Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Incident Manager in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Incident Manager in "

2 483 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Incident Manager in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Incident Manager Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Incident Manager" in

Währung: EUR
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Incident Manager Branche in

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Sicherheitsfachkraft als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2756 eur. An zweiter Stelle folgt Sicherheitstechniker mit dem Gehalt von 2600 eur und den dritten Platz nimmt Feuerwehrmann mit dem Gehalt von 320 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Ambitonierter Cyber Security Manager mit Infrastrukturverständnis und Leidenschaft für Hacking[]
PAVELKA DENK Personalberatung. Die richtigen Mitarbeiter/innen finden, Wien
Ambitonierter Cyber Security Manager mit Infrastrukturverständnis und Leidenschaft für Hacking (m/w/d) Als leidenschaftlicher Spezialist im Cyber und Information Security decken Sie Bugs auf. Mit Elan und Treffsicherheit sorgen Sie für informationssicheres Management bei Kunden. Als Anpackerin treiben Sie Compliance- und Prozessthemen voran. Als Manager, Senior Manager oder Director sind Sie verantwortlich für informationssicheres Management bei Kunden. Wahlweise am Standort Wien oder Linz sind Sie in technische Security Audits involviert und erarbeiten wirksame Schutzmaßnahmen zur Erhöhung der Sicherheitsniveaus. Sie erstellen Reviews von Architekturen und unterstützen bei der Konzeption für das Cloud Computing, IoT oder Operational IT. Auf allen Ebenen sind Sie permanent an der Weiterentwicklung der Penetration Assessment Platform beteiligt. Sie haben die Chance spannende Projekte umzusetzen. Prozesse- sowie Technikthemen voranzutreiben sowie langfristig Qualitätssicherheitsstandards zu heben. Je nach Erfahrung steigen Sie als Senior Consultant oder Manager ein und entwickeln Ihre Karriere bis hin zu einer Director Position. Bei einem der globalen Marktführer im Consulting erleben Sie abwechslungsreiches Arbeiten bei Kunden vor Ort. Individuelle Karriereförderung wird groß geschrieben sowie Kollegenzusammenhalt und vernetztes, modernes Arbeiten. Chancengleichheit sowie flexible Arbeitszeitgestaltung sind auf allen Ebenen präsent, Mitarbeiterbenefits wie Sport- und Gesundheitsangebote können sowohl vor Ort als auch virtuell wahrgenommen werden. Gerade durch die integrierte Zusammenarbeit, die länderübergreifenden Projekte, Schulungen, Trainings, den starken Fokus auf Ihre Weiterbildung und Weiterentwicklung im Unternehmen sowie die Kundennähe, erleben Sie einen Job, den Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Das bringen Sie mit für diesen Job. Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften Affinität zu IT Security, Ethical Hacking, Penetration Testing sowie Web-Technolgien Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Konzeptionelle und analytische Stärke Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung Dotierung. Das Jahresbruttozielgehalt startet je nach Erfahrung bei EUR 60.000 brutto p.a. Es richtet sich natürlich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung und rundet das attraktive Gesamtpaket dieser Position ab. Wir wollen Sie jetzt kennenlernen. Bewerben Sie sich gleich heute hier über das Jobboard von Pavelka-Denk. Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie direkt mit mir, Mag. Daniel Denk , Kontakt auf. Ich bin Senior Talent Sourcing & Acquisition Experte bei Pavelka-Denk und werde Ihnen offene Fragen beantworten. Sollten Sie derzeit keinen Jobwechsel anstreben, so macht es doch Sinn, wenn wir einander kennenlernen, um den Kontakt für zukünftige Möglichkeiten herzustellen. Bewerben Sie sich noch heute direkt auf unserem Jobboard - Einfach. Schnell.
01.04.2021Account Manager IT-Infrastruktur & Managed Services (m/w/d)SanData Technology GmbH&Co[]
SanData Technology GmbH&Co KG, Wien
01.04.2021Account Manager IT-Infrastruktur & Managed Services (m/w/d)SanData Technology GmbH&Co KG/ Wien 01.04.2021Account Manager IT-Infrastruktur & Managed Services (m/w/d)SanData Technology GmbH&Co KG/ Wien
IT Application Manager (w/m/d) für energiewirtschaftliche Applikationen
Austrian Power Grid AG, Wien
IT Application Manager (w/m/d) für energiewirtschaftliche Applikationen Zur Verstärkung unseres IT-Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine/n IT Application Manager (w/m/d) für energiewirtschaftliche Applikationen Ihre neue Herausforderung Weiterentwicklung und laufende Betreuung für hochverfügbare Applikationen im Bereich kritischer Infrastruktur Aufbau und Weiterentwicklung des DevOps bzw. DevSecOps Ansatzes im Systembetrieb und Entwicklung Projektmitarbeit in unternehmensweiten Projekten, optional auch Projektleitung Ansprechpartner für Fachbereiche in Systemarchitekturfragen Third-Level Support, Analyse und Beheben von Incidents Mitarbeit in europäischen Arbeitsgruppen (mit entsprechender Reisetätigkeit) Bereitschaftsdienst für Applikationen Dafür benötigen Sie Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt IT (Master/Dipl.-Ing.) und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder Abgeschlossenes Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt IT und mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung Know How in Softwarearchitekturen (Fokus auf Java und .NET Technologiestacks), in einer oder mehrerer Scriptingsprachen sowie Know How von Datenbanken und Datenmodellierung Kenntnisse im Bereich IT-Security (Netzwerke und Netzwerksegmentierung, Verschlüsselung, Hashing, Signierung, Zertifikate, Authentifizierung, etc.) sind von Vorteil Know How im Bereich von Containertechnologien sowie DevOps (Build Pipelines) und Erfahrung mit agilem Projektmanagement sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau) Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung bzw. Lösung komplexer Fragestellungen sowie die Motivation, sich neue Skills und Know How in kurzer Zeit anzueignen Hohe Eigeninitiative, analytisches Denken und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Das bieten wir Ihnen Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.618,04 brutto im Monat. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Interesse an dieser Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.apg.at/karriere . Für Fragen steht Ihnen das Recruiting Team gerne telefonisch unter 43 (0)50320-56555 zur Verfügung. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobcity.at
