Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Security Specialist in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Security Specialist in "

3 553 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Security Specialist in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Security Specialist Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Security Specialist" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Alsergrund. Den dritten Platz nimmt Döbling ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Sicherheitsfachkraft als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2756 eur. An zweiter Stelle folgt Sicherheitstechniker mit dem Gehalt von 2600 eur und den dritten Platz nimmt Feuerwehrmann mit dem Gehalt von 320 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Kubernetes Specialist
ISG Personalmanagement GmbH, Wien
Europe's leading Cybersecurity Providor , used by millions worldwide. Are you ready to influence the future of an innovative product that sets our client as the pioneer of the future secure and reliable services ? DevOps Specialist for Kubernetes -Vienna- Full/Part time in Cyber Security Job Profile Add your own experience to shape the way Kubernetes is used Collaborate with engineering and operations teams to inforce the full potential of Kubernetes Implementation of configuration management and monitoring for Kubernetes clusters Design and structuring of Kubernetes installations Handle potential incidents Your background and skills Strong hands on experience with Kubernetes Outstanding skills in: Linux, Linux networking and firewalling and Linux container technologies Knowledge of version control systems (preferably Git) Experience related to automate testing, system or software architecture design Eagerness to explore new techonlogies and expand your knowledge High level of English (written and oral) What´s in it for you? The average salary range for this position is EUR 55.000 to 65.000 gross p.a. and possible overpayment depending on the qualification Working in an international environment with long-term perspective Teamwork with agile methods and individualistic implementation of challenging tasks Continuous education and skills development and regular feedback sessions Personal budget for conference and seminar visits If you are interested in this challenging position we are looking forward to receiving your comprehensive application for ref.no. 76046 preferably through our ISG career portal or via email. Visit www.isg.com/jobs - here you can find new job offers every day.
DevOps Specialist
Pers Con Personal Consulting GmbH, Wien
DevOps Specialist (m/f/d) for Lottery Systems Our customer is part of a globally active Games Group and develops and manages as one of the largest providers in Europe the entire gambling sector. For the European Headquarters in Vienna, we are now looking for a DevOps Specialist (m/f/d) for Lottery Systems to strengthen the development team. Tasks & Responsibilities: • Architecting Kubernetes / OpenShift development, test and production clusters • Setup, configure, maintain and operate the architected Kubernetes / OpenShift environments • Act as Application Kubernetes / OpenShift Platform/Cluster Architect and Administrator • Architecting, building and maintaining base images • Provide infrastructure recommendations and implementation plans • Interface to application development team • Know How Transfer to our development and ops teams Competence & Experience: • Technical education / background (HTL, FH, TU) • Advanced knowledge of LINUX and LINUX infrastructures • Advanced knowledge in the field of virtualization (vSphere, KVM, Hyper-V) • Advanced knowledge of OpenShift and/or Kubernetes incl. Docker in a JAVA environment • Knowledge of all relevant security aspects • Experience in working with container technologies • First-hand and personal experience how to architect, setup, configure, maintain, and operate Kubernetes / OpenShift environments Personal requirements: • Good English skills are a must, German skills are an advantage • Open mindset, communication skills and customer oriented • Teamwork, readiness and reliability • Case-by-case travel readiness We offer … • long-term employment perspective • excellent work climate within a highly experienced team of experts • professional training and support for your job specific training • full time employment with flexible working hours • lunch in our own Cafeteria & free Soft drinks • a significant overpayment of the actual IT CBA (€ 50.000, - p.a.) related to your experience and qualification Please send your application documents by specifying the position and reference number 821012-PC by email to Failed loading page (Protocol "" is unknown)
Security Response Expert (m/w/d) Network Planning & Operation Job ID: 9370
Büroring Personalmanagement GmbH, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Datensicherheitsexperte/-expertin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Berufsbildende höhere Schule Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Seit über 35 Jahren vermittelt Büroring erfolgreich Zeitarbeitskräfte verschiedener Branchen. Dabei steht für uns immer der Mensch im Mittelpunkt. Deswegen schätzen unsere Kunden unser Verantwortungsbewusstsein, unsere Fairness und unseren Service. Beruf: 1 Security Response Expert (m/w/d) Network Planning & Operation Job ID: 9370 Inserat: Für unseren Kunden A1, ein führenden Telekommunikationsanbieter, sowohl im Mobilfunk als auch im Festnetz und suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter als Security Response Expert (m/w/d) Network Planning & Operation. Auf den Punkt gebracht: Das Security Response Team ist verantwortlich für die operative Security und zentrale Angriffserkennung der A1. Die Sicherheit des Unternehmens liegt uns am Herzen, daher sind wir stets bemüht neue Ideen zur Verbesserung der Lage einzubringen, Schwachstellen zu finden und aufzuzeigen. Das Feststellen und Untersuchen von Sicherheitsvorfällen ist ein essenzieller Teil unseres Jobs. Das Team zeichnet sich durch ein starkes Miteinander und einer sehr guten Zusammenarbeit aus. Wir suchen Verstärkung bei der Erkennung von Sicherheitsvorfällen und der Auswertung und Aufbereitung von Daten und Informationen die im Zusammenhang von Sicherheitsvorfällen stehen. Schnelles analytisches und genaues Vorgehen ist dabei besonders wichtig. Aufgabenbeschreibung: - Sie erstellen Auswertungen und Analysen von Logfiles und anderen Datenquellen mit unserem zentralen SIEM System - Sie arbeiten aktiv im A1 CERT und Abuse Team mit - Sie betreuen das Incident Response Handling, bei Bedarf auch außerhalb der Bürozeiten (Rufbereitschaft) - Sie sind verantwortlich für die Analyse von Threats und Vulnerabilities, sowie die Aufbereitung von Daten und Analysen für die Untersuchung von Cyber Security Vorfällen - Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung unseres SIEM Systems und die damit verbundenen Prozesse und Security-Alarmframeworks Das erwarten wir von Ihnen: - Sie verfügen über sehr gute Erfahrung und Know-How im Bereich IT-Security, Vulnerability Management und Penetration Testing - Automatisierungs- und Monitoringtechniken, sowie die Auswertung von gesammelten Logfiles zur Analyse von Angreiferverhalten sind Standardtätigkeiten - Sie haben bereits mit SIEM Systemen (z.B. Splunk) gearbeitet - Sie gehen den Dingen