Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Klinischer Sachbearbeiter in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Klinischer Sachbearbeiter in "

2 000 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Klinischer Sachbearbeiter in "

Währung: EUR USD Jahr: 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Klinischer Sachbearbeiter Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Klinischer Sachbearbeiter" in

Währung: EUR
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Klinischer Sachbearbeiter Branche in

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Krankenschwester als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2613 eur. An zweiter Stelle folgt Facharzt mit dem Gehalt von 2122 eur und den dritten Platz nimmt Ergotherapeut mit dem Gehalt von 1976 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Corporate Supply Chain Project Manager - Inventory Management (m/f/d)
Personalvorauswahl durch AMS, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Für ein weltweit tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Erzeugung hochwertiger Arzneimittel aus Plasma und suchen wir im Rahmen einer Vorauswahl Beruf: 1 Corporate Supply Chain Project Manager - Inventory Management (m/f/d) Inserat: . Your position: We are looking for a dedicated and reliable Project Manager focusing on Inventory Management to join our company. Being part of the Corporate Supply Chain Operation teams and directly reporting to our Vice President, your main goal in this position will be to monitor and report on our company¿s inventory levels in order to increase profitability while maintaining a high level of safety to secure operations. Your new challenges which will inspire you: - Design and implement IM strategy to reduce costs and improve procedures of Supply Chain Logistics (TCO) - Collaborate and communicate with Material Management and Procurement teams to meet business goals - Analyse inventory planning processes and its organization and propose optimizations - Monitor demand and analyse data to anticipate future supply and logistical needs - Manage inventory tracking systems to record deliveries, shipments and stock levels - Track inventory performance (KPI targets vs actual), discuss performance with plants/countries and initiate improvement actions - Support and lead continuous improvement projects to increase process efficiency and accuracy - Participate in projects on behalf of Supply Chain Management Your profile that will convince us: - University degree in engineering, logistics, business administration or similar - Minimum of five years of experience in a similar role, pharma experience will be a plus - Proven ability to manage projects and processes - Fluent in English, knowledge of the German language in speaking and writing is desired, any other language is beneficial - Knowledge of ERP (SAP), supply chain planning and order management tools - Highly skilled in MS Excel, PowerPoint, BI tools and BPM solutions - Relevant qualifications (e.g. CPIM) will be a plus - Strong organisational and interpersonal skills (documentation, communication) - Flexible in a constantly changing environment Our attractive benefits for you: - Wide range of tasks in an international setting, flexibility and personal responsibility - Reliable employer with generous employee benefits and a salary customary in the market. - Familiar setting of a family-owned enterprise with benefits such as Do & Co staff restaurant, extraordinary staff events and many more The Public Employment Service Vienna (AMS Jägerstraße) is in charge to carry out a personnel pre-selection for this job offer. Please send your full application documents (curriculum vitae with photo) stating the relevant job reference number to: Email: gerhard.puschams.at Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Corporate Supply Chain Project Manager - Inventory Management (m/f/d) beträgt 3.323,23 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13303559 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
CLINICAL OPERATIONS MANAGER (M/W)
Eblinger & Partner Personal und Managementberatungs GmbH, Wien
Unser Kunde Valneva ist ein voll integriertes Impfstoffunternehmen, das auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen spezialisiert ist. Am Standort in Wien befinden sich die präklinische und klinische Entwicklung von neuen Impfstoffkandidaten. Im Rahmen des kontinuierlichen Wachstums wird das Team nun im Bereich Clinical Operations für eine spannende Vaccine-Entwicklung erweitert. Wir suchen eine flexible, kommunikative und lösungsorientierte Persönlichkeit, die mit wechselnden Anforderungen umgehen kann und gerne in einem internationalen Umfeld tätig ist. Ihre Aufgaben Proaktive Unterstützung aller Clinical Operations-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Clinical Operations Unterstützung bei der Umsetzung klinischer Studien von Start-up bis Studienabschluss in Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. CROs) Abhängig von relevanter Studien-Erfahrung: Leadfunktion für eine Studie Mitarbeit bei der Entwicklung von studienrelevanten Dokumenten Monitoring und Durchführung aller Studienaktivitäten in Compliance mit ICH-GCP und FDA/EMA/MHRA-Anforderungen Cross-funktionale Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern Unterstützung bei Budget- und Ressourcenplanung Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung, Master oder PhD-Abschluss (Life Science) Mindestens 2 bis 3 Jahre relevante Erfahrung als CRA in der Pharma/Life Science-Industrie, idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet der Impfstoff-Entwicklung sowie als Clinical Project Manager/Clinical Project Lead Teamorientierte, stressresistente Persönlichkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Fähigkeit zu Priorisieren und den Überblick zu behalten Sehr gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse Dotierung: Ab EUR 50.000 Jahresgehalt (exkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Dr. Johanna Fitz unter der Kennnummer 31008 an jobs2eblinger.at
Studienmanager / Clinical Research Associate (m/w/d)
St. Anna Kinderkrebsforschung, Wien
Hoppla Etwas ist schiefgelaufen. Bitte informieren Sie uns darüber, dass Sie auf dieser Seite gelandet sind, indem Sie eine E Mail an unseren Customer Service schicken (infojob.at). Kopieren Sie bitte diese Seite und senden Sie uns diese ausgefüllt zu. Ihre URL ist: https://www.job.at/stellenangeboteStudienmanager-Clinical-Research-Associate-m-w-d-Wien-St-Anna-Kinderkrebsforschung562907-inline.html?cidPartner_job___at Ihre IP ist: 191.96.255.38 Ihre Browserdetails sind: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/75.0.3741.0 Safari/537.36 Datum: Fri Apr 16 2021 14:23:44 GMT0000 (UTC)
Project Associate
United Nations Industrial Development Organization, Wien
Project Specialist (Value Chain Development) Vacancy Announcement VACANCY ANNOUNCEMENT TEMPORARY APPOINTMENT OF PROJECT PERSONNEL INTERNAL/EXTERNAL Female candidates from all Member States are particularly encouraged to apply. Vacancy Announcement No: VA2021_ISA_EXT_034 Duty Station: Austria Date of Issuance: 31 March 2021 Type of Appointment: Individual Service Agreement Employment Fraction: NonStaff-Regular Closing Date: 21 April 2021 Organizational Context The United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) is the specialized agency of the United Nations that promotes industrial development for poverty reduction, inclusive globalization and environmental sustainability. The mission of the United Nations Industrial Development Organization (UNIDO), as described in the Lima Declaration adopted at the fifteenth session of the UNIDO General Conference in 2013, is to promote and accelerate inclusive and sustainable industrial development (ISID) in Member States. The relevance of ISID as an integrated approach to all three pillars of sustainable development is recognized by the 2030 Agenda for Sustainable Development and the related Sustainable Development Goals (SDGs), which will frame United Nations and country efforts towards sustainable development in the next decade. UNIDO’s mandate is fully recognized in SDG-9, which calls to “Build resilient infrastructure, promote inclusive and sustainable industrialization and foster innovation”. The relevance of ISID, however, applies in greater or lesser extent to all SDGs. Accordingly, the Organization’s programmatic focus is structured in four strategic priorities: Creating shared prosperity; Advancing economic competitiveness; Safeguarding the environment; and Strengthening knowledge and institutions.Each of these programmatic fields of activity contains a number of individual programmes, which are implemented in a holistic manner to achieve effective outcomes and impacts