Infrastructure Manager (m/w/d)
Iventa Group, Wien
Unser Kunde ist ein sehr erfolgreiches, international vertretenes Dienstleistungsunternehmen das zu den Besten seiner Branche gehört. Für die Konzernzentrale in Wien suchen wir einen engagierten "Infrastructure Manager (m/w/d)". Sie stellen die reibunglose Funktion der Java basierten Plattform sicher Sie arbeiten eng mit der Softwareentwicklung, der Core-Infrastruktur und den technischen Ansprechpartnern zusammen um auch den Bedürfnisse der externe Partner gerecht zu werden Sie leisten Unterstützung beim Aufbau von neuen Systemen gemeinsam mit den Rechenzentren und Herstellern Sei kümmern sich um den Aufbau des Camunda Betriebs und unterstützen bei Betriebsübergängen in das Rechenzentrum Sie überwachen die Applikationen und Datenbanken hinsichtlich Performance und Verfügbarkeit und kümmern sich um die stätige Serviceverbessung Sie unterstützen bei Incidents, Defect und Task Forces Weiters leisten Sie Unterstützung bei der Architektur von Life Cycle Management Planungen und der Testsysteme und Release Zyklen auf Database Ebene Das bringen Sie mit Mehrjährige Erfahrung mit Plattformadministration und System Integration Erfahrung mit Java basierten Anwendungen / Troubleshooting / Tuning Erfahrung mit Applikationsintegrationsarchitektur, sowie SOAP und REST Schnittstellendesign Erfahrung im Solution Design von Camunda Systemen sind Vorteil Kenntnisse mit Jenkins / Git / Artifactory sowie Ansible und weitere Tools für Automatisierungslösungen sind Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was unser Kunde Ihnen bietet Verschiedene Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten Diverse Gutscheine Team Events Vergünstigung bei Sport sowie Massage Service Für diese Position wird ein Bruttojahresgehalt ab EUR 65.000,- geboten mit der Option zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Leistungen Monatliche Gehaltsspanne Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt
Technical Project Manager (w/m/d)
CNS Solutions & Support GmbH, Wien
CNS-Solutions & Support GmbH , eine 100% Tochter der FREQUENTIS AG , spezialisiert auf die Entwicklung von innovativen Software-Produkten und Lösungen im Bereich Public Transport, Public Safety, Maritime, Air Traffic Management und Defence mit Fokus auf Incident und Crisis Management im internationalen Umfeld. Unsere Lösungen sind technisch und organisatorisch sehr abwechslungsreich , aber auch anspruchsvoll. Daher ist es uns wichtig, dass wir motivierte Team-Player an Bord holen, die sich gerne mit neuen Technologien und Themen beschäftigen wollen, und so die Zukunft eines innovativen und dynamischen Unternehmens mitgestalten. Das Domain Know-how über Kundenprozesse und Terminologien, als auch das technische Wissen über unsere Systeme, das unsere Mitarbeiter im Laufe der Jahre aufbauen, stellt für uns ein hohes Gut dar. Es liegt in unserem Interesse, Mitarbeitern eine langjährige interessante Tätigkeit und persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Einen kleinen Überblick über unsere Lösungen finden sie unter Solutions & Products . Für die Durchführung unserer Kundenprojekte auf Basis unserer Solution Suite ICM (Incident & Crisis Management) im Bereich National Airpolicing (NAPC) und Search & Rescue (SAR), suchen wir einen Technical Project Manager der gemeinsam mit dem SW-Entwicklungs- und Testteam Kundenlösungen auf technischer Ebene zum Erfolg führt. Als Schnittstelle zwischen Consulting, Projekt Management, Produkt Management und Entwicklung begleiten Sie als Technical Project Manager Projekte von der Verkaufsphase über die Umsetzungsphase bis zur Abnahme, Inbetriebnahme und Wartungsphase. Sie sind auch für die Erstellung von internen und externen technischen Dokumenten wie System-Anforderungen, Qualitätsmanagement-Dokumenten sowie Nutzer und Administratorhandbüchern verantwortlich. Mit technischem Verständnis, erarbeiteter Projekterfahrung und einer holistischen Wachsamkeit erkennen Sie offene Punkte im Projekt. Mit Ihren sozialen Fähigkeiten können Sie diese zwischen den beteiligten Stakeholdern vermitteln und einer Lösung zuführen. Auf den Punkt gebracht, bringen Sie als Technical Project Manager das SW-Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss. Die Herausforderung Technische Abwicklung von Kundenprojekten gemeinsam mit dem SW Entwicklungsteam und dem Projektmanagement Erarbeiten von Lösungen auf technischer Ebene in der Analyse und Design Phase von Projekten Mappen von Kundenanforderungen auf bestehende Funktionen der eingesetzten SW Produkte Schnittstelle zwischen dem Solution Consultant, Kunden und dem SW-Entwicklungsteam Abstimmung mit Produktmanagement, Projektmanagement und System Engineer Verantwortlich für die Umsetzung der Kundenanforderungen in technische Anforderungen Verantwortlich für die notwendige technische Projekt-Dokumentation (Intern Kundendokumentation) Überwachung und Steuerung des Entwicklungsfortschrittes Technische Planung der Installations-, Test- und Transitionphase beim Kunden Weltweite Reisebereitschaft (max 20%) im Rahmen von Kunden-Projekten Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit an hochinteressanten Software Lösungen haben und eine hohe Übereinstimmung ihrer Qualifikationen mit den folgenden Punkten erkennen, können Sie diese verantwortungsvolle Position sicher gut ausfüllen: Technische Ausbildung im Bereich Informatik und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT- und Software-Bereich Erfahrung in komplexen SW Projekten und Zusammenarbeit mit SW Entwicklungsteams Hohes technisches Verständnis komplexer IT-Systeme SW-Entwicklungskenntnisse von Vorteil Erfahrung mit SW-Entwicklungsprozessen und Qualitätsmanagementprozessen Hands-On Mentalität im Umgang mit IT Systemen Zielstrebigkeit, Beständigkeit und Durchhaltevermögen um mehrjährige Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss zu begleiten. Hohe soziale Kompetenz, um komplexe Situationen erfolgreich zu koordinieren Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse, schriftlich und mündlich Bruttojahresgehalt Ihr tatsächliches Gehalt ergibt sich aus der passenden Berufserfahrung, der fachlichen Qualifikation und ist Teil unseres attraktiven Gesamtpakets. Benefits CNS-Solutions & Support bietet langfristige Karrieremöglichkeiten innerhalb der gesamten Frequentis Gruppe mit einer Firmenkultur, wo Sie als Mensch zählen. Geprägt durch die Werte Partnerschaftlichkeit und Wertschätzung leben wir innerhalb von CNS-Solutions eine „Du"-Kultur und legen Wert auf eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre.
