Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Praktikant Technischer Redakteur in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Praktikant Technischer Redakteur in "

1 200 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Praktikant Technischer Redakteur in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Praktikant Technischer Redakteur Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Praktikant Technischer Redakteur" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Braunau am Inn. Den dritten Platz nimmt Eferding ein.

Empfohlene Stellenangebote

Technischer Redakteur Senior (m/w/d) - industrielle Komponenten
Dr. Pendl & Dr. Piswanger, Linz, Oberösterreich
Unser Auftraggeber ist weltweit führend im Bereich technisches Informations-Management und bedient Services von der nachhaltigen Produkt- und Prozessentwicklung bis hin zum digitalen Produkterlebnis. Aufgrund der guten geschäftlichen Entwicklung wird das Team in Österreich verstärkt. Für dieses Unternehmen besetzen wir für den Standort Wien als auch für einen flexiblen Einsatz in Österreich die Position Technischer Redakteur Senior (m/w/d) - industrielle Komponenten Ihre bisherige Erfahrung Als technischer Redakteur haben Sie sich über die letzten Jahre im Verfassen von unterschiedlichen technischen Handbüchern gute Kompetenzen angeeignet und bereits viel Erfahrung gesammelt. Nun fühlen Sie sich bereit für den nächsten Schritt, hinein in die Welt der technischen Produktkommunikation. Ihre zukünftige Aufgabe Ihre zukünftige Aufgabe besteht darin, selbstständig Handbücher für unterschiedliche technische Anwendungsbereiche zu verfassen. Sie begleiten und verantworten somit proaktiv den gesamten Entstehungsprozess der technischen Dokumentation in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und Fachabteilungen. Die große Flexibilität des Einsatzes erfordert die Gewöhnung an und den Umgang mit unterschiedlichen Redaktionssystemen. Ihr fachliches Profil Deutsch in muttersprachlicher Qualität ausgezeichnete schriftliche und mündliche Englischkenntnisse bereits gute Kenntnis von FrameMaker, InDesign und MS Word erforderlich Kenntnisse im Umgang mit XML-basierten CMS-Systemen gute Kenntnisse in der Erstellung und Bearbeitung von Grafiken analytisches Denken – Fähigkeit, komplexe Vorgänge einfach und verständlich darzustellen Ihr persönliches Profil Bereitschaft für Dienstreisen mit mehrtägigen Aufenthalten direkt beim Endkunden Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Arbeitsumgebungen rasch einzustellen Fähigkeit, unabhängig und eigenverantwortlich in komplexen Strukturen zu arbeiten Unabhängige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Teamplayer, der durch seine Arbeits- und Kommunikationsweise Menschen verbindet hohe Technikaffinität und diesbezügliche Bereitschaft selbstständig zu lernen Für Ihren Einsatz Sie lieben Abwechslung und Flexibilität in Ihrem Arbeitsalltag und sind zeitlichen und örtlichen Herausforderungen gut gewachsen? Sie lieben die Internationalität in Ihrem Arbeitsumfeld und fühlen sich dem lokalen Engagement Ihrer Aufgabe verpflichtet? Für Ihre Bereitschaft diese Anforderungen professionell auszufüllen wird Ihnen ein Gehalt von ca. EUR 50.000,– geboten. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihren Erfahrungen und Ihrer Qualifikation und wird mit Ihnen gemeinsam festgelegt. Der nächste Schritt Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere, werden Sie Teil der Welt des technischen Informations-Managements und bewerben Sie sich für diese verantwortungsvolle Position. Übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild und Dienstzeugnissen) evtl. mit Sperrvermerk per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code O 4861. Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu. P&P Oberösterreich Hauptplatz 18, 4020 Linz +43 (0) 732 27 29 27