfungen von Gasanlagen Erstellung von Anweisungen und Anleitungen für Elektrotechnische- und Blitzschutzüberprüfungen Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni/FH/HTL) im Bereich Maschinenbau, Bauingeneurwesen Kenntnisse technischer Regelwerke und Normen Elektrotechnische Kenntnisse von Vorteil Gute AutoCAD Kenntnisse Hands-on Mentalität, hohe Flexibilität und Selbständigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Führerschein B Ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab 3.800 Euro - abhängig von Qualifikation und Erfahrung Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben Ein tolles Arbeitsklima Flexible Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherer Arbeitsplatz Standort: Maria Enzersdorf Beginn: ab sofort, Vollzeit
Diplompflegerin bzw. Diplompfleger für den OP-Bereich
Amt der NÖ Landesregierung, Zwettl, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.Für das Landesklinikum Zwettl suchen wir mit sofortiger Wirkung eine/n DiplompflegerIn für den OP-Bereich Das interessante Tätigkeitsfeld in unserem Zentral-OP mit fünf OP-Sälen umfasst eine breite Palette an jährlich über 5000 Eingriffen, schwerpunktmäßig in der orthopädischen und allgemeinen Chirurgie sowie der Gynäkologie und Geburtshilfe. Sie arbeiten für unsere PatientInnen eigenverantwortlich in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet gemeinsam mit unterschiedlichen Berufsgruppen, insbesondere ÄrztInnen und OperationsassistentInnen und pflegen die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit. Ihre Qualifikationen: Abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des GuKGGerne eine abgeschlossene Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich, diese ist jedoch nicht BedingungSozial-, Führungs-, Gestaltungs- und ManagementkompetenzVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts oder einer Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktStrafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate), bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft in beglaubigter (übersetzter) FormNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über Ihre ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 39.774,- (ohne Sonderausbildung) bzw. ab EUR 42.458,- (mit Sonderausbildung), abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular. KontaktFür fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Pflege, Herr Lausch, unter der Tel.-Nr.: +43 2822/9004 26803 gerne zur Verfügung.Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Sonja Schadinger unter der Tel.-Nr.: +43 2742/9009 16122 gerne zur Verfügung.Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at
Projektleitung Gasleitungs- und Anlagenbau (m/w/x) ab sofort, Vollzeit
EVN AG, Maria Enzersdorf, Mödling
Wir sind ein börsennotiertes Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Niederösterreich und suchen Menschen mit Ambitionen, die uns helfen die Versorgungssicherheit von morgen zu garantieren. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns Niederösterreichs Energiezukunft. Projektierung, Planung, Kalkulation und Realisierung von Projekten im Gashochdruckleitungs- und Anlagenbau Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen für die Errichtung von Gasanlagen Bauaufsicht, Qualitätskontrolle und Baustellenkoordination Organisation der Elektrotechnischen Überprüfungen von Gasanlagen Erstellung von Anweisungen und Anleitungen für Elektrotechnische- und Blitzschutzüberprüfungen Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni/FH/HTL) im Bereich Maschinenbau, Bauingeneurwesen Kenntnisse technischer Regelwerke und Normen Elektrotechnische Kenntnisse von Vorteil Gute AutoCAD Kenntnisse Hands-on Mentalität, hohe Flexibilität und Selbständigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Führerschein B Ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab 3.800 Euro - abhängig von Qualifikation und Erfahrung Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben Ein tolles Arbeitsklima Flexible Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherer Arbeitsplatz Standort: Maria Enzersdorf Beginn: ab sofort, Vollzeit
Assistenz für die Institutsleitung und das Labor-Management (m/w/d)
IMC Fachhochschule Krems, Krems-Land, Niederösterreich, Krems
Die IMC Fachhochschule Krems ist ein österreichisches Bildungsunternehmen mit Sitz in Krems. Wir bieten berufspraktische Hochschulausbildung und angewandte Forschung, die sich an internationalen Standards orientiert. Unsere Kernbereiche sind Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften und Life Sciences. Die IMC Fachhochschule Krems verstärkt ihr Team im Institute Krems Bioanalytics und sucht zum nächstmöglichen Eintritt eine Assistenz für die Institutsleitung und das Labor-Management (m/w/d) Unterstützung des Labormanagements und der Institutsleitung in folgenden Aufgaben: Allgemeine Labororganisation, Lagerverwaltung und Inventur Bestell- und Beschaffungswesen sowie Kommunikation mit Lieferanten Allgemeine Geräteverantwortlichkeiten (inkl praktischer Durchführung von Wartungen und Kalibrierungen im Labor) Unterstützung bei Gerätequalifizierungen Unterstützung der Institutsleitung bei der Erstellung sowie Verwaltung von Dokumenten und Besprechungsprotokollen Terminverwaltung und -koordination Abgeschlossene Ausbildung mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Lehre, Fachschule, Bachelorstudium) Erfahrung in der Laborarbeit von Vorteil Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert Fachwissen im Bereich internationale Qualitätsstandards, unter anderem in GLP und GCLP, und ISO Richtlinien von Vorteil Sehr gute Deutsch – sowie gute Englisch-Kenntnisse (in Wort und Schrift )setzen wir voraus Gute MS Office Kenntnisse (u.a. MS Access) Sie sind eine Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft und Innovationsfreude. Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht. Als wegweisende, weltoffene und wertschätzende Hochschule liegt uns das gesamte Team der IMC FH Krems besonders am Herzen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice Möglichkeiten, einem umfangreichen internen sowie externen Weiterbildungsangebot und unserem Gesundheitsprojekt bieten wir eine moderne, innovative und international ausgerichtete Arbeitsumgebung im Herzen von Krems. Ihr Gehalt: Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein monatliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 1.800, auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.
Lehrling für den Beruf Informationstechnologie/Schwerpunkt Systemtechnik (m/w/d)
IMC Fachhochschule Krems, Krems-Land, Niederösterreich, Krems
Die IMC Fachhochschule Krems erweitert Ihr Team in der Abteilung IT-Services und sucht zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt einen Lehrling für den Beruf Informationstechnologie/Schwerpunkt Systemtechnik (m/w/d) Basis Vollzeit Anwender-Support im Client- und Netzwerkumfeld (Betreuung sämtlicher IT-Endgeräte wie z.B.: Notebooks, PCs, Smartphones, …). Bereitstellung von Hardware als auch Installation und Konfiguration der PC-Labore, Seminarraumausstattung und Arbeitsplatzausstattung. Unterstützung des IT-Services Team und Mitarbeit in verschiedenen Projekten. Erstellen von Anleitungen inkl. Schulungen der Mitarbeiter im Bereich „Digitaler Services“ sowie Dokumentationen der eingesetzten Softwarepakete. Abgeschlossener Pflichtschulabschluss Schulabbrecherinnen aus mittleren und höheren Schulen sind willkommen Begeisterung für den Bereich IT Gutes technisches Verständnis Freude bei der Arbeit sowie Neugier, Lern- und Leistungsbereitschaft Zuverlässlichkeit, Engagement und Pünktlichkeit sind uns wichtig Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht. Als wegweisende, weltoffene und wertschätzende Hochschule liegt uns das gesamte Team der IMC FH Krems besonders am Herzen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice Möglichkeiten, einem umfangreichen internen sowie externen Weiterbildungsangebot und unserem Gesundheitsprojekt bieten wir eine moderne, innovative und international ausgerichtete Arbeitsumgebung im Herzen von Krems.