IT Service Manager/Application Manager (m/w/x) Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme
OeKB Gruppe, Wien
IT Service Manager/Application Manager (m/w/x) Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme IT Service Manager/Application Manager (m/w/x)Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme Die OeKB CSD GmbH (OeKB CSD) ist in Österreich der einzige zugelassene Zentralverwahrer (Central Securities Depository ). Ihre Services richten sich an Emittenten und an Finanzinstitute, für die die OeKB CSD diese Wertpapiere verwahrt und verwaltet. Sie erfüllt damit eine wichtige und zentrale Rolle für das reibungslose Funktionieren des heimischen Kapitalmarkts. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n IT Service Manager/Application Manager mit Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme (m/w/x). Ihre Ziele Überwachung und Qualitätssicherung der ausgelagerten IT Services Business Analyse und Projektmanagement Beitrag zur Optimierung und Weiterentwicklung der IT Services und der IT Applikationsarchitektur Mehrwert für Kunden durch die Zusammenarbeit mit Fachexperten und IT-Lieferanten schaffen Welche Aufgaben erwarten Sie? Sie steuern selbständig zugeordnete IT Services (Incident-, Change-, Release Management) Sie arbeiten proaktiv an der kontinuierlichen Optimierung der Services / Erhöhung der Resilienz Sie arbeiten zusammen mit Fachexperten an der Optimierung der Geschäftsprozesse durch den Einsatz von neuen Technologien Sie führen die Anforderungsanalysen durch Sie erstellen Testkonzepte und das Testmanagement Sie managen die Business Applikationen mit Schwerpunkt Wertpapier Settlement Sie wirken aktiv bei Projekten der OeKB CSD im Zusammenhang mit Business Applikationen mit Sie kümmern sich um die SLA's und das Vendor Management Was sollen Sie mitbringen? Sie haben eine abgeschlossene technische Hochschulausbildung (Universität/FH) Sie verfügen über Kenntnisse der Bankprozesse / Systeme im Bereich Wertpapierabwicklung Sie kennen die SWIFT Standards Sie haben eventuell eine Zertifizierung in ITIL, IREB, SCRUM Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Software Entwicklung mit Sie handeln teamorientiert, eigeninitiativ und zeigen Engagement - und Lernbereitschaft Sie sind lösungsorientiert, haben einen selbständigen Arbeitsstil und sind zuverlässig Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen Ein wertschätzendes Arbeitsklima mit den gelebten Werten Inklusion und Diversität sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei einer zentralen Infrastruktur des österreichischen Kapitalmarkts Möglichkeiten Ideen umzusetzen, Verantwortung zu übernehmen sowie selbständig zu arbeiten Ein interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem österreichischen Spezialinstitut Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einem motiviertem, leistungsorientiertem Team Einen Arbeitsplatz mit bester öffentlicher Anbindung im ersten Bezirk Abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein Gehalt ab 3.000, Euro brutto pro Monat (14 x, KV Banken und Bankiers) mit Bereitschaft zur Überzahlung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung.
Quality Assurance Manager / Device Product Lead (f/m/x)
Takeda, Wien
Quality Assurance Manager / Device Product Lead (f/m/x) By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use . I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description The Device Product Lead is an experienced Quality and Technical professional who executes the overall device and combination product quality strategy to maximize the benefit and sustainability of Takeda’s commercial products and to bring Takeda’s pipeline products to a sustainable existence on the market. Support quality life cycle management of commercialized device and combination products (DCP) to ensure timely release of products in compliance with all regulations, SOPs, clinical, device, and regulatory requirements Execute/approve device CAPAs, deviations, complaint investigations, vigilance assessments, and incident escalations for DCP derived incidents Maintain Design History Files (DHF), Risk Management Files (RMF), Device Master Files (DMR), and Technical Files based on events and post market surveillance reviews Support maintenance and improvement of assigned processes within DCP QMS and support all appropriate activities in preparation for DCP quality management review. Ensure robust Supplier Quality Management program for DCP suppliers, including auditing of suppliers, quality agreements, documentation and governance and management of the quality interface with responsibility for the ultimate release of DCP Providing sustainable Device QA support for internal and external manufacturing, packaging, testing and release of DCPs. Perform batch release for DCP Drive launch readiness activities and support regulatory filings Participate on teams sustaining and/or improving DCP and developing global policies and procedures for DCPs Monitor and analyzes DCP quality performance to demonstrate levels of control, capability, and compliance Locations: Austria or Lexigton (MA) USA Your Skills and Qualifications: Bachelor’s Degree in BS in engineering or equivalent technical disciplines Minimum of 5 years of experience working with medical devices and/or combination products in a regulated healthcare industry within Quality Assurance, Quality Engineering and/or Quality Compliance Expert knowledge of international regulations for device and combination products with full understanding of European, International, and US requirements for Design Control, Supplier Management and Risk Management guidelines, Post Market Surveillance, CAPA, etc. primarily emphasis on ISO 13485:2016, MDSAP, ISO 14971, and 21 CFR Part 4, 820, 803 Experience with class I & II & III sterile and non-sterile medical devices Experience with clinical development and regulatory filings Experience through interacting and collaborating with cross-functional global teams; project/program management and operational excellence preferred Green Belt or Black Belt certification; Auditor certification highly preferred At Takeda, we are transforming the pharmaceutical industry through our R&D-driven market leadership and being a values-led company. To do this, we empower our people to realize their potential through life-changing work. Takeda encourages and supports its employees by trainings, job rotations and mentoring. A balanced work – life ratio (recognition for work and family, company kindergarten) and numerous benefits (fitness center, cafeteria, etc.) complete our profile as a top employer. For more insights into Takeda click here. We foster an inclusive, collaborative workplace, in which our global teams are united by an unwavering commitment to deliver Better Health and a Brighter Future to people around the world. Gender, age, skin color, background or sexual orientation play no role in this as we actively promote diversity. We equally address people with disabilities. In the course of a recruitment process which is as free of barriers as possible, we encourage you to mention all relevant information in this context in your application. Motivated employees must be remunerated appropriately. The minimum salary for this important and responsible position is € 4.439,- gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry). The actual remuneration package will be guided by your professional experience and your qualifications, so increased payment is possible. Quality Assurance Manager / Device Product Lead (f/m/x)
Service Operation Manager (w/m/d)
VERBUND AG, Wien
Unser Team in der VERBUND Services GmbH in Wien sucht Sie als Das geht nur mit Ihnen: Sie sind für die Weiterentwicklung und Wartung der ITSM (IT-Service-Management) Tool Suite (insbesondere Ticketsystem und Assetmanagement) verantwortlich Sie übernehmen die Abstimmung und Implementierung der Anforderungen von Security und Fachabteilungen Sie erstellen für die Schnittstellen Informationen und Reports im Assetmanagement (CMDB) Sie verantworten die Festlegung der Parameter der Datenqualität des Assetmanagements sowie deren Überwachung Die Service Prozesse werden von Ihnen laufend optimiert und entsprechend technisch bzw. organisatorisch umgesetzt Sie überwachen die Service-Level-Agreements im Bereich Incident und Service Request Management Sie arbeiten im Eskalationsmanagement mit Das bringen Sie mit: Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL, Universität, FH) Einschlägige Berufserfahrung ITIL-Zertifizierung von Vorteil Erfahrung in der Arbeit und Anpassung von ITSM Tool Suites, insbesondere Assetmanagement (CMDB) Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung, insbesondere REST Schnittstellen Verständnis für IT-Service-Prozesse Sie überzeugen uns mit Ihrer strukturierten, verantwortungsbewussten und analytischen Arbeitsweise sowie Ihrer Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Kundinnen und Kunden. Ihre lösungs- und prozessorientierte Denkweise sowie Ihre ausgeprägte Eigeninitiative runden Ihr Profil ab. Bei uns erhalten Sie: Die Chance, mit einem fachlich exzellenten Team zusammenzuarbeiten Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung Eintritt: ehestmöglich Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00738 durch Klick auf "Bewerben". VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: 43 (0)50 313-54 155
IT Application Manager mit CAD Schwerpunkt (w/m/d)
AUSTRIAN POWERGRID AG, Wien
Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann. Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann. Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine/n IT Application Manager mit CAD Schwerpunkt (w/m/d) Ihre neue Herausforderung Applikationsverantwortung für mehrerer Applikationen und Services Eigenverantwortliche Umsetzung von IT-Projekten in Abstimmung mit den Fachbereichen Ansprechpartner für den jeweiligen Fachbereich auf systemtechnischer Ebene Third-Level Support, Analyse und Behebung von Incidents Dafür benötigen Sie Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt IT (Master/Dipl.-Ing.) oder Abgeschlossenes Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt IT und mind. 3 Jahren Berufserfahrung oder Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) mit dem Schwerpunkt IT und mind. 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung Kenntnisse von Applikationsarchitekturen und Mehrschicht-Systemarchitekturen Erfahrung im CAD und GIS Bereich IT-Projekt- bzw. Prozessmanagementkenntnisse sowie IT-Security-Kenntnisse von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau) Teamfähigkeit, eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher Problemlösungskompetenz sowie analytisches und vernetztes Denken runden Ihr Profil ab Das bieten wir Ihnen Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.284,24 brutto im Monat. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Interesse an dieser Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen das Recruiting Team gerne telefonisch unter 43 (0)50320-56555 zur Verfügung.
