Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "IT Audit Assistant Manager in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "IT Audit Assistant Manager in "

4 200 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "IT Audit Assistant Manager in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der IT Audit Assistant Manager Branche in

Verteilung des Stellenangebots "IT Audit Assistant Manager" in

Währung: EUR
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der IT Audit Assistant Manager Branche in

Empfohlene Stellenangebote

Agile Project Manager (w/m/x) mit Verantwortung als Product Owner
epunkt GmbH, Wien
Agile Project Manager (w/m/x) mit Verantwortung als Product Owner Erfahrung: mit agilen Prozessen / Projektmanagement Unser Auftraggeber ist ein innovativer Dienstleister im Softwareumfeld mit 20 Jahren Erfahrung in dieser Branche. In den Bereichen Strategie, Design, Technologie, Marketing und Service führt er qualitativ hochwertige Beratungs- und Implementierungsprojekte für seine Kunden in Österreich und dem Ausland durch. Ihre zukünftige Rolle Je nach Ihrer persönlichen Vorerfahrung übernehmen Sie nach der ausführlichen Einschulungsphase bereits eigene Projekte oder begleiten anfangs noch erfahrene Senior Project Manager. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören in Folge die nachstehenden Tätigkeiten: Strategische Beratung der Kunden in Abstimmung mit den Fachbereichen und Erstellung von Konzepten und Projektvorschlägen Durchführung von Anforderungsanalysen/Workshops sowie Ausarbeitung von User Stories Regelmäßige Abstimmung mit den Kunden bezüglich der Projektziele Projektverantwortung und Anleitung des Scrum-Teams als Product Owner Sie bieten Ausbildung mit Digital Media oder E-Commerce-Schwerpunkt 3 - 4 Jahre Berufserfahrung im agilen Projektmanagement und/oder als Product Owner Von Vorteil: Erfahrung mit Content-Management- oder E-Commerce-Systemen (z.B. SAP CX, Sitecore) Idealerweise Product Owner- (SCPO) oder Projektmanager-Zertifizierung (IPMA) Hohe Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das Besondere an dieser Position Sie leiten internationale, agile Webprojekte für namhafte Kunden und sind maßgeblich für den Erfolg verantwortlich Benefits Gehaltsspanne Mindestgehalt EUR 2800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis) Tatsächliches Gehalt Zwischen EUR 2800 und EUR 4600 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Julia Stastny, julia.stastny epunkt . com , wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Erfahrung: mit agilen Prozessen / Projektmanagement Erhalten Sie die neuesten Jobs zu diesen Kriterien per E-Mail
Safeguards Evaluator, Vienna, Austria
Wienerzeitung, Wien
IAEA - International Atomic Energy Agency : Safeguards Evaluator, Vienna, Austria 0 IAEA - International Atomic Energy Agency vom 15.05.2021, 00:00 Uhr Organization: IAEA - International Atomic Energy Agency Country: Austria Grade: P-4 Closing date: Thursday, 3 June 2021 Safeguards Evaluator (P4) (Multiple Positions) ( 2020/0337 (016050) ) Job Posting: 2021-05-06, 12:22:33 PM Contract Type : Fixed Term Regular Organizational Setting The Department of Safeguards (SG) is the organizational hub for the implementation of IAEA safeguards. The IAEA implements nuclear verification activities for over 180 States in accordance with their safeguards agreements. The main objective of the Department is to maintain and further develop an effective and efficient verification system in order to draw independent, impartial and timely safeguards conclusions, thus providing credible assurances to the international community that States are in compliance with their safeguards obligations. Safeguards activities are undertaken within a dynamic and technically complex environment including advanced nuclear fuel cycle facilities and complemented by the political and cultural diversity of the countries. The Department of Safeguards consists of six Divisions: three Operations Divisions for the implementation of verification activities around the world; three Technical Divisions (Division of Concepts and Planning, Division of Information Management, and Division of Technical and Scientific Services); and three Offices (the Office for Verification in Iran, the Office of Safeguards Analytical Services and the Office of Information and Communication Services). Within the Office of the Deputy Director General, Head of the Department of Safeguards, the Section for Safeguards Programme Coordination (SPC) serves as the principal advisory body in support of the entire management of the Department including formulation and execution of departmental management policies and procedures. The Section provides internal coordination and support in the areas of programme and budget, human resources, performance monitoring, effectiveness evaluation, communication, reporting and project support. Main Purpose Reporting to the Section Head, the Safeguards Evaluator assesses the effectiveness of safeguards implementation activities. He/she also develops, improves, and coordinates implementation of new methods for evaluating safeguards implementation related to State evaluations, annual implementation plans and safeguards verification activities. He/she contributes to performance monitoring, carries out quality audits and provides expert advice