through UNIDO’s four enabling functions: (i) technical cooperation; (ii) analytical and research functions and policy advisory services; (iii) normative functions and standards and quality-related activities; and (iv) convening and partnerships for knowledge transfer, networking and industrial cooperation. Such core functions are carried out in Departments/Offices in its Headquarters, Regional Offices and Hubs and Country Offices. The Directorate of Digitalization, Technology and Agri-Business (DTA), headed by a Managing Director, coordinates and mainstreams the Fourth Industrial Revolution (4IR) in its technical cooperation, strategic, normative activities aiming at fostering the inclusive and sustainable development in the era of 4IR. The Directorate creates new and innovative technical cooperation deliverables in the areas of trade, investment, technology innovation and agro-industry and agri-business. The Directorate comprises the Department of Digitalization, Technology and Innovation (DTI) and the Department of Agri-Business (AGR).This position is located under the Department of Agri-Business (DTA/AGR). DTA/AGR provides a range of technical cooperation services to assist developing countries add value to the output of their agricultural sector and generate employment opportunities in off-farm activities for rural communities, thereby contributing to increased food security and a sustainable reduction of poverty. The department provides support for the development of agri-business corridors in developing countries in collaboration with International Financial Institutions. The Department drives the Organization’s mandates of creating shared prosperity and advancing economic competitiveness. It supports initiatives to build human capital and raise total factor productivity through focused vocational training and industrial skills development activities. With its programmes, the Department addresses the root causes of migration and helps alleviate migration pressures at the origin.The Sustainable Food Systems Division (DTA/AGR/SFS) promotes ISID through the promotion of food systems that deliver food and nutrition security without compromising economic, social, and environmental bases to generate food security and nutrition for future generations. The Division is responsible for identifying, developing and managing programmes to improve the competitiveness of the food and agribusiness sectors through access to support services, finance, markets and trade opportunities. The Division contributes to the capacity-building of food systems support institutions and skill development agencies through its advisory and convening activities. Project Context:190011: Agricultural in South Sudan presents an ideal foundation for economic growth, yet youth often do not have the knowledge or means to add value to agricultural goods, create enterprises around such work and scale-up businesses. In collaboration with UNDP, the project aims to empower youth in five targeted locations – Bor, Jubek, Rumbek, Torit and Yambio – through nurturing their entrepreneurial culture and market-linked skills and enhance their employability and productive engagement in economic activities. The project also seeks to increase the productivity and labour-absorptive capacities of agriculture and natural resource-linked value chains and private sector enterprises with a focus on young men and women. Over 8,000 urban and rural young people will benefit from vocational, entrepreneurship, market-linked and soft skills training, provision of small and micro enterprise start-up kits, job and employment creation through the development of inclusive value chains and private sector enterprises.DUTY STATION: Vienna, AustriaDURATION: 1 year (with possibility of extension) Main Functions Under the supervision of the Project Manager in the Sustainable Food Systems Divisions, the project specialist provides professional inputs to promote effective project implementation through appraising, adjusting and presenting project proposals, and monitoring programme implementation, identifying problems and utilizing information as an input to corrective actions to promote effective project management. Develops and administers technical cooperation projects, particularly: - Analysing economic, social and political factors which affect a sectoral or regional development programme in relation to relevant resolutions of the Organization's governing body and the Organization's policies and priorities; reflecting conclusions reached in sectoral or regional development plans, project proposals and formulations, and in the management coordination of ongoing development activities; - Analysing development needs and appraising the suitability of proposed programmes and projects in meeting these needs, recommending project approval to the Organization; - Identifying particular development project possibilities in relation to expressed governmental needs and the known capabilities and resources available to the Organization, assessing the relative feasibility and impact of proposed projects in country and regional plans; - Introducing into the project formulation process newly developed modalities, policies and practices, as well as alternative methods for independent evaluation of projects and proposals which are designed to improve the effectiveness and appropriateness of the Organization's project and programme planning and delivery processes; - Guiding, coordinating and integrating the drafting of project proposals and justifying them in terms of regional and sectoral development objectives; - Expediting and endorsing submission according to funding institution procedures of all required operational documents for approved projects; - Providing technical advice, guiding and orienting the efforts and contributions of consultants, project personnel, donors, institutions and governments towards the achievement of project objectives; - Assessing the degree of implementation of technical assistance project activities and resources; identifying problems and resource and financial deficiencies, and initiating and proposing corrective or alternative actions. Core Competencies WE LIVE AND ACT WITH INTEGRITY: work honestly, openly and impartially.WE SHOW PROFESSIONALISM: work hard and competently in a committed and responsible manner.WE RESPECT DIVERSITY: work together effectively, respectfully and inclusively, regardless of our differences in culture and perspective.WE FOCUS ON PEOPLE: cooperate to fully reach our potential –and this is true for our colleagues as well as our clients. Emotional intelligence and receptiveness are vital parts of our UNIDO identity.WE FOCUS ON RESULTS AND RESPONSIBILITIES: focus on planning, organizing and managing our work effectively and efficiently. We are responsible and accountable for achieving our results and meeting our performance standards. This accountability does not end with our colleagues and supervisors, but we also owe it to those we serve and who have trusted us to contribute to a better, safer and healthier world.WE COMMUNICATE AND EARN TRUST: communicate effectively with one another and build an environment of trust where we can all excel in our work.WE THINK OUTSIDE THE BOX AND INNOVATE: To stay relevant, we continuously improve, support innovation, share our knowledge and skills, and learn from one another. Education Advanced university degree in agriculture, agronomy, project management, busines administration, international relations, or another area relevant to agricultural value chain or agribusiness development. Languages Fluency in written and spoken English is required. Fluency and/or working knowledge of another official UN language, particularly French is desirable. Field of Expertise At least seven (7) years of professional experience in technical cooperation project management related to agricultural value chains or portfolio project management including some exposure at the international level is required. Exposure to the needs, conditions and problems in developing countries. Ability to research and analyze information, make linkages with the strategic vision of the Organization and recommend solutions. Ability to write in a clear and concise manner. Ability to work effectively in multi-cultural teams. This appointment is limited to the specified project(s) only and does not carry any expectation of renewal. Employees of UNIDO are expected at all times to uphold the highest standards of integrity, professionalism and respect for diversity, both at work and outside. Only persons who fully and unconditionally commit to these values should consider applying for jobs at UNIDO. All applications must be submitted online through the Online Recruitment System Correspondence will be undertaken only with candidates who are being considered at an advanced phase of the selection process.Selected candidate(s) may be required to disclose to the Director General the nature and scope of financial and other personal interests and assets in respect of themselves, their spouses and dependants, under the procedures established by the Director General. NOTE: The Director General retains the discretion to make an appointment to this post at a lower level. Project Specialist (Value Chain Development) Complete the personal history form and apply to this job now. Notice to applicants:UNIDO does not charge any application, processing, training, interviewing, testing or other fee in connection with the application or recruitment process.If you have received a solicitation for the payment of a fee, please disregards it. Vacant positions within UNIDO are advertised on the official UNIDO website.Should you have any questions concerning persons or companies claiming to be recruiting on behalf of UNIDO and requesting payment of a fee, please contact:recruitmentunido.org