gern auf den Grund und Ihre Entscheidung wird auf Basis von Fakten getroffen - Sie können auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und sich auf das Wesentliche konzentrieren Besonders freuen wir uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie bereits Security Zertifizierungen (zB CCNA, CCNP, CISSP,) vorweisen können und persönliches Interesse am aktuellen Sicherheitsgeschehen haben und damit immer über neue Angriffsszenarien und Schutzmechanismen top informiert sind. Arbeitszeit: Vollzeit - Flexible Arbeitszeitgestaltung - von A1 Flexzeit über Mobile Working bis Sabbatical Entlohnung: € 3.000,99 brutto pro Monat Arbeitsort: Wien BEWERBUNG: nur Online unter http://www.bueroring.at/jobs_extern/9370 Starten Sie jetzt in Ihre berufliche Zukunft und bewerben Sie sich Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto und Zeugnissen. Zuständige Niederlassung: Wien Angestellte Alserbachstrasse 5 1090 Wien Ihre Ansprechperson: Jacqueline Hermann Tel.: 050 148 (zum Ortstarif) In unseren Angeboten wenden wir uns im Sinne des GlBG an Damen und Herren Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt inklusive Überzahlung für die Stelle als Security Response Expert (m/w/d) Network Planning & Operation Job ID: 9370 beträgt 3.000,99 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Auftragsnummer: 13199291 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Information Security Specialist (w/m/d)
apsa personnel concepts gmbh, Wien
Wir sind aktuell auf der Suche nach einem Information Security Specialist (w/m/d ) für einen unserer internationalen Kunden der Wirtschaftsbranche in Wien. Diese spannenden Aufgaben warten auf Sie: Ansprechperson für Informationssicherheit auf nationaler Ebene und Koordination innerhalb des internationalen Netzwerks Mitarbeit bei der Steuerung und Koordination von Maßnahmen zu Informationssicherheits-Risiken, Unterstützung bei der Weiterentwicklung des zertifizierten ISMS sowie bei der Umsetzung der globalen Informationssicherheitsstrategie in Österreich Mitwirkung bei der Erarbeitung und Pflege von Richtlinien und Dokumentation zur Informationssicherheit Enge Zusammenarbeit mit anderen relevanten Rollen (z.B. Datenschutzbeauftragter) und Berichterstattung von Informationssicherheits-Risiken gegenüber der Geschäftsführung Durchführung von Awareness Maßnahmen, Business Impact Analyse, technischen Sicherheitsüberprüfungen und Krisenübungen Das bringen Sie bereits mit: Abgeschlossenes Studium und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Information Security Management Teilnahme an ISO/IEC 27001 Zertifizierungsaudits von Vorteil Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sowie Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten Problemlösungsorientierter Ansatz sowie Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke Was unser Kunde bietet: Teamorientiertes und modernes Arbeitsumfeld im Stadtzentrum von Wien Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden nationalen und internationalen Umfeld Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme sowie Förderung postgradualer Zertifizierungen Ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten bei einem Global Player Du glaubst, dass du die/der Richtige für diese Stelle bist? Setze den nächsten Karriereschritt und bewirb dich jetzt online oder kontaktiere unsere Ansprechpartner/In.
Presales Specialist Big Data & High-Performance Computing (f/m/d)- Job-ID: 315170
Atos SE, Wien
Wien, Wien, AT Ihre Aufgaben Pre-Sales, Delivery und Post-Sales Aktivitäten für Server-Infrastruktur Projekte (SAP HANA, Datalake, Oracle, Edge, HCI, HPC) Support und Maintenance – Management der Prozesse Verantwortung für Österreich und Schweiz mit Potential für weitere Central Eastern Europe (CEE) Länder Bildung der Schnittstelle zwischen Kundenunternehmen und umsetzender Arbeitsgruppe Enge Zusammenarbeit mit dem Headquarter, sowie Deutschland und Frankreich und der aktuellen Partnerlandschaft Fachausbildungen im technischen Bereich (Elektronik, Informatik o.ä.) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sales und Pre-Sales, Expertise im Datacenter Umfeld Zertifizierungen im Bereich Oracle, Hadoop oder SAP wünschenswert Vorhandenes Netzwerk an Kunden- und IT-Partner-Kontakten am österreichischen IT-Markt Hohe Kundenorientierung und Erbringung qualitativ hochwertiger Services Verständnis komplexer Sachverhalte, Analyse- und Lösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Mobilität und Reisebereitschaft innerhalb Österreichs (max. 20%) Ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in einem hoch­qualifizierten Team Flexible Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeiten und Modelle zur Gewährleistung der Vereinbarkeit von Job, Familie und Studium Diverse Benefits (mitfinanziertes Mittagessen, Rabatte…) Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab € 65.000,- (Vollzeit). Ihr tatsächliches Jahreszieleinkommen wird entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt. Diversität wird in unserem Unternehmen gelebt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Junior Network Security Specialist
ISG Personalmanagement GmbH, Wien
Our client is a well-recognized European Cybersecurity center , that is focused on the provision of various IT security solutions . Thanks to its innovation and cutting-edge technologies , they offer a wide range of services from security monitoring to risk detection. In order to expand their multinational team in Vienna , they are looking for a motivated professional to step up to this technical junior role. Junior Network Security Specialist (f/m/x) Key Responsibilities: Gather logs from different devices, normalize and parse them with in-house developed Log Engines - You will be thoroughly trained and prepared for this function. Design and plan new use cases, and carry out research on new ones through analyzing new threats. Work on counter measurements for cyber threats. Advise and guide customers on how to remove or limit security incidents. Collaborate with an international and innovative team of SIEM experts. What you bring to the table: Some experience in IT with or without professional experience in systems or networks. Knowledge and understanding of common script languages like Python, Bash or Lua. Some experience working with or good knowledge of the Linux command line (shell). Any experiences with security information event management systems would be extremely valued. Fluency in written and spoken English. Motivated young professional with strong communicative skills and a passion for IT. Base Offer: Fantastic opportunities to work with innovative products. Collaborate in a team of like-minded international professionals. Ideal environment to develop your technical skillset and grow within the company, with regular feedback and development sessions. Sponsored conference and seminar visits. Fantastic modern office space and location, especially with useful transport links. Work and live in the limitless city of Vienna. Gross salary up to 45.000€ with possibility of overpayment depending on your skills and professional experience/background. If you are interested in this challenging position we are looking forward to receiving your comprehensive application for ref.no. 83,242 preferably through our ISG career portal or via email. Visit isg.com/jobs/search - here you can find new job offers every day.