for various Departmental sub-committees and working groups. Role The Safeguards Evaluator is: (1) an evaluator of the effectiveness of safeguards implementation; (2) an analyst of complex safeguards implementation data; (3) a developer of improved safeguards implementation evaluation methods; and (4) a coordinator of monitoring or evaluation activities involving staff from SPC and other parts of the Department. Functions / Key Results Expected Complete detailed evaluation of safeguards implementation activities and the attainment of safeguards objectives. Communicate evaluation results to colleagues in the Department, discussing feedback and defining issues and follow actions as necessary. Develop and improve methodologies for the evaluation of safeguards implementation activities. Participate in Departmental subcommittees and working groups, providing technical advice and detailed analysis as required. Review State Evaluation Reports, Annual Implementation Plans and other technical documents, and provide input to, or act as the SPC representative to the relevant committees. Perform internal quality audits on safeguards implementation and evaluation activities, conducting root cause analyses on complex issues. Carry out in-field verification activities as approved by the Section Head and perform other responsibilities as requested by the Section Head. Supervise the day-to-day work of Evaluation Assistants and junior team members contributing to work under your responsibility, mentoring staff as appropriate. Competencies and Expertise Core Competencies Name Definition Planning and Organizing Plans and organizes his/her own work in support of achieving the team or Section’s priorities. Takes into account potential changes and proposes contingency plans. Communication Communicates orally and in writing in a clear, concise and impartial manner. Takes time to listen to and understand the perspectives of others and proposes solutions. Achieving Results Takes initiative in defining realistic outputs and clarifying roles, responsibilities and expected results in the context of the Department/Division’s programme. Evaluates his/her results realistically, drawing conclusions from lessons learned. Teamwork Actively contributes to achieving team results. Supports team decisions. Name Definition Client orientation Helps clients to analyse their needs. Seeks to understand service needs from the client’s perspective and ensure that the client’s standards are met. Judgement/decision making Consults with supervisor/manager and takes decisions in full compliance with the Agency’s regulations and rules. Makes decisions reflecting best practice and professional theories and standards. Partnership building Identifies and builds partnerships. Develops and maintains long lasting partnerships to strengthen relationships. Delivers programmatic outputs and acquires resources in support of Agency goals. Resilience Maintains a high level of performance when facing pressure and uncertainty. Able to remain calm and self-controlled, and to respond logically and decisively in difficult situations. Technical/scientific credibility Ensures that work is in compliance with internationally accepted professional standards and scientific methods. Provides scientifically/technically accepted information that is credible and reliable. Required Expertise Safeguards Nuclear Fuel Cycle/Nuclear Facilities Solid scientific/technical background in the nuclear fuel cycle. Safeguards Quality Management Good knowledge of Quality Management systems. Safeguards Safeguards Inspecting Knowledge of safeguards inspection activities at a national or international level Asset Expertise Safeguards Safeguards System, Basic Thorough understanding of policies, procedures and performance targets used in the implementation of safeguards. Qualifications, Experience and Language skills Advanced (Master’s, equivalent or higher) Degree in Physics, Chemistry, Engineering or a related technical discipline. A Bachelor’s Degree in Physics, Chemistry, Engineering or a related technical discipline with three additional years of relevant experience may be considered in lieu of the advanced degree. At least 7 years of working experience in the nuclear fuel cycle industry, regulatory body or research with practical experience in the development and application of safeguards procedures in the nuclear fuel cycle. . Thorough knowledge /understanding of nuclear safeguards. Experience in data and/or information analysis is desirable. Experience in the implementation of quality management systems or internal quality audit is desirable. Excellent oral and written command of English. Knowledge of other official IAEA languages (Arabic, Chinese, French, Russian and Spanish) is an asset. Remuneration The IAEA offers an attractive remuneration package including a tax-free annual net base salary starting at US $73516 (subject to mandatory deductions for pension contributions and health insurance), a variable post adjustment which currently amounts to US $ 32421, dependency benefits, rental subsidy, education grant, relocation and repatriation expenses; 6 weeks‘ annual vacation, home leave, pension plan and health insurance Applications from qualified women and candidates from developing countries are encouraged Applicants should be aware that IAEA