Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Pharmaberater in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Pharmaberater in "

57 500 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Pharmaberater in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Pharmaberater Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Pharmaberater" in

Währung: EUR
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Pharmaberater Branche in

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Krankenschwester als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2613 eur. An zweiter Stelle folgt Facharzt mit dem Gehalt von 2122 eur und den dritten Platz nimmt Ergotherapeut mit dem Gehalt von 1976 eur ein.

Найдите подходящую статистику

Zeig mehr

Empfohlene Stellenangebote

ProduktrepräsentantIn /Pharmareferent
Algaevit GmbH, Wien
Wir sind ein österreichisches Unternehmen und haben ein weltweit einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis am Markt. Die medizinisch-wissenschaftliche Absicherung der gesundheitsbezogenen Leistungen ist hervorragend. In den letzten Jahren haben wir eine solide Grundbekanntheit beim Fachpublikum und Konsumenten aufgebaut. Für den weiteren Markenaufbau suchen wir ab sofort eine/n verkaufsstarke/n Repräsentantin/en, der ausgewählte Ärzte, Apotheken, Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitshotels das Produkt auf Vollzeitbasis vorstellt. Selbstständige und zielorientierte Betreuung unserer Produkte in Österreich Kundengruppen: Ärzte, Apotheken, Gesundheitseinrichtungen, Reha, Gesundheitshotels, o.ä. Gebietsverantwortung für Umsatz- bzw. Absatzmengenentwicklung Entwicklung bestehender Kunden und Neukundenakquisition als Direktvertreiber/in oder Empfehler/in Umsetzung von zielgerichteten Marketing- und Sales-Maßnahmen Kompetente Beratung Besuchsplanung und Dokumentation Führung und Pflege des CRM Systems Erfassung und Weitergabe der Aufträge und Abstimmung mit dem Unternehmen Sie sind gut organisiert, arbeiten selbstständig, effizient sowie zuverlässig Sie zeichnen sich durch seriöses Auftreten vom Primar bis zur Sprechstundenhilfe aus Unternehmerisches Denken und Marketinggespür Ziel- und Erfolgsorientierung Hands on Mentalität und Umsetzungsstärke Reisebereitschaft und hohe Lernbereitschaft Vertriebserfahrung von Vorteil Sie haben eine pharmazeutische, medizinische oder ernährungswissenschaftliche Ausbildung bzw. Wissen oder Querumsteiger aus einem Gesundheitsberuf Gutes Allgemeinwissen, gutes Benehmen und soziale Kompetenz setzen wir voraus Wir bieten Ihnen, einer begeisterungsfähigen, engagierten Persönlichkeit, eine interessante Aufgabe in einem dynamischen Umfeld und würden Sie gerne in unserem kollegialen Team begrüßen. Für diese Position bieten wir ein faires Jahresbruttogehalt mit leistungsbezogenen Komponenten. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben. Dazu kommt eine dynamische, leistungsabhängige Prämienregelung sowie ein Firmenauto auch zur Privatnutzung.
ProduktrepräsentantIn /Pharmareferent
Algaevit GmbH, Wien
Wir sind ein österreichisches Unternehmen und haben ein weltweit einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis am Markt. Die medizinisch-wissenschaftliche Absicherung der gesundheitsbezogenen Leistungen ist hervorragend. In den letzten Jahren haben wir eine solide Grundbekanntheit beim Fachpublikum und Konsumenten aufgebaut. Für den weiteren Markenaufbau suchen wir ab sofort eine/n verkaufsstarke/n Repräsentantin/en, der ausgewählte Ärzte, Apotheken, Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitshotels das Produkt auf Vollzeitbasis vorstellt. Selbstständige und zielorientierte Betreuung unserer Produkte in Österreich Kundengruppen: Ärzte, Apotheken, Gesundheitseinrichtungen, Reha, Gesundheitshotels, o.ä. Gebietsverantwortung für Umsatz- bzw. Absatzmengenentwicklung Entwicklung bestehender Kunden und Neukundenakquisition als Direktvertreiber/in oder Empfehler/in Umsetzung von zielgerichteten Marketing- und Sales-Maßnahmen Kompetente Beratung Besuchsplanung und Dokumentation Führung und Pflege des CRM Systems Erfassung und Weitergabe der Aufträge und Abstimmung mit dem Unternehmen Sie sind gut organisiert, arbeiten selbstständig, effizient sowie zuverlässig Sie zeichnen sich durch seriöses Auftreten vom Primar bis zur Sprechstundenhilfe aus Unternehmerisches Denken und Marketinggespür Ziel- und Erfolgsorientierung Hands on Mentalität und Umsetzungsstärke Reisebereitschaft und hohe Lernbereitschaft Vertriebserfahrung von Vorteil Sie haben eine pharmazeutische, medizinische oder ernährungswissenschaftliche Ausbildung bzw. Wissen oder Querumsteiger aus einem Gesundheitsberuf Gutes Allgemeinwissen, gutes Benehmen und soziale Kompetenz setzen wir voraus Wir bieten Ihnen, einer begeisterungsfähigen, engagierten Persönlichkeit, eine interessante Aufgabe in einem dynamischen Umfeld und würden Sie gerne in unserem kollegialen Team begrüßen. Für diese Position bieten wir ein faires Jahresbruttogehalt mit leistungsbezogenen Komponenten. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben. Dazu kommt eine dynamische, leistungsabhängige Prämienregelung sowie ein Firmenauto auch zur Privatnutzung.