IT System Engineer Windows (m/w/d) - Microsoft / Cloud Specialist
Ratbacher GmbH, Wien
Administration der IT-Infrastruktur (Mail, Exchange, Active Directory, Office 365) und Auswahl neuer Technologien Technische Umsetzung von IT-Projekten und Prozessoptimierung bezüglich Incident- und Problemmanagement sowie Automatisierung von Abläufen IT Servicemanagement zur Verbesserung der Verfügbarkeit und der IT-Sicherheit Weiterentwicklung des Netzwerks und der Core Technologien (Z.B. DNS, DHCP, http, Routing, VPN) Erstellung notwendiger technischer Dokumentation Faires Gehalt von durchschnittlich 65.000 EUR Jahresbrutto je nach Qualifikation und Erfahrung Eine Wochenarbeitszeit von 38,5 h/Woche in einem Gleitzeitmodell mit einem festen Tag Homeoffice die Woche Schulungen und Zertifizierungen je nach pers. Interessen Flexibilität und Gestaltungsspielraum im Aufbau eines Start-ups, aber mit der Sicherheit und den Benefits eines Konzerns IT-Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung sowie Erfahrung im Banken- oder Versicherungsumfeld Fundierte Berufserfahrung als Windows Systemadministrator (Mail, Exchange, Active Directory, Office 365) sowie Kenntnisse von Cloud-Technologien (AWS, Azure) Kenntnisse im Bereich Netzwerk- und Core Technologien sowie Scripting (z.B. Powershell) sowie idealerweise Datenbankkenntnisse (MS SQL, PostgreSQL) 3.000 renommierte Arbeitgeber setzen ihr Vertrauen in uns Über 10 Jahre Erfahrung in der IT/SAP Personalberatung Wichtige Hintergrundinformationen zu den Positionen Individuelle Beratung entlang Ihres Bewerbungsprozesses
IT Security Specialist (m/f/d)
Dedalus HealthCare GesmbH, Wien
We want to invest. In your future. You ask yourself who we are? We are Dedalus HealthCare, located in Vienna. And we are currently building new and innovative teams. Whom are we looking for? Employees with passion, professional competence and the need to be part of something big. With us, each individual employee assumes responsibility and contributes to the existing success. The more we promote and challenge our employees, the more we achieve as a company. We accompany and develop you individually so that you can reach your full potential. That sounds interesting? Then we are looking for you for our R&D in Vienna as an IT Security Specialist (m/f/d) (Job-ID 35101) You will be part of a team delivering software in the clinical diagnostic environment based on Kubernetes to customers. You will ensure a high level of information security for our software solutions throughout their entire lifecycle Collaborate with the stakeholders responsible for the product to ensure that relevant legal and regulatory requirements are met our products enable our customers to comply with legal and regulatory requirements (ISO 27001, MDR, DSGVO etc.) Defects are proactively assessed regarding their impact on the protection goals of information security Promoting awareness for information security in our R&D teams by Organizing and conducting workshops to convey knowledge regarding typical vulnerabilities (e.g. OWASP Top 10), as well as best practices and secure coding guidelines for their avoidance Consulting and support to design and maintain a secure runtime environment for our applications (Linux and Kubernetes on premises as well as SaaS) Conducting code reviews regarding security-related vulnerabilities, deriving measures to fix them and avoid them in the future You conceptualize and implement an internal control system to regularly review security policies. This is to ensure that all IT security requirements for each software release are met. Build and maintain a system to continuously check for known vulnerabilities of deployed software components and systems and integrate into our CI/CD environment In-vivo evaluation for vulnerabilities of our software solutions on internal test systems, derivation of measures Organization and support of regular penetration tests by partner companies, derivation of measures Consulting and support in the formulation and communication of statements on penetration tests and security assessments initiated by our customers. Whom we are looking for: Diploma or bachelor's degree in engineering, system administration or a comparable combination of education and professional experience Several years of professional experience in the analysis of vulnerabilities of IT systems Several years of professional experience in the field of IT security Solid technical basic knowledge of IT as well as proficient handling of TCP/IP and Linux Experience with common pentesting tools Knowledge of regulatory requirements (DSGVO, IT Security Act), standards (BSI basic protection catalogs, ISO 22301 (BCM), ISO 27001 27002, OWASP) Good analytical skills and team player qualities Independent and goal-oriented way of working Very good English skills, both written and spoken We offer you: A relaxed start-up atmosphere with the stability of an established international group. You are part of a first-class, creative and innovative team. You have creative leeway and a high degree of influence on your own work. You will be integrated into the visions and goals of the company. The minimum salary for this position is EUR 60.000, p.a. An overpayment depending upon qualification/experience is a matter of course. Be part of our innovative power and shape the future with us teamdedalus together4success dedalusgroup We are looking forward receiving your online application Dedalus HealthCare Ges.m.b.H. Human Resources Diefenbachgasse 35 A-1150 Wien https://www.dedalusgroup.de/hospital-it/careers/ Dedalus produces, distributes, implements and maintains complex, technologically advanced and innovative IT solutions for hospitals, rehabilitation clinics, psychiatric clinics and diagnostic facilities such as radiology and cardiology. These IT solutions support all essential processes of administration, documentation, workflow control and audit-proof archiving of data and documents in health care companies. Founded in Florence in 1982, the Dedalus Group is the leading provider of healthcare and diagnostic software in Europe and one of the largest in the world. DISCLAIMER: To ensure the continued use of the services, Dedalus and Agfa decided to share some applications. Some pages and URLs will contain references to Agfa during this transition period.
Cyber Security Analyst (m/w/d) Network Planning & Operation Job ID: 9371
A1 TELEKOM AUSTRIA Aktiengesellschaft, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Fachhochschule Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: A1 ist viel mehr als nur ein Telekommunikationsunternehmen. Als Teil der A1 Telekom Austria Group treiben wir die Digitalisierung in 7 Ländern mit innovativen Lösungen und neuen Geschäftsfeldern voran. Gestalten Sie mit uns die Zukunft, in der Sie leben wollen. Wir geben Ihnen den Freiraum, den Sie dafür brauchen. Bringen Sie sich mit all Ihren Stärken ein und probieren Sie Neues aus. Entwickeln Sie sich mit uns weiter. Make it happen. Aktuell suchen wir Beruf: 1 Cyber Security Analyst (w/m) Network Planning & Operation Inserat: Auf den Punkt gebracht Das Security Response Team ist verantwortlich für die operative Security und zentrale Angriffserkennung der A1. Die Sicherheit des Unternehmens liegt uns am Herzen, daher sind wir stets bemüht neue Ideen zur Verbesserung der Lage einzubringen, Schwachstellen zu finden und aufzuzeigen. Das Feststellen und Untersuchen von Sicherheitsvorfällen ist ein essenzieller Teil unseres Jobs. Das Team zeichnet sich durch ein starkes Miteinander und einer sehr guten Zusammenarbeit aus. Wir suchen Verstärkung bei unseren Security Analysen und der Auswertung von Daten und Informationen, die im Zusammenhang von Sicherheitsvorfällen stehen. Schnelles analytisches und genaues Vorgehen ist dabei besonders wichtig. Ihr neuer Job Sie machen Auswertungen und Analysen von Logfiles und anderen Datenquellen mit unserem zentralen SIEM System. Sie arbeiten aktiv im A1 CERT mit. Sie kümmern sich um das Incident Response Handling, bei Bedarf auch außerhalb der Bürozeiten. Sie sind verantwortlich für die Analyse von Threats und Vulnerabilities sowie forensischen Host Analysen (Client & Server). Sie bemühen sich um die Weiterentwicklung der A1-spezifischen Threat-Landschaft in Zusammenarbeit mit Information Security. Sie sind bei uns richtig, weil- Sie über eine abgeschlossene Ausbildung aus dem ICT-Umfeld oder vergleichbare Berufserfahrung verfügen. Sie über Erfahrung und ausgezeichnetes Know-How im Bereich IT-Security, Vulnerability Management und Penetration Testing verfügen. Sie Erfahrung mit verschiedenen Forensik- und Security-Werkzeugen sowie bei der Auswertung von Logfiles zur Analyse von Angreifer Verhalten haben. Sie bereits mit SIEM Systemen wie z.B. Splunk gearbeitet haben. Sie den Dingen gern auf den Grund gehen und Ihre Entscheidungen auf Basis von Fakten treffen. Besonders freuen wir uns über Ihre Bewerbung, wenn - Sie Security Zertifizierungen (z.B. CCNA, CCNP, CISSP) vorweisen können und ein persönliches Interesse am aktuellen Sicherheitsgeschehen haben und damit immer über neue Angriffsszenarien und Schutzmechanismen top informiert sind. Ihre Benefits A1 Flexible Arbeitszeitgestaltung - von A1 Flexzeit über Mobile Working bis Sabbatical Best of both: Stabilität eines erfolgreichen Unternehmens mit innovativen Methoden Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsfreiraum Moderne Arbeitsatmosphäre und zentrales Office mit guter öffentlicher Anbindung Constant Learning mit vielen Möglichkeiten & Angeboten Bezahlte Mittagspause & Kantine, zusätzliche Urlaubstage, Mitarbeitertarife und zahlreiche weitere Vergünstigungen Uns ist es wichtig, dass Ihr Gehalt Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das KV-Mindestgehalt von Euro 42.013,86 brutto pro Jahr hin. Wir bei A1 sind überzeugt, dass Frauen mit ihren Ideen und Arbeitsweisen unverzichtbar für unseren Unternehmenserfolg und unsere Kultur sind. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen und werden bei gleicher Qualifikation die Position mit einer Frau besetzen. Dieser Link führt Sie zum Bewerbungsassistenten von A1: https://bit.ly/3soo7tF Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Cyber Security Analyst (w/m) Network Planning & Operation beträgt 42.013,86 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13399652 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Specialist im Bereich Datenschutz
ista Österreich GmbH, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Sie unterstützen die Abteilung Compliance in sämtlichen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten. Als zentrale/r Ansprechpartner/in für Datenschutz verwalten und aktualisieren Sie Datenschutz Prozessmanagement (d/m/w) Bei der Österreichischen Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen Deine Aufgaben: Dieses Praktikum hat den Zweck, deine Ausbildung zu ergänzen, erlernte Studieninhalte in die Praxis umzusetzen bzw. dir erste Eindrücke und Erfahrungen für dein künftiges Berufsleben zu ermöglichen Erhalte Datenschutz Jobs in Wien per E-Mail Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, der weltweit agierende Anbieter im Bereich Energiedatenmanagement, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in 21 Ländern setzen auf die Innovationskraft und die überzeugenden Arbeitgeberleistungen unseres Unternehmens. Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Büro in 1030 Wien suchen wir aktuell eine/n kompetente/n und engagierte/n Specialist im Bereich Datenschutz (38,5 h/Woche) Ihre Aufgaben: Anlaufstelle für alle datenschutzrechtlichen Fragestellungen Übergreifende Zusammenarbeit mit Fachabteilungen hinsichtlich der Datenschutzvorgaben und deren Umsetzung Kontinuierliches Monitoring der Umsetzung datenschutzrechtlicher Konzernvorgaben Beratung des Managements in sämtlichen Fragen und der Umsetzung des Bereiches Datenschutzes Bearbeitung interner und externer Anfragen zum Thema Datenschutz Erstellen von Unterlagen und Dokumentationen mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld (zB Datenschutz, Rechtsauskünften, Abrechnungen etc.) Einschlägige Erfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Compliance Erfahrung in der Kommunikation mit Behörden IT-Verständnis von Vorteil selbstständiger und genauer Arbeitsstil Kundenorientierung, Kommunikationsstärke Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit Projekterfahrung (u.a. im Bereich Datenschutz und/oder IT-Security) von Vorteil Unser Angebot: langfristige Dauerstelle marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab € 2.800, mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung flexible Arbeitszeit in Form eines Jahresarbeitszeitmodells Freitag Frühschluss moderne Büroräumlichkeiten in U-Bahn-Nähe Konnten wir Ihr Interesse wecken? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches in elektronischer Form an Herrn Matthias Kukla, MA unter der Adresse bewerbungista.at
Microsoft 365 Cloud Security Expert Enterprise Messaging Services (w/m)
A1 TELEKOM AUSTRIA Aktiengesellschaft, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Fachhochschule Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: A1 ist viel mehr als nur ein Telekommunikationsunternehmen. Als Teil der A1 Telekom Austria Group treiben wir die Digitalisierung in 7 Ländern mit innovativen Lösungen und neuen Geschäftsfeldern voran. Gestalten Sie mit uns die Zukunft, in der Sie leben wollen. Wir geben Ihnen den Freiraum, den Sie dafür brauchen. Bringen Sie sich mit all Ihren Stärken ein und probieren Sie Neues aus. Entwickeln Sie sich mit uns weiter. Make it happen. Beruf: 1 Network Segmentation Architect - Security (w/m) Inserat: Ihr neuer Job: Sie sind für die DC Architektur (Schwerpunkt Security), deren Betrieb und Wartung unter Berücksichtigung security-relevanter Aspekte und interner Prozesse verantwortlich. Sie koordinieren eigenständig diverse technische Abteilungen, um die Weiterentwicklung der DC Infrastruktur sowie die Implementierungen von neuen Services (z.B. 5G, Telco Cloud) zu forcieren. Sie übernehmen die Umsetzungsverantwortung von Upgrade- und Integrationsprojekten (Troubleshooting, Case handling, SW Release Mgmt, ). Sie dokumentieren technische/betriebliche Themen und reporten auf Managementlevel. Sie sind regelmäßig in Kontakt mit Ihren Leistungspartnern, mit dem Ziel die Servicequalität unter den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu verbessern. Sie sind bei uns richtig, weil Sie über einschlägige Berufserfahrung und betriebliche Erfahrung in großen DC Netzwerken mit Fokus auf Cisco ACI und Security Lösungen verfügen. Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen und in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Dabei konzentrieren Sie sich stets auf die Lösung, statt auf das Problem. Sie eine offene und transparente Kommunikation (Deutsch & Englisch) pflegen. Sie gute Kenntnisse sowie praktische Erfahrung mit Linux/Unix und Cisco Routing/Switching haben. Sie Kenntnisse und Erfahrung in SDN und Openstack (incl. Heat, YAML, Ansible, Python, ¿) mitbringen. Besonders freuen wir uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie Cisco CCIE Kenntnisse und ein Security Zertifikat oder eine Projektmanagementzertifizierung haben. Ihre Benefits A1: Flexible Arbeitszeitgestaltung - von A1 Flexzeit über Mobile Working bis Sabbatical Best of both: Stabilität eines erfolgreichen Unternehmens mit innovativen Methoden Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsfreiraum Moderne Arbeitsatmosphäre und zentrales Office mit guter öffentlicher Anbindung Constant Learning mit vielen Möglichkeiten & Angeboten Bezahlte Mittagspause & Kantine, zusätzliche Urlaubstage, Mitarbeitertarife und zahlreiche weitere Vergünstigungen Uns ist es wichtig, dass Ihr Gehalt Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das KV-Mindestgehalt von Euro 46.503,80 brutto pro Jahr hin. Wir bei A1 sind überzeugt, dass Frauen mit ihren Ideen und Arbeitsweisen unverzichtbar für unseren Unternehmenserfolg und unsere Kultur sind. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen und werden bei gleicher Qualifikation die Position mit einer Frau besetzen. Bitte bewerben Sie sich unter: https://bit.ly/3lXffJB Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Network Segmentation Architect - Security (w/m) beträgt 46.503,80 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13462056 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Product Specialist
Bytesource Technology Consulting Gmbh, Wien