staff members are international civil servants and may not accept instructions from any other authority. The IAEA is committed to applying the highest ethical standards in carrying out its mandate. As part of the United Nations common system, the IAEA subscribes to the following core ethical standards (or values): Integrity, Professionalism and Respect for diversity. Staff members may be assigned to any location. The IAEA retains the discretion not to make any appointment to this vacancy, to make an appointment at a lower grade or with a different contract type, or to make an appointment with a modified job description or for shorter duration than indicated above. Testing may be part of the recruitment process UNDP - United Nations Development Programme Food and Agriculture Organization of the United Na
Study Start-Up Specialist - sponsor-dedicated
King & Wood Mallesons, Wien
To protect and maintain the health and safety of job candidates, our employees across the Labcorp enterprise and members of our local communities, we are now conducting the vast majority of our interviews using phone and video conferencing. Learn more about changes in our hiring and onboarding process in response to the coronavirus (COVID-19) outbreak here . Study Start-Up Specialist - sponsor-dedicated Join us in improving health and improving lives. Job Overview: Study Start-Up Specialist - sponsor-dedicated Covance by Labcorp has supported the pharmaceutical industry in developing more medicines worldwide than any other company, including the top 50 best-selling drugs on the market today. Join us and see why more than 90% of the top 20 global pharmaceutical companies are repeat customers. If you are looking to take on responsibility and leverage your know-how in the start-up phase of clinical trials - ensuring a successful start of important clinical studies -, this is the perfect opportunity. You will be working alongside a dedicated and supportive team of SSU experts and for world class pharmaceutical companies, in a role that allows you to have a real impact on people’s health and lives. What we have to offer: a strong international support network, flexible working solutions that facilitate a genuine work-life balance, a highly competitive compensation package and the opportunity to significantly raise your profile in the industry. Sounds exciting? Then we would love to hear from you As Study Start-Up Specialist, you typically will: Serve as the primary contact for investigative sites, proactively managing site activation and providing guidance for your sites during the start-up phase of your assigned studies Ensure that all assigned maintenance and start-up activities are on track and in accordance with client expectations, ICH / GCP, SOPs, budget, quality and all applicable Austrian laws and guidelines Collect, track and perform a quality review of all essential and investigator documents required for effective and compliant study site activation and maintenance Liaise with our regulatory department regarding document submission requirements and ensure documents required are collected and submitted on time. Ensure high quality documents are filed and systems are updated on an ongoing and timely basis, taking ownership for compliance and audit readiness Escalate any issues with submissions and / or approvals for your assigned studies appropriately and in a timely fashion, both to internal departments and to external stakeholders such as Institutional Review Boards (IRBs), Independent Ethics Committees (IECs) and Austrian regulatory authorities Customize country and site specific patient Informed Consent Forms to ensure compliance with local requirements and protocol Support the negotiation of site contracts and budgets with study sites and track progress of contract and budget milestones / developments, intervening and escalating as appropriate Education/Qualifications: Degree in a relevant field such as pharmacology, life sciences, clinical trial management, (veterinarian) medicine, health care (management), nursing, chemistry, biology, oecotrophology etc., In lieu of the above, an equivalent completed vocational education or equivalent professional experience Experience: Solid expertise in clinical trials within a CRO or a pharmaceutical company with a specialization in clinical study start up / regulatory processes Demonstrated understanding of research protocol requirements as well as the ability to communicate them / educate others about them Proven track record collaborating successfully with operational project teams as well as external investigative sites and Austrian regulatory authorities (including IRBs and IECs) In-depth experience with submissions to the Austrian regulatory authorities - observing all local regulations and guidelines as well as international standards such as ICH and GCP Familiarity with investigator start-up documents and contract / budget negotiation processes with study sites Autonomous work style with excellent time and project management skills Business fluency in German and English – both spoken and written – is a must Covance by Labcorp is proud to be an Equal Opportunity Employer: As an EOE/AA employer, the organization will not discriminate in its employment practices due to an applicant's race, age, color, religion, sex, national origin, sexual