Supply Chain Manager (m/w/d) für einen Zulieferer in der Automobilbranche
AKZENTE PersonalbereitstellungsgesmbH, Wien
Setzen Sie AKZENTE mit Ihrem neuen Job in Wien für einen Zulieferer in der Automobilbranche AKZENTE Personal ist eines der führenden Personalbereitstellungsunternehmen in Österreich und hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen MitarbeiterInnen mehr Service, Leistung und Betreuung zu bieten - weil der Mensch immer im Mittelpunkt steht. Seit 1995 sind wir die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Arbeitssuchenden - und das mit Erfolg. Wir freuen uns auch Sie bei der Suche nach dem richtigen Job unterstützen zu dürfen. Ausmaß: Vollzeit Modell: Zeitarbeit Für unseren Kunden, einen der größten Zulieferer in der Automobilbranche, suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Supply Chain Manager (m/w/d) (befristet für 3 Monate – Möglichkeit zur Übernahme) Tätigkeitsprofil: Analyse von SCM-Prozessen im Rahmen von Transformations- und Verbesserungsprojekten Koordination der notwendigen SCM Projektaktivitäten (Aufbau (externer) Lager, Koordination Warenbewegungen zwischen den Werken, Abschätzung Zeitaufwand für zusätzliche Aufwendungen) Projektmanagement, Koordination und Kommunikation mit dem erweiterten Projektteam Analyse und Erschließung von Verbesserungspotenzialen im Rahmen des Verlagerungsprozesses Anforderungsprofil: abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Logistik, Betriebswirtschaft, Supply Chain Management) oder vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position (Industrie oder Consulting) profunde Erfahrung im SAP Stammdatenumfeld gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen, überwiegend in Europa exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten eigenständige Problemdefinition und Ableitung notwendiger Konzepte SIE sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und finden sich in unserem Profil wieder? Dann freuen WIR uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter dem Betreff "Supply Chain ManagerIn" oder direkt auf unserer Homepage via Onlinebewerbung AKZENTE Personal ist Ihr Partner für Arbeit, Jobs, Stellenangebote, Personal, MitarbeiterInnen, Zeitarbeit, Personalvermittlung, Integrationsleasing, Payroll und vielen weiteren HR-Lösungen. mehr über AKZENTE Personal
Research Associate
globe personal services, Wien
You will be responsible for: The quality of study data and for ensuring that studies are carried out according to study protocols, SOPs, ICH/GCP and regulations. You will be responsible for sponsor oversight in terms of monitoring (conducted AOP Orphan is a European pioneer in the development, marketing and distribution of medicines for people with rare and complex diseases. To enhance our team in Vienna we are looking Research Associate Vienna, Full-Time, m/f/d At GoStudent, we work passionately every day to fulfill our mission in building the 1 global school Headquartered in Vienna and founded Your role: You will shape decisions regarding what drugs, modes of actions and dosage regimens are best suited for achieving the desired therapeutic effect to help cancer patients. We seek for an open At BIOMIN we harness the power of science to support animal health and performance. By applying state-of-the-art and proprietary technology we deliver natural, sustainable and profitable Your responsibilities: Take ownership in client engagements to understand client needs and advise clients around talent, organzitaional set up etc. Gather relevant information regarding the appropriate industries and target QPS Austria GmbH is an international full-service contract research organization (CRO) in the area of preclinical and clinical research. To cover monitoring activities in predominantly At BIOMIN we harness the power of science to support animal health and performance. By applying state-of-the-art and proprietary technology we deliver natural, sustainable and profitable Senior Data Scientist Referenz-Nr.: JN -062021-2932133 Ort: Lenzing Anstellungsart: Permanent Firmenprofil Dealing with big data and generating value-adding insights out of them is
Lead Clinical Research Associate (m/f/d)
Octapharma Pharmazeutika Produktionsges.m.b.H., Wien
Lead Clinical Research Associate (m/f/d) Clinical Trial Leader (m/f/d) Austria (Vienna) Vienna JOB-ID 217333217333 JOB LEVEL: Experienced FUNKTIONSBEREICH: Clinical Operations ARBEITSZEIT: Full-time THE POSITION For our Therapeutic (Associate) Principal Scientist, Oncology Translational Science (m/f/d) Austria (Vienna) Vienna JOB-ID 214983 214983 JOB LEVEL: Experienced FUNKTIONSBEREICH: Research & Development Octapharma specializes in the development of highly pure pharmaceuticals made of human blood plasma. As part of a family-owned enterprise, Octapharma in Vienna is not only the largest production site, but also a successful research location of the Octapharma Group. Since our company continues to grow, we are now hiring for our team a Lead Clinical Research Associate (m/f/d) Location: Job Level: Professionals Department: Research and Development Working time: Full-time (38 hours/week) Your new challenges which will inspire you: Responsibility for sponsor´s monitoring oversight (incl. performance metrics, monitoring visit reports reviews, protocol deviations, training activities) Being the primary contact for CRO clinical monitoring team Conducting remote and on-site co-monitoring visits, interaction with clinical sites Involvement in site selections, qualification reviews Oversight of eTMF (incl. regular quality reviews) during the whole study including set-up Audit support, Inspection site preparation support Being an essential part of a sponsor project team operating globally, led by experienced project managers Your profile that will convince us: Biological or medical science background Minimum of 5 years’ experience in clinical research (as CRA or LCRA) in a CRO, pharmaceutical or biotechnology company Co-monitoring experience Strong organisational and interpersonal skills (presentation, documentation) Solution-oriented and positive approach, enjoying teamwork Professional use of the English language; both written and oral, German language knowledge beneficial Willingness to travel internationally up to 30% Wide range of tasks in an international setting, flexibility and personal responsibility Reliable employer with generous employee benefits and a salary customary in the market. Familiar setting of a family-owned enterprise with benefits such as Do & Co staff restaurant, extraordinary staff events and many more: Additional information: The minimum gross wage according to the collective agreement (chemical industry) for your new job is EUR 3.389,68. We strive to adapt your salary to your range of tasks and to your profile, which is why we are ready to pay wages higher than collectively agreed. T: 43 (1) 610 32 – 1301 About Octapharma As a family-owned company, Octapharma believes in investing to make a difference in people’s lives and has been doing so since 1983; because it’s in our blood. Our company values are Ownership, Integrity, Leadership, Sustainability and Entrepreneurship. In 2019, the Group achieved €2.2 billion in revenue, an operating income of €424 million and invested €232 million to ensure future prosperity. Octapharma employs more than 10,000 people worldwide, around 1,230 of them in Vienna, to support the treatment of patients in 118 countries with products across three therapeutic areas: Haematology (coagulation disorders), Immunotherapy (immune disorders) and Critical Care. Octapharma owns six state-of-the-art Production facilities in Austria, France, Germany (Dessau & Springe), Mexico and Sweden.
Lead Clinical Research Associate (m/f/d) (39061)
octapharma Pharmazeutika Produktionsges.m.b.H., Wien
Career Opportunities: Lead Clinical Research Associate (m/f/d) (39061) Requisition ID 39061 - Posted 28/07/2021 - Austria - Vienna - Research and Development - Permanent position - Professionals Octapharma specializes in the development of highly pure pharmaceuticals made of human blood plasma. As part of a family-owned enterprise, Octapharma in Vienna is not only the largest production site, but also a successful research location of the Octapharma Group. Since our company continues to grow, we are now hiring for our team a Lead Clinical Research Associate (m/f/d) Location : Job Level: Department: Working hours: Professional Clinical R&D Full-time (38 hours/week) Your new challenges which will inspire you: Responsibility for sponsor´s monitoring oversight (incl. performance metrics, monitoring visit reports reviews, protocol deviations, training activities) Being the primary contact for CRO clinical monitoring team Conducting remote and on-site co-monitoring visits, interaction with clinical sites Involvement in site selections, qualification reviews Oversight of eTMF (incl. regular quality reviews) during the whole study including set-up Audit support, Inspection site preparation support Being an essential part of a sponsor project team operating globally, led by experienced project managers Your profile that will convince us: Biological or medical science background Minimum of 5 years’ experience in clinical research (as CRA or LCRA) in a CRO, pharmaceutical or biotechnology company Co-monitoring experience Strong organisational and interpersonal skills (presentation, documentation) Solution-oriented and positive approach, enjoying teamwork Professional use of the English language; both written and oral, German language knowledge beneficial Willingness to travel internationally up to 30% Wide range of tasks in an international setting, flexibility and personal responsibility Reliable employer with generous employee benefits and a salary customary in the market. Familiar setting of a family-owned enterprise with benefits such as Do & Co staff restaurant, extraordinary staff events and many more: Additional information: The minimum gross wage according to the collective agreement (chemical industry) for your new job is EUR 3.389,68. We strive to adapt your salary to your range of tasks and to your profile, which is why we are ready to pay wages higher than collectively agreed. We are looking forward to new, committed employees who join forces with us to promote our strong growth in order to keep enabling our patients to live a better life - because it is in our blood Is it in T: 43 (1) 610 32 – 1301 About Octapharma As a family-owned company, Octapharma believes in investing to make a difference in people’s lives and has been doing so since 1983; because it’s in our blood. Our company values are Ownership, Integrity, Leadership, Sustainability and Entrepreneurship.In 2019, the Group achieved €2.2 billion in revenue, an operating income of €424 million and invested €232 million to ensure future prosperity. Octapharma employs more than 10,000 people worldwide, around 1,230 of them in Vienna, to support the treatment of patients in 118 countries with products across three therapeutic areas: Haematology (coagulation disorders), Immunotherapy (immune disorders) and Critical Care. Octapharma owns six state-of-the-art Production facilities in Austria, France, Germany (Dessau & Springe), Mexico and Sweden.
Clinical Research Associate
Graduateland, Wien
Über AbbVie AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan-Aesthetics. Für weitere Informationen über AbbVie besuchen Sie uns bitte unter . Folgen Sie abbvie auf , , , und . Aufgaben: Aktivitäten im Rahmen der Studienvorbereitung: Country und Site Feasibility in Abstimmung mit der medizinischen Abteilung, Zentrenauswahl, Einholung aller relevanten Studienunterlagen sowie Einreichung bei EK/Behörde (Initial- wie auch Folgeeinreichungen; auch mittels VHP Verfahren), Unterstützung der Vertragsspezialistin bei Budget- und Vertragsverhandlungen, Training der Studienärzte und anderen Zentrums-Mitarbeitern vor der Zentrenaktivierung und während der Studie Monitoring: Überprüfung der ordnungsgemäßen Durchführung von klinischen Studien mittels On site- und Off site Visiten, Sicherstellung der Datenqualität durch SDR und SDV, Betreuung, Schulung und Motivation der Prüfzentren, um vereinbarte Ziel- und Zeitvorgaben (Rekrutierung, Dateneingabe etc.) einzuhalten, Vorbereitung und kontinuierliche Aktualisierung von studienbezogenen Dokumenten etc Administrative Tätigkeiten: Kontinuierliches Aktualisieren der Studienmanagementsysteme (wie CTMS, eTMF, etc.) mit dem Ziel jederzeit „audit/inspection ready“ zu sein, Dokumentation von Visiten und Protokollabweichungen im CTMS im Studienverlauf, Koordination der Bezahlung anhand der Studienvereinbarungen Qualifikationen Naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen Idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung als Clinical Monitor oder CRA Exzellentes Organisationstalent, analytisches Denkvermögen, ausgezeichnete soziale Kompetenz und Überzeugungskraft Hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Freude an Reisetätigkeit an bis zu 5 Tagen/Monat Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, spannende Tätigkeit mit einem interessanten Benefitpaket. Diese Tätigkeit ist mit einem Bruttomonatsbezug von EUR 3.200, dotiert. In Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Qualifikation und Erfahrung ist die Bereitschaft zur Überbezahlung gegeben. Werden Sie Teil unseres dynamischen und internationalen Teams, das Top-Talente verschiedener Hintergründe vereint. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Reisebereitschaft Ja, 25 % der Zeit Stellentyp Erfahren Zeitplan Vollzeit Job Level Code IC Equal Employment Opportunity At AbbVie, we value bringing together individuals from diverse backgrounds to develop new and innovative solutions for patients. As an equal opportunity employer we do not discriminate on the basis of race, color, religion, national origin, age, sex (including pregnancy), physical or mental disability, medical condition, genetic information gender identity or expression, sexual orientation, marital status, protected veteran status, or any other legally protected characteristic. Apply now Remember to mention that you found this position on Graduateland
Job in Deutschland (Weilheim-Schongau): Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim Schongau, Innere Stadt, Wien
Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit zwei Akutkrankenhäusern in Schongau und Weilheim. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und über 21.000 ambulante Patienten versorgt. Für die Verwaltung am Krankenhaus Schongau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit Auszüge aus dem Aufgabenspektrum: Eigenverantwortliche Bearbeitung der Debitorenbuchhaltung Taggleiche Verbuchung von Kontoauszügen und Kassenbewegungen Abstimmung der OP-Listen, Klärung von Differenzen mit internen und externen Ansprechpartnern, Durchführung von Mahnläufen und ggf. Vorbereitung der (außer-) gerichtlichen Abwicklung Prüfung, Kontierung und Buchung der Eingangsrechnungen, v.a. aus dem Bereich der Materialwirtschaft unter Wahrung der Zahlungsfristen Erledigung weiterer Tätigkeiten im Bereich der Kreditorenbuchhaltung im Rahmen der Fehlzeitenvertretung Stammdatenpflege /-controlling Aktive Mitwirkung bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen (Projektarbeit) Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in vergleichbarer Position; idealerweise klinischer Bereich Profunde Kenntnis und sicherer Umgang mit modernen Buchhaltungssystemen inkl. elektronischer Archivierung Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office Kundenorientierte Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein, großes persönliches Engagement, starke Motivation und Flexibilität selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch/-ergebnis Unser Angebot Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Unternehmen Ein motiviertes und leistungsfähiges Team im kollegialen Umfeld Eine Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD-K mit Zusatzversorgung Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Kontakt: Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Thurner unter 08861/215-678 gerne zur Verfügung. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: bewerbung[AT]kh-gmbh-ws.de oder Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau Personalabteilung, Herrn Stefan Richter Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau www.meinkrankenhaus2030.de