Medical Advisor (m/w/d) Gastroenterologie & Hepatologie
EBLINGER & PARTNER, Wien
Unser Kunde ist ein Familienunternehmen mit Tradition, vertreibt seine Produkte weltweit und ist Marktführer in seinem Teilbereich der Gastroenterologie und Hepatologie. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Unternehmen forschend tätig und in Fachkreisen bekannt und geschätzt für seine herausragenden Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. Für die seit 2018 bestehende Niederlassung in Wien suchen wir eine*n Medical Advisor (m/w/d). Dabei wenden wir uns an engagierte Persönlichkeiten mit ausgeprägtem wissenschaftlichem Interesse und Freude am gemeinsamen Gestalten und Umsetzen. Gemäß dem Slogan „Together we do more. Together we know more. Together we move forward.“ Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem jungen Unternehmen mit guten beruflichen Perspektiven. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung. Sie sind der medizinisch-wissenschaftliche Ansprechpartner für die internen sowie externen Stakeholder Sie analysieren und interpretieren Studien, Publikationen für unterschiedliche Zielgruppen und bearbeiten medizinische Anfragen Sie verantworten die wissenschaftliche Betreuung der Fachärzte und halten Kontakt zu Key Opinion Leadern Sie wirken unterstützend bei der Planung, Durchführung und Begleitung wissenschaftlicher Projekte mit, wie z.B. Phase IV-Studien, Advisory Boards, wissenschaftliche Meetings Sie verfolgen Publikationen, Therapieneuerungen und Zulassungen in den jeweiligen Indikationsgebieten und sorgen für eine adäquate Aufarbeitung und Präsentation dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse In Ihrer Rolle als Informationsbeauftragte*r (nach AMG §56) unterstützen Sie das Marketing bei der Gestaltung von Werbematerialien und Informationsunterlagen und überprüfen das Kommunikationsmaterial hinsichtlich medizinisch-wissenschaftlicher Korrektheit sowie hinsichtlich der Konformität zur Produkt- und Unternehmensstrategie Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen (z. B. Vertrieb, Marketing) zusammen, um sicherzustellen, dass Strategien und Geschäftspläne sowohl patienten- als auch geschäftsorientiert sind und den externen Expertinnen und Experten einen Mehrwert bieten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Erste einschlägige Berufserfahrung in einer Medical-Rolle in der Pharmabranche Erfahrung aus dem klinischen und/oder medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld Fähigkeit komplexe Inhalte anschaulich darzustellen Wissenschaftliche Denkweise kombiniert mit proaktiver und eigenverantwortlicher Arbeitsweise Teamplayer mit unternehmerischer Denkweise sowie strategischer, fokussierter und zielgerichteter Herangehensweise Hands-on Mentalität gepaart mit Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft im In- und Ausland (Symposien, nationale und internationale Kongresse sowie Fachveranstaltungen) Unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive in einem Familienunternehmen Wertschätzendes Arbeitsumfeld mit sehr gutem Betriebsklima Intensive Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungsangebote Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Bruttojahresgehalt ab EUR 56.000 mit der Bereitschaft der Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
Medical Advisor (m/w/d) Gastroenterologie & Hepatologie
EBLINGER & PARTNER, Wien
Unser Kunde ist ein Familienunternehmen mit Tradition, vertreibt seine Produkte weltweit und ist Marktführer in seinem Teilbereich der Gastroenterologie und Hepatologie. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Unternehmen forschend tätig und in Fachkreisen bekannt und geschätzt für seine herausragenden Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. Für die seit 2018 bestehende Niederlassung in Wien suchen wir einen Medical Advisor (m/w/d). Dabei wenden wir uns an engagierte Persönlichkeiten mit ausgeprägtem wissenschaftlichem Interesse und Freude am gemeinsamen Gestalten und Umsetzen. Gemäß dem Slogan „Together we do more. Together we know more. Together we move forward.“ Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem jungen Unternehmen mit guten beruflichen Perspektiven. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung . Sie sind der medizinisch-wissenschaftliche Ansprechpartner für die internen sowie externen Stakeholder Sie analysieren und interpretieren Studien, Publikationen für unterschiedliche Zielgruppen und bearbeiten medizinische Anfragen Sie verantworten die wissenschaftliche Betreuung der Fachärzte und halten Kontakt zu Key Opinion Leadern Sie wirken unterstützend bei der Planung, Durchführung und Begleitung wissenschaftlicher Projekte mit, wie z.B. Phase IV-Studien, Advisory Boards, wissenschaftliche Meetings Sie verfolgen Publikationen, Therapieneuerungen und Zulassungen in den jeweiligen Indikationsgebieten und sorgen für eine adäquate Aufarbeitung und Präsentation dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse In Ihrer Rolle als Informationsbeauftragter (nach AMG §56) unterstützen Sie das Marketing bei der Gestaltung von Werbematerialien und Informationsunterlagen und überprüfen das Kommunikationsmaterial hinsichtlich medizinisch-wissenschaftlicher Korrektheit sowie hinsichtlich der Konformität zur Produkt- und Unternehmensstrategie Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen (z. B. Vertrieb, Marketing) zusammen, um sicherzustellen, dass Strategien und Geschäftspläne sowohl patienten- als auch geschäftsorientiert sind und den externen Expertinnen und Experten einen Mehrwert bieten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Erste einschlägige Berufserfahrung in einer Medical-Rolle in der Pharmabranche Erfahrung aus dem klinischen und/oder medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld Fähigkeit komplexe Inhalte anschaulich darzustellen Wissenschaftliche Denkweise kombiniert mit proaktiver und eigenverantwortlicher Arbeitsweise Teamplayer mit unternehmerischer Denkweise sowie strategischer, fokussierter und zielgerichteter Herangehensweise Hands-on Mentalität gepaart mit Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft im In- und Ausland (Symposien, nationale und internationale Kongresse sowie Fachveranstaltungen) Unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive in einem Familienunternehmen Wertschätzendes Arbeitsumfeld mit sehr gutem Betriebsklima Intensive Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungsangebote Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Bruttojahresgehalt ab EUR 56.000 mit der Bereitschaft der Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
Produktspezialist - KAM - Pharmareferent (m/w/d) Teile von Wien/westliches Niederösterreich
Pharm Ref Consulting – Mag. Schober & Partner OG, Wien/westliches Niederösterreich, Niederösterreich ...
Produktspezialist – KAM – Pharmareferent (m/w/d) Teile von Wien/westliches Niederösterreich Unser Kunde ist ein etablierter internationaler europäischer Pharmakonzern,  der sich mit mehr als 4.300 MitarbeiterInnen, der Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung widmet. Das Pharmaunternehmen bietet eine breite Palette innovativer Arzneimittel, zur Behandlung von Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Behandlungen für Erkrankungen der unteren Harnwege wie benigne Prostatahyperplasie und Harninkontinenz, Behandlungen von Stoffwechselerkrankungen und ein innovatives Antipsychotikum zur Behandlung von Schizophrenie. Für den weiteren Ausbau wird für ein Teilgebiet Wien/westl. Niederösterreich mit angrenzenden oberösterreichischen Bezirken ein Produktspezialist/Key Account Manager m/w/d gesucht. Zielgruppe sind niedergelassene Urologen, Kliniken und Ambulanzen. Strategische Account – Planung und Account - Implementierung Besuch und Beratung der niedergelassenen Fachärzte Besuch und Beratung der Fachabteilungen und Ambulanzen in der Klinik Hohes Maß an wissenschaftlichen Storytelling Aufbau von langfristigen, partnerschaftlichen Kundenbeziehungen Solides Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreudigkeit Solide analytische und numerische Fähigkeiten Abgeschlossene Pharmareferentenprüfung bzw. äquivalentes Studium Außendiensterfahrung in der Pharmaindustrie Effizienter Umgang mit MS Office, Digital versiert Offene und begeisterungsfähige Persönlichkeit Mobilität und Flexibilität Eine interessante Aufgabe in einem stark wachsenden innovativen Unternehmen. Als relevanter Ansprechpartner werden Sie Ihr Gebiet als eigenständiger Key Account Manager betreuen. Das wertschätzende Unternehmensumfeld legt Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit. Das attraktive Gehaltspackage beinhaltet ein Jahresgehalt von 63.000.-€ abhängig von Qualifikation und Erfahrung.
PHARMAREFERENT (m/w/d)
Graduateland, Wien
Ihre Hauptaufgaben: Eigenverantwortliches Gebietsmanagement Kompetente Betreuung unseres Produkt-Portfolios analog und digital bei Fachärzten im niedergelassenen Bereich und bei Allgemeinmedizinern Kontaktpflege sowie Aufbau neuer Kundenbeziehungen Organisation von Veranstaltungen und Teilnahme an Kongressen Ihr Anforderungsprofil: Abgelegte Pharmareferentenprüfung oder äquivalente Ausbildung Naturwissenschaftliche oder betriebswirtschaftliche Ausbildung von Vorteil Berufserfahrung im Pharma-Außendienst wünschenswert Hohe Kundenorientierung Überzeugendes, dynamisches Auftreten Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten Neben einem wertschätzenden Umfeld bietet Angelini Pharma Österreich GmbH attraktive Arbeitsbedingungen in einem modern geführten Unternehmen welches die selbständige und flexible Arbeitsweise ihrer Mitarbeiter fördert. Für diese Position wird ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 3.500,- mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung geboten. Ein Firmenwagen mit der Möglichkeit der privaten Nutzung sowie zahlreiche Benefits runden das Angebot ab. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 85 917 bevorzugt über unser oder per eMail.
Medical Advisor Hemato-Oncology (m/w)
JUST EXCELLENT CONSULTING, Wien
Unser international tätiger Klient aus der forschenden Pharmaindustrie gilt als Key Player in verschiedensten Indikationen. Fundiertes Fach-Know-how, hoch kompetente Mitarbeiter sowie die Ambition, Patienten bestmöglich und nachhaltig zu unterstützen, ermöglichen unserem Klienten den Erfolg am Markt. Für das sehr erfolgreich agierende, bestehende Medical-Team besetzen wir nun ehestmöglich eine/n MEDICAL ADVISOR HEMATO-ONCOLOGY (W/M) PHARMA- WIEN Volle Medical-Verantwortung für alle Pre-Launch-Medical-Aktivitäten eines innovativen hämatoonkologischen Produkts Aufbau und Entwicklung bzw. Etablierung des Fachnetzwerks innerhalb der Indikationsbereiche Hoch professionelle bzw. kontinuierliche Interaktion mit den Meinungsbildnern und Fachärzten im Bereich Hämatoonkologie über die komplexen medizinischen Fragestellungen, neue Publikationen sowie Daten aus klinischen Studien Informationsmanagement über Therapie-, Indikationsoptionen bzw. neue Therapie-Richtlinien Austausch über multinationale Klinische Studien (PH II – IV) mit den Fachkollegen aus der Region sowie im globalen Rahmen Medizinische Begutachtung unerwünschter Arzneimittelwirkungen in enger Kooperation mit den Regulatory Affairs-Kollegen Bereitstellung medizinischer Expertise in Zusammenhang mit dem Therapiegebiet und kommenden Produkten für interne Ansprechpartner (Marketing, Sales, Regulatory Affairs, Market Access u. s. w.) Beantwortung medizinischer Anfragen und Medical-Unterstützung bei der Produktneueinführung Planung und Moderation von Advisory Boards, Symposien und Fachvorträgen sowie Unterstützung von lokalen Studien Teilnahme an lokalen und internationalen Kongressen, Support der ärztlichen Referenten bei der Durchführung ihrer Vorträge Aufbereitung, Prüfung und Präsentation medizinisch-wissenschaftlicher Inhalte vor internem und externem Fachpublikum Nach dem Launch: Review und Freigabe von Promotionsmaterial & Produktschulung für Mitarbeiter sowie Schulung der Außendienst-Mitarbeiter Abgeschlossenes human-, veterinärmedizinisches bzw. naturwissenschaftliches Hochschulstudium (idealerweise mit Doktorat) Hämatoonkologie-Erfahrung Idealerweise PostDoc-Studium (Fokus Hämatoonkologie/Lymphome/Immunologie Know-how des österreichischen Gesundheitssystems und indikationsrelevanter Entscheider im Bereich Onkologie/Hämatoonkologie Erfahrung im medizinischen Bereich eines international tätigen Pharma-Unternehmens (Med. Advisor, MSL o. ä.) Expertenwissen und Erfahrung in der medizinischen und wissenschaftlichen Methodologie, im Design von klinischen Studien, der Produktentwicklung und in der Analyse von Daten Ausgezeichnete Englisch UND Deutsch sowie MS-Office-Kenntnisse Begeisterter wissenschaftlicher Netzwerker mit exzellentem Auftreten und Kommunikationsstärke Strategisch und analytisch arbeitend und auf Ansprechpartner abgestimmtes Kommunikationsvermögen Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeit sowie proaktive Persönlichkeit Flexible und teamorientierte Haltung mit viel Sinn für Eigenverantwortung . Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt von mind. EUR 55.000,-- (Vollzeitbasis). Bei entsprechender Erfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.