ab42,000brutto/Jahr Wien Product Teilzeit / Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x Wir sind auf der Suche nach Consultants (m/w/d), um unser Atlassian Team zu verstärken. Als Atlassian Consultant bist du Teil unseres Atlassian Teams, dass für Unternehmen aller Größen und aller Branchen Lösungen auf Basis von Atlassian Produkten entwirft und umsetzt. Du analysierst komplexe Probleme, Anforderungen und Herausforderungen unserer Kunden und entwickelst maßgeschneiderte Lösungen, die du dann alleine oder gemeinsam im Team umsetzt. Du übernimmst Koordination und Kommunikation mit Kunden, Partnern und Lieferanten um einen reibungslosen Ablauf für das Team und den Kunden zu ermöglichen. Du leitest Workshops und Trainings und bringst deine Expertise in Events und Webinaren ein. Deine Projekte reichen von Service Desks, ITSM, (agiles) Projektmanagement, Wissensmanagement bis hin zur Unterstützung von Entwicklungs- und DevOps-Teams. Wir bieten dir die Möglichkeit für zahlreiche Weiterbildungen und Zertifizierungen im Atlassian und Cloud-Bereich (AWS). Aufgaben Verteilung Neue Features Unsere Erwartungen an dich Du verstehst Kundenanforderungen und findest dich leicht in Geschäftsprozessen zurecht um dann passende Lösungen dafür zu konzipieren. Zuverlässigkeit, proaktives Handeln, vorausschauendes Denken, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit gehören zu deinen Stärken Du zeichnest dich durch gute Kommunikationsfähigkeit innerhalb des Teams und mit Stakeholdern aus (in englischer und deutscher Sprache) Erfahrung Du hast Erfahrung mit der Atlassian (Cloud) Produktfamilie (Jira, Confluence etc.) als Anwender. Das ist dein Arbeitgeber ByteSource Technology Consulting GmbH ist der erste AWS Advanced Consulting Partner in Österreich und darauf spezialisiert Cloud Journeys im Unternehmen zu starten sowie die Cloud Einführung und Migration zu beschleunigen. Wir designen, entwickeln, liefern und betreiben maßgeschneiderte Lösungen in jeder Größenordnung für Kunden jeder Größe. Bei allem, was wir tun, arbeiten wir mit den Prinzipien und Methoden von DevOps. Große Unternehmen beauftragen uns, diese in großem Maßstab zu propagieren, zu lehren und einzuführen, wobei wir uns auf alles konzentrieren: Menschen, Prozesse und Technologie. Wir arbeiten gerne in crossfunctional kleine Scrum Teams (3-6 Personen) , die aus T-Shaped Professionals besteht. Manche Teams sind ausschließlich aus ByteSource Experten, Manche arbeiten gemeinsam mit Experten aus Kundenteams zusammen. Manche Teams sind eher in der reiner Entwicklung spezialisiert, manche eher auf DevOps und Cloud Themen. Die Teams sind manchmal in unserem Büro, oder aber auch bei unseren Kunden, manche Teams sind „distributed“. Team Sprachen Deutsch Englisch Team Verteilung International,Nicht Verteilt Teamgröße 20 Mitarbeiter Entwicklungsprozess Entscheidungen Architektur Team, Architekt, Kunden, Scrum Team Technologie Teamleiter, Architekt, Kunden, CTO, Scrum Team Konventionen Team, Kunden, Scrum Team Unsere Werte Karriere Weiterbildungsmöglichkeiten
Cyber Security Sales Specialist (f/m/d)
Atos IT Solutions and Services GmbH, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Kompetente Beratung und eigenverantwortlicher Verkauf unseres Reinraum-Sortiments, Betreuung unserer Kunden auf Augenhöhe, Akquisition von Kunden und Projekten, Umsatzverantwortung und, entwicklung Ihre Aufgaben: Den aktiven Vertrieb (z.B. Konferenzen, Kundenbesuche, Social Media) unserer Softwarelösung, Sie akquirieren proaktiv Qubicon(R) Installationen/Projekten bei Bestands- und Neukunden, Gemeinsam mit dem Ihr Aufgabenbereich: Neukundenakquise zwecks Terminvereinbarung, Erstellung von Zielfirmenlisten und Verwaltung der Leads, Aufbau von Geschäftsbeziehungen und regelmäßige Pflege, Abstimmung Erhalte Sales Specialist Jobs in Wien per E-Mail Cyber Security Sales Specialist (f/m/d) (Wien, Österreich) Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert. Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln. Sie sind Verkäufer aus Leidenschaft und als „trusted advisor“ gerne beim Kunden vor Ort ? Sie suchen neue Herausforderungen im Bereich IT/OT Security? Zur Entwicklung unseres Security Geschäfts verstärken wir unser Sales Team im Bereich Digital Security mit Schwerpunkt auf Managed Security Services . Ihre Aufgaben Akquisition neuer Kunden und Projekte Ausbau und Betreuung unserer Bestandskunden, besonders auf CSO/CISO Ebene Aktives Beziehungsmanagement mit strategischen Partnern im Bereich Managed Security Services Planung und Durchführung des Angebotsprozesses unter Berücksichtigung aller Kundenanforderungen sowie Vertragsverhandlung Enge Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern wie zB.: Pre-Sales, Consultants, Delivery, Client Executives, Senior Management, etc. Aktive Mitarbeit bei repräsentativen Aufgaben, Cyber Security Events, Kunden-Veranstaltungen, etc. Account Planung und Reporting Steuerung von Kundeneskalationen Abgeschlossene Ausbildung (FH, Universität, HTL,…) Kommunikations- und Präsentationstalent Mehrjährige Berufserfahrung in Bereichen wie Sales / Consulting / Pre-Sales / Management vorzugsweise mit Schwerpunkt Cyber Security Verständnis komplexer Sachverhalte Lösungs- und abschlussorientierte Denkweise Entscheidungsfreudigkeit und zielorientiertes Handeln Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Mobilität und Reisebereitschaft innerhalb Österreichs Weiters von Vorteil: Kenntnisse / Zertifizierungen im Cyber Security Services Umfeld Ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet in einem hoch­qualifizierten und internationalen Team Angenehme Arbeitsatmosphäre mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office und Modelle zur Gewährleistung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie „Training on the job“ und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Karriere und Aufstiegsmöglichkeiten in einem der größten IT Dienstleister weltweit Diverse Sozialleistungen Das Jahres-Mindestgehalt beträgt ca. € 70.000,-. Ihr tatsächliches Jahreszieleinkommen wird entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über deine Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Junior Network Security Specialist
ISG Personalmanagement GmbH, Wien
Our client is a well-recognized European Cybersecurity center , that is focused on the provision of various IT security solutions . Thanks to its innovation and cutting-edge technologies , they offer a wide range of services from security monitoring to risk detection. In order to expand their multinational team in Vienna , they are looking for a motivated professional to step up to this technical junior role. Junior Network Security Specialist (f/m/x) Key Responsibilities: Gather logs from different devices, normalize and parse them with in-house developed Log Engines - You will be thoroughly trained and prepared for this function. Design and plan new use cases, and carry out research on new ones through analyzing new threats. Work on counter measurements for cyber threats. Advise and guide customers on how to remove or limit security incidents. Collaborate with an international and innovative team of SIEM experts. What you bring to the table: Some experience in IT with or without professional experience in systems or networks. Knowledge and understanding of common script languages like Python, Bash or Lua. Some experience working with or good knowledge of the Linux command line (shell). Any experiences with security information event management systems would be extremely valued. Fluency in written and spoken English. Motivated young professional with strong communicative skills and a passion for IT. Base Offer: Fantastic opportunities to work with innovative products. Collaborate in a team of like-minded international professionals. Ideal environment to develop your technical skillset and grow within the company, with regular feedback and development sessions. Sponsored conference and seminar visits. Fantastic modern office space and location, especially with useful transport links. Work and live in the limitless city of Vienna. Gross salary up to 45.000€ with possibility of overpayment depending on your skills and professional experience/background. If you are interested in this challenging position we are looking forward to receiving your comprehensive application for ref.no. 83,242 preferably through ourISG career portal or via email. Visit isg.com/jobs/search - here you can find new job offers every day.
Network Integrator / Specialist
Avaya Corporation, Wien
Businesses are built by the experiences they provide, and every day millions of those experiences are delivered by Avaya Holdings Corp. (NYSE: AVYA). Avaya is shaping what's next for the future of work, with innovation and partnerships that deliver game-changing business benefits. Our cloud communications solutions and multi-cloud application ecosystem power personalized, intelligent, and effortless customer and employee experiences to help achieve strategic ambitions and desired outcomes. Together, we are committed to help grow your business by delivering Experiences that Matter. Learn more at www.avaya.com. About the Opportunity The job responsibilities for network specialist vary from one customer organisation to another. They ensure that network security is the top priority to avoid cyber-attacks. Following are the essential job responsibilities of the extreme network specialist: Execution of a wide-ranging network management duties with installations, repairing, maintenance, improvements, and general support for network equipment To install, upgrade, and overall support for routers, L2 and L3 switches, firewalls, WAN accelerators, load balancers, and more To evaluate, check, and set up all software and hardware update to the network service and infrastructure To support in the alignment and deployment of core network application workload, which needs constant learning of new devices (i.e., Nexus switches, ASR routers, and long-haul optical tools) To perform the network monitoring of overall network devices and servers using a group of tools to ensure availability within SLAs Review network operation data for capacity and planning purposes To assist in the development, implementation, testing, and disaster recovery plans Connect with vendors for obtaining of all required IT infrastructures To troubleshoot network and internet connectivity throughout the company’s set-up To provide end-user support and issue resolution Research and recommend technologies to support business needs About the Requirements Bachelor’s degree or equivalent experience Solid experience in Networking arena Strong knowledge about MPLS, networks, Subnets and all other networking components (switching and routing) in customer premises to validate and troubleshoot Access Wireless, Access Wireless WiNG, Campus EXOS Switching & Routing, Campus Fabric, Switching & Routing, Cloud for MSP, Control Footer Avaya is an Equal Opportunity employer and a U.S. Federal Contractor. Our commitment to equality is a core value of Avaya. All qualified applicants and employees receive equal treatment without consideration for race, religion, sex, age, sexual orientation, gender identity, national origin, disability, status as a protected veteran or any other protected characteristic. In general, positions at Avaya require the ability to communicate and use office technology effectively. Physical requirements may vary by assigned work location. This job brief/description is subject to change. Nothing in this job description restricts Avaya right to alter the duties and responsibilities of this position at any time for any reason. You may also review the Avaya Global Privacy Policy (accessible at https://www.avaya.com/en/privacy/policy/) and applicable Privacy Statement relevant to this job posting (accessible at https://www.avaya.com/en/documents/info-applicants.pdf).
Service Operations Specialist
ISG Personalmanagement GmbH, Wien
Enter the world of Cyber Security with this multinational and greatly acclaimed company in Vienna . Due to their sophisticated and highly innovative solutions, they ensure end to end security for companies operating at the global scale. In order to expand their IT Operations department, they are looking for a highly motivated and competent: Service Operations Specialist- Cyber Security Your job: Operating and managing SaaS platforms on Linux/Debian OS Run a complex environment including network, application and database Planning and implementing changes in areas of automation and monitoring Your background: Technical education (BSc., MSc.) or equivalent work experience Good understanding of Debian GNU or Linux Operating Systems Previous experience with automation tools (Salt, Ansible, Puppet, or Chef) Knowledge in CI/CD pipelines and tools Good communication skills with a high level of English proficiency Motivated person with a strong interest in IT Security Our client offers: Working in a favorable environment with innovative products Dynamic, internationally-diverse and motivated team Flexible working hours and home-office options Sponsored seminar and conference visits Generous compensation package with estimated salary range between 56.000 € and 60.000 € gross p.a. If you are interested in this challenging position we are looking forward to receiving your comprehensive application for ref.no. 81.888 preferably through our ISG career portal or via email. Visit isg.com/jobs/search - here you can find new job offers every day.
IT Security System Specialist (f/m/d)
UniCredit Bank Austria AG, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: BetriebswirtIn Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Security AT provides all activities related to security services aimed to prevent and manage any criminal/detrimental events or disruptions in business that could damage the organization, its tangible and intangible assets and/or have a negative impact on its customers. In Data and Identity Protection we are providing services in the area of Identity and Access Management, supporting the local applications as also facilitating the introduction and rollout of unified solutions for the entire group. Beruf: 1 IT Security System Specialist (f/m/d) Inserat: Das erwartet Sie bei uns Operation and evolution of the privileged identity and access management solution System integration policy build up and translating business requirements from applications to technical specifications Customer consulting and technical support application responsible for Identity & Access Management services Balanced combination of technical analysis, system integration and scripting (to a limited extend) Das bringen Sie mit Knowledge on operating system administration (e.g. Unix, Linux, Solaris) Analytic thinking and structured approach to technical challenges combined with a proactive and independent working style Willingness for international cooperation and enjoyment of working in a team Scripting experience (e.g. Perl, Python) as well as experience with zOS, DB2 would be an asset Das bieten wir Ihnen Highly motivated and diverse team with an international network Training on the job as well as the possibility to obtain international security certifications Flexible working environment with the opportunity of working remotely (Home Office) Exclusive discount on Europe¿s biggest canteen Access to UniCredit's sports- and leisure centre Kaiserwasser" https://recruiting.unicreditgroup.eu/sap/bc/ui5_ui5/ucihr/ercuiunr/index.html/Posting/323ee6c8-e304-1edb-9dd8-09fdc476cc0c Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als IT Security System Specialist (f/m/d) beträgt 42.700,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Auftragsnummer: 13487459 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Specialist IT-Infrastruktur (w/m)