Postdoctoral Research Associate (40 h/week)
Universität für Bodenkultur Wien, Wien
University of Natural Resources and Life Sciences Vienna – responsibility for Humans and Nature. We work for the sustainable use and protection of natural resources. The Department of Forest- and Soil Sciences, Institute of Forest Entomology, Forest Pathology and Forest Protection is currently seeking a Postdoctoral Research Associate (Reference code: 172) Extent of employment: 40 hours per week Duration of employment: October 2021, limited to 6 years Gross monthly salary and pay grade in terms of collective agreement for university staff (payable 14 times per year): B1 lit. b, € 3.945,90 The successful applicant works predominantly in the working group forest pathology of the institute. The research focus depends on current projects at the institute, collaborative opportunities between staff members as well as the expertise and interests of the appointed candidate. Completion of postdoctoral lecturer qualification (“Habilitation”) within the employment period will be encouraged. Responsibilities Independent research and publishing in the fields of forest pathology and/or forest mycology Teaching in forest pathology, forest protection, mycology and/or ecology in Bachelor and Master programs at BOKU Co-supervision of Bachelor, Master and Doctoral theses Acquisition, execution and management of third-party funded projects Administrative tasks at the institute Engagement in the academic self-administration and in committees of the Department of Forest and Soil Sciences and/or the University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna Required skills and qualifications Diploma/Master degree in Biology, Forest, Agricultural or Plant Sciences, Plant Health and Plant Protection or other equivalent university degree Excellent expertise and research experience in the fields of Forest/Plant Pathology, Mycology, Plant Sciences, and/or Molecular Ecology (applied in the aforementioned fields of research) Desirable skills and qualifications Scientific publications in the above-mentioned fields (preferentially connected to forests) Record of third-party funded projects Experience in academic teaching and supervision of student theses Know-how, methodological competence and laboratory experience in molecular ecology Experience in conducting laboratory and field studies Profound knowledge in statistics, expertise in data analysis and experience with appropriate software programs Knowledge in related disciplines (e.g. forest/plant protection, forest entomology, silviculture, ecology) Experience in knowledge transfer (oral and written) to various target audiences Excellent language skills in German and English (oral and written); German can also be learnt after starting the job National and international scientific mobility National and international collaborations High capability to conduct scientific work independently, goal-oriented and timely Excellent communication and cooperation skills to work in a team Driving licence Applications can be submitted until: 3rd of October 2021 University of Natural Resources and Life Sciences Vienna seeks to increase the number of its female faculty and staff members. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference unless reasons specific to an individual male candidate tilt the balance in his favour. People with disabilities and appropriate qualifications are specifically encouraged to apply. Please send your job application incl. CV List of publications (in SCI-listed / non SCI-listed journals), congress contributions, third-party projects, teaching and supervision activities Short draft concept of planned research activities as part of the position (max. 3 A4-pages) to Personnel department, University of Natural Resources and Life Sciences, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Vienna; E-Mail: kerstin.buchmuellerboku.ac.at. (Reference code: 172) For more information about this position, please conact: Univ.Prof. Dr. Thomas Kirisits (43-1-47654-91611, E-Mail: thomas.kirisitsboku.ac.at) More information about BOKU, the Department of Forest- and Soil Sciences and the Institute of Forest Entomology, Forest Pathology and Forest Protection can be found on the following websites: www.wabo.oku.ac.at and www.wabo.boku.ac.at/ifff. We regret that we cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and hiring process.
Job in Deutschland (Hamburg / Baumwall): Mitarbeiter (m/w/d) Personalwesen / -abrechnung
Dierkes & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Innere Stadt, Wien
Mitarbeiter (m/w/d) Personalwesen/-abrechnung Festanstellung, Vollzeit Die vielfältigen Talente und das leidenschaftliche Engagement unserer Mitarbeiter bilden die Basis unseres Erfolgs. Dierkes Partner ist ein mittelständisches Unternehmen, welches seit nun mehr 30 Jahren mit rund 180 Mitarbeitern in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung arbeitet. Wir sind Mitglied des weltweit agierenden Verbundes Morison KSi und des Anwaltsnetzwerkes advoselect. Wachsen Sie mit uns und werden Teil unseres sympathischen Teams an den Standorten: Hamburg-Baumwall und Hamburg-Harburg DARAUF KÖNNEN SIE SIE SICH FREUEN: Sie erstellen die Lohn- und Gehaltsabrechnungen unserer Mandanten Sie überwachen und bearbeiten das abrechnungsrelevante Bescheinigungswesen Sie beraten Mandanten in sozial- und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen und führen die Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern Darüber hinaus übernehmen Sie weitere Projekte und Aufgaben im Rahmen des Personalwesens DARAUF KÖNNEN WIR UNS FREUEN: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter, eine kaufmännische Ausbildung zum Lohnbuchhalter oder eine ähnliche Qualifikation Sie haben bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sicherer Umgang mit DATEV sowie den MS-Office-Anwendungen Ihr Arbeitsstil ist serviceorientiert, sehr präzise und zeichnet sich durch Eigenständigkeit aus DAS BIETEN WIR IHNEN: In unseren Büros, im Herzen von Hamburg, mit Blick auf die Elbe und die Elbphilharmonie, sowie in unserem Harburger Büro mit Blick auf den Hafen erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen Umfeld. Neben Anerkennung, Transparenz und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für Eigeninitiative bietet, liegt uns eine gute Balance zwischen Leben und Arbeiten am Herzen. Egal, ob fachliche Weiterbildung, flexible Arbeitszeitmodelle oder soziale Leistungen, wir unterstützen Sie Wir begegnen uns mit Respekt und Offenheit, um gemeinsam mit viel Spaß bei der Sache etwas Großes zu erreichen. Die Möglichkeiten, bei uns voranzukommen, sind genauso vielfältig wie die Menschen, die hier arbeiten. Profitieren Sie von unseren Benefits, wie z. B. frisches Obst, Firmenfeiern, gemeinsame Sportevents und betriebliche Gesundheitsförderung, Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge, Mobiles Arbeiten. BEWEGUNG & GESUNDHEIT FREIZEIT & FAMILIE VERGÜTUNG & VERGÜNSTIGUNG ENTWICKLUNG & WEITER-BILDUNG MOBILITÄT & FLEXIBLES ARBEITEN TEAMENTWICKLUNG & GEMEINSAME AKTIVITÄTEN WIR SIND GESPANNT DARAUF, SIE KENNENZULERNEN Als Vorreiter bei der Einführung von digitalen Trends und um die Umwelt zu schonen, arbeiten wir papierlos. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung/Unterlagen an folgende E-Mailadresse: bewerbung[AT]dierkes-partner.de . Nennen Sie uns dabei bitte auch Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie die Referenznummer YF8736473. Vielfalt willkommen – Wir sind ein buntes Team, willkommen sind Menschen und Talente egal welchen Geschlechts, Alters, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung. Gerne stehen wir Ihnen für Vorabinformationen und Fragen zur Verfügung: Dierkes Partner Susanne Woelki Tel.: 49 – (0)40 – 36156 - 196
Job in Deutschland (Hamburg / Harburg): Mitarbeiter (m/w/d) Personalwesen / -abrechnung
Dierkes & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Innere Stadt, Wien