IT Application Manager (w/m/d) für energiewirtschaftliche Applikationen
AUSTRIAN POWERGRID AG, Wien
Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann. Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine/n IT Application Manager (w/m/d) für energiewirtschaftliche Applikationen Ihre neue Herausforderung Weiterentwicklung und laufende Betreuung für hochverfügbare Applikationen im Bereich kritischer Infrastruktur Aufbau und Weiterentwicklung des DevOps bzw. DevSecOps Ansatzes im Systembetrieb und Entwicklung Projektmitarbeit in unternehmensweiten Projekten, optional auch Projektleitung Ansprechpartner für Fachbereiche in Systemarchitekturfragen Third-Level Support, Analyse und Beheben von Incidents Mitarbeit in europäischen Arbeitsgruppen (mit entsprechender Reisetätigkeit) Bereitschaftsdienst für Applikationen Dafür benötigen Sie Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt IT (Master/Dipl.-Ing.) und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder Abgeschlossenes Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt IT und mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung Know How in Softwarearchitekturen (Fokus auf Java und .NET Technologiestacks), in einer oder mehrerer Scriptingsprachen sowie Know How von Datenbanken und Datenmodellierung Kenntnisse im Bereich IT-Security (Netzwerke und Netzwerksegmentierung, Verschlüsselung, Hashing, Signierung, Zertifikate, Authentifizierung, etc.) sind von Vorteil Know How im Bereich von Containertechnologien sowie DevOps (Build Pipelines) und Erfahrung mit agilem Projektmanagement sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau) Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung bzw. Lösung komplexer Fragestellungen sowie die Motivation, sich neue Skills und Know How in kurzer Zeit anzueignen Hohe Eigeninitiative, analytisches Denken und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Das bieten wir Ihnen Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.618,04 brutto im Monat. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Interesse an dieser Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen das Recruiting Team gerne telefonisch unter 43 (0)50320-56555 zur Verfügung.
Application Manager (m/w/d)
Sozialversicherungs chipkarten Betriebs Und Errichtungsgesellschaft M.b.h Svc, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: In einem 13-köpfigen Team sind Sie für 2-3 zugeordnete Applikationen verantwortlich, Konkret betreuen Sie vorrangig die Applikationen die dem Bereich Bau, Architektur und BIM zugeordnet werden können Ihre Aufgaben: Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen und effizienten Betriebs von Software-Applikationen, Erstellen von Analysen für weiterführende Projekte, Fehleranalyse, Erarbeitung von Problemlösungen Ihre Aufgaben: Sie verantworten den stabilen Betrieb rund um unsere komplexen Applikationen zum Thema Abgabenfestsetzung und Abgabeneinhebung, die vor einem Technologieumbruch stehen. Im Zuge Ihrer Rolle begleiten Erhalte Application Manager Jobs in Wien per E-Mail Zur Verstärkung suchen wir eine(n) motivierte(n) Deine Aufgaben: Administration von Web-, Application und Portalservern Incident Management und Troubleshooting Ressourcenmonitoring und -optimierung Analyse und Dokumentation von Anforderungen Schnittstelle zu Entwicklung und Test Bereitschaftsdienst Deine Kenntnisse: Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem Rechenzentrumsbetrieb Fundierte Kenntnisse im Bereich Internet/Intranet Erfahrung in der Administration von JBOSS, Apache Webserver, Apache Tomcat samt zugehöriger Infrastruktur (LDAP, Proxies, etc.) Kenntnisse in einer Scriptsprache Dein Profil: Hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit, selbständiger Arbeitsstil Teamfähigkeit Lernbereitschaft Rasches Erkennen von komplexen Zusammenhängen Arbeiten bei SVC: Erfolg macht Spaß. Vielfalt prägt. Neugier ist Pflicht. Deshalb bieten wir: Ein stabiles Umfeld mit zentralem Standortsowie sehr guter öffentlicher Anbindung Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundlichkeit Möglichkeit zum Home-Offic Bewirb dich Wir suchen keine „Mitarbeiter“. Wir suchen Persönlichkeiten. Menschen, die weiterdenken und mit hands-on Mentalität. Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und deiner Rahmenbedingungen (möglicher Arbeitsbeginn, Gehaltsvorstellungen etc.). Sende deine Bewerbung mit der Referenznummer B_WAA21 an: Karin Haselböck » personalsvc.co.at Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 44.604,- brutto pro Jahr. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. SVC – designing e-health Wir entwickeln und realisieren anspruchsvolle IT-Projekte im Bereich der Sozialversicherung. Stichwort e-card-System.Stichwort ELGA. Stichwort e-Medikation. Stichwort Internetportal der Sozialversicherung. Stichwort MeineSV.Unsere Aufgabe ist es, Österreichs Gesundheitssystem von der technologischen Seite her fit für die Zukunft zumachen. Mit dem e-card-System haben wir eine Grundlage geschaffen, um die uns weltweit viele Länder beneiden.Nun geht es uns darum, darauf aufzusetzen. Mit intelligenten und praktischen Services, die den Alltag imGesundheitswesen für alle Beteiligten einfach und sicher machen. SV-Chipkarten Betriebs- und Errichtungsgesellschaft m.b.H. 1020 Wien, Ernst-Melchior-Gasse 22 www.svc.co.at
IT Project Manager Billing (m/w/d)
UNIQA Group, Wien
Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken – eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken? Für die UNIQA IT Services GmbH (UITS) , dem IT Dienstleister der UNIQA Group, suchen wir für die Zentrale in Wien einen IT Project Manager Billing (m/w/d) Das erwartet Sie: Umsetzung definierter Anforderungen in Abstimmung mit dem fachlichen Projektleiter sowie die entsprechende Planung auf Basis der UIP Methodik in vereinbartem Umfang, zu vereinbarten Kosten, in definiertem Zeitrahmen und entsprechend der definierten Qualitätskriterien Kontrolle der Umsetzung der definierten Epics und UserStories sowie Verantwortung bezüglich der Einhaltung der Termine und Übereinstimmung der Liefertermine mit den Lieferanten Übereinstimmung mit dem fachlichen Projektleiter in kritischen Projektsituationen und Erstellung zielorientierter Lösungskonzepte Schnittstelle zu anderen Projekten innerhalb und außerhalb des Programmes (zu externen Lieferanten, UNIQA IT sowie den Fachbereichen) Verantwortung der Dokumentation und kontinuierlichen Aktualisierung aller notwendigen Aspekte des Projektes mit den definierten Tools (z.B. Jira, Confluence) Unterstützung des Reportings hinsichtlich Projekterfolg und Status von Demands, CRs, Defects und Incidents und Abstimmung des Fortschritts und der Umsetzung mit dem fachlichen Projektleiter, den beteiligten Projekten und Stakeholdern Erstellung der Anforderungen an UserStories in Abstimmung mit dem fachlichen Projektleiter und dem Fachbereich sowie Aufbereitung der Definitionen Wir erwarten uns: Universitätsabschluss in (Wirtschafts-) Informatik Nationale (und/oder internationale) Erfahrung im Projekt Management sowie Expertenwissen in Zusammenhang mit Projektmanagement-Tools