orientation, gender identity, disability or veteran status. For more information about how we collect and store your personal data, please see our Privacy Statement . Get tailored job recommendations based on your interests. Our regulatory department are looking for a Business Lead Consultant specialising in Chemicals and as the senior expert within the Chemicals consultancy group, you will have a great deal of exposure to The Demand Marketing Manager develops and implements marketing campaigns for specified service lines. This includes working to effectively position messaging and differentiators via omni-channel campaigns Location Somerset, New Jersey, United States Scientific/Labs The Assistant Toxicologist provides administrative and scientific support to Study Directors. Activities include pre-study tasks (i. , protocol development, costing, scheduling), monitoring the in-life Location Madison, Wisconsin, United States Scientific/Labs Play a pivotal role in the drug development process and grow your career If you are looking for a company where you can gain exposure to a wide variety of science and explore a multitude of career paths This group has a truly compelling story to tell: 2020 CRO Leadership Award for Late Phase, 220 Global Studies in less than 5 years and the future looks even more exciting as we have embarked in a mission Why Grow Your Career with Covance by Labcorp? Covance by Labcorp is the drug development business of Labcorp, where we believe in the power of science to change lives. Labcorp is a leading global life sciences company that provides vital information to help doctors, hospitals, pharmaceutical companies, researchers, and patients make clear and confident decisions. Through our unparalleled diagnostics and drug development capabilities, we provide insights and accelerate innovations to improve health and improve lives. Here, you can join our more than 75,000 employees, serving clients in more than 100 countries, as we work together to transform approaches to patient care. Step 1 Research us on social media From FORTUNE. (c)2019 Fortune Media IP Limited. All rights reserved. Used under license. FORTUNE and The World's Most Admired Companies are registered trademarks of Fortune Media IP Limited and are used under license. FORTUNE and Fortune Media IP Limited are not affiliated with, and do not endorse products of, Laboratory Corporation of America Holdings. ENERGIZING PURPOSE | EXCEPTIONAL PEOPLE | EXTRAORDINARY POTENTIAL Avoid scams. Stay safe in your job search. Covance recruiters only use emails that end in covance.com or agents.icims.com. Real Covance recruiters and online job applications do NOT request your personal information (social security number, birth certificate, banking passwords, driver’s license number or passport) and do NOT ask you to make any deposits or purchases. When in doubt, double-check the email address, search the careers.covance.com site for our jobs and only apply via our online system. ​​​​​​​ How would you rate your experience popup
Real Estate Development Manager (m/w/d) - Wohnen, Büro und Gewerbe
we RECRUITING, AT, Wien/NÖ & Salzburg
weRECRUITING bringt Talente zusammen Als Spezialist für Fach- und Führungskräfte in der Immobilien-, Bau- und Finanzwirtschaft legen wir gemeinsam mit unseren Kunden den Grundstein für den zukünftigen Erfolg. Mit unserem hochqualifizierten Netzwerk im gesamten DACH Raum agieren wir flexibel, effektiv und erfolgreich. Unser Beitrag für multinationale Konzerne, Klein- und Mittelbetriebe sowie Start Ups sind maßgeschneiderte Lösungen, welche die Bedingungen heute übertreffen, aber auch den zukünftigen Anforderungen standhalten. Unser Mandant ist ein höchst erfolgreich etablierter Bauträger am deutschsprachigen Markt, der sich auf die Realisierung einzigartiger Immobilien in innerstädtischen Lagen in Österreich und Teilen Deutschlands spezialisiert hat. Seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich in der Immobilienwirtschaft tätig, fokussiert sich das Unternehmen auf vorrangig großvolumige Immobilienprojekte in den Segmenten Wohnen, Büro und Gewerbe inkl. Stadtteil- und Quartiersentwicklung und deckt den gesamten Lebenszyklus von der Grundstücksakquise über die Planung und Entwicklung bis zur Vermietung bzw. zum Verkauf der Liegenschaften ab. Im Zuge des derzeitigen und weiterhin geplanten Unternehmens- und Immobilienportfoliowachstums in ganz Österreich suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten für den Raum Salzburg und Wien in unbefristeter Festanstellung und auf Basis Vollzeit jeweils eine/n fachlich versierte/n und motivierte/n Real Estate Development Manager (m/w/d) – Wohnen, Büro, Gewerbe (Mixed Use) Standort: Wien/NÖ & Salzburg Ganzheitliche Verantwortung und Gesamtprojektleitung für die Realisierung einzigartiger Hochbauprojekte während der gesamten Projektlaufzeit vom Ankauf bis zur Übergabe an die Nutzer Nachhaltige Entwicklung und Konzeptionierung von Planungs- und innovativen Nutzungskonzepten in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen Übernahme der Bauherrnvertretung und Steuerung der Vergabe- und Verhandlungsprozesse und Koordination externer Partner, Konsulenten und Behörden Leitung und Koordination des internen Projektteams sowie Steuerung und Beauftragung externer Projektpartner inkl. Verantwortung über Kