Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Bewertung Analyst in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Bewertung Analyst in "

2 800 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Bewertung Analyst in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Bewertung Analyst Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Bewertung Analyst" in

Währung: EUR
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Bewertung Analyst Branche in

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Abrechnungsspezialist als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2650 eur. An zweiter Stelle folgt Abrechnungstechniker mit dem Gehalt von 2500 eur und den dritten Platz nimmt Leasing Manager mit dem Gehalt von 2352 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Business Analyst (m/w/d)
Graduateland, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Analyse und Konzeption von Geschäftsprozessen, Definition von Anforderungen gemeinsam mit Kunden, Modellierung und Dokumentation von Prozessen, Erstellung von Fachkonzepten und Funktionsanforderungen Ihre Aufgaben: Sie bringen fundiertes Know-How in der Analyse von Business-Anforderungen und Integration Management mit und suchen eine neue, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Herausforderung? Dann haben Deine Aufgaben: Analyse von Kundenbedürfnissen und Erarbeitung von entsprechenden Lösungen gemeinsam mit unserem Marketing Team, Bereitstellung von Datenauswertungen, Kostenanalysen, Ad-hoc Analysen, Forecasts Erhalte Business Analyst Jobs in Wien per E-Mail In Ihrer zukünftigen Rolle verstärken Sie das dynamische Team der Abteilung Organisation & Transformation in einem mehrjährigen unternehmensweiten Business und IT Transformationsprojekt. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung beim Design, der Modellierung und Optimierung von Soll-Geschäftsprozessen Durchführung der Analyse und Bewertung von Geschäftsanforderungen (Business Analyse) entlang der Wertschöpfungskette von Versicherungsprozessen ( Sachversicherung und Lebensversicherung) Erstellung von Gap- und Impact-Analysen (Prozesse, Produkte, Organisation, Systeme) sowie die Transformation dieser in konkrete Umsetzungsschritte Erstellung von Anforderungsdokumentationen und Aufwandschätzungen zur Erreichung einer neuen Business-Zielarchitektur im Rahmen einer Business Transformation Sie bringen mit: Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Uni/FH), akademischer Versicherungskaufmann und/oder vergleichbare Berufserfahrung Fundiertes Wissen im Bereich der Business Analyse, in einem Versicherungsunternehmen oder innerhalb der Finanzdienstleistung von Vorteil Kenntnisse über Organisation, Prozesse und Systeme einer Versicherung, insbesondere im Bereich der Kernprozesse von Vorteil Ausgeprägtes analytisches Denken und selbständiges Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute MS-Office- Kenntnisse, insbesondere MS Excel sowie SharePoint Kenntnisse Wir bieten Ihnen: Laufende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Zurich Academy Ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement: Hauseigenes Fitnesscenter, Gesundheitsberatung, Betriebsarzt, Kantine mit Essenszuschuss und Vitalmenü, etc. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten Sonderkonditionen für Mitarbeitende bei Absicherungs- und Vorsorgeprodukten Gelebte Diversität: „Zusammen sind wir einfach bunter“ wird bei uns groß geschrieben Das Bruttomindestgehalt beträgt für diese Funktion EUR 34.981,10 pro Jahr (38,5 Stunden/Woche). Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern, daher ist je nach Erfahrungs- und Ausbildungsstand die Bereitschaft zur Überbezahlung gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über den Button Online bewerben am Ende der Stellenausschreibung , der direkt zu unserem Online-Job-Portal führt. Vielen Dank Über uns: „Versicherungen sind langweilig, altmodisch und kompliziert.“ Kommt Ihnen bekannt vor? Bei uns ist es definitiv anders Wir sind mitreißend, unkompliziert und treffsicher – einfach mutiger. Mit unseren rund 1.300 Mitarbeitenden in Österreich schreiben wir das Miteinander ganz groß und arbeiten gemeinsam am besten Kundenerlebnis am Markt – mit Erfolg, denn unsere Produkte und Services sind mehrfach ausgezeichnet und wir gehören zu den Top Ten der heimischen Versicherungen. Gestalten Sie die Zukunft mit und werden Sie Teil unseres Teams Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Cyber Security Analyst
Wuerth Phoenix, Wien
Cyber Security Analyst Cyber Security Analyst 11.02.2021 Business and Technical Consultant m/w (Italy) Als Cyber Security Analyst überwachen Sie Netzwerke und Systeme auf Anzeichen von Kompromittierungen. Über Erkennungstechniken identifizieren Sie eventuell bevorstehende Angriffe und verhindern oder minimieren Schäden. Zu Ihren Aufgaben gehören: Überwachung der Zugriffe auf alle Unternehmenssysteme unter Anwendung unserer Lösung NetEye SIEM; Identifizierung von Sicherheitslücken und Einsatz von angemessenen Gefahreneindämmungsmaßnahmen (z.B OpenVAS, Tenable Nessus); Bewertung und Priorisierung von sicherheitsrelevanten Ereignissen hinsichtlich Risikopotenzial, Analyse der Vulnerabilität und Gefahreneinschätzung mittels NetEye SIEM, OpenVas, SATAYO, Tenable Nessus; Entwicklung und Implementierung von geeigneten Tests zur Prüfung der Wirksamkeit von IT Security-Systemen; Konstante Überwachung der Zugriffe auf die Unternehmenssysteme und die Identitätsverwaltung; Aufzeigen und Dokumentation von Sicherheitsangriffen; Idealerweise bringen Sie mit: Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Rolle; Ethical Hacking-Kompetenz und Erfahrung mit Script-Sprachen; Kenntnisse mit Linux- und Windows-Systemen sowie mit iOS und Android-Umgebungen; Erfahrungen im Bereich Security Operation Center bzw. SIEM; Hohes Interesse an Security-Technologien; Ausgezeichnete Analysekompetenz; Hochschulabschluss im Bereich Informatik; Fließende Italienisch- und Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse sind von Vorteil; Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eventuelle Fragen werden Ihnen gerne vorab auch telefonisch unter 39 0471 564115 beantwortet. Tätigkeitsbereich Technik | Ingenieurwesen
Web Analyst (m/w/d)
BEKO Engineering & Informatik GmbH, Wien
Willkommen bei Österreichs führendem Anbieter technischer Dienstleistungen Mit dem gebündelten Know-how von rund 500 IT-Expertinnen und Engineering-Spezialistinnen entwickeln wir seit über 50 Jahren Lösungen für Unternehmen aller Branchen und Größen. Für das Projektteam unseres Kunden, eines der führenden und größten Unternehmen in Österreich im Handel, suchen wir motivierte und engagieren Mitarbeiterinnen, die im Bereich (E-) Commerce mitwirken und diesen Markt verändern wollen. Vernetzt Denken, vernetzt Handeln. Wir setzen Akzente in der Branche. Dafür brauchen wir strategisch denkende Menschen, die Wissensfelder kompetent abdecken und die Zukunft mitgestalten. Werden Sie Teil des BEKO-Teams Derzeit suchen wir eine/n Web Analyst (m/w/d) mit Fokus auf (E-)Commerce Dienstort: Wien Ihre Aufgaben Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung der Webanalyse-Umgebung (Adobe Analytics, Adobe Launch Tag Manager) Aufbereitung, Bewertung und Interpretation von Daten aus verschiedenen Systemen Erstellung von Tracking Konzepten und Einführung von Standardprozessen für die digitale Analyse, in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen Bewertung von digitalen Kampagnen, Userverhalten analysieren und Optimierungspotenziale identifizieren Abgeschlossene Ausbildung (HTL, Uni, FH oder Vergleichbares) Erfahrungen im Umgang mit der Adobe Experience Platform (Adobe Analytics, Adobe Launch Tag Manager) Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Spannendes Projekt im E-Commerce mit hohem Entfaltungspotenzial durch die Mitarbeit an technisch herausfordernden Lösungen für ein namhaftes Unternehmen Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten mit moderner IT-Infrastruktur und über Cloud-Tools. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Option auf Mobile Working - damit die Work-Life-Balance stimmt Gesundheits- und Sozialleistungen: Kranken- und Unfallversicherung, Impfungen, Betriebsarzt, Psychologische Beratung Gute Erreichbarkeit des Offices: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (u.a. U-Bahn und S-Bahn) Offene Kommunikation auf allen Ebenen durch kommunikationsfördernde Plattformen, Firmenveranstaltungen und Expertenabende zum gemeinsamen Wissensaustausch Kostenlose Weiterbildung an der BEKO Akademie und maßgeschneiderte Kurse und Seminare Gehalt: Wir bieten ein Gehalt von mindestens EUR 3.300,00 Brutto auf Basis Vollzeit bei Erfüllung aller Anforderungen. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Ausbildung Haben wir Ihr Interesse geweckt oder hätten Sie gerne noch mehr Informationen? Dann melden Sie sich bitte gerne jederzeit bei einer Kollegin aus dem Recruiting-Team. Wir freuen uns Lisa Kwiatkowska Recruiting Stubenbastei 2 1010 Wien Tel: 43 664 231 24 81
Business Analyst (m/w/d)
EBCONT, Wien
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihr Aufgabengebiet: Fällt die Steuerung der Einführung von Business Prozessen unter Einhaltung von Projekt- und Qualitätsvorgaben und Sie sind zentrale/r Eskalations-AnsprechpartnerIn und Verantwortliche/r Senior SpezialistIn IT Business Analyse im Bereich Digitales Lernen (m/w/d) Ausschreibungsnummer req6719 Dienstort Wien Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute Ihr Aufgabenbereich: Analyse und Bewertung bestehender IT-Architekturen, Beratung unserer Kunden zur Entwicklung einer geeigneten IT-Architektur im Hinblick auf State-of-the-Art Methoden, Anforderungen und Einbettung Erhalte Business Analyst Jobs in Wien per E-Mail EBCONT proconsult ist Teil der erfolgreichen Unternehmensgruppe EBCONT IT. Wir beschäftigen uns mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Business Consulting und Project Management quer über alle Branchen hinweg. Wir setzen auf bewährte Standards, Methoden und Vorgehensmodelle und auf agile Ansätze. Das EBCONT–Team ist mittlerweile über 500 MitarbeiterInnen stark und unterstützt mehr als 120 Kunden weltweit (Red Bull, ORF, ÖBB, Styria, Thieme und viele andere mehr). Aktuell sind auf der Suche nach Business Analysten und Senior (m/w/d) Business Analysten (m/w/d) für neue spannende Herausforderungen. Als Business AnalystIn bist du Visionsträger, Berater und Single-Point-of-Contact für deinen Kunden und dein Projekt. Du analysierst und definierst Kundenanforderungen, modellierst und dokumentierst Prozesse. Als Schnittstelle für die IT-Entwicklung erstellst du darüber hinaus Fachkonzepte und Funktionsanforderungen und kannst gemeinsam mit unseren Kunden neue, innovative Softwarelösungen erarbeiten Was wir uns von Ihnen wünschen: Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT oder Betriebswirtschaft Kenntnisse über BPMN, UML und agile Methoden Freude an direktem Kundenkontakt und hohe Lösungsorientierung Selbstständige und analytische Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Deutsch mindestens C1) IREB und / oder SCRUM Zertifizierungen (SCRUM Master, SCRUM Product Owner) Was wir Dir bieten: Ein offenes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit sehr guten Verdienst- und Entwicklungsmöglichkeiten Deine neuen KollegInnen und Dein Netzwerk sind ein innovatives Team aus erfahrenen Spezialistinnen Du arbeitest am Puls der Zeit und kannst dich in unserem breiten Projektportfolio entfalten Gehalt über Kollektivvertrag: ab 3000€ (mit möglicher Überzahlung nach Qualifikation) diverse Mitarbeiterveranstaltungen Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung und Zertifizierung Werde Teil unseres starken Teams und schicke uns gleich deine Bewerbung in deutscher Sprache Wir suchen Menschen, die Herausforderungen lieben und sich mit uns weiterentwickeln möchten.
Data/Web Analyst_in
XXXLdigital, Wien
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: WirtschaftsinformatikerIn Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: XXXLdigital Wir arbeiten gemeinsam an der Zukunft des Möbelhandels. Dabei arbeiten wir nicht nur in Teams, sondern leben sie auch - den Zusammenhalt, das Gefühl, das Lernen. Wir bringen unsere Ideen ein und gestalten proaktiv die Zukunft - und das auf allen digitalen Touchpoints. Wir sind begeistert und ständig auf der Suche nach neuen Lösungswegen. Dafür suchen wir Gleichgesinnte, die diesen Weg mit uns gehen wollen und bereit sind sich neuen Herausforderungen zu stellen. Ab sofort suchen wir Beruf: 1 Data/­Web Analyst_in Inserat: Vollzeit (38,5h pro Woche) Das bieten wir Dir - einen abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz - berufliche Zukunftsperspektiven sowie Fort- und Weiterbildungen in einem stark wachsenden E-Commerce Bereich - ein angenehmes Betriebsklima in einem international agierenden und professionellen Team - ausgezeichnete persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem europaweit vernetzten Konzern - stetige Weiterbildung in der XXXL-Schulungsakademie Deine Mission bei uns - Aufbereitung, Bewertung und Interpretation von Daten aus verschiedenen Systemen (Webanalyse, DWH) - Erstellung von Ad Hoc Analysen, (täglichen) Reports und Dashboards zum Kauf- und Userverhalten sowie zu Prozessen unserer Logistik - Erstellung von Statistiken/Reports und Ableitung von Handlungsempfehlungen - enge Zusammenarbeit mit dem Shop-Produktmanagement, dem Online Marketing und weiteren Bereichen So überzeugst du uns - erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, BWL oder einem anderen technisch/analytisch geprägten Studiengang - mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in Business Intelligence/ Data Analytics o.ä. - ausgeprägte analytische Fähigkeiten und MS-Office-Kenntnisse insbesondere Excel - Erfahrungen mit Trackingtools wie Google Analytics sind von Vorteil - Verständnis von WEB-Technologien (HTML, Java Script) und der Prinzipien des Onlinemarketings sind von Vorteil - engagierter Einsatz sowie selbstständiges, erfolgsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Bewerbungslink: - https://www.xxxl.digital/karriere-de-ubersicht/data/web-analyst Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Data/­Web Analyst_in beträgt 2.800,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13375680 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Senior Analystin/Analyst für den Bereich IT-Risiko
Oesterreichische Nationalbank, Wien