Verständnis der Zusammenhänge und Erfahrung mit allen wichtigen Funktionen, Prozessen und Geschäftsbereichen einer Versicherungsorganisation Erfahrung als Business Analyst oder Projektleiter in Billing, Inkasso und Exkasso von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse Und Sie sind: Handlungsorientiert : Sie packen Dinge an und nutzen Gelegenheiten Fokussiert : Sie haben einen Blick fürs Wesentliche Eigenständig : Sie übernehmen gerne Verantwortung Ergebnisorientiert : Sie erreichen Ziele zuverlässig und rechtzeitig Integer : Sie lassen Worten Taten folgen und gelten als vertrauenswürdig Lösungsstark : Sie lösen Schwierigkeiten methodisch Was wir bieten: Offene Kommunikation und Feedbackkultur im Unternehmen Familienfreundliches Unternehmen mit Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge „Onboarding“-Programm für einen optimalen Einstieg, Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte vom ersten Tag an Herausfordernde Themen in einem dynamischen Arbeitsumfeld Zentrale Rolle bei der Entwicklung der digitalen Zukunft der UNIQA Insurance Group Möglichkeit, an anspruchsvollen und komplexen Themen zu arbeiten Multinationales Arbeitsumfeld und Zusammenarbeit in der gesamten UNIQA Insurance Group Ihr jährliches Mindestentgelt: 44.604 Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Sandra Taschler Recruiting Expert Untere Donaustraße 21 A - 1029 Wien Tel.: 43 664 888 390 17
International HR Manager'
Thomson Reuters Foundation, Wien
International HR Manager Job posted by: Islamic Relief - Worldwide - Tue, 20 Apr 2021 Job Details: Organisation: Islamic Relief - Worldwide Deadline Mon, 31 May 2021 Job type: Permanent Location: United Kingdom Islamic Relief Worldwide is an independent humanitarian and development organisation, serving humanity for over 37 years. With an active presence in over 40 countries across the globe, we strive to make the world a better and fairer place for those affected by poverty, conflicts and natural disasters. IRW are currently recruiting for the position of ‘International HR Manager' to join its dynamic International Programmes Division. The purpose of the role is to lead and strengthen the global HR remit and provide empowerment to the function by building global people practices that enable success. The post holder will provide strategic leadership, coaching and supporting globally based HR staff to enable good people management, empowering others to lead, and delivering on strategic ambitions relating to people and culture. The post holder will actively align to the CHS HR standards and implement within practises. The successful candidate must have or be: Level 7 CIPD qualified Strong and seasoned analytical and problem solving skills, with the ability to think creatively and laterally to overcome challenges Strong organisation skills and attention to detail to ensure high quality in ones work Ability to prioritise and work efficiently under pressure and subject to changing priorities; proven experience of managing multiple projects, meeting deadlines and using judgment and initiative in problem resolution Excellent communication (written and verbal) Excellent levels of computer literacy including Microsoft Office applications and HR software If you are talented, reliable, service minded, resilient and a highly motivated professional looking for a meaningful career, with a strong commitment to IRW’s mission and values of sincerity, excellence, compassion, social justice and custodianship , please apply by completing our online application form. PLEASE NOTE: Interviews are expected to take place on an ongoing basis until a suitable candidate is appointed. Only shortlisted candidates will be contacted. Pre-employment Checks : Any employment with Islamic Relief will be subject to the following checks: screening clearance proof of eligibility to live and work within the UK receipt of satisfactory references Please note, for UK based roles, we are only able to accept applications from candidates who are eligible to work in the UK. We are unable to progress applications which would require sponsorship. Our values and commitment to safeguarding IRW is committed to preventing any type of unwanted behaviour at work including sexual harassment, exploitation and abuse, lack of integrity and financial misconduct; and committed to promoting the welfare of children, young people, adults and beneficiaries with whom IRW engages. IRW expects all staff and volunteers to share this commitment through our code of conduct. We place a high priority on ensuring that only those who share and demonstrate our values are recruited to work for us. The post holder will undertake the appropriate level of training and is responsible for ensuring that they understand and work within the safeguarding policies of the organisation. All offers of employment will be subject to satisfactory references and appropriate screening checks, which can include criminal records checks. IRW also participates in the Inter Agency Misconduct Disclosure Scheme. In line with this Scheme, we will request information from job applicants’ previous employers about any findings of sexual exploitation, sexual abuse and/or sexual harassment during employment, or incidents under investigation when the applicant left employment. By submitting an application, the job applicant confirms his/her understanding of these recruitment procedures. Applicants should be sympathetic to the values of Islamic Relief: (Sincerity, Excellence, Compassion, Social Justice and Custodianship) Islamic Relief is an equal opportunities employer Please visit the following link to make an application: https://islamic-relief.current-vacancies.com/Jobs/Advert/2151026?cid1858&sFalse&tInternational-HR-Manager&lBirmingham
IT Service Manager for Conference Management System (f/m/x)
Raiffeisen Bank International AG, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: IT-ProjektmanagerIn Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: International business requires an international corporate philosophy. Are you open to new ideas and do you value cultural diversity? At Raiffeisen Bank International, we are pleased to have more than 16 million customers in 14 CEE countries. And our journey continues - with exciting new issues for us to tackle such as digitalisation and changing customer needs. Join us on our journey. Beruf: 1 IT Service Manager for Conference Management System (f/m/x) Inserat: What you can expect: Managing and providing services to the relevant business customers according to specified service level Managing SLAs, contracts and budgets of assigned services Ensuring the proper use of Incident, Problem & Change Management processes and tools? Escalation and reporting on management level Responsible for Service Level- and Performance Management Ensuring that outsourced services meet customer requirements Establishing and maintaining roadmap for assigned services Responsible for customer feedback and customer surveys Ensuring quality of service by aligning and monitoring relevant KPIs What you bring to the table: University