ISG Personalmanagement GmbH, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Deine Aufgaben: Deine Herausforderungen. Deine Chancen. Du möchtest den Alltag im IT-Consulting kennenlernen? Avanade Österreich sucht auch 2021 wieder Praktikanten (m/w/x) in unterschiedlichen Bereichen Ihre Aufgaben: Sicherstellung und Überwachung des laufenden Betriebes (remote) Telefonischer Support und Abwicklung von Kundenanfragen, Weiterentwicklung und Neugestaltung von Service Tools, Dokumentation Erhalte IT Infrastruktur Jobs in Wien per E-Mail Wollen Sie den europäischen Energiemarkt der Zukunft mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres dynamischen und partnerschaftlich orientierten Teams. Gas Connect Austria ist eines der wichtigsten Infrastruktur-Unternehmen Österreichs: Wir sorgen für den sicheren Betrieb eines modernen und leistungsstarken Erdgashochdruckleitungsnetzes und bieten unseren internationalen Kunden maßgeschneiderte und innovative Transportlösungen. Unser Haupteigentümer OMV AG ist eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Seit 2016 zählen auch der größte europäische Versicherungskonzern Allianz und Europas größter Gasnetzbetreiber SNAM zu unseren Miteigentümern. Mit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tragen wir Verantwortung für die sichere Erdgas-Versorgung Österreichs und großer Teile Europas. Unterstützung des Teams IT-Infrastruktur & Security Management bei folgenden Tätigkeiten: Instandhaltung und Weiterentwicklung der IT Infrastruktur (heterogene Netzwerkinfrastruktur, hochverfügbarer Rechenzentrumsbetrieb, Server, Virtualisierung, Clients, etc.) Steuerung des Generalunternehmers sowie der Systemlieferanten bei Incidents, Changes und Fehleranalysen Abwicklung von IT-Infrastruktur Projekten Erstellung von technischen Systemdokumentationen und Bedienungsanleitungen Lizenz- und Softwaremanagement Recherche, Angebotseinholung u. Bestellung von IT Hardware Ansprechpartner für interne Mitarbeiter für allgemeine IT Anfragen und Anforderungen zum IT Arbeitsplatz Abgeschlossene IT-spezifische Ausbildung (HTL, FH, Uni), vorzugsweise im Bereich IT-Infrastruktur Management Solide Netzwerk-Grundkenntnisse sowie hohes Interesse an neuen Technologien Grundkenntnisse und (erste) Erfahrungen in den Bereichen: Netzwerk-Infrastruktur (LAN, WAN, WLAN) Virtualisierte Serverumgebungen (VMware, ESXi) Cloud-Infrastruktur und Informationssicherheit Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Teamplayer, motivierte & selbständige Persönlichkeit Hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kollegen, Kunden und Partnern Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift WAS SIE VON UNS ERWARTEN DÜRFEN Sie arbeiten in einem stabilen und engagierten IT-Team von insgesamt 11 Mitarbeitern Wir bieten herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Umfeld, in dem Sie Ihre hohe Kundenorientierung und Ihr Fachwissen optimal zum Einsatz bringen können Vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten in fachlicher und persönlicher Hinsicht Arbeitsort: 1210 Wien, Peak Vienna Das Jahresgehalt beträgt EUR 39.200 brutto. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung erfolgt eine marktadäquate Überzahlung Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.115 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass sich diese Ausschreibung an Damen und Herren gleichermaßen richtet. ISG Personalmanagement GmbH A-1220 Wien, Hans-Steger-Gasse 10 Mag. Sabine Rössl, T: 43 1 512 35 05-83 : bewerbung.roesslisg.com
HR Operations Specialist - Compensation & Benefits (m/f/d)
Greentube Internet Entertainment Solutions GmbH, Wien
HR Operations Specialist - Compensation & Benefits (m/f/d) HR Operations Specialist - Compensation & Benefits (m/f/d) As an HR Operations Specialist with focus on compensation and benefits you will be the interface to our external payroll department, being responsible for compensation and benefit topics as well as HR administration. YOUR TASKS Interface to our external payroll department Contribute to the further development, optimization, implementation and administration of a company wide compensation- and benefits program, including job evaluation, market pricing and salary structures Consultation of internal stakeholder concerning questions about payroll topics as well as the Austrian labor-, tax- and social security law Point of contact for all day-to-day business related topics in SAP HCM and SAP SuccessFactors YOUR PROFILE Minimum 3 years of proven experience in a comparable position and in depth know how about remuneration systems Completed payroll accountant course beneficial Experience with different kind of SAP HCM and SAP SucessFactor moduls a plus Excellent know how of the Austrian labor - as well as social security law and basic know how of the Austrian tax-law a plus Sound user skills in MS-Office Strong communication skills as well as high customer orientation and hands-on mentality, paired with discretion Experience working in a medium-sized/large international company a plus Excellent command of both spoken and written German and English OUR OFFER Challenging tasks in a successful and innovative company based in a central location in Vienna Opportunities for personal development as part of the company's sustained growth A welcoming working environment in a committed and international team of employees from more than 30 countries Flexible working hours and numerous benefits such as an in-house canteen, regular employee events, health care benefits, further local employee offers and discounts, etc. Extensive training by mentors Reimbursement of additional travel costs for an interview and support with any necessary relocation from abroad Our employees are our most valuable asset, which is why we honour their exceptional work with not only a variety of benefits, but also a very competitive salary. According to §9 Abs. 2 GlBG, the minimum collective salary is 43.316,- Euro gross per annum. We are more than willing to offer a higher salary to potential candidates in correlation with any job-related additional training, qualifications and work experience they possess. ABOUT US Greentube Internet Entertainment Solutions, the global interactive unit of NOVOMATIC, is a leading developer and supplier of iGaming solutions. Greentube is a wholly-owned subsidiary of the NOVOMATIC Group, one of the biggest producers and operators of gaming technologies and one of the largest integrated gaming companies in the world. Greentube's industry leading omni-channel technology allows the convergence of online, mobile and land-based games. The well-diversified product portfolio includes Classic Slots, Table Games, Live Dealer Gaming, AWP Reloaded Slots, Server-Based Gaming, Social Casino Gaming, Bingo and more. HOW TO APPLY If you are interested in this position we are looking forward to your application including motivation letter and CV.
