Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "IT-Ingenieure Für Embedded Systeme in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "IT-Ingenieure Für Embedded Systeme in "

2 620 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "IT-Ingenieure Für Embedded Systeme in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der IT-Ingenieure Für Embedded Systeme Branche in

Verteilung des Stellenangebots "IT-Ingenieure Für Embedded Systeme" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Donaustadt. Den dritten Platz nimmt Mariahilf ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Data Network Engineer als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 3200 eur. An zweiter Stelle folgt IT Service Operations Engineer mit dem Gehalt von 3094 eur und den dritten Platz nimmt Server Support Engineer mit dem Gehalt von 3094 eur ein.

Найдите подходящую статистику

Data Network Engineer

Смотреть статистику

Field Based Network Engineer

Смотреть статистику

Informationssysteme Prozessingenieur

Смотреть статистику

Infrastruktur-Netzwerk-Support-Ingenieur

Смотреть статистику

IT Helpdesk Ingenieur

Смотреть статистику

IT Infrastrukturingenieur

Смотреть статистику

IT Kundensupport

Смотреть статистику

IT Operations Projektingenieur

Смотреть статистику

IT Reparaturingenieur

Смотреть статистику

IT Schulunterstützungsingenieur

Смотреть статистику

IT Service Engineer

Смотреть статистику

IT Service Operations Engineer

Смотреть статистику

IT System Ingenieur

Смотреть статистику

IT Systems Support Engineer

Смотреть статистику

IT-Außendienst-Ingenieur

Смотреть статистику

IT-Feldunternehmer

Смотреть статистику

IT-Infrastruktur Projektingenieur

Смотреть статистику

IT-Netzwerk-Ingenieur

Смотреть статистику

IT-Netzwerk-Support-Ingenieur

Смотреть статистику

IT-Projektingenieur

Смотреть статистику

IT-Sicherheit Pre-Sales Engineer

Смотреть статистику

IT-Support-Ingenieur

Смотреть статистику

IT-System Engineer Fachbereich IT-Security & Networking

Смотреть статистику

IT-Systemingenieur

Смотреть статистику

Microsoft IT Support Engineer

Смотреть статистику

Networking Sales Engineer

Смотреть статистику

Netzwerk Sales Engineer

Смотреть статистику

Netzwerk-Design-Ingenieur

Смотреть статистику

Netzwerk-Projektingenieur

Смотреть статистику

Netzwerk-Support-Ingenieur

Смотреть статистику

Netzwerk-System-Support-Ingenieur

Смотреть статистику

Principal Network Engineer

Смотреть статистику

Regional IT Support Engineer

Смотреть статистику

Server Support Engineer

Смотреть статистику

System-Ingenieur IT Support

Смотреть статистику

Web Services Engineer

Смотреть статистику

Web-Support-Ingenieur

Смотреть статистику
Zeig mehr

Empfohlene Stellenangebote

Cyber-Security Engineer (m/w/d) - im Automotive Sektor
IVM Technical Consultants, Wien
IVM spezialisiert sich seit 40 Jahren auf die Ziele ihrer Projektpartner*innen und ihrer Kunden im technischen Umfeld. Mit Hilfe unserer technisch affinen Wissensträger*innen schaffen wir jeden Wunsch zu erfüllen. Werden Sie Consultant bei IVM und arbeiten Sie an spannenden Projekten bei den Top Unternehmen Österreichs! Job-Nr.: 13466.44 Einsatzort: Wien Fachbereich: Software & IT Art der Anstellung: Vollzeit Gehalt (Brutto/Monat): ab € 2.900 Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses anhand IT-Security relevanter Gesichtspunkte, von der Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung Enge Zusammenarbeit mit Kunden betreffend Beratung und Entwicklung ganzheitlicher Konzepte in den Bereichen Internet of Things (IoT) und Cloud-Lösungen sowie regelmäßige Abstimmungen mit weiteren bedeutenden Stakeholdern Analyse von Bedrohungen sowie die Einführung und regelmäßige Evaluierung angemessener Sicherheitskonzepte Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) in den Bereichen IT-Security, Informatik, Kommunikationstechnik, Embedded Systems, Elektrotechnik, Mathematik oder ähnlichen Fachrichtungen, Umfassende praktische Erfahrung sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Kommunikationsprotokollen, Kryptographie und Embedded Lösungen im Cyber-Security Bereich Branchen Know-how im Automobilsektor sowie Erfahrung in der Embedded Entwicklung mit C/C++ von Vorteil Ausgezeichnete logisch-analytische Fähigkeiten, sehr gute kommunikative Skills sowie ein umfassendes und kompromissloses Qualitätsbewusstsein Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgewogene Work-Life Balance Langfristige Karriereplanung Online Skillboosting mit LinkedIn Learning Spannende Projekte und abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben bei einem international tätigen Know-how und Technologieführer Ein vielseitiges Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung und die Job-Perspektive eines erfolgreichen Unternehmens Flexible Arbeitszeiten sowie Home-Office Möglichkeit Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit und Infrastruktur Betriebskantine Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt ab € 2.900. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
Product System Engineer (m/w/d) - im automotive Bereich
IVM Technical Consultants, Wien
IVM spezialisiert sich seit 40 Jahren auf die Ziele ihrer Projektpartner*innen und ihrer Kunden im technischen Umfeld. Mit Hilfe unserer technisch affinen Wissensträger*innen schaffen wir jeden Wunsch zu erfüllen. Werden Sie Consultant bei IVM und arbeiten Sie an spannenden Projekten bei den Top Unternehmen Österreichs! Job-Nr.: 13467.44 Einsatzort: Wien Fachbereich: Software & IT Art der Anstellung: Vollzeit Gehalt (Brutto/Monat): ab € 2.900 Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen und technische Klärung Spezifikation von Anforderungen an das System- und Softwareteam Analyse und Bewertung der Abweichungen zwischen Anforderungen und Messungen Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) idealerweise im Bereich Embedded Systems, Elektronik, Informatik, Mechatronik o.ä. Praktische Erfahrung im Bereich System Engineering Erfahrung im Automotive-Umfeld von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise Selbstständige und zielorientierte sowie kommunikativ und teamfähig Online Skillboosting mit LinkedIn Learning Langfristige Karriereplanung Ausgewogene Work-Life Balance Strukturiertes und umfassendes Einarbeitungsprogramm Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Hervorragende Betriebskantine Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Home-Office Möglichkeit und Gleitzeit Moderne Arbeitsausstattung Gute Infrastruktur und öffentliche Erreichbarkeit Parkmöglichkeit Flache Hierarchien Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt ab € 2.900. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
Product System Engineer (m/w/d) - im automotive Bereich
IVM Technical Consultants, Wien
IVM spezialisiert sich seit 40 Jahren auf die Ziele ihrer Projektpartnerinnen und ihrer Kunden im technischen Umfeld. Mit Hilfe unserer technisch affinen Wissensträgerinnen schaffen wir jeden Wunsch zu erfüllen. Werden Sie Consultant bei IVM und arbeiten Sie an spannenden Projekten bei den Top Unternehmen Österreichs Job-Nr.: 13467.44 Einsatzort: Wien Fachbereich: Software & IT Art der Anstellung: Vollzeit Gehalt (Brutto/Monat): ab € 2.900 Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen und technische Klärung Spezifikation von Anforderungen an das System- und Softwareteam Analyse und Bewertung der Abweichungen zwischen Anforderungen und Messungen Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) idealerweise im Bereich Embedded Systems, Elektronik, Informatik, Mechatronik o.ä. Praktische Erfahrung im Bereich System Engineering Erfahrung im Automotive-Umfeld von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise Selbstständige und zielorientierte sowie kommunikativ und teamfähig Online Skillboosting mit LinkedIn Learning Langfristige Karriereplanung Ausgewogene Work-Life Balance Strukturiertes und umfassendes Einarbeitungsprogramm Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Hervorragende Betriebskantine Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Home-Office Möglichkeit und Gleitzeit Moderne Arbeitsausstattung Gute Infrastruktur und öffentliche Erreichbarkeit Parkmöglichkeit Flache Hierarchien Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt ab € 2.900. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
Cyber-Security Engineer (m/w/d) - im Automotive Sektor
IVM Technical Consultants, Wien
IVM spezialisiert sich seit 40 Jahren auf die Ziele ihrer Projektpartnerinnen und ihrer Kunden im technischen Umfeld. Mit Hilfe unserer technisch affinen Wissensträgerinnen schaffen wir jeden Wunsch zu erfüllen. Werden Sie Consultant bei IVM und arbeiten Sie an spannenden Projekten bei den Top Unternehmen Österreichs Job-Nr.: 13466.44 Einsatzort: Wien Fachbereich: Software & IT Art der Anstellung: Vollzeit Gehalt (Brutto/Monat): ab € 2.900 Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses anhand IT-Security relevanter Gesichtspunkte, von der Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung Enge Zusammenarbeit mit Kunden betreffend Beratung und Entwicklung ganzheitlicher Konzepte in den Bereichen Internet of Things (IoT) und Cloud-Lösungen sowie regelmäßige Abstimmungen mit weiteren bedeutenden Stakeholdern Analyse von Bedrohungen sowie die Einführung und regelmäßige Evaluierung angemessener