Senior Analystin/Analyst für den Bereich IT-Risiko Der Abteilung für Bankenanalyse obliegt die laufende Aufsicht von österreichischen Kreditinstituten bzw. Kreditinstitutsgruppen. In diesem Zusammenhang ist sie als Gutachter für die Finanzmarktaufsicht tätig. Zusätzlich nimmt die Abteilung für Bankenanalyse die Behördentätigkeit im Rahmen der Zahlungssystemaufsicht wahr. Die Abteilung für Bankenanalyse sucht ab sofort eine/n Senior Analystin/Analyst für den Bereich IT-Risiko Referenzbezeichnung: 2699 Ihre Aufgaben Eigenverantwortliche wirtschaftliche und/oder IT-Analysen von österreichischen Finanzdienstleistern Analyse von Risiken in der Abwicklung von Finanztransaktionen sowie Beurteilung der im Rahmen des Risikomanagements eingesetzten Prozesse und Systeme Analyse und Bewertung aktueller Entwicklungen im Zahlungsverkehr und/oder in der Wertpapierabwicklung Verfassen von detaillierten Prüfberichten in englischer bzw. deutscher Sprache Durchführung von Managementgesprächen mit den Aufsichtsadressaten Weiterentwicklung des Aufsichtssystems im nationalen und europäischen Kontext Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Aufsichtsbehörden (FMA, EZB, EBA, etc.) Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium von Vorteil Praktische Erfahrungen im operativen Tagesgeschäft eines Zahlungsdienstleisters im Bereich des Zahlungsverkehrs oder in der Wertpapierabwicklung Gute Kenntnisse über den nationalen und europäischen Zahlungsverkehrsmarkt Freude am Umgang mit komplexen Fragestellungen aus dem Bereich der einschlägigen Regulatorik (PSD2, EMIR, CSDR etc.) und hohes Maß an analytischen Fähigkeiten Erfahrungen im Bereich von Datenauswertungen und statistischen Analysen wünschenswert Kompetentes und selbstsicheres Auftreten gegenüber Aufsichtsadressaten Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise Belastbarkeit, Engagement, eigenverantwortliches Handeln und Teamfähigkeit Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse Unser Angebot Herausfordernde Aufgaben im europäischen Kontext Spannende, IT-bezogene Tätigkeiten im Finanzsektor Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten inkl. Schulungen (sowohl intern als auch extern) Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000, bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden. Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. jetzt online bewerben
IT Security Analystin / IT Security Analyst
Oesterreichische Nationalbank, Wien
Frame kann nicht angezeigt werden Die Abteilung für IT-Strategie und Informationssicherheit sucht ab sofort eine/einen Referenzbezeichnung: 2726 Ihre Aufgaben Durchführung von Risikoanalysen und IT-Sicherheitsüberprüfungen Operative Überwachung und Betreuung der eingesetzten IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen SIEM, Schwachstellenmanagement und Endpoint Security Analyse und Behandlung von Sicherheitsvorfällen und Bedrohungen samt Risikobewertung Evaluation und Inbetriebnahme von IT-Sicherheitslösungen in Zusammenarbeit mit IT Operations Einbringen von IT-Security Expertise in Projekten und Linienvorhaben der IT Mitarbeit bei Awareness-Aktionen und Schulungen Abgeschlossenes Bachelorstudium (FH, Universität) im IT-Bereich, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit wünschenswert Praktische Erfahrungen bei der Durchführung von IT-Sicherheits- und Penetrationtests Expertise bei der Aufarbeitung von Sicherheitsvorfällen und der Bewertung von Sicherheitsmaßnahmen Zertifizierung im Bereich IT-Security (bspw. SANS/GIAC-GWAPT, OSCP oder CEH) vorteilhaft Gute Kenntnisse relevanter Standards wie ISO 27001, BSI Grundschutz oder PCI-DSS wünschenswert Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Hohe soziale Kompetenz und Team-Spirit Unser Angebot Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Umfeld Es erwarten Sie vielfältige Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung Ausgezeichnete Betriebskantine (auch mit vegetarischen Speisen) Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung (direkt an geplanter U5-Station Frankhplatz) Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000. Bei entsprechender Vorerfahrung kann eine deutliche Überbezahlung angeboten werden. Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
Business Controller Alpine (w/m/d)
F. Hoffmann La Roche Ltd, Wien
Business Controller Alpine (w/m/d) Business Controller Alpine (w/m/d) Austria, Vienna, Vienna Switzerland, Zug, Rotkreuz de fr es ru tr it pt zh ja Apply now Print Job facts Was Sie erwartet Als Business Controller Alpine (w/m/d) mit Sitz in Wien oder in Rotkreuz (Schweiz) agieren Sie als strategischer/-e Business- und Sparringpartner/-in des Managements durch wirkungsvolle Planungsaktivitäten, Chancen & Risiko-Management, effiziente Business- und Entscheidungsprozesse und tragen dadurch maßgeblich zu dem Geschäftserfolg von Roche Diabetes Care Austria und Switzerland bei. Zu Ihren Aufgaben zählen: Gestaltung des strategischen und operativen Controllings Koordination und Durchführung der Budget- und Forecastprozesse Analyse, Aufbereitung und Bewertung aller Informationen zur Ergebniskontrolle, Sales- Cost-Monitoring und -controlling Erstellung und laufende Weiterentwicklung der Management Reportings (Financials & Non-Financials) und aktive Mitgestaltung der BI-Landschaft im Sinne der Automatisierung Aufbereitung von Business Cases, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Szenarioanalysen Support der Organisation bei sämtlichen Fragestellungen bezüglich Controlling und Finanzen Unterstützung des Managements in betriebswirtschaftlichen Fragen insbesondere Präsentation und Erarbeitung von Unternehmenskennzahlen Ausbau und Optimierung des lokalen Berichtswesens sowie des gesamten Controllingsystems Zusammenarbeit in abteilungsübergreifenden und internationalen Projekten SAP Business Expert und Key User im Bereich FI und CO Wer Sie sind Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten und schätzen es neue Arbeitsmethoden auszuprobieren? Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen. Als dynamische hands-on Persönlichkeit bringen Sie folgende Voraussetzungen mit: Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finance Business Partnering notwendig Unternehmerisches Denken, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie hohe IT- und Zahlenaffinität Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise Hohe holistische und lösungsorientierte Prozessorientierung in End-to-End- Prozessen wünschenswert Idealerweise Erfahrungen mit BI-Tools, CRM-Systemen und deren Nutzung im Marketingcontrolling (SAP, Salesforce und Power BI Kenntnisse von Vorteil) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft bis zu: 15% Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab €45.000,00 brutto , sowie ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits. Pensionskasse, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung. Who we are At Roche, 98,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we've become one of the world's leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. Roche is an equal opportunity employer. Job facts Location Austria, Vienna, Vienna | Switzerland, Zug, Rotkreuz Function Finance Subfunction Finance Business Partnering Schedule Full time Job level Individual contributor Job type Regular Division Diabetes Care Posted since 2021/02/16 Job-ID 202102-103266 Get in touch Bernadette Tuppinger You could also like these jobs Accounts Payable Accountant - German speaking Hungary, Pest, Budapest GAMA Analyst Malaysia, Selangor, Petaling Jaya Accounts Payable Analyst México, Estado de México, Mexico City Apply now Tätigkeitsbereich Controlling | Risikomanagement
Requirements Engineer / Business Analyst (w/m/x) im IT-Bereich Experte im Anforderungsmanagemen[]
epunkt GmbH, Wien
Requirements Engineer / Business Analyst (w/m/x) im IT-Bereich Experte im Anforderungsmanagement gesucht Unser Kunde ist seit Jahren zuverlässiger und innovativer IT-Dienstleister. In seinem Portfolio finden sich individuelle Softwarelösungen für Großunternehmen zur Abbildung und Unterstützung von Geschäftsprozessen. Die technologische Bandbreite geht von serverbasierten Backoffice-Applikationen bis hin zu Web-Frontends, bspw. für Kundenportale oder Online-Shops. Ihre zukünftige Rolle Erarbeitung, Bewertung und Spezifikation von Anforderungen gemeinsam mit den Kunden Entwurf und Pflege der Roadmap für die Weiterentwicklung der Applikationslandschaft Erstellung von Lösungsvorschlägen mit End-to-End Verantwortung Erfassung und Dokumentation der Business Rules Enge Zusammenarbeit mit den Projektmanagern, Software-Architekten und Product Ownern Sie bieten Abgeschlossene(s) Ausbildung/Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Richtung Mind. 3 Jahre im Bereich Business Analyse und/oder Requirements Engineering Regelmäßiger Umgang mit Jira und Confluence Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit im Team Das Besondere an dieser Position Bei unserem Kunden wird agile Entwicklung gelebt Es erwartet Sie eine familiäre Atmosphäre mit Start-up Mentalität Es warten spannende Projekte auf Sie Benefits Gehaltsspanne Mindestgehalt EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis) Tatsächliches Gehalt Zwischen EUR 3500 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Nadine Hafner, BSc, nadine.hafner epunkt . com , wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren. Branche: IT-Dienstleistungen, Individualentwicklung Mitarbeiter: 500, Wien: 50 Technologien: Jira, Confluence, ARIS Tech-Stack: Java, Spring, Angular Erhalten Sie die neuesten Jobs zu diesen Kriterien per E-Mail