Consultant - Digital Media Specialist - Videographer, Vienna, Austria
Wienerzeitung, Wien
Organization for Security and Co-operation in Europe : Consultant - Digital Media Specialist - Videographer, Vienna, Austria 0 Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE) vom 12.03.2021, 00:00 Uhr Organization: Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE) Country: Austria The majority of positions in OSCE field operations are filled by secondment, which means that individuals are nominated by their respective OSCE participating State. In addition, a limited number of seconded positions are available at the OSCE Secretariat and the institutions. Issued by OSCE Secretariat Vacancy number VNSECC01617 Vacancy type Experts/Consultants Field of expertise Communications Number of posts 1 Duty station Vienna Date of issue 8 March 2021 Deadline for application 22 March 2021 - 23:59 Central European Time (CET/CEST) Background Please note that this is a consultancy assignment of a temporary nature, with an expected duration of approximately 61 working days. The OSCE has a comprehensive approach to security that encompasses politico-military, economic and environmental, and human aspects. It therefore addresses a wide range of security-related concerns, including arms control, confidence- and security-building measures, human rights, combating human trafficking, national minorities, democratization, policing strategies, counter-terrorism and economic and environmental activities. All 57 participating States enjoy equal status, and decisions are taken by consensus on a politically, but not legally binding basis. The Transnational Threats Department/Action against Terrorism Unit (TNTD/ATU) is the focal point for co-ordinating and facilitating OSCE anti-terrorism activities. TNTD/ATU contributes to the implementation of the OSCE’s counter-terrorism commitments by providing support to the Chairperson-in-Office, the Secretary General and the participating States on anti-terrorism matters and by enhancing co-ordination within the OSCE on related issues. TNTD/ATU also assists participating States with implementing their relevant commitments in this area, as defined by relevant decisions, and acts on requests from participating States to assist in enhancing their capacities to respond to current and emerging terrorist threats. TNTD/ATU supports the work of relevant UN bodies and enhances co-operation with external partners and other regional organizations in preventing and countering terrorism. "Implementation of the ‚Leaders against intolerance and Violent Extremism‘ (LIVE) Training Courses" is a flagship TNTD/ATU ExB project designed to build the capacity of civil society in fostering community resilience to VERLT. It supports the implementation of Ministerial Council Declaration No. 4/15 on Preventing and Countering Violent Extremism and Radicalization that Lead to Terrorism. This intervention is a continuation of an ExB project launched in 2016 under which TNTD/ATU commenced the development and piloting of three LIVE training curricula tailored to youth leaders, women leaders and community leaders. The overall objective of the current project is to strengthen community resilience to violent extremism and radicalization that lead to terrorism through effective implementation of the ‚Leaders against Intolerance and Violent Extremism‘ (LIVE) training courses. The current project supports those training courses delivered in and planned for 2018 - 2021, by: (i) establishing a cadre of LIVE facilitators through a series of regionally tailored train-the-trainer (ToT) seminars; (ii) leveraging and tailoring the UnitedCVE campaign to enhance visibility and reach of the local initiatives generated by LIVE graduates; and (iii) providing overarching guidance and co-ordination in support of funding and sustainability of LIVE training and related activities. The OSCE is looking for a qualified candidate to the position of an external consultant with expertise in Digital Media Specialist (Videographer) and documented knowledge of issues pertaining to preventing and countering violence, violent extremism and radicalization that lead to terrorism (VERLT), intolerance, strategic communications, as well as human rights aspects in these contexts. Under the supervision of - and in close collaboration with - TNTD/ATU, the selected Consultant will produce visual content to be featured in the OSCE UnitedCVE social media campaign. The consultant will be tasked with the following: Developing and producing a minimum of 5 video packages aimed at amplifying voices of local practitioners/stakeholders engaged in preventing and countering violent extremism and radicalization that lead to terrorism (P/CVERLT) in the OSCE area and highlighting the values and commitments underpinning the OSCE’s comprehensive and co-operative approach to P/CVERLT: Each video package should comprise a shorter video (approximately 1.40 minute suitable for publishing on social media pages, e.g. Twitter ) and a longer one (approximately 3.5-4 minutes); Each video should be accompanied by a short draft story to be featured on the osce.org/unitedcve website. As part of this task, expert will be required to: Reviewing project documentation and other relevant resources shared by the LIVE team in order to propose video themes in line with the objectives of the UnitedCVE campaign and suggest P/CVERLT activities and practitioners to be featured and engage with the expert tasked with drafting project external evaluation report who will identify potential LIVE initiative success stories that would aid to capture its local impact and could be featured in the UnitedCVE campaign; Participating in video calls with TNTD/ATU prior to commencement of work on each video package; Developing a detailed story board concept and scripts for each video package, including planned interviews, and submit it for the OSCE’s comments; Developing production plans and timelines; Developing a second iteration of story boards and video scripts prior to filming, reflecting comments provided by the OSCE; Filming high-quality b-roll and interviews with P/CVERLT practitioners and stakeholders. Depending on travel conditions and potential restrictions at the time, videos will be produced in OSCE participating States, with a particular focus on South-Eastern Europe and Central Asia. In the event of travel restrictions rendering on-site interviews impossible, the expert will record interviews remotely, as well as research/propose relevant b-roll and arrange for its filming by locally based videographer(s); Producing videos in local language(s) with English and/or Russian subtitles; Drafting stories to accompany produced videos on osce.org/unitedcve, revising based on the OSCE’s comments; Updating previously submitted scripts based on the b-roll and interview footage and submit for the OSCE’s comments. 2. Creating a minimum of 70 tweets to be featured in the UnitedCVE campaign, aimed to promote the produced video packages and ongoing relevant activities conducted as part of the OSCE LIVE initiative. Expert will be required to: Drafting a communications content plan and submit it for OSCE’s comments; Producing on average 7 tweets per month based on the approved content plan during the period of assignment; Providing TNTD/ATU with a tentative outline of planned tweets at the beginning of each month; Actively tailoring and adjust content based on analytics reports shared by TNTD/ATU. Necessary Qualifications University degree or equivalent experience in communications, including video and audio production; A minimum of five years of relevant professional experience in communications including in video production related to social issues; Demonstrated experience in designing social media campaigns; Excellent technical capacities to ensure smooth and high-quality production, including journalistic and production skills, editing, etc; Tags central asia democratization gender perspective human rights strategic communication travel restrictions video production videographer violent extremism youth leaders Proficiency in professional video editing software, such as Adobe Creative Cloud (eg. Premiere Pro, After Effects, Audition, Photoshop) or equivalent. Access to production equipment with full access to the latest technologies;. Experience working with international organizations and/or international donors; Documented knowledge of issues pertaining to preventing and countering violence, violent extremism and radicalization that lead to terrorism (VERLT), intolerance, strategic communications, as well as human rights aspects in these contexts; Demonstrated gender awareness and sensitivity, an ability to integrate a gender perspective into tasks and activities; Professional fluency in English with excellent writing skills; working knowledge of Russian is desirable; knowledge of other OSCE official languages is an asset; Flexibility and ability to work under time pressure to meet tight deadlines; Computer literate; Ability to establish and maintain effective and constructive working relationships with people of different national and cultural backgrounds while maintaining impartiality and objectivity. Core values Commitment: Actively contributes to achieving organizational goals Diversity: Respects others and values their diverse perspectives and contributions Integrity: Acts in a manner consistent with the Organization’s core values and organizational principles Accountability: Takes responsibility for own action and delegated work Core competencies Communication: Actively works to achieve clear and transparent communication with colleagues and with stakeholders of the Organization Collaboration: Works effectively with others on common goals and fosters a positive, trust-based working environment Planning: Works towards the achievement of goals in a structured and measured manner Analysis and decision-making: Analyses available information, draws well-founded conclusions and takes appropriate decisions Initiative-taking: Proposes and initiates new ideas, activities and projects Flexibility: Responds positively and effectively to changing circumstances Managerial competencies (for positions with managerial responsibilities) Leadership: Provides a clear sense of direction, builds trust and creates an enabling environment Strategic thinking: Identifies goals that advance the organizational agenda and develops plans for achieving them Managing performance: Helps to maximize team performance by providing active feedback and skill development opportunities Remuneration Package Remuneration will depend tasks and deliverables, the selected consultants/experts qualifications and experience and in accordance with the OSCE established rates. If you are not a national of a participating State, you must apply by submitting an offline application form which can be found under http://www.osce.org/employment . The OSCE retains the discretion to re-advertise/re-post the vacancy, to cancel the recruitment or to offer an appointment with a modified job description or for a different duration. Only those applicants who are selected to participate in the subsequent stages of recruitment will be contacted. The OSCE is committed to diversity and inclusion within its workforce, and encourages qualified female and male candidates from all religious, ethnic and social backgrounds to apply to become a part of the Organization. Candidates should be aware that OSCE officials shall conduct themselves at all times in a manner befitting the status of an international civil servant. This includes avoiding any action which may adversely reflect on the integrity, independence and impartiality of their position and function as officials of the OSCE. The OSCE is committed to applying the highest ethical standards in carrying out its mandate. For more information on the values set out in OSCE Competency Model, please see https://jobs.osce.org/resources/document/our-competency-model . Please be aware that the OSCE does not request payment at any stage of the application and review process. UNDP - United Nations Development Programme Food and Agriculture Organization of the United Na