Medical Advisor Hemato-Oncology (m/w)
JUST EXCELLENT CONSULTING, Wien
Unser international tätiger Klient aus der forschenden Pharmaindustrie gilt als Key Player in verschiedensten Indikationen. Fundiertes Fach-Know-how, hoch kompetente Mitarbeiter sowie die Ambition, Patienten bestmöglich und nachhaltig zu unterstützen, ermöglichen unserem Klienten den Erfolg am Markt. Für das sehr erfolgreich agierende, bestehende Medical-Team besetzen wir nun ehestmöglich eine/n MEDICAL ADVISOR HEMATO-ONCOLOGY (W/M) PHARMA - WIEN Volle Medical-Verantwortung für alle Pre-Launch-Medical-Aktivitäten eines innovativen hämatoonkologischen Produkts Aufbau und Entwicklung bzw. Etablierung des Fachnetzwerks innerhalb der Indikationsbereiche Hoch professionelle bzw. kontinuierliche Interaktion mit den Meinungsbildnern und Fachärzten im Bereich Hämatoonkologie über die komplexen medizinischen Fragestellungen, neue Publikationen sowie Daten aus klinischen Studien Informationsmanagement über Therapie-, Indikationsoptionen bzw. neue Therapie-Richtlinien Austausch über multinationale Klinische Studien (PH II – IV) mit den Fachkollegen aus der Region sowie im globalen Rahmen Medizinische Begutachtung unerwünschter Arzneimittelwirkungen in enger Kooperation mit den Regulatory Affairs-Kollegen Bereitstellung medizinischer Expertise in Zusammenhang mit dem Therapiegebiet und kommenden Produkten für interne Ansprechpartner (Marketing, Sales, Regulatory Affairs, Market Access u. s. w.) Beantwortung medizinischer Anfragen und Medical-Unterstützung bei der Produktneueinführung Planung und Moderation von Advisory Boards, Symposien und Fachvorträgen sowie Unterstützung von lokalen Studien Teilnahme an lokalen und internationalen Kongressen, Support der ärztlichen Referenten bei der Durchführung ihrer Vorträge Aufbereitung, Prüfung und Präsentation medizinisch-wissenschaftlicher Inhalte vor internem und externem Fachpublikum Nach dem Launch: Review und Freigabe von Promotionsmaterial & Produktschulung für Mitarbeiter sowie Schulung der Außendienst-Mitarbeiter Abgeschlossenes human-, veterinärmedizinisches bzw. naturwissenschaftliches Hochschulstudium (idealerweise mit Doktorat) Hämatoonkologie-Erfahrung Idealerweise PostDoc-Studium (Fokus Hämatoonkologie/Lymphome/Immunologie Know-how des österreichischen Gesundheitssystems und indikationsrelevanter Entscheider im Bereich Onkologie/Hämatoonkologie Erfahrung im medizinischen Bereich eines international tätigen Pharma-Unternehmens (Med. Advisor, MSL o. ä.) Expertenwissen und Erfahrung in der medizinischen und wissenschaftlichen Methodologie, im Design von klinischen Studien, der Produktentwicklung und in der Analyse von Daten Ausgezeichnete Englisch UND Deutsch sowie MS-Office-Kenntnisse Begeisterter wissenschaftlicher Netzwerker mit exzellentem Auftreten und Kommunikationsstärke Strategisch und analytisch arbeitend und auf Ansprechpartner abgestimmtes Kommunikationsvermögen Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeit sowie proaktive Persönlichkeit Flexible und teamorientierte Haltung mit viel Sinn für Eigenverantwortung . Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt von mind. EUR 55.000, (Vollzeitbasis). Bei entsprechender Erfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.