Wiener Netze: EinkäuferIn mit Schwerpunkt Bauleistungen (m/w/d) bei Wiener Netze GmbH
Wiener Netze GmbH, Wien
EinkäuferIn mit Schwerpunkt Bauleistungen (m/w/d) Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Sie sind der/die erste AnsprechparterIn für unsere LieferantInnen, Sie unterstützen unsere EinkäuferInnen im Tagesgeschäft sowie bei der Vorbereitung bzw. Bearbeitung von Jahresgesprächen Senior SpezialistIn strategischer Einkauf (m/w/d) Ausschreibungsnummer req7123 Dienstort Wien Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für Ihre Aufgaben: Führen von Einkaufsverhandlungen nach Zielen sowie Erzielen von Sondereinkaufsvorteilen, Erstellen und Verhandeln von Rahmen- und Konditionsvereinbarungen, Neuverhandlung von bestehenden Erhalte Einkäuferin Jobs in Wien per E-Mail EinkäuferIn mit Schwerpunkt Bauleistungen (m/w/d) Die Wiener Netze sind Österreichs größter Kombinetzbetreiber für Strom, Gas, Fernwärme und Telekommunikation. Unsere sicheren Netze sind die Lebensadern für den Großraum Wien. Werden Sie ein Teil unseres Teams und leiten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft ein Kontakt Wiener Netze Personalabteilung B.A. Daniela Tönnies Ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke Das erwartet Sie Eigenverantwortliche Durchführung des gesamten Beschaffungsprozesses mit Schwerpunkt Bauleistung inklusive Vergabe in Anwendung des Bundesvergabegesetzes Einholung, Prüfung und Analyse von Angeboten inkl. Erstellung und Bewertung der Preisspiegel Vorbereitung und Abwicklung von Verhandlungen Aktive Unterstützung und Beratung bei Bedarfsanforderungen Laufende Marktrecherche und Ableitung von Einkaufsstrategien Mitwirkung an der Abwicklung von Mehrkostenforderungen Bestell- bzw. Vertragsausfertigung Das bringen Sie mit Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (HAK, HTL, Studium) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise im Bereich Bauleistungen oder Baumanagement Erfahrung bei Erstellung und Bewertung von Leistungsverzeichnissen bzw. Angeboten - vorzugsweise mit Spezialisierung im (innerstädtischen) Tiefbau Sie sind überzeugt von Ihrem Verhandlungsgeschick und besitzen die Fähigkeit Ziele erfolgreich zu erreichen Routinierter Umgang mit Bausoftware, MS Office und SAP Das bieten wir Ihnen Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits. Gesundheit und Vorsorge Gesundheit und Vorsorge Ob Präventionstage, Vorsorgeuntersuchungen, diverse Sportangebote, Betriebsarzt, qualitativ hochwertige Schutzausrüstung oder Pensionskassa: Die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen liegt uns sehr am Herzen. Work-Life Balance Work-Life Balance Um Beruf und Familie bestmöglich in Einklang zu bringen, bieten wir u.a. flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, die Einarbeitung der Fenstertage und ein Baby-Monat an. Sogar die Kleinsten werden bei uns groß geschrieben zB. beim Kids Day oder der Ferienbetreuung. Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten Vom Willkommenstag über individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, Unterstützung bei berufsbegleitender Ausbildung, bis hin zu unserem Talenteprogramm: Ab dem ersten Tag fördern wir unsere MitarbeiterInnen. Speisen und Getränke Speisen und Getränke Zur Stärkung unserer MitarbeiterInnen bieten wir in der betriebseigenen „WerXkuchl“ täglich frisch gekochtes Essen und gratis Kaffee. Arbeitsumfeld Arbeitsumfeld Durch unser modernes Arbeitsumfeld am Smart Campus fördern wir eine offene und teamübergreifende Zusammenarbeit. Zudem profitieren Sie von einer guten Verkehrsanbindung und gratis Parkplätzen für Ihr Auto oder Ihr Fahrrad. Events und Aktivitäten Events und Aktivitäten Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, diverse Sportveranstaltungen oder Meisterschaften. Bei unseren Events feiern wir gemeinsam Erfolge. Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.176,91 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Kontakt Wiener Netze Personalabteilung B.A. Daniela Tönnies
Business Analyst*in / Requirements Engineer (w/m/d)
Österreichische Post AG, Wien
Business Analyst*in / Requirements Engineer (w/m/d)Wir machen es anders: mit uns ist die Bankenwelt nicht mehr kompliziert, sondern klar und verständlich. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer*in und Kund*in größer geworden ist. Und wir finden, das muss nicht sein. Bei uns gibt es deshalb nur einfache und praktische Angebote ohne versteckte Kosten - und das an über 1.800 Standorten in ganz Österreich. Und natürlich auch online unter bank99.at . Wir sind die neue Bank der Post - wir sind für 99% der Menschen in Österreich da.Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.Wenn Sie die bank99 aktiv mitgestalten wollen und Spaß daran haben, Ihre Ideen direkt umzusetzen, sind Sie bei uns genau richtig. Dafür stehen wir und das macht uns aus. Wie gesagt: wir sind anders und stolz darauf!Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits . Werden auch Sie Teil des bank99 Teams!Aufgaben: In Ihrer Rolle als Business Analyst*in sind Sie für das Anforderungsmanagement rund um innovative Softwarelösungen im Bankenbereich sowie für das Vorantreiben der Digitalisierung und Automatisierung der Prozessabläufe der bank99 verantwortlich. Dabei erwarten Sie diese spannenden Aufgaben:Erhebung und Bewertung fachlicher Anforderungen in Bezug auf technische Machbarkeit, Aufwand und Business ValueAbstimmung mit technischen und fachlichen Ansprechpartner*innen zu Realisierungs- und PriorisierungsfragenErarbeitung von (technischen) Konzepten und User Stories zur Weiterentwicklung der bank99 Plattform inkl. ganzheitlicher Projektbegleitung - von der Projektidee bis hin zur Übergabe in den BetriebUnterstützung des operativen Geschäfts durch konstante Identifikation von fachlichen und technischen Verbesserungen in AblaufprozessenAnforderungen: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. Weiters runden folgende Kenntnisse, Eigenschaften und Erfahrungen Ihr Profil ab:Berufserfahrung im Banken- und Finanzsektor oder im banknahen BeratungsumfeldMehrjährige Erfahrung im Anforderungsmanagement und im Schreiben von User StoriesMehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit EntwicklungsteamsFundiertes Verständnis für technische Problemstellungen und Softwareentwicklungen - Programmierkenntnisse von VorteilVerständnis für eine gute Kund*innenerfahrung und Kund*innenorientierung in jedem LösungsdesignSchnelle Auffassungsgabe sowie strukturierte & zielorientierte ArbeitsweiseHoher Grad an Engagement, Selbständigkeit und EigenverantwortungVerhandlungsfähiges EnglischUnser Angebot: Vielseitige Position in einem dynamischen Unternehmen mit einemstarken und kollegialen TeamFörderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen Detaillierte Einschulung in Ihrem BereichÜberkollektivvertragliches Bruttojahresgehalt ab EUR 65.000,- auf Vollzeitbasis - abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglichDann freuen wir uns bereits jetzt darauf, Sie bald kennenzulernen! Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AGInformationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz .
Business Analyst (m/w/d)
Graduateland, Wien
Business Analyst (m/w/d) In Ihrer zukünftigen Rolle verstärken Sie das dynamische Team der Abteilung Organisation & Transformation in einem mehrjährigen unternehmensweiten Business und IT Transformationsprojekt. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung beim Design, der Modellierung und Optimierung von Soll-Geschäftsprozessen Durchführung der Analyse und Bewertung von Geschäftsanforderungen (Business Analyse) entlang der Wertschöpfungskette von Versicherungsprozessen ( Sachversicherung und Lebensversicherung) Erstellung von Gap- und Impact-Analysen (Prozesse, Produkte, Organisation, Systeme) sowie die Transformation dieser in konkrete Umsetzungsschritte Erstellung von Anforderungsdokumentationen und Aufwandschätzungen zur Erreichung einer neuen Business-Zielarchitektur im Rahmen einer Business Transformation Sie bringen mit: Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Uni/FH), akademischer Versicherungskaufmann und/oder vergleichbare Berufserfahrung Fundiertes Wissen im Bereich der Business Analyse, in einem Versicherungsunternehmen oder innerhalb der Finanzdienstleistung von Vorteil Kenntnisse über Organisation, Prozesse und Systeme einer Versicherung, insbesondere im Bereich der Kernprozesse von Vorteil Ausgeprägtes analytisches Denken und selbständiges Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute MS-Office- Kenntnisse, insbesondere MS Excel sowie SharePoint Kenntnisse Wir bieten Ihnen: Laufende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Zurich Academy Ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement: Hauseigenes Fitnesscenter, Gesundheitsberatung, Betriebsarzt, Kantine mit Essenszuschuss und Vitalmenü, etc. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten Sonderkonditionen für Mitarbeitende bei Absicherungs- und Vorsorgeprodukten Gelebte Diversität: „Zusammen sind wir einfach bunter“ wird bei uns groß geschrieben Das Bruttomindestgehalt beträgt für diese Funktion EUR 34.981,10 pro Jahr (38,5 Stunden/Woche). Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern, daher ist je nach Erfahrungs- und Ausbildungsstand die Bereitschaft zur Überbezahlung gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über den Button Jetzt bewerben am Ende der Stellenausschreibung , der direkt zu unserem Online-Job-Portal führt. Vielen Dank Über uns: „Versicherungen sind langweilig, altmodisch und kompliziert.“ Kommt Ihnen bekannt vor? Bei uns ist es definitiv anders Wir sind mitreißend, unkompliziert und treffsicher – einfach mutiger. Mit unseren rund 1.300 Mitarbeitenden in Österreich schreiben wir das Miteinander ganz groß und arbeiten gemeinsam am besten Kundenerlebnis am Markt – mit Erfolg, denn unsere Produkte und Services sind mehrfach ausgezeichnet und wir gehören zu den Top Ten der heimischen Versicherungen. Gestalten Sie die Zukunft mit und werden Sie Teil unseres Teams Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft Human Resources Caroline Aschermann Tel.: (01) 501 25 – 1305 Leopold Ungar Platz 2, 1190 Wien
Analyst New Technologies (m/w/d)
Graduateland, Wien
Mitarbeit in Projekten des Teams Startups & Scouting der STRABAG Innovation & Digitalisation Anwendung von aktuellen Scouting und Research Tools (basierend auf Natural Language Processing NLP), sowie Datenbanken Strukturierte Recherche und Aufbereitung von neuen Technologien und Digitallösungen für die Bewertung und Abstimmung mit internen und externen Experten sowie dem Top Management Eigenverantwortliche Übernahme von Arbeitspaketen in interdisziplinären Konzernprojekten für die Suche und Implementierung neuer Technologien und Digitalprodukten Eigenverantwortlich Abwicklung von Projekten Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Uni/FH) mit einem technischen Schwerpunkt Sie haben bereits Berufserfahrung (mindestens 2 Jahre) in einem Industrie- bzw. Technologieunternehmen oder im wissenschaftlichen Bereich gesammelt Eine hohe Affinität sowie Interesse für technische Themen und die Baubranche im Speziellen bringen Sie mit (Dies reicht von Robotik über Materialwissenschaft bis zu Digitallösungen) Sie haben bereits Erfahrung im Projektmanagement Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Data Science Themengebiet Natural Language Processing (NLP) mit Verhandlungssichere Englischkenntnisse und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte managementtauglich aufzubereiten bringen Sie mit Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwarten Sie ein interessantes Aufgabenfeld, die Mitarbeit in kollegialen Teams, spannende Projekte und vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote. Sie profitieren von den Entwicklungsperspektiven eines weltweit tätigen Baukonzerns und werden ein Teil unseres Teams. Werde Sie ein Teil von etwas Genialem Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug ab 43.500 EUR vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams Die Konzerneinheit STRABAG Innovation & Digitalisation fungiert als Enabler für Digitalisierungs- und Entwicklungsprojekte. In enger Zusammenarbeit mit operativen Kolleginnen und Kollegen werden so über 400 verschiedene Innovations- und Digitalisierungsprojekte vorangetrieben. Da jedes dieser Vorhaben verschiedenste Veränderungen mit sich bringt, ist die Direktion Transformation & Innovation dafür verantwortlich Transformationsprozesse auf allen Ebenen zu unterstützen und Innovationen von Anfang an bis zur Umsetzung zu fördern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Equality, diversity and Inclusion STRABAG AG UK Branch is an inclusive employer: we actively promote equality and inclusion from recruitment and selection, through to training and development, promotion, reward, recognition and retirement. We are fully committed to the elimination of unlawful and unfair discrimination and value the differences that a diverse workforce brings to our business on a worldwide basis. Working with over 75,000 employees across the globe we know that our diverse teams are more innovative, creative and successful – which is why our key “guiding principle” is TEAMSWORK
Young Professional Fixed Income & ESG Research Analysten/in (w/m/x)
Raiffeisen Bank International AG, Wien