degree in a technical and/or commercial field of study (e.g. (business) informatics, business administration with a focus on information management and/or banking) or proven, comparable qualification Experience in business or IT department, preferable in the financial services industry Hands-on experience in managing outsourced IT Services in a retained organization Very good IT Service Management and ITIL knowledge based on best practice methodology High level of initiative and persistence Good general IT knowledge (Client & Collaboration, Network & Hosting services) Strong organizational skills and ability to handle multiple tasks simultaneously Demonstrate a strong grasp of both business and technology issues Flexibility and adaptability in a changing environment Good communication and presentation skills German as a plus What we offer: You`ll work in an international team at a leading bank You`ll benefit from flexible working arrangements and determine your own work-life balance You`ll benefit from the very latest in tailored professional development You`ll earn an appropriate salary starting at 46.500,- gross p.a. excluding overtime RBI AG is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to age, ethnicity, race or color, national origin, religion, political or other opinion, gender, sexual orientation or disability. We are looking forward to receiving your online application https://jobs.rbinternational.com/IT-Service-Manager-for-Conference-Management-System-fmx-de-j6008.html Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als IT Service Manager for Conference Management System (f/m/x) beträgt 46.500,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13442000 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d) / Referenznummer : AV1904
Aviteus Recruiting e.U., Wien
| Österreich (AT) : Wien | 1 STELLEN | Sofortiger Beginn Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d) / Referenznummer : AV1904 Stellenbeschreibung Aviteus rekrutiert für nationale und internationale Kunden Fach-und Führungskräfte. Sie suchen nach einer Herausforderung im Bereich IT Operations? Ihr Steckenpferd ist die professionelle Betreuung der Applications Infrastruktur? Wenn eine Tätigkeit als Infrastructure Manager für ein etabliertes stabiles Unternehmen Ihr Interesse weckt und Sie gerne ein als IT-Koordinator einem laufend wachsenden Team werden wollen, sollten wir uns kennenlernenAufgrund der ausgezeichneten Unternehmensentwicklung rekrutieren wir für unseren Kunden in Wien Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1 Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d) / Referenznummer : AV1904 IHRE AUFGABEN:- Sicherstellen einer lauffähigen JAVA basierten Plattform in Kooperation mit den Outsourcing Partnern- Unterstützung beim Aufbau von neuen Infrastruktursystemen gemeinsam mit den Partnern- Technischer Ansprechpartner für Outsourcing Partnern- Monitoring der Applikationen Plattform hinsichtlich Performance und Verfügbarkeit- Ableiten von Maßnahmen für Continuous Service Improvement- Lösung von Incidents gemeinsam mit der Task ForcesIHR BACKGROUND:- IT-Software und Hardware Kenntnisse (z.B. Linux /Unix Systeme, MS Produkte)- Sehr gute Kenntnisse mit Netzwerk und TCP Stacks in Großumgebungen- Erfahrung mittels Java basierten Application Servern / Troubleshooting- Kenntnisse mit Jenkins, Ansible und weitere Tools mit Automatisierungslösungen- Erfahrung mit Container basierte Infrastrukturen und Oracle Datenbanken- Kenntnisse von Loganalysetoools (z.B. Splunk) bzw. Application Performance Management (z.B. Dynatrace) sind vorteilhaft- Deutsch (mind. Level C1) und Englischkenntnisse (mind. Level B2)WAS WIRD GEBOTEN?- Erfolgreiches und motiviertes Team- Sicherer Arbeitsplatz im Konzernumfeld- Flexibles Arbeitszeitmodell- Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Möglichkeit an Fachtrainings und -tagungen teilzunehmen- Betriebliche Gesundheitsförderung (Wellness, Arzt, etc.)- Gut situierte Lage mit guten Essensmöglichkeiten und U-Bahnanbindung- Bruttojahresgehalt ab EURO 50.000; kann mit entsprechend Berufserfahrung und Qualifikation deutlich höher sein (bis ca. 70K)Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mailbewerbungaviteus.com zur Verfügung.Kontakt:Aviteus Recruiting e.U.Billrothstraße 53A- 1190 Wienwww.aviteus.com Das Mindestentgelt für die Stelle als Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d) / Referenznummer : AV1904 beträgt 50.000,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Arbeitsort Billrothstraße 53/1/2, 1190 WIEN 1190 WIEN, Wien - Österreich Vergütung Vergütungsgrundlage Festes Grundgehalt Bezahlung von {0} 50000 EUR (Anfängliche Rate des Entgelts)
Information & Cyber Security Manager (w/m/d)
ITSV GmbH, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Wir bieten: Eine unbefristete und neugestaltete Funktion in einem gesellschaftlich relevanten Betätigungsfeld, die Sie über Ihr Tun mit- und weiterentwickeln können und in Gleitzeit ausüben SENIOR IT OPERATIONS ENGINEER (m/w/d) im eHealth Bereich Wels, Wien, Salzburg, Graz oder Klagenfurt Bist du bereit mit x-tention die Healthcare IT zu revolutionieren und die Digitalisierung Deine Aufgaben: Du richtest BenutzerInnenendgeräte ein und nimmst diese in Betrieb, Du kümmerst dich anhand von KundInnenwünschen um eine funktionierende Netzinfrastruktur, Du stellst ein funktionierendes Datenspeicher- Erhalte Information Jobs in Wien per E-Mail Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg Zu ihren Aufgaben zählen: Durchführen und Begleiten von Projekten zum Aufbau und zur Verbesserung der Informationssicherheit im Unternehmen und bei unseren Kunden Analyse, Bewertung und Ausarbeitung von Sicherheitsanforderungen interner Systemen und Cloud Services Unterstützung beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) und entsprechender Prozesse Erstellung, Weiterentwicklung und Überprüfung der Einhaltung von internen Richtlinien und externen Anforderungen Analyse und Aufbereitung von internen und externen Anforderungen hinsichtlich Informationssicherheit Planung von Sicherheitsmaßnahmen, -Prozessen und -Aktivitäten Unterstützung und Durchführung interner Assessments, Audits und Risikoanalysen Unterstützung bei BCM und Incident Response Übungen Konzeption und Durchführung von Awareness-Schulungen und Workshops Beratung unserer Kolleginnen und Kunden bei Informationssicherheitsfragen Vorbereitung und Leitung von Arbeitsgruppen Abgeschlossenes Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Cyber/Information Security (oder gleichwertige Ausbildung) Mehrjährige Berufserfahrung als Informationssicherheitsmanager/in oder in einer vergleichbaren Position Erfahrung im Umgang mit Cloud Services (z.B. Azure, AWS, IBM) aus Informationssicherheitssicht (Risikobewertung/Sicherheitsanforderungen/ Sicherheitsarchitekturen) Sehr gutes technisches Verständnis (Logging & Monitoring, Netzwerksicherheit, Applikationssicherheit, Endpoint Security, Kryptographie etc.) Kenntnisse der ISO 27001 und Datenschutz Kenntnisse Azure/O365 Compliance & Security Controls von Vorteil Erfahrung im Verfassen von Berichten/Präsentationen Erfahrung in der Durchführung von Assessments/Audits von Vorteil Kenntnisse Business Continuity Management/Krisenmanagement/Desaster Recovery von Vorteil Erfahrung Penetration Testing, Forensics oder Incident Analyse & Response Handling von Vorteil Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen Lösungsorientierung und analytisches Denken Eigenverantwortliches Arbeiten Team- und Konfliktfähigkeit Hohe Lernbereitschaft und Flexibilität Kommunikationsfähigkeiten inkl. ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Gute Englischkenntnisse Zertifizierung im Bereich Security (z.B. CISSP, Security, CCSP, CISM, CISA, CEH, CSSLP, ISO27001) von Vorteil Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren. Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie Spezielle Tätigkeiten 1: Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.556,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.501,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht. Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an: Flexible Arbeitszeiten Mitarbeiter-Events Kinderbetreuung Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie Arbeitsplatz und Infrastruktur: Aus- und Weiterbildung Mitarbeiternotebook und –Handy Parkplatz Fahrradbox U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit Betriebsrestaurant Gesundheit und Fitness: Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebsarzt Fitnessangebote Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online. Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at .
IT Application Solution Manager (m/f/d) - Serbia
NOVOMATIC Group, Wien
To support our IT Application Management Team, we are currently looking for a motivated and engaged new team member in the position of an IT Application Solution Manager (m/f/d) in our office in Serbia. YOUR TASKS 3 rd level technical support for IT applications Monitor, support, optimize and troubleshoot current and upcoming applications Act as the interface between the stakeholders (internal and external) and the IT departments Keep up to date with the latest technologies Provide internal training Create documentation and share knowledge Collaborate on in-house projects YOUR PROFILE Solid technical education and/or relevant experience Experience in the management and configuration of Windows and Linux server systems Database knowledge (SQL, basic knowledge/ advanced knowledge) Experience with application management Customer and service oriented personality Confidence to work both independently and as part of a team Good command of both spoken and written English Great communication and interpersonal skills IDEALLY: Experience with monitoring systems (Nagios, Kibana, Appdynamics or eq.) Experience with application management in high-performance and high-availability-environments Basic Scripting (Bash, Powershell) Experience with ITSM (Change-, Incident- and Problem-Management) Experience with automation, orchestration services (Ansible, Puppet or eq.) OUR OFFER Challenging tasks in a successful and innovative company based in Belgrade Large independence in deciding and directing projects Opportunities for personal development as part of the company’s sustained growth Flexible working hours and numerous benefits A competitive monthly gross salary of EUR 2.150,- for applicants and willingness to offer a higher salary depending on your professional experience and qualification ABOUT US The company Novomatic Serbia employs more than 1,300 people with a large number of specialized experts for games of chance in Serbia, and in 10 years in the market has successfully modernized the Serbian gaming landscape thanks to its offer of innovative solutions and technology. The company Novomatic Serbia, which operates in our country under the brands "AdmiralClub" and "AdmiralBet", has been spread in the retail network with more than 280 locations across the country. Thanks to the indisputable quality of the services we provide, we successfully cooperate with all the largest organizers of games of chance in Serbia, being recognized as one of the main pillars in the fast-evolving entertainment industry. Novomatic Serbia is the subsidiary of the NOVOMATIC Group, one of the largest integrated gaming companies in the world. HOW TO APPLY If you are interested in this position we are looking forward to your application including motivation letter and CV.
IT Service Manager/Application Manager - Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme (m, w, d)
Graduateland, Wien
IT Service Manager/Application Manager - Schwerpunkt Wertpapierabwicklungssysteme (m, w, d) at ISG Ihre Ziele Überwachung und Qualitätssicherung der ausgelagerten IT Services Business Analyse und Projektmanagement Beitrag zur Optimierung und Weiterentwicklung der IT Services und der IT Applikationsarchitektur Mehrwert für Kunden durch die Zusammenarbeit mit Fachexperten und IT-Lieferanten schaffen Ihre Aufgaben Sie steuern selbständig zugeordnete IT Services (Incident-, Change-, Release Management) Sie arbeiten proaktiv an der kontinuierlichen Optimierung der Services / Erhöhung der Resilienz Sie arbeiten zusammen mit Fachexperten an der Optimierung der Geschäftsprozesse durch den Einsatz von neuen Technologien Sie führen die Anforderungsanalysen durch Sie erstellen Testkonzepte und das Testmanagement Sie managen die Business Applikationen mit Schwerpunkt Wertpapier Settlement Sie wirken aktiv bei Projekten unseres Kunden im Zusammenhang mit Business Applikationen mit Sie kümmern sich um die SLA’s und das Vendor Management Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene technische Hochschulausbildung (Universität/FH) Sie verfügen über Kenntnisse der Bankprozesse / Systeme im Bereich Wertpapierabwicklung Sie kennen die SWIFT Standards Sie haben eventuell eine Zertifizierung in ITIL, IREB, SCRUM Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Software Entwicklung mit Sie handeln teamorientiert, eigeninitiativ und zeigen Engagement - und Lernbereitschaft Sie sind lösungsorientiert, haben einen selbständigen Arbeitsstil und sind zuverlässig Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das Angebot unseres Kunden Ein wertschätzendes Arbeitsklima mit den gelebten Werten Inklusion und Diversität sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei einer zentralen Infrastruktur des österreichischen Kapitalmarkts Möglichkeiten Ideen umzusetzen, Verantwortung zu übernehmen sowie selbständig zu arbeiten Ein interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem österreichischen Spezialinstitut Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einem motiviertem, leistungsorientiertem Team Einen Arbeitsplatz mit bester öffentlicher Anbindung im ersten Bezirk Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen Abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein Gehalt ab 3.000, Euro brutto pro Monat (14 x, KV Banken und Bankiers) mit Bereitschaft zur Überzahlung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.201 bevorzugt über unser oder per eMail. Besuchen Sie uns auf - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.
Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d)
Aviteus Recruiting, Wien
Sie suchen nach einer Herausforderung im Bereich IT Operations? Ihr Steckenpferd ist die professionelle Betreuung der Applications Infrastruktur? Wenn eine Tätigkeit als Infrastructure Manager für ein etabliertes stabiles Unternehmen Ihr Interesse weckt und Sie gerne ein als IT-Koordinator einem laufend wachsenden Team werden wollen, sollten wir uns kennenlernen Aufgrund der ausgezeichneten Unternehmensentwicklung rekrutieren wir für unseren Kunden in Wien Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt , als Infrastruktur Manager - Operations (m/w/d). Sicherstellen einer lauffähigen JAVA basierten Plattform in Kooperation mit den Outsourcing Partnern Unterstützung beim Aufbau von neuen Infrastruktursystemen gemeinsam mit den Partnern Technischer Ansprechpartner für Outsourcing Partnern Monitoring der Applikationen Plattform hinsichtlich Performance und Verfügbarkeit Ableiten von Maßnahmen für Continuous Service Improvement Lösung von Incidents gemeinsam mit der Task Forces IT-Software und Hardware Kenntnisse (z.B. Linux /Unix Systeme, MS Produkte) Sehr gute Kenntnisse mit Netzwerk und TCP Stacks in Großumgebungen Erfahrung mittels Java basierten Application Servern / Troubleshooting Kenntnisse mit Jenkins, Ansible und weitere Tools mit Automatisierungslösungen Erfahrung mit Container basierte Infrastrukturen und Oracle Datenbanken Kenntnisse von Loganalysetoools (z.B. Splunk) bzw. Application Performance Management (z.B. Dynatrace) sind vorteilhaft Deutsch (mind. Level C1) und Englischkenntnisse (mind. Level B2) Erfolgreiches und motiviertes Team Sicherer Arbeitsplatz im Konzernumfeld Flexibles Arbeitszeitmodell Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Möglichkeit an Fachtrainings und -tagungen teilzunehmen Betriebliche Gesundheitsförderung (Wellness, Arzt, etc.) Gut situierte Lage mit guten Essensmöglichkeiten und U-Bahnanbindung Bruttojahresgehalt ab EURO 50.000; kann mit entsprechend Berufserfahrung und Qualifikation deutlich höher sein (bis ca. 70K)
IT Infrastructure Manager
Macquarie Group Limited, Wien
Where will a career at Macquarie take you? The safety and wellbeing of our employees and candidates are important to us. In response to COVID-19, we are able to hold interviews and psychometric assessments virtually. Depending on individual circumstances and local conditions, our new starters can also be onboarded remotely. Join our Vienna based IT team as an Infrastructure Manager. You will be part of the five-person IT team in Vienna. The vacant position is part of the Corporate Operations Group (COG), which is responsible for the development and operation of the systems and infrastructure across the Macquarie Group. Your responsibilities will require you to: Supervision and further development of the IT infrastructure in the Vienna office within the framework of the group guidelines Support for users on site, incident management and change management Coordination of suppliers and service providers (internal and external) as well as IT ordering Close cooperation with the other IT teams (local and global) Your profile should cover: Relevant training and experience in IT support and IT service management (ITIL knowledge is an advantage) In-depth knowledge of network technologies and IT infrastructure technologies Excellent knowledge of MS Windows (client/server) and common user programs Confident appearance, business fluent German and English (working language of the Macquarie Group) Independent working and a high willingness to acquire the necessary knowledge yourself Analytical thinking skills, resilience, and high problem-solving skills Team orientation, flexibility, and a motivation to achieve We offer: The advantages of an agile team embedded in a leading international asset management company Close collaboration with highly skilled IT professionals and international stakeholders On-job training as well as supporting you in expanding your skillset with off-job degree programs Possibility to combine office presence with working from home Extensive flexibility within your own area of responsibility About the Corporate Operations Group The Corporate Operations Group brings together specialist support services in Digital Transformation & Data, Technology, Operations, Human Resources, Business Services, Business Improvement & Strategy, and the Macquarie Group Foundation. We deliver service excellence to ensure Macquarie is open for business, deliver on transformational change, invest in our people and have deep relationships with our customers. Our commitment to Diversity and Inclusion The diversity of our people is one of our greatest strengths, and an inclusive workplace enables us to embrace that diversity to deliver more innovative and sustainable solutions for our people, clients, shareholders and communities. At Macquarie, you'll be encouraged to be yourself and supported to perform at your best. If you're inspired to deliver on our purpose of ‘empowering people to innovate and invest for a better future’, we want you on our team. If you need adjustments made to the recruitment process, please reach out to your recruiter. As an inclusive employer, Macquarie does not discriminate on the grounds of age, disability, sex, sexual orientation, gender identity or expression, marriage, civil partnership, pregnancy, maternity, race (including colour and ethnic or national origins), religion or belief. Joining Macquarie means you’ll be able to work in a way that suits you best. With the right technology, support and resources, our people can work in a range of flexible ways. Talk to us about what working arrangements would help you thrive. A career at Macquarie means you’ll have the opportunity to develop and utilise new skills, explore interesting fields and do challenging work that will impact the lives of people around the world—whether it’s accelerating the green energy transition, helping sustain global food supplies, financing social housing projects or investing in essential infrastructure. At Macquarie, we’re empowering people to innovate and invest for a better future. Our size and international presence means your work can take you anywhere—across business groups, disciplines, sectors and borders. With 16,000 employees and offices in 32 markets around the world, we’re a truly global organisation. You’ll be supported by a diverse team where the unique perspectives, ideas and experiences that all of our people bring are valued. You’ll be empowered to address unmet needs in our communities whilst advising and investing alongside our clients and partners. Working with us, you’ll have the opportunity to make a difference. Macquarie is a global financial group providing clients with asset management, retail and business banking, wealth management, leasing and asset financing, market access, commodity trading, renewables development, specialist advisory, capital raising and principal investment. Job no: COG-958712 Work type: Permanent - Full time Location: Vienna Category: Mid-level, Junior, Technology Group: Corporate Operations Group Division: Technology Recruiter: Anastasia Potapova Opening Date: 13/7/2021 Terms of Use Careers Privacy Policy Disclosures Privacy and Cookies © Macquarie Group Limited / Script for LinkedIn Tag and Instructions Below:/