Mitarbeiter (m/w/d) Personalwesen/-abrechnung Festanstellung, Vollzeit Die vielfältigen Talente und das leidenschaftliche Engagement unserer Mitarbeiter bilden die Basis unseres Erfolgs. Dierkes Partner ist ein mittelständisches Unternehmen, welches seit nun mehr 30 Jahren mit rund 180 Mitarbeitern in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung arbeitet. Wir sind Mitglied des weltweit agierenden Verbundes Morison KSi und des Anwaltsnetzwerkes advoselect. Wachsen Sie mit uns und werden Teil unseres sympathischen Teams an den Standorten: Hamburg-Baumwall und Hamburg-Harburg DARAUF KÖNNEN SIE SIE SICH FREUEN: Sie erstellen die Lohn- und Gehaltsabrechnungen unserer Mandanten Sie überwachen und bearbeiten das abrechnungsrelevante Bescheinigungswesen Sie beraten Mandanten in sozial- und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen und führen die Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern Darüber hinaus übernehmen Sie weitere Projekte und Aufgaben im Rahmen des Personalwesens DARAUF KÖNNEN WIR UNS FREUEN: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter, eine kaufmännische Ausbildung zum Lohnbuchhalter oder eine ähnliche Qualifikation Sie haben bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sicherer Umgang mit DATEV sowie den MS-Office-Anwendungen Ihr Arbeitsstil ist serviceorientiert, sehr präzise und zeichnet sich durch Eigenständigkeit aus DAS BIETEN WIR IHNEN: In unseren Büros, im Herzen von Hamburg, mit Blick auf die Elbe und die Elbphilharmonie, sowie in unserem Harburger Büro mit Blick auf den Hafen erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen Umfeld. Neben Anerkennung, Transparenz und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für Eigeninitiative bietet, liegt uns eine gute Balance zwischen Leben und Arbeiten am Herzen. Egal, ob fachliche Weiterbildung, flexible Arbeitszeitmodelle oder soziale Leistungen, wir unterstützen Sie Wir begegnen uns mit Respekt und Offenheit, um gemeinsam mit viel Spaß bei der Sache etwas Großes zu erreichen. Die Möglichkeiten, bei uns voranzukommen, sind genauso vielfältig wie die Menschen, die hier arbeiten. Profitieren Sie von unseren Benefits, wie z. B. frisches Obst, Firmenfeiern, gemeinsame Sportevents und betriebliche Gesundheitsförderung, Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge, Mobiles Arbeiten. BEWEGUNG & GESUNDHEIT FREIZEIT & FAMILIE VERGÜTUNG & VERGÜNSTIGUNG ENTWICKLUNG & WEITER-BILDUNG MOBILITÄT & FLEXIBLES ARBEITEN TEAMENTWICKLUNG & GEMEINSAME AKTIVITÄTEN WIR SIND GESPANNT DARAUF, SIE KENNENZULERNEN Als Vorreiter bei der Einführung von digitalen Trends und um die Umwelt zu schonen, arbeiten wir papierlos. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung/Unterlagen an folgende E-Mailadresse: bewerbung[AT]dierkes-partner.de . Nennen Sie uns dabei bitte auch Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie die Referenznummer YF8736473. Vielfalt willkommen – Wir sind ein buntes Team, willkommen sind Menschen und Talente egal welchen Geschlechts, Alters, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung. Gerne stehen wir Ihnen für Vorabinformationen und Fragen zur Verfügung: Dierkes Partner Susanne Woelki Tel.: 49 – (0)40 – 36156 - 196
ASS. CLINICAL OPERATIONS MANAGER (M/W/D)
Eblinger & Partner Personal und Managementberatungs GmbH, Wien
Unser Kunde Valneva ist ein voll integriertes Impfstoffunternehmen, das auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen spezialisiert ist. Am Standort in Wien befinden sich die präklinische und klinische Entwicklung von neuen Impfstoffkandidaten. Im Rahmen des kontinuierlichen Wachstums wird das Team nun im Bereich Clinical Operations für eine spannende Vaccine-Entwicklung erweitert. Wir suchen eine flexible, kommunikative und lösungsorientierte Persönlichkeit, die mit wechselnden Anforderungen umgehen kann und gerne in einem internationalen Umfeld tätig ist. Ihre Aufgaben Proaktive Unterstützung aller Clinical Operations-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Clinical Operations Unterstützung bei der Umsetzung klinischer Studien von Start-up bis Studienabschluss in Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. CROs) Mitarbeit bei der Entwicklung von studienrelevanten Dokumenten Monitoring und Durchführung aller Studienaktivitäten in Compliance mit ICH-GCP und FDA/EMA/MHRA-Anforderungen Cross-funktionale Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern Unterstützung bei Budget- und Ressourcenplanung Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung, Master oder PhD-Abschluss (Life Science) Mindestens 2 bis 3 Jahre Erfahrung als CRA in der Pharma/Life Science-Industrie, idealerweise auf dem Gebiet der Impfstoffentwicklung Teamorientierte, stressresistente Persönlichkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Fähigkeit zu Priorisieren und den Überblick zu behalten Sehr gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse Dotierung: Ab EUR 50.000 Jahresgehalt (exkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung. Wir wenden uns an Bewerberinnen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Dr. Johanna Fitz unter der Kennnummer 31038 an jobs2eblinger.at
Postdoctoral Research Associate (40 h/week)
Universität für Bodenkultur Wien, Wien
Postdoctoral Research Associate (40 h/week) University of Natural Resources and Life Sciences Vienna - responsibility for Humans . We work for the sustainable use and protection of natural resources. The Department of Crop Sciences, Institute of Vegetables and Ornamentals is currently seeking a Postdoctoral Research Associate (Reference code: 76) Extent of employment: 40 Hours per Week Duration of employment: limited for 6 years (with the option of permanent employment) Gross monthly salary and pay grade in terms of collective agreement for university staff (payable 14 . b, € 3.945,90 Responsibilities Independent teaching in German and English as well as research in the field of horticulture on a national and international level with a focus on the value chain of herbs, spices, medicinal plants in times of climate change Analyses of growth media and plants Plant physiology and quality-building measures Development of an independent research profile (with the aim of habilitation desired) Supervision of students (bachelor, master and dissertation theses) Submission and implementation of national and international research projects and administration of competitively acquired third-party funds Organizational activities in the field of teaching and research as well as academic selfadministration at the Institute of Vegetables and Ornamentals Participation in the design and implementation of the experiments in the field and laboratory as well as in the Research Stations Collaboration in the interdisciplinary fields of competence Participation in university self-administration, especially participation in the development of the Institute of Vegetables and Ornamentals and of the Department of Crop Sciences Regular publication of research results in SCI journals and transfer of knowledge Maintenance of the institute’s websites Required skills and qualifications Doctoral degree/PhD Diploma degree in Horticulture, Agronomy, Biology, Biochemistry or a comparable subject Scientific work experience (projects) Publication activity in peer-reviewed journals Very good experience in laboratory analyses Experience in one of the following areas: o Quality-building measures in cultivation and post-harvest o Spectrometry and HPLC . C1 level) and English Driving licence B Postdoc experience in the relevant field Further knowledge in planning of experiments and statistics Willingness to work regularly in the field, in the greenhouse and in the laboratory as well as in experimentation Desirable skills and qualifications Organisational skills Ability to integrate into a team and to lead a working group Good integration into the scientific community Good experience in project and third-party funding acquisition and management International experience, especially in the field of horticulture Presentation experience of scientific results in front of the national and international audience Teaching experience in the relevant area Programming and modeling knowledge and experience Basic knowledge of another European language, spoken and written Applications can be submitted until: 4th of May 2021 University of Natural Resources and Life Sciences Vienna seeks to increase the number of its female . Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference unless reasons specific to an individual male . People with disabilities and appropriate qualifications are specifically encouraged to apply. Please send your job application incl. motivation letter CV List of publications and projects with the role in them .D. & Master thesis, PostDoc activity, language skills, etc. Driving licence Letters of recommendation to Personnel department, University of Natural Resources and Life Sciences, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Vienna; E-Mail: kerstin.buchmuellerboku.ac.at. (Reference code: 76) We regret that we cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the . www.boku.ac.at In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 29216 .