Sicherheitskonzepte Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) in den Bereichen IT-Security, Informatik, Kommunikationstechnik, Embedded Systems, Elektrotechnik, Mathematik oder ähnlichen Fachrichtungen, Umfassende praktische Erfahrung sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Kommunikationsprotokollen, Kryptographie und Embedded Lösungen im Cyber-Security Bereich Branchen Know-how im Automobilsektor sowie Erfahrung in der Embedded Entwicklung mit C/C++ von Vorteil Ausgezeichnete logisch-analytische Fähigkeiten, sehr gute kommunikative Skills sowie ein umfassendes und kompromissloses Qualitätsbewusstsein Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgewogene Work-Life Balance Langfristige Karriereplanung Online Skillboosting mit LinkedIn Learning Spannende Projekte und abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben bei einem international tätigen Know-how und Technologieführer Ein vielseitiges Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung und die Job-Perspektive eines erfolgreichen Unternehmens Flexible Arbeitszeiten sowie Home-Office Möglichkeit Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit und Infrastruktur Betriebskantine Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt ab € 2.900. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
Ingenieur(in) für Elektrische & Elektronische Systeme in der Luftfahrt
Airborne Technologies GmbH, Wr. Neustadt, Niederösterreich, Wien
Wir sind ein innovatives und etabliertes Unternehmen in den Bereichen luftfahrtgestützte Fernerkundung und Integration von Sensorsystemen in Luftfahrzeuge. Unser Team besteht aus Experten aus den Bereichen Luftfahrt, IT-System Engineering und flugzeug-getragener Erfassung und Verarbeitung von Geo-Daten. Stetiges Wachstum und eine stabile Auftragslage haben uns dazu veranlasst, unseren Betriebsstandort in Wiener Neustadt zu erweitern. Wir sind ein auf die Luftfahrt eingestelltes Team mit einem starken Engagement für unser Geschäft. Wenn Sie nicht „irgendeinen Job“ suchen, sondern eine Tätigkeit, die Sie mit Leidenschaft ausüben, sind Sie bei uns richtig. INGENIEUR(IN) FÜR ELEKTRISCHE & ELEKTRONISCHE SYSTEME IN DER LUFTFAHRT Moderne Überwachungs- und Messflugzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen und elektrischen Geräten an Bord, die System Architektur dafür muss für jeden Anwendungsfall entwickelt werden Aufbau und kontinuierliche Verbesserung der IT - Systeme und Netzwerke in diesen Flugzeugen  Ausführung von Bodentests und Testflügen um die Betriebsfähigkeit des Mess- und Beobachtungsequipments herzustellen Begleitung der gesamten Systemintegration von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung Erstellung aller erforderlichen Dokumente (Zeichnungen, Handbücher, Prüfberichte) Design und Entwicklung von Kabelsätzen Gelegentliche Entsendung zu Auslandseinsätzen  Technische Universität / Fachhochschule oder einschlägiger HTL Abschluss / HTL für Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik Fundierte Kenntnisse im Bereich Electronik, Elektrik, IT-Systeme und Netzwerke Grundkenntnisse im Umgang mit CAD – Programmen Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch Berufserfahrung von Vorteil Abgeleisteter Präsenzdienst Reisebereitschaft zur gelegentlichen Entsendung zum Flugzeug- / Helikopterbetreiber für Problembehebungen oder Neuinstallationen  Luftfahrtaffinität Eine Überzahlung des geltenden Kollektivvertrages ist selbstverständlich. Ihr tatsächliches Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Berufserfahrung. Lassen Sie uns darüber sprechen.
Field Application Engineer (m/w/d) für Embedded Software
Vector Austria GmbH, Wien
Vector ist Ihr Partner für die Entwicklung von Embedded Electronics - und das schon seit über 25 Jahren. An 30 Standorten weltweit unterstützen über 3000 Mitarbeiter Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie und verwandter Branchen mit einer professionellen Plattform aus Werkzeugen, Softwarekomponenten und Dienstleistungen zur Entwicklung von eingebetteten Systemen. Für unsere wachsende Niederlassung in Wien suchen wir Verstärkung als Field Application Engineer (m/w/d) für unsere Embedded Software Lösungen rund um (Adaptive) AUTOSAR und Flash Bootloader Technologien, die das Team mit abwechslungsreichen Aufgaben tatkräftig unterstützt. Technische Unterstützung und Beratung unserer Kunden im Bereich AUTOSAR Classic / Adapative, sowie Flash Bootloader Inbetriebnahme und Konfiguration der Software in Kundenprojekten Training und Beratung der Kunden zu den Embedded Software Technologien, sowie der entsprechenden SW Tools Unterstützung in Pilot Projekten und Entwicklung technischer Demonstrationen Aktive Teilnahme an Veranstaltungen, TechDays, Messen etc. Hochschulabschluss mit Schwerpunkt IT, Elektronik oder vergleichbaren Themen Gute Programmierkenntnisse in C Kenntnisse im Embedded Umfeld (Compiler, Assembler, Emulatoren, Versionsverwaltungssysteme, Testtools) sind ein Plus Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automobilelektronik Teamfähigkeit, Zielorientierung, Strukturierte und pragmatische Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft innerhalb Europas, Führerschein Klasse B nötig Warum du bei Vector den besten Arbeitsplatz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich  Arbeit nicht wie Arbeit anfühlt. Dazu zählen zum einen individuell auf dich zugeschnittene  Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten und -Orte oder ein hochmoderner, ergonomischer und  klimatisierter Arbeitsplatz. Zum anderen unterstützen wir dich mit einem Jobticket, einer attraktiven  Betrieblichen Altersvorsorge, Essenszuschuss, freien Getränken bzw. Obst und noch vielem mehr. Für diese Position beträgt das Bruttojahresgehalt im Expertenlevel ca. 50.000 EUR. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung aber gelebte Praxis.
Job in Deutschland (Tettnang): Abschlussarbeit – Implementierung einer sicherheits-gerichteten Kommunikations-Schnittstelle auf einem Embedded System
wenglor sensoric gmbH, Innere Stadt, Wien
Du befindest Dich auf den letzten Metern Deines Studiums und suchst ein spannendes Thema aus dem Bereich Sensorik und Industrie 4.0 für Deine Bachelor-/Masterarbeit? wenglor bietet Dir die Möglichkeit, Deine wissenschaftliche Arbeit bei einem weltweiten Innovations- und Marktführer zu schreiben. Wir stimmen das Thema zusammen mit Dir ab und unterstützen Dich durch intensive sowie fachkundige und kompetente Beratung – denn Dein Erfolg ist unser Erfolg. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen Abschlussarbeit – Implementierung einer sicherheitsgerichteten Kommunikations-Schnittstelle auf einem Embedded System wenglor sensoric GmbH in Tettnang Aufgabenbeschreibung Im Kontext von Industrie 4.0 werden binäre Ein- und Ausgänge immer häufiger durch Kommunikations-Schnittstellen abgelöst. Auch im Bereich sicherheitsgerichteter Komponenten gewinnen Kommunikations-Schnittstellen an Bedeutung, um neben sicherheitsgerichteten Informationen zusätzliche Betriebsdaten übertragen zu können. Deine Aufgaben: Einarbeitung in die Kommunikations-Schnittstelle und das sicherheitsgerichtete Protokoll Implementierung der Schnittstelle in einem Embedded System Inbetriebnahme und Test der Schnittstelle Einbindung in eine Steuerungs-Umgebung Dein Profil Immatrikulierte/r Student/in im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrungen mit Mikrocontrollern bzw. der Embedded Software Begeisterung für Sensorik und Steuerungstechnik Gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Das bieten wir Dir Herausforderndes, vielseitiges Aufgabengebiet mit weitgehend eigenverantwortlichen Arbeiten in einem engagierten Team “Du“ Kultur vom Chef bis zum Mitarbeiter Familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und ein wertschätzendes Miteinander Technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld Rückzugsräume für konzentriertes, ungestörtes Arbeiten Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen About wenglor wenglor ist ein führender Hersteller und Anbieter von intelligenten Sensoren, Sicherheits- und Bildverarbeitungstechnologien mit Sitz in Tettnang am Bodensee. Mehrfach ausgezeichnet gehört das Hightech-Familienunternehmen zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. wenglor ist weltweit in über 25 Ländern vertreten und beschäftigt über 900 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung Frau Louisa Form Tel.: 07542-5399-355 Mail: career[AT]wenglor.com www.wenglor.com/de/karriere Online bewerben wenglor sensoric GmbH wenglor Straße 3 88069 Tettnang Datenschutzerklärung | Impressum
Job in Deutschland (Tettnang): Entwicklungsingenieur (m/w/d) Embedded Systems Schwerpunkt Ultraschall
wenglor sensoric gmbH, Innere Stadt, Wien
