Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Amtsarzt Für Die Abteilung Gesundheit in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Amtsarzt Für Die Abteilung Gesundheit in "

64 304 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Amtsarzt Für Die Abteilung Gesundheit in "

Währung: EUR USD Jahr: 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Amtsarzt Für Die Abteilung Gesundheit Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Amtsarzt Für Die Abteilung Gesundheit" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Sankt Pölten-Land. Den dritten Platz nimmt Zwettl ein.

Empfohlene Stellenangebote

Stationsleitung (w/m) an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde mit Neonatologie
siehe Beschreibung, St. Margarethen an der Sierning, Sankt Pölten-Land ...
Stationsleitung (w/m) an der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 3Station 2 Work schedule: Full-time Job start date: 05/03/2021 Job description Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Univer 1 Stationsleitung (w/m) an der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 3 Station 2 Das Universitätsklinikum St. Pölten steht für Spitzenmedizin und Pflege in Niederösterreich. Als Teil des Teams der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 3 sind Sie die/der Führungsverantwortliche für den Pflegebereich der bettenführenden Station 2. Der Schwerpunkt der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 3 ist die Versorgung kardiologisch erkrankter Menschen. Die Station 2 umfasst gesamt 30 Betten, davon werden 7 Betten als Intermediate Care Unit (IMCU) geführt. Ihre Qualifikationen: Abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des GuKG und mind. 10 Jahre Berufserfahrung oder Abgeschlossene Zusatzausbildung im basalen und mittleren Management od. vergleichbare Ausbildung (mind. 30 ECTS) und mind. 7 Jahre Berufserfahrung oder Abgeschlossene Fachhochschulausbildung mit Berechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes gemäß GuKG und mind. 3 Jahre Berufserfahrung Sozial-, Führungs-, Gestaltungs- und Managementkompetenz Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist zudem ein medizinischer Impf-/Immunitäts-nachweis. Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position Tabellarischer Lebenslauf Geburtsurkunde Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate), bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft in beglaubigter Form Ein aktuelles Foto Nachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen Berechtigungsnachweise Nachweise über Ihre Zusatzqualifikationen Nachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie: Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 43.747,- abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung ). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 9. April 2021 im folgenden Online-Formular: https://bewerbung1.noel.gv.at/stationhttps:/bewerbung1.noel.gv.at/stationsleitung-wm-an-der-klinischen-abteilung-fuer-innere-de-j2343.html Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Pflege, Frau Pflegedirektorin PhDr. Michaela Gansch, MSc, unter der Tel.-Nr.: 43(0) 2742/9004-10010 gerne zur Verfügung. Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Manuela Ott unter der Tel.-Nr.: 43(0)2742/9005-12065 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.com . Das Mindestentgelt für die Stelle als Stationsleitung (w/m) an der Klinischen Abteilung für Innere Medizin 3 Station 2 beträgt 43.747,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.
Allgemeinmedizinerin bzw. Allgemeinmediziner an der Abteilung für Neurologie
Amt der NÖ Landesregierung, Grimmenstein, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Hochegg gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:AllgemeinmedizinerIn in öffentlicher Anstellungan der Abteilung für Neurologie(Vollzeit oder Teilzeit)Die neurologische Abteilung besteht aus 20 Phase A-Betten, 66 Phase C-Betten und 8 Phase B-Betten zur Versorgung von PatientInnen im Wachkoma.Ihre zukünftigen Tätigkeiten:Breit gefächerte allgemeinmedizinische Betreuung von PatientInnen der neurologischen Rehabilitation im TeamMitarbeit in der NeurophysiologieErlernen verschiedener Untersuchungstechniken möglich (EEG, ENG, Schluckendoskopie, Ultraschalluntersuchung) Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:Zielstrebigkeit und DurchsetzungsvermögenOrganisations- und FührungsfähigkeitInterdisziplinäres Kommunikations- und KooperationsvermögenKonflikt- und ProblemlösungsvermögenBelastbarkeit und StressbewältigungHohes persönliches EngagementInnovationsfreude, wertschätzende UmgangsformenHohe soziale Kompetenz und EigenverantwortungTeamfähigkeitIhre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes Doktorat der gesamten Heilkunde oder eine gleichwertige, im Ausland erworbene und in Österreich als Doktorat der gesamten Heilkunde seitens der Österreichischen Ärztekammer anerkannte AusbildungAnerkennung als Ärztin bzw. Arzt für AllgemeinmedizinVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch)Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:BewerbungsschreibenLebenslaufrelevante Ausbildungsnachweise Unser Angebot an Sie:Fachliche Herausforderung Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992Jährliches Bruttogehalt ab EUR 59.798,20, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Neurologie, Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schnider, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2644/6300-11209 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Sachbearbeiter:in für die technische Abteilung
BILLA AG, Wiener Neudorf, Niederösterreich
Unterstützung der Gruppenleitung und allgemeine Sekretariatsagenden Erfassung und Verwaltung von Daten sowie Erstellung von Berichten und Korrespondenzen Erstellung von Vertragsunterlagen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Zentrale sowie Supportagenden für die Filialen Elektronische Archivierung von Unterlagen für den Bereich Haustechnik Verwaltung und Kontrolle von Rechnungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, HBLA, Lehre) Erfahrung in der Sachbearbeitung Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Excel, Word, Outlook) Erfahrung mit FM Systeme von Vorteil Genaue und selbständige Arbeitsweise Flexibilität sowie gute Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Zahlen Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem kollegialen Team Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern Mitarbeiter:innen-Rabatte bei Einkauf und Reisen Gute Erreichbarkeit und ein Parkplatz vor Ort Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab EUR 33.400,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.
Sachbearbeiter:in für die technische Abteilung
BILLA AG, Wiener Neudorf, Mödling
Unterstützung der Gruppenleitung und allgemeine Sekretariatsagenden Erfassung und Verwaltung von Daten sowie Erstellung von Berichten und Korrespondenzen Erstellung von Vertragsunterlagen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Zentrale sowie Supportagenden für die Filialen Elektronische Archivierung von Unterlagen für den Bereich Haustechnik Verwaltung und Kontrolle von Rechnungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, HBLA, Lehre) Erfahrung in der Sachbearbeitung Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Excel, Word, Outlook) Erfahrung mit FM Systeme von Vorteil Genaue und selbständige Arbeitsweise Flexibilität sowie gute Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Zahlen Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem kollegialen Team Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern Mitarbeiter:innen-Rabatte bei Einkauf und Reisen Gute Erreichbarkeit und ein Parkplatz vor Ort Ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab EUR 33.400,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.