Internship (f/m/x) - Strategic Partnerships and Ecosystems Department- Focus on Project Management activities
Raiffeisen Bank International AG, Wien, AT
Internship (f/m/x) - Strategic Partnerships & Ecosystems Department - Focus on Project Management activitiesWe are looking for a student (f/m/x) for a 6-month internship (full-time) starting in October 2021.What you can expect:Collaboration with various business lines in the execution of pilot projects with successful startups from the financial sector, as well as in the execution of Open Banking and Blockchain projectsSupporting the team in evaluating and analyzing different market trendsSupport in managing startup databasePreparation of presentations for the management board and speaker slots on external events in the startup ecosystemPlanning meetings with internal as well as external stakeholdersDiverse administrative activities and project management in daily business tasksWhat you bring to the table:Currently ongoing studies at a university or college, preferably business studies or studies related to innovation or startups/digital business models or digital community managementPrevious experience in innovation, organization or project/product management or community management as well as in blockchain is an advantageExcellent office skills (PowerPoint, Excel, Word)Proactive, structured and independent way of working, team-skills, flexibility and good communication skillsExcellent command of German and EnglishWhat we offer:An exciting and agile working environment with the opportunity to growGaining a broad insight into the different business lines of a bankWorking on strategically important innovation initiatives of RBI GroupWorking closely together with international startups and our business experts from 14 different countries in CEEGaining solid experience from the cooperation of an international bank and innovative startups from all over the worldYoung and international team as your future colleagues in a leading bankBoost the balance of your student bank account: gross monthly salary of EUR 1,856.67 (based on 38,5 hours)RBI AG is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to age, ethnicity, race or color, national origin, religion, political or other opinion, gender, sexual orientation or disability. We are looking forward to receiving your online application!https://jobs.rbinternational.com
Associate Director Kundenstammdaten-Management (m/w/d)
LGT Group, Wien
Die LGT Bank Österreich, eine Zweigniederlassung der LGT Bank AG, ist die größte internationale Privatbank in Österreich. In Österreich beschäftigen wir 230 MitarbeiterInnen und bieten sowohl Private Banking als auch Asset Management an. Unsere einzigartige Eigentümerstruktur hat nach wie vor einen großen Einfluss auf unsere Kultur, denn wir stehen für unternehmerisches Denken, Nachhaltigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen. Zudem sind wir geprägt durch Werte wie Respekt und Langfristigkeit. Anfang des Jahres 2021 wurden wir vom Beratungsunternehmen „Great Place to Work“ zu einem der 40 Besten Arbeitgeber in Österreich gekürt. Stellenbeschreibung Sie prüfen Aufträge zur Eröffnung/Änderung von Kundenbeziehungen auf deren Richtigkeit Sie erfassen Daten in dem Kernbankensystem und archivieren Dokumente Sie betreuen die Kundenstammdaten-Kontrollsysteme Sie pflegen die abteilungsinterne Dokumentation Sie bieten den Marktmitarbeitern (m/w/d) Support bei Fragen zu Kundenstammdaten Unsere Anforderungen Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche ist von Vorteil Genauigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Kenntnisse der Themengebiete KESt, FATCA, QI und GMSG sind ein Plus Sie sind ein verlässlicher, flexibler Teamplayer (m/w/d) mit einer Can-do-Mentalität, der die Serviceorientierung nie aus den Augen verliert Was wir bieten Einen individuellen Karriereweg, bei dem Sie mit erfahrenen und spezialisierten Experten (m/w/d) zusammenarbeiten LGT Academy und eine Vielzahl an internen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein modernes Büro im Herzen Wiens im 1. Bezirk Eine Vielzahl an Benefits, speziell zum Thema Vitality (Bewegung, Ernährung, Einstellung und Erholung) wie z.B. Essensbons LGT Social Day im Rahmen unseres LGT Employee Volunteering Programm Jobticket Die Möglichkeit, unsere LGT Firmenfahrräder zu nutzen Ein attraktives Gleitzeitmodell Wir bieten Ihnen neben einem äußerst interessanten Tätigkeitsfeld ein attraktives und erfolgsorientiertes Gehaltspaket. Das von uns angebotene Gehalt ist höher als das vom Kollektivvertrag für Banken und Bankiers vorgesehene Bruttomindestgehalt von EUR 2.414,87 p.m. und richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung. Zusätzlich bieten wir einen Bonus in Abhängigkeit von der finanziellen und persönlichen Leistung an. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie wollen Teil einer High Performance Team Culture sein? Sie wollen den erfolgreichen Aufbau der Niederlassung Österreich aktiv mitgestalten? Sie schätzen die Werte eines traditionellen und internationalen Familienunternehmens? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Anja Neofotistos LGT Bank AG, Zweigniederlassung Österreich Human Resources Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Formular. Associate Director Human Resources LGT Bank (Österreich) AG Wien 43 1 227596727 Domizilland auswählen: Gewisse Anlageprodukte oder Publikationen der LGT dürfen wir Ihnen nur abhängig von Ihrem Domizilland anzeigen. Domizilland auswählen
Associate Director Kundenstammdaten-Management (m/w/d)
LGT Bank AG Zweigniederlassung Österreich, Wien
Die LGT Bank Österreich, eine Zweigniederlassung der LGT Bank AG, ist die größte internationale Privatbank in Österreich. In Österreich beschäftigen wir 230 MitarbeiterInnen und bieten sowohl Private Banking als auch Asset Management an. Unsere einzigartige Eigentümerstruktur hat nach wie vor einen großen Einfluss auf unsere Kultur, denn wir stehen für unternehmerisches Denken, Nachhaltigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen. Zudem sind wir geprägt durch Werte wie Respekt und Langfristigkeit. Anfang des Jahres 2021 wurden wir vom Beratungsunternehmen „Great Place to Work“ zu einem der 40 Besten Arbeitgeber in Österreich gekürt. Stellenbeschreibung Sie prüfen Aufträge zur Eröffnung/Änderung von Kundenbeziehungen auf deren Richtigkeit Sie erfassen Daten in dem Kernbankensystem und archivieren Dokumente Sie betreuen die Kundenstammdaten-Kontrollsysteme Sie pflegen die abteilungsinterne Dokumentation Sie bieten den Marktmitarbeitern (m/w/d) Support bei Fragen zu Kundenstammdaten Unsere Anforderungen Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche ist von Vorteil Genauigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Kenntnisse der Themengebiete KESt, FATCA, QI und GMSG sind ein Plus Sie sind ein verlässlicher, flexibler Teamplayer (m/w/d) mit einer Can-do-Mentalität, der die Serviceorientierung nie aus den Augen verliert Was wir bieten Einen individuellen Karriereweg, bei dem Sie mit erfahrenen und spezialisierten Experten (m/w/d) zusammenarbeiten LGT Academy und eine Vielzahl an internen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein modernes Büro im Herzen Wiens im 1. Bezirk Eine Vielzahl an Benefits, speziell zum Thema Vitality (Bewegung, Ernährung, Einstellung und Erholung) wie z.B. Essensbons LGT Social Day im Rahmen unseres LGT Employee Volunteering Programm Die Möglichkeit, unsere LGT Firmenfahrräder zu nutzen Ein attraktives Gleitzeitmodell Wir bieten Ihnen neben einem äußerst interessanten Tätigkeitsfeld ein attraktives und erfolgsorientiertes Gehaltspaket. Das von uns angebotene Gehalt ist höher als das vom Kollektivvertrag für Banken und Bankiers vorgesehene Bruttomindestgehalt von EUR 2.414,87 p.m. und richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung. Zusätzlich bieten wir einen Bonus in Abhängigkeit von der finanziellen und persönlichen Leistung an. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie wollen Teil einer High Performance Team Culture sein? Sie wollen den erfolgreichen Aufbau der Niederlassung Österreich aktiv mitgestalten? Sie schätzen die Werte eines traditionellen und internationalen Familienunternehmens? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung unter: https://www.lgt.com/de/karriere/offene-stellen/stelle/associate-director-kundenstammdaten-management-m-w-d/ Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Annemarie Mack LGT Bank AG Zweigniederlassung Österreich Human Resources LGT Bank AG Zweigniederlassung Österreich Bankgasse 9, A-1010 Wien www.lgt.at
Associate Director Kundenstammdaten-Management (m/w/d)
Graduateland, Wien
LGT Bank Österreich, a branch of LGT Bank AG, is the largest international private bank in Austria. In Austria, we employ 230 people and offer both private banking and asset management services. Our unique ownership structure continues to have a major influence on our culture, as we stand for entrepreneurial thinking, sustainability, responsibility and trust. In addition, we are characterized by values such as respect and a long-term approach. At the beginning of 2021, we were named one of the 40 Best Employers in Austria by the consulting firm "Great Place to Work". Job Information Sie prüfen Aufträge zur Eröffnung/Änderung von Kundenbeziehungen auf deren Richtigkeit Sie erfassen Daten in dem Kernbankensystem und archivieren Dokumente Sie betreuen die Kundenstammdaten-Kontrollsysteme Sie pflegen die abteilungsinterne Dokumentation Sie bieten den Marktmitarbeitern (m/w/d) Support bei Fragen zu Kundenstammdaten Requirements Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche ist von Vorteil Genauigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Kenntnisse der Themengebiete KESt, FATCA, QI und GMSG sind ein Plus Sie sind ein verlässlicher, flexibler Teamplayer (m/w/d) mit einer Can-do-Mentalität, der die Serviceorientierung nie aus den Augen verliert Was wir bieten Einen individuellen Karriereweg, bei dem Sie mit erfahrenen und spezialisierten Experten (m/w/d) zusammenarbeiten LGT Academy und eine Vielzahl an internen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein modernes Büro im Herzen Wiens im 1. Bezirk Eine Vielzahl an Benefits, speziell zum Thema Vitality (Bewegung, Ernährung, Einstellung und Erholung) wie z.B. Essensbons LGT Social Day im Rahmen unseres LGT Employee Volunteering Programm Jobticket Die Möglichkeit, unsere LGT Firmenfahrräder zu nutzen Ein attraktives Gleitzeitmodell Wir bieten Ihnen neben einem äußerst interessanten Tätigkeitsfeld ein attraktives und erfolgsorientiertes Gehaltspaket. Das von uns angebotene Gehalt ist höher als das vom Kollektivvertrag für Banken und Bankiers vorgesehene Bruttomindestgehalt von EUR 2.414,87 p.m. und richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung. Zusätzlich bieten wir einen Bonus in Abhängigkeit von der finanziellen und persönlichen Leistung an. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie wollen Teil einer High Performance Team Culture sein? Sie wollen den erfolgreichen Aufbau der Niederlassung Österreich aktiv mitgestalten? Sie schätzen die Werte eines traditionellen und internationalen Familienunternehmens? Contact Information We are looking forward to receiving your online application. For any further information please do not hesitate to contact our HR Business Partner. Anja Neofotistos LGT Bank AG, Zweigniederlassung Österreich Human Resources Apply now Remember to mention that you found this position on Graduateland
Clinical Research Associate (m/w/d)
Iventa. The Human Management Group, Wien
Sie bringen Leidenschaft für die klinische Forschung mit, möchten einen Beitrag für die Lebensqualität von Millionen von Patienten weltweit leisten und wünschen sich ein vielseitiges Aufgabengebiet im klinischen Studienbereich?Unser Kunde zählt global zu den erfolgreichsten biopharmazeutischen Unternehmen mit einer spannenden und vielversprechenden Produktpipeline in unterschiedlichen Indikationen. Aktuell wird das Team am Standort in Wien verstärkt. Begleitung und Betreuung klinischer Studien inkl. kontinuierlichem Austausch mit den Prüfzentren im Rahmen der klinischen Studien Im Zuge der Studienvorbereitung: Country und Site Feasibility in Abstimmung mit der medizinischen Abteilung, Zentrenauswahl, Einholung aller relevanten Studienunterlagen sowie Einreichung bei der Behörde, Unterstützung der Vertragsspezialisten bei Budget- und Vertragsverhandlungen, Training der Studienärzte und Zentrums-Mitarbeiter vor der Zentrenaktivierung (sowie auch während der Studie) Monitoring-Aktivitäten wie beispielsweise On- und Off-Site Visiten zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Durchführung von klinischen Studien sowie Sicherstellung der Datenqualität, Vorbereitung und Aktualisierung von studienbezogenen Dokumenten Betreuung, Schulung und Motivation der Beteiligten in den Prüfzentren hinsichtlich Ziel- und Zeitvorgabeneinhaltung Ergänzende administrative Aufgaben wie Aktualisierung der Studienmanagementsysteme, Dokumentation von Visiten und Protokollabweichungen im CTMS im Studienverlauf, Koordination der Bezahlung anhand der Studienvereinbarungen Im Idealfall können Sie bereits Berufserfahrung im klinischen Studienbereich vorweisen bzw. bringen alternativ ein naturwissenschaftliches/medizinisches Studium mit und interessieren sich in hohem Maße für den Einstieg in die klinische Forschung Exzellentes Organisationstalent mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, Empathie und Durchsetzungsvermögen Strukturierte und genaue Arbeitsweise, lösungsorientierte und positiv denkende Persönlichkeit Freude an Reisetätigkeit (durchschnittlich 5 Tage/Monat) Sehr gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe bei einem innovativen Top Player der Branche Fundierte und strukturierte Einschulung mit sehr guten Trainingsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur mit ausgezeichneter Teamarbeit (lokal und global) sowie die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und weiterzuentwickeln Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 55.000,- abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung zuzüglich Bonus und attraktiven Zusatzleistungen eines internationalen Konzerns