Du brennst für Innovationen, wir brennen für smarte Sensortechnologien. Gemeinsam gestalten wir weltweit die Vision der Industrie 4.0, denn als innovative family verbindet uns die Leidenschaft fürs Erfinden. Deshalb arbeiten unsere Forscher und Entwickler bereits heute an neuen Technologien für die Automatisierung der Zukunft. Bewirb Dich jetzt und werde ein Teil unserer innovative family als Entwicklungsingenieur (m/w/d) Embedded Software Schwerpunkt Ultraschall wenglor sensoric GmbH in Tettnang Deine Aufgaben Entwurf, Entwicklung und Implementierung von Embedded Software sowie Erarbeitung technischer Lösungskonzepte mit anschließender Umsetzung Entwicklung von Mikrocontroller-Software in C/C++ Aktive Mitgestaltung des Softwareentwicklungsprozesses durch Einbringung Deiner Erfahrung und Ideen Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams und wirkst in Zusammenarbeit mit unserem Produktmanagement bei Produktdefinitionen mit Dein Profil Du hast ein Studium im Bereich Elektrotechnik, technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Entwicklung von Mikrocontroller-Software (C / C++) ist wünschenswert Gutes Verständnis für Signalverarbeitung / Ultraschallmesssysteme Gute Englischkenntnisse Das bieten wir Dir Offene, familiäre Unternehmenskultur Hohe Eigenverantwortung, kurze Entscheidungswege und spannende Projekte Die Möglichkeit für berufliche Selbstverwirklichung Eine leistungsgerechte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen Technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld About wenglor wenglor ist ein führender Hersteller und Anbieter von intelligenten Sensoren, Sicherheits- und Bildverarbeitungstechnologien mit Sitz in Tettnang am Bodensee. Mehrfach ausgezeichnet gehört das Hightech-Familienunternehmen zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. wenglor ist weltweit in über 25 Ländern vertreten und beschäftigt über 900 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung Frau Stefanie Hartmann Tel.: 07542 5399-353 Mail: career[AT]wenglor.com www.wenglor.com/de/karriere Online bewerben wenglor sensoric GmbH wenglor Straße 3 88069 Tettnang Datenschutzerklärung | Impressum
Job in Deutschland (Glatten): Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektronik mit Schwerpunkt Hardwareentwicklung
J. Schmalz GmbH, Innere Stadt, Wien
Sind Sie ein Beweger? Beweger ziehen leidenschaftlich an einem Strang – mit Innovationsgeist und Kreativität entwickeln sie schon heute die Produkte von morgen. Beweger haben Schmalz zum Markt­führer in der Auto­ma­ti­sierung mit Vakuum sowie für ergo­no­mische Hand­habungs­systeme gemacht. Sind Sie ein Beweger? Dann passen Sie perfekt zu einem dynamisch wachsenden Familienunternehmen: zu Schmalz. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektronik mit Schwerpunkt Hardwareentwicklung IHRE AUFGABEN Eigenständige Entwicklung von digitalen und analogen Elektronik­schaltungen EMV-gerechtes Schaltplan- und Layout-Design ein­schließlich Stück­listen­management Simulation von Schaltungs­modulen Inbetriebnahme von Bau­gruppen Enge Zusammen­arbeit mit der Firmware­ent­wicklung und Mit­arbeit bei der Entwicklung Durchführung von kompletten Systemtests der Bau­gruppen Produktneu­ent­wicklung und -pflege IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektronik/Mechatronik oder Techniker­aus­bildung mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung Erfahrung in der Auslegung elektronischer Schaltungen hin­sichtlich elektro­magnetischer Stör­festig­keit und -ausstrahlung Erfahrung mit EDA-Software, vor­zugs­weise in EAGLE und Altium Anwendungs­sicherer Umgang mit Mess­technik Blick und Begeisterung für das Gesamt­produkt Erfahrung mit Embedded Soft­ware in C von Vorteil Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Gute schriftliche Englischkenntnisse UNSER LEISTUNGSPAKET LIFE Flexible Arbeitszeitmodelle, Gewinnbeteiligung, Kinderbetreuung und vieles mehr: WWW.SCHMALZ.COM/LIFEPLUS 1500 Mitarbeitende weltweit 21 Standorte weltweit 110 Jahre in Familienhand 6x ausgezeichnet als Top-Arbeitgeber J. Schmalz GmbH Johannes-Schmalz-Str. 1 72293 Glatten, Germany WWW.SCHMALZ.COM/KARRIERE Ihr Kontakt bei Schmalz: Jens Schumacher 49 7443 2403-7251 Jetzt bewerben
Field Application Engineer (m/w/d) für Embedded Software
Vector Austria GmbH, Wien
Vector ist Ihr Partner für die Entwicklung von Embedded Electronics - und das schon seit über 25 Jahren. An 30 Standorten weltweit unterstützen über 3000 Mitarbeiter Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie und verwandter Branchen mit einer professionellen Plattform aus Werkzeugen, Softwarekomponenten und Dienstleistungen zur Entwicklung von eingebetteten Systemen. Für unsere wachsende Niederlassung in Wien suchen wir Verstärkung als Field Application Engineer (m/w/d) für unsere Embedded Software Lösungen rund um (Adaptive) AUTOSAR und Flash Bootloader Technologien, die das Team mit abwechslungsreichen Aufgaben tatkräftig unterstützt. Technische Unterstützung und Beratung unserer Kunden im Bereich AUTOSAR Classic / Adapative, sowie Flash Bootloader Inbetriebnahme und Konfiguration der Software in Kundenprojekten Training und Beratung der Kunden zu den Embedded Software Technologien, sowie der entsprechenden SW Tools Unterstützung in Pilot Projekten und Entwicklung technischer Demonstrationen Aktive Teilnahme an Veranstaltungen, TechDays, Messen etc. Hochschulabschluss mit Schwerpunkt IT, Elektronik oder vergleichbaren Themen Gute Programmierkenntnisse in C Kenntnisse im Embedded Umfeld (Compiler, Assembler, Emulatoren, Versionsverwaltungssysteme, Testtools) sind ein Plus Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automobilelektronik Teamfähigkeit, Zielorientierung, Strukturierte und pragmatische Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft innerhalb Europas, Führerschein Klasse B nötig Warum du bei Vector den besten Arbeitsplatz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich Arbeit nicht wie Arbeit anfühlt. Dazu zählen zum einen individuell auf dich zugeschnittene Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten und -Orte oder ein hochmoderner, ergonomischer und klimatisierter Arbeitsplatz. Zum anderen unterstützen wir dich mit einem Jobticket, einer attraktiven Betrieblichen Altersvorsorge, Essenszuschuss, freien Getränken bzw. Obst und noch vielem mehr. Für diese Position beträgt das Bruttojahresgehalt im Expertenlevel ca. 50.000 EUR. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung aber gelebte Praxis.
Ingenieur für funktionale Sicherheit (m/w/div.)
ITK Engineering GmbH, Wien/Linz/Graz, Oberösterreich, Wien, Steiermark
Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, dass sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft in einem weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit! We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Entwicklungsingenieur*in  (Vollzeit, 38.5h) an den Standorten Wien, Linz und Graz. Verantwortung übernehmen: Zusammenarbeit mit unterschiedlichenn Entwicklungsbereichen (System/Hardware/Software) um Anforderungen an die funktionale Sicherheit, z.B. in den Branchen Automotive oder Industry zu erfüllen Ganzheitlich umsetzen: Unterstützung bei der Durchführung sicherheitsspezifischer Aktivitäten für Entwicklung und Verifikation von System, Hard- und Software unter Berücksichtigung der relevanten Normen Strukturiert beobachten: Durchführung und Moderation von Gefahrenanalysen und Risikobeurteilungen und Definition von Sicherheitszielen in Kooperation mit den Projektteams sowie Durchführung von Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA oder FTA) Gewissenhaft arbeiten: Entwicklung und Analyse von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für komplexe, sicherheitsrelevante Teil- und Gesamtsysteme Neues entstehen lassen: Begleitung der projektspezifischen Hardware und Software-Entwicklung und der Verifikation der Arbeitsergebnisse, Durchführung sicherheitsrelevanter Managementaktivitäten Persönlichkeit und Begeisterung: Teamgeist, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Lust auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Interesse an vielfältigen technischen Fragestellungen Arbeitsweise: Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, problemlösendes Denken und Handeln sowie hohes Qualitätsbewusstsein Kenntnisse: Grundkenntnisse in der Software- oder Hardware-Entwicklung. Bereitschaft zur Einarbeitung in technische Normen (z.B. ISO26262, IEC 61508, ISO 13849) Ausbildung: Absolviertes Studium der Elektrotechnik, Physik, Mathematik, Informatik, Mechatronik, des Sicherheitsingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss im MINT Bereich (unsere zielgerichtete Einarbeitung ermöglicht Quereinsteigern einen sehr schnellen Einstieg) Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet:  Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit) Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge) Service & Zusatzleistungen (hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung) Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn) Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch. Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 42.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBosch Kontakt & WissenswertesSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin: Ruby StroblIhre.Bewerbung@at.bosch.com
Ingenieur für funktionale Sicherheit (m/w/div.)
ITK Engineering GmbH, AT, Wien/Linz/Graz
Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, dass sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft in einem weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit We are hiring Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Entwicklungsingenieurin (Vollzeit, 38.5h) an den Standorten Wien, Linz und Graz. Verantwortung übernehmen: Zusammenarbeit mit unterschiedlichenn Entwicklungsbereichen (System/Hardware/Software) um Anforderungen an die funktionale Sicherheit, z.B. in den Branchen Automotive oder Industry zu erfüllen Ganzheitlich umsetzen: Unterstützung bei der Durchführung sicherheitsspezifischer Aktivitäten für Entwicklung und Verifikation von System, Hard- und Software unter Berücksichtigung der relevanten Normen Strukturiert beobachten: Durchführung und Moderation von Gefahrenanalysen und Risikobeurteilungen und Definition von Sicherheitszielen in Kooperation mit den Projektteams sowie Durchführung von Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA oder FTA) Gewissenhaft arbeiten: Entwicklung und Analyse von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten für komplexe, sicherheitsrelevante Teil- und Gesamtsysteme Neues entstehen lassen: Begleitung der projektspezifischen Hardware und Software-Entwicklung und der Verifikation der Arbeitsergebnisse, Durchführung sicherheitsrelevanter Managementaktivitäten Persönlichkeit und Begeisterung: Teamgeist, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Lust auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Interesse an vielfältigen technischen Fragestellungen Arbeitsweise: Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, problemlösendes Denken und Handeln sowie hohes Qualitätsbewusstsein Kenntnisse: Grundkenntnisse in der Software- oder Hardware-Entwicklung. Bereitschaft zur Einarbeitung in technische Normen (z.B. ISO26262, IEC 61508, ISO 13849) Ausbildung: Absolviertes Studium der Elektrotechnik, Physik, Mathematik, Informatik, Mechatronik, des Sicherheitsingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss im MINT Bereich (unsere zielgerichtete Einarbeitung ermöglicht Quereinsteigern einen sehr schnellen Einstieg) Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet: Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit) Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge) Service & Zusatzleistungen (hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung) Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn) Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch. Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttogehalt beträgt mindestens 42.000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Feel the power of 400.000 teammates – join us WeAreBosch Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin: Ruby Strobl Ihre.Bewerbungat.bosch.com
Software-Entwickler (m/w/d) Embedded Systems
Trenkwalder Österreich, Wien
Ihre AufgabenDesign und Entwicklung hardwarenaher Software in C / C++ (Embedded System)Enge Zusammenarbeit mit der Hardware-Entwicklung und anderen BereichenBegleitung des gesamten EntwicklungsprozessesDurchführung von entwicklungsnahen TestsEntwurf und Implementierung von GerätefunktionenWeiterentwicklung von ProduktenBetreuung von bestehenden SoftwarelösungenIhre Qualifikationen Abgeschlossen technische Ausbildung im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik o. ä. (HTL, FH, Universität)Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position von VorteilVersierter Umgang mit objektorientierten Programmiersprachen (C++)Erfahrung in der Entwicklung Hardwarenaher Software wünschenswertKenntnisse mit Embedded Real Time Systemen wünschenswertKenntnisse in der Entwicklung mit Matlab / Simulink wünschenswertAusgeprägte analytische Denkweise Geringe Reisebereitschaft von ca. fünf ProzentIhre VorteileMitarbeit in einem renommierten UnternehmenZielgerichtete EinschulungMitwirkung bei spannend ProjektenHerausforderndes AufgabengebietMitarbeit in einem motivierten TeamÖffentliche ErreichbarkeitIhre mentale Gesundheit liegt uns am Herzen: Sie erhalten rund um die Uhr Zugang zu kostenloser, mehrsprachiger und absolut vertraulicher Beratung von erfahrenen Psychologen zu beruflichen und privaten Lebenslagen 
Hardware Entwickler (m/w/d) Embedded Systems
Trenkwalder Österreich, Wien
Ihre AufgabenMitwirkung beim Design und der Implementierung von Steuer- und RegelgerätenDurchführung von Tests sowie Inbetriebnahme von elektrotechnischen AutomatisierungsgerätenEntwicklung und Simulation von analogen und digitalen SchaltungenUnterstützung bei der Entflechtung von Schaltungen in Bezug auf elektromagnetische VerträglichkeitDokumentation von Designspezifikationen und ImplementierungsdetailsÜberwachung von Hardware-Design-Standards und -MethodenIhre Qualifikationen Abgeschlossen technische Ausbildung im Bereich Mechatronik, Elektronik o. ä. (HTL, FH, Universität)Berufserfahrung in den Bereichen EMV-gerechtes Design von Mikrocontroller-Anwendungen sowie im Schaltungsentwurf wünschenswertErfahrung mit Schaltungssimulationsprogrammen (Spice)Erfahrung mit objektorientierten Programmiersprachen (Python, C++) von VorteilAusgeprägte analytische Denkweise Englischkenntnisse in Wort und SchriftIhre VorteileMitarbeit in einem renommierten UnternehmenZielgerichtete EinschulungMitwirkung bei spannend ProjektenHerausforderndes AufgabengebietMitarbeit in einem motivierten TeamÖffentliche ErreichbarkeitIhre mentale Gesundheit liegt uns am Herzen: Sie erhalten rund um die Uhr Zugang zu kostenloser, mehrsprachiger und absolut vertraulicher Beratung von erfahrenen Psychologen zu beruflichen und privaten Lebenslagen 