Du interessierst dich für Wirtschaft, Kapitalmärkte und die neuesten Nachrichten aus der Welt. Dazu hast du noch Spaß daran mit Daten zu arbeiten, diese mit Leben zu füllen und daraus Schlussfolgerungen/Empfehlungen abzuleiten. Dann solltest du dringend weiterlesen, bei uns wartet eine Aufgabe auf dich welche nie langweilig wird, denn die Märkte werden dich immer wieder von neuem überraschen. Wir suchen eine/n Young Professional Fixed Income & ESG Research Analyst/in (w/m/x) als Verstärkung für unser Team. Du wirst Teil des Fixed Income & ESG Research Departments in der RBI. Wir sind das österreichische Kompetenzzentrum für das Thema Fixed Income mit Fokus auf Anleihen – gleichzeitig sind wir das Kompetenzzentrum für das Thema Nachhaltigkeit Finanzmärkten. Unsere Vision ist es unsere Kunden mit einem „neuen“ modernen Research, zu versorgen welches ein integraler Bestandteil des Tagesablaufs und eine der Informationsquellen für unsere (institutionellen) Kunden darstellt. Klare Meinungen und Data-Excellence gepaart mit modernsten Analysemethoden ist unser Weg dahin. Was dich erwartet: Banken und Unternehmensanalyse Entwicklung von automatisierten Datenpool und Bewertungsmodellen Integration einer Nachhaltigkeitsperspektive in deine Finanzanalysen Bewertung/Einschätzung von Anleihen und Emittenten Top-Down Industrie Analyse sowie Behandlung spezifischer kapitalmarktrelevanter Themen Was du mitbringst: Begeisterung für Kapitalmärkte und Daten ist die Grundlage für alles Erste Erfahrungen in der Bankenanalyse, Unternehmensanalyse, ESG Analyse oder Statistik Programmier-Skills (R (Shiny) oder Python) zusätzlich sind Erfahrungen mit Power BI ein Plus Sowohl Deutsch- als auch Englischkenntnisse auf Publikationsniveau Lernwilligkeit (Ausbildung zum CFA nebenberuflich wird vorausgesetzt) Du arbeitest mit Begeisterung selbstständig an Lösungen in einem neuen Themengebiet und bist zudem ein echter Teamplayer (Hands on Mentality) Du bist in der Lage in einem internationalen Umfeld (NWU) über Hierarchiestufen hinweg in neuen Arbeitsformen offen und konstruktiv zu kommunizieren. Was wir bieten: Ein spannender Job in einem modernen hoch professionellen Umfeld Viel Raum für eigenständiges Denken und Entwickeln neuer Ideen und Ansätze Ein heterogenes Team das einem das perfekte Umfeld für Weiterentwicklung bietet Geförderte und unterstützte internationale Analystenausbildung auf höchstem Niveau Zugänge zu allen wichtigen Datenquellen Flexible Arbeitszeiten und viel Soft-Benefits Du verdienst ein angemessenes Gehalt ab 40.000,- Jahresbrutto exkl.Überstunden Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Unsere Karrierewege sind allen zugänglich – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, Sprache, politischer oder religiöser Überzeugung oder Behinderung.
Sustainability Analyst (w/m/d)
imug rating GmbH, Wien
imug | rating ist eine Tochtergesellschaft der 1995 gegründeten imug Beratungsgesellschaft mbH in Hannover. Wir sind seit über 20 Jahren als Ratingagentur auf dem nachhaltigen Finanzmarkt präsent und der führende unabhängige Akteur auf dem deutschsprachigen Markt für anspruchsvolle ESG-Informationen und -Ratings. Durch unsere langjährige Partnerschaft mit V.E agieren wir auf Basis globaler Expertise, sind jedoch in Deutschland zu Hause. Analyse und Bewertung von Unternehmen, Emittenten und Finanzprodukten nach Nachhaltigkeitskriterien Anfertigung von Nachhaltigkeits-Ratings, Gutachten und Second Party Opinions (SPOs) Perspektivisch eigenständige Betreuung von Projekten und Kunden mit Schwerpunkt Österreich Unterstützung des Teams bei der Weiterentwicklung unserer Kundenbasis in Österreich Analyse neuer Regulierungen und Marktstandards und Weiterentwicklung unserer Produkte Langfristig: Aufbau eines imug-rating-Büros in Wien Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium – beispielhafte Schwerpunkte: Sustainability, Finanzwirtschaft, Umweltwissenschaften, CSR-Management etc. Kenntnisse des österreichischen Finanzmarkts sind von Vorteil Motivation und Begeisterungsfähigkeit für das Thema Nachhaltigkeit Rasche Auffassungsgabe und kritische Analysefähigkeit, gepaart mit effizienter Arbeitsstruktur und Organisationsvermögen Teamgeist mit guten Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse die Mitarbeit in einem hoch motiviertem Team in einer flexiblen Organisation mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und einer offenen Feedbackkultur Mitarbeitendenevents, flexible Arbeitszeiten, BahnCard, Home-Office-Möglichkeiten
Young Professional Fixed Income & ESG Research Analysten/in (w/m/x)
Raiffeisen Bank International AG, Wien, AT
Du interessierst dich für Wirtschaft, Kapitalmärkte und die neuesten Nachrichten aus der Welt. Dazu hast du noch Spaß daran mit Daten zu arbeiten, diese mit Leben zu füllen und daraus Schlussfolgerungen/Empfehlungen abzuleiten. Dann solltest du dringend weiterlesen, bei uns wartet eine Aufgabe auf dich welche nie langweilig wird, denn die Märkte werden dich immer wieder von neuem überraschen. Wir suchen eine/n Young Professional Fixed Income & ESG Research Analyst/in (w/m/x)als Verstärkung für unser Team. Du wirst Teil des Fixed Income & ESG Research Departments in der RBI. Wir sind das österreichische Kompetenzzentrum für das Thema Fixed Income mit Fokus auf Anleihen - gleichzeitig sind wir das Kompetenzzentrum für das Thema Nachhaltigkeit Finanzmärkten. Unsere Vision ist es unsere Kunden mit einem ,,neuen" modernen Research, zu versorgen welches ein integraler Bestandteil des Tagesablaufs und eine der Informationsquellen für unsere (institutionellen) Kunden darstellt. Klare Meinungen und Data-Excellence gepaart mit modernsten Analysemethoden ist unser Weg dahin. Was dich erwartet:Banken und UnternehmensanalyseEntwicklung von automatisierten Datenpool und BewertungsmodellenIntegration einer Nachhaltigkeitsperspektive in deine FinanzanalysenBewertung/Einschätzung von Anleihen und EmittentenTop-Down Industrie Analyse sowie Behandlung spezifischer kapitalmarktrelevanter ThemenWas du mitbringst:Begeisterung für Kapitalmärkte und Daten ist die Grundlage für allesErste Erfahrungen in der Bankenanalyse, Unternehmensanalyse, ESG Analyse oder StatistikProgrammier-Skills (R (Shiny) oder Python) zusätzlich sind Erfahrungen mit Power BI ein PlusSowohl Deutsch- als auch Englischkenntnisse auf PublikationsniveauLernwilligkeit (Ausbildung zum CFA nebenberuflich wird vorausgesetzt)Du arbeitest mit Begeisterung selbstständig an Lösungen in einem neuen Themengebiet und bist zudem ein echter Teamplayer (Hands on Mentality)Du bist in der Lage in einem internationalen Umfeld (NWU) über Hierarchiestufen hinweg in neuen Arbeitsformen offen und konstruktiv zu kommunizieren.Was wir bieten:Ein spannender Job in einem modernen hoch professionellen UmfeldViel Raum für eigenständiges Denken und Entwickeln neuer Ideen und AnsätzeEin heterogenes Team das einem das perfekte Umfeld für Weiterentwicklung bietetGeförderte und unterstützte internationale Analystenausbildung auf höchstem NiveauZugänge zu allen wichtigen DatenquellenFlexible Arbeitszeiten und viel Soft-BenefitsDu verdienst ein angemessenes Gehalt ab 40.000,- Jahresbrutto exkl. ÜberstundenWir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Unsere Karrierewege sind allen zugänglich - unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, Sprache, politischer oder religiöser Überzeugung oder Behinderung. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung:https://jobs.rbinternational.com
(Senior) Associate (m/w/d)
KPMG Austria GmbH, Wien