Embedded Systeme Hardware-Techniker (m/w/d)
Trenkwalder Österreich, Wien
Ihre AufgabenVerantwortung für das Design und die Qualität der HardwareEntwurf von digitalen und analogen Schaltungen für eingebettete SystemeDurchführung von DesignüberprüfungenDokumentation von Designspezifikationen und ImplementierungsdetailsRealisierung komplexer Systemanforderungen für robuste und zuverlässige HardwarelösungenÜberwachung von Hardware-Design-Standards und -MethodenIhre Qualifikationen Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik oder Embedded Systems o. ÄGute Kenntnisse des analogen und digitalen elektronischen SchaltungsdesignsSehr gute Kenntnisse in der Entwicklung eingebetteter SchaltungenErfahrung mit Linux wünschenswertAusgezeichnete Fähigkeiten im Bereich Hardware-FehlerbehebungGute analytische FähigkeitenSehr gute Englisch-KenntnisseIhre VorteileMitarbeit in einem aufstrebenden technischen UnternehmenModernes ArbeitsumfeldGute öffentliche ErreichbarkeitMitwirkung bei spannenden ProjektenSelbständiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher EigenverantwortungIhre mentale Gesundheit liegt uns am Herzen: Sie erhalten rund um die Uhr Zugang zu kostenloser, mehrsprachiger und absolut vertraulicher Beratung von erfahrenen Psychologen zu beruflichen und privaten Lebenslagen 
Job in Deutschland (Feldkirchen): Projektleiter (w/m/d) für optische Systeme Defense & Aerospace
Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Innere Stadt, Wien
Qioptiq, ein Excelitas Technologies Unternehmen, entwickelt und produziert optische Komponenten und Systeme, die in einer Vielzahl von Anwendungen und Märkten wie z.B. Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Forschung, Entwicklung und der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommen. Excelitas liefert innovative kundenorientierte Lösungen, welche die Anforderungen von OEM-Kunden in den Bereichen Beleuchtung, Detektion und anderer Hochleistungstechnologien erfüllen. Zusammen beschäftigen wir mehr als 7.500 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien und bedienen Kunden auf der ganzen Welt. Projektleiter (w/m/d) für optische Systeme Defense & Aerospace Referenznummer: PROJE004320 Ihre Aufgaben Projektplanung, -überwachung und -koordination im Hinblick auf Termine, Kosten und Qualität Interne Abstimmung und Definition von Produktanforderungen gemäß den Kundenwünschen Kommunikation mit internationalen Kunden in Bezug auf Neuanfragen, laufenden Entwicklungsprojekten und technischen Fragen bei Serienaufträgen Angebotserstellung, Ausarbeitung von Verträgen und führen von Vertragsverhandlungen Selbständige Betreuung strategischer Kunden / Account Management Preisverhandlungen mit Auftragseingangs- und Umsatzverantwortung Regelmäßige Erstellung von Forecasts und Berichten Mitarbeit bei der Wettbewerbsanalyse und der Entwicklung von Geschäftsstrategien LI-ON1 Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften Projektleitungserfahrung im Bereich Luft- und Raumfahrt oder Defense Erfahrung im Vertrieb von Defense-Produkten, idealerweise für optische und optoelektronische Komponenten und Systeme von Vorteil Professionelles, repräsentatives Auftreten sowie Überzeugungskraft und Verhandlungssicherheit Ergebnis- und zielorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das bieten wir Qioptiq bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden und global agierenden Unternehmens: z.B. eine intensive Einarbeitung, familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine von Vertrauen, Respekt und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur sowie ein Angebot an zusätzlichen Benefits – vom Bike-Leasing bis zum Betriebsarzt. Das klingt nach Ihnen und wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann starten Sie mit uns durch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Jetzt bewerben Jetzt bewerben Ihr Kontakt Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG Andreas Deuring | Human Resources 85622 Feldkirchen Ihr Kontakt Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG Andreas Deuring | Human Resources 85622 Feldkirchen Das klingt nach Ihnen und wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann starten Sie mit uns durch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Jetzt bewerben