Beratung oder Berufung Warum nicht beides? (Senior) Associate (m/w/d) - Schwerpunkt: Valuation Job veröffentlicht am 02.08.2021 Bereich Advisory Job Level Einsteiger, Professional Umfang Vollzeit Gesucht ab sofort Beratung oder Berufung? Bei KPMG - einem der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen - ist beides möglich. Als Teammitglied im Deal Advisory mit Schwerpunkt Valuation erarbeiten Sie gemeinsam mit erfahrenen Kollegen maßgeschneiderte Konzepte für die vielseitigen Anforderungen unserer Kunden. Anschließend präsentieren Sie Ihre Lösungen und begleiten die Umsetzung. Starten Sie ab sofort als (Senior) Associate Ihre Karriere in Wien. Das Valuation Team ist Teil des Bereichs Deal Advisory bei KPMG. Bei einer Bewertung stehen die „Financials“ und der Businessplan eines Unternehmens im Mittelpunkt – im Zuge einer Bewertung wird unter Berücksichtigung von Markt, Branche und Wettbewerb die zukünftige Ertragskraft eines Unternehmens analysiert. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihren Wertüberlegungen im Zuge von Transaktionen (Unternehmensübernahmen und -verkäufen), strategischen (Portfolio-)Überlegungen sowie für rechnungslegungsbezogene Fragestellungen (IAS 36, IFRS 3). Das Valuation Team hat so eine zentrale und integrative Rolle im Entscheidungsprozess, unterstützt Kunden bei strategischen Überlegungen hinsichtlich einer wertorientierten Unternehmenssteuerung, bei anorganischen Wachstumsstrategien, bei relevanten Entscheidungen in M&A-Prozessen und bei Vertragsverhandlungen. In Österreich und international gehört das Valuation Team der KPMG zu den ersten Adressen für entsprechende Beratung. Als Associate werden Sie ab Tag 1 Teil dieses Teams. Welche Tätigkeiten warten auf Sie? Mitarbeit bei Unternehmensbewertungen, Transaktionen bzw. Projekten Erstellung von Financial Models Durchführung und Review von Impairment Tests und Purchase Price Allocations Durchführung von Peer Group Analysen und Marktrecherchen Analyse und Aufbereitung von Finanzinformationen, Unternehmenskennzahlen und Kapitalmarktdaten Was bringen Sie mit? Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität oder FH, Master oder Diplomstudium) idealerweise mit Spezialisierung in Accounting/Controlling/Finance – Kenntnisse in nationaler und internationaler Rechnungslegung wünschenswert Erste Berufserfahrung im Bereich Finance, Controlling, Accounting oder M&A ist von Vorteil (zB Praktika in der Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung, einer Corporate Development Abteilung oder im Controlling) Sehr gute Deutsch-, Englisch- und MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel aber auch Power Point) Erste Auslandserfahrung (Studium oder Praktikum) ist von Vorteil Hohe Zahlenaffinität, Analytisches Denken, Mut zu eigenen Lösungsansätzen, Kundenorientierung sowie die Fähigkeit unter Belastung Höchstleistung zu erbringen Herausfordernde und abwechslungsreiche Projekte für (inter-)national führende Unternehmen Steile Lernkurve on-the-job und transparente Aufstiegschancen Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeiten innerhalb eines erfahrenen Teams Gezielte Aus- und Weiterbildung durch KPMG-interne Trainings und zusätzlich Unterstützung bei externer Weiterbildung - diese können Sie selbst mitgestalten (häufig zB: CFA, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Valuation Analyst, CIFRSA, usw.) Von Ihrem Arbeitsplatz (kein Desk-Sharing und kein Großraumbüro) in Linz oder Wien arbeiten Sie an internationalen Transaktionen (wir arbeiten für Kunden an Transaktionen weltweit - häufig im Team mit internationalen KPMG Büros) Spaß an der Arbeit im Kreise begeisterter KollegInnen; angenehmes Arbeitsklima Ihre Einstufung erfolgt laut Kollektivvertrag und beträgt mindestens € 33.560,80. Weil aber weder Sie noch wir uns mit Mindeststandards zufriedengeben, versprechen wir Ihnen eine attraktive Dotierung über Kollektivmindestgehalt. Wir pflegen einen ehrlichen und fairen Umgang mit Zeit – deshalb starten Sie bei uns ohne All-In. So bleibt Ihnen nach anspruchsvollen Projekten auch mal Zeit für etwas Pause oder ein finanzieller Bonus aus erarbeiteten Überstunden. Kontakt Wien Sarah Blühberger BSc HR Management Wien, Mödling, Graz, Klagenfurt 43 (1) 31332-3897 Unsere Tätigkeiten Erfahren Sie mehr über den Bereich Advisory.
Job in Deutschland (Stuttgart): Senior Business Analyst (w/m/d) Personalabrechnung (SAP HCM)
Komm.ONE AöR, Innere Stadt, Wien
KOMMUNEN DIGITAL GESTALTEN Senior Business Analyst (w/m/d) Personalabrechnung (SAP HCM) (in Stuttgart) Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihre Aufgaben: Selbständige Analyse und Bewertung der umfangreichen und komplexen Anforderungen für den Kommunalmaster Personal Selbständige und eigenverantwortliche Erstellung der fachlichen Konzeption, von Neu- und Weiterentwicklungen für den Kommunalmaster Personal basierend auf SAP HCM Koordination und Durchführung von Entwicklungen mit Projektcharakter Steuerung und Umsetzung für die Abbildung der Prozesse im HCM Bereich Ihr Profil: Dipl. Verwaltungswirt (FH) (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts – Public Management, Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalabrechnung Kenntnisse im Tarif-/Besoldungsrecht des öffentlichen Dienstes und den gesetzlichen Vorschriften im Bereich der Personalabrechnung SAP HCM - Kenntnisse sind von Vorteil Erfahrung in der Steuerung von Projekten sind wünschenswert Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke Präzise und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten: Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem motivierten Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare, Workshops und Trainings sowie individuelle Einarbeitung Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice 30 Tage Urlaub - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Jährliche Sonderzahlung nach TVöD Betrieblich geförderte Altersvorsorge Umfangreiche Benefits (z.B. Zuschuss ÖPNV, exklusive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits Programm) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm) zur Onlinebewerbung Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer C3.1_2254819_3763 bis zum 22.08.2021. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei: Ayten Ermis Fon: 07121 956-31153 Komm.ONE Krailenshaldenstraße 44, 70469 Stuttgart www.komm.one KOMMUNEN DIGITAL GESTALTEN
Job in Deutschland (Köln): Geodätin (m/w/d) als Sachgebietsleitung des Bereichs Führung des amtlichen Liegenschaftskataster und Bereitstellung der Geobasisdaten im Amt für Liegenschaften, Vermessung u
Stadt Köln, Innere Stadt, Wien
Geodätin (m/w/d) als Sachgebietsleitung des Bereichs Führung des amtlichen Liegenschaftskataster und Bereitstellung der Geobasisdaten im Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster Wirken Sie mit bei einer der größten Arbeitgeberinnen der Region Das Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster beschäftigt sich mit den Kölner Grundstücken, mit der Bewertung und Vermessung von Grundstücken, mit dem Nachweis der Grundstücke im amtlichen Liegenschaftskataster und der Bodenordnung. Für eine moderne Stadtgesellschaft ist ein leistungsstarkes Immobilien- und Bodenmanagement die Grundvoraussetzung. Besonders in einer wachsenden Millionenstadt wie Köln muss die kommunale Handlungsfähigkeit durch ein bedarfsgerechtes und vorausschauendes Flächenmanagement gesichert sein. Dabei sorgen wir für Transparenz und Rechtssicherheit auf dem Grundstücksmarkt unter Einbindung der Stadtgesellschaft. Unser Angebot entwickelt sich konsequent zu einer digitalen und lernenden Organisation weiter. Sie sind engagiert und möchten Führungsverantwortung übernehmen? Wir suchen ab sofort einen Geodätin als Sachgebietsleitung (m/w/d) und stellvertretende Abteilungsleitung für die Eignungsprüfung eigener und beigebrachter Vermessungsschriften sowie den Datenaustausch mit dem Grundbuchamt. IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN: SIE… leiten und steuern eigenverantwortlich das Sachgebiet Katasterübernahme mit derzeit 25 Mitarbeitenden in zwei Teams und sind verantwortlich für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabengebiet stellen die Eignung von Vermessungsschriften fest, die durch öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen oder andere amtlichen Vermessungsstellen zur Übernahme ins Liegenschaftskataster eingereicht werden sowie die Eignung von Fortführungsvermessungen aus Flurbereinigungs- und Umlegungsgebieten beurkunden und beglaubigen Anträge auf Vereinigung von Grundstücken (siegelführend), sind verantwortlich für die fehlerfreie Fortführung des amtlichen Liegenschaftskatasters in ALKIS (amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem) und vertreten die Abteilungsleitung bescheinigen die Prüfvorgänge entsprechend dem Vermessungs- und Katastergesetz NRW und den dazu gehörenden Erlassen und Durchführungsverordnungen beraten die Vermessungsstellen bei schwierigen Katasterfragen, gewährleisten den Datenschutz, sind bevollmächtigt zur rechtsverbindlichen Vertretung der Stadt Köln bei Vermessungen und Teilungen von Grundstücken in Grenzterminen gewährleisten eine umfassende Qualitätsplanung, -lenkung und -gewinnung im Rahmen des Qualitätsmanagements und zur Vermeidung von Korruption für die Katasterübernahme IHR PROFIL: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium als Ingenieurin (Master oder Diplom einer Universität oder Technischen Hochschule) der Fachrichtung Geodäsie und das 2. Staatsexamen mit. Beamtinnen verfügen neben dem vorgenannten Studium und dem 2. Staatsexamen über die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt, des vermessungstechnischen Dienstes (ehemals höherer vermessungstechnischer Verwaltungsdienst). WAS UNS NOCH WICHTIG IST: SIE… konnten bereits mehrjährige Erfahrung im amtlichen Liegenschaftskataster sammeln und verfügen über fundierte fachliche Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (Kataster-, Grundbuchund Gebührenrecht, Datenschutzvorschriften) und deren Anwendung bringen Führungs- und Genderkompetenz mit und die besondere Bereitschaft, sich der Belange der Mitarbeiterinnen anzunehmen (zum Beispiel, in dem die Ziele der Inklusionsvereinbarung forciert werden) sind motiviert, verantwortungsbewusst, kooperativ und gleichzeitig durchsetzungsfähig und zeigen Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenz bringen die Bereitschaft mit, neue katastertechnische Verfahren einzuführen und informationstechnische Entwicklungen zu unterstützen WIR BIETEN IHNEN: einen unbefristeten, zukunftssicheren Arbeitsplatz mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und geregelter wöchentlicher Arbeitszeit von 39 Stunden für Tarifbeschäftigte und 41 Stunden für Beamtinnen Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung 30 Tage Jahresurlaub strukturiertes Onboarding interne Karriere und Fortbildungsmöglichkeiten Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung (jährlich) Tariferhöhungen, Betriebsrente Jobticket Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe A 14 Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt nach dem Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) (ehemals höherer Dienst) beziehungsweise nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt. Weitere Gründe, die für uns als Arbeitgeberin sprechen, finden Sie unter www.stadt-koeln.de/benefits Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Schmidt, Telefon 0221 / 221-23035. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Wunderlich, Telefon 0221 / 221-31882. IHRE BEWERBUNG: Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer 643-21-05-MeWu bis spätestens 26.09.2021 wie folgt: Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin Personal- und Verwaltungsmanagement Bewerbercenter (111/22) Willy-Brandt-Platz 3 50679 Köln oder bevorzugt https://bewerbungsportal.stadt-koeln.de/sap/bc/erecruiting/applwzd?PARAMcG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MDA 1MDU2OEFEMzgzMUVE QkJBQzQ0MzA3NTRGODE2RDAmbG9nPVgmY2FuZF90eXBlPQ%3d%3d&sap-client004 Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen – insbesondere MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) – zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben. Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden. Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Job in Deutschland (Berlin): Supply Chain Analyst (m/w/d)
4flow, Innere Stadt, Wien
4flow – das sind über 700 Teammitglieder an 17 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Mit unserem Geschäftsbereich 4flow management übernehmen wir als neutraler 4PL mit innovativen Konzepten in den Bereichen Transport- und Netzwerkmanagement die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort. Wachse mit uns und werde Teil eines exzellenten Teams an unseren Standorten in Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt. Supply Chain Analyst (m/w/d) Was erwartet dich bei uns? Als Teil des 4flow management-Teams analysierst, bewertest und optimierst du Prozesse und Transportkonzepte in den globalen Logistiknetzwerken unserer Kunden. Du übernimmst dabei insbesondere folgende Aufgaben: Durchführung quantitativer Analysen und Bewertung logistischer Daten, Prozesse und Netzwerke Identifikation und Bewertung von Schwachstellen in den Transportnetzwerken unserer Kunden Erarbeitung verschiedener Optimierungsszenarien Konzeption und Umsetzung innovativer Logistikkonzepte, bspw. im Bereich der Transport- und Netzwerkoptimierung Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prozessoptimierungen Darum passt du zu uns: Du bringst einen guten Hochschulabschluss in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Wirtschaftsmathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit. Erste relevante Praxiserfahrungen konntest du bspw. durch ein Praktikum oder eine Berufsausbildung sammeln. Deine ausgezeichneten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie konzeptionelle Stärke zeichnen dich aus. Dich interessieren vielseitige logistische Fragestellungen. Du verfügst über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere MS Excel) und hast sehr gute Englisch- sowie idealerweise Französischkenntnisse. Was können wir dir bieten? Wir bieten dir eine anspruchsvolle Einstiegsposition mit exzellenten Rahmenbedingungen für dein persönliches Wachstum. Profitiere von der Zusammenarbeit mit einem internationalen Team qualifizierter Kollegen, einer ausgezeichneten Unternehmenskultur, Gestaltungsspielraum bei der Erfüllung deiner Aufgaben und individuellen Weiterbildungsmaßnahmen. Neben einer unbefristeten Festanstellung bieten wir zudem die Möglichkeit, überall in Deutschland remote zu arbeiten ein vielseitig einsetzbares Mobilitätsbudget, Mitarbeiterparkplätze, ein modernes Bürokonzept, Sport- und Mitarbeiterevents, Teamreisen u. v. m. Bereit für 4flow? Dann bewirb dich bitte online über unser Jobportal . Weitere Informationen rund um 4flow und unsere Karrieremöglichkeiten findest du auf www.4flow.de . 4flow, Hallerstraße 1, 10587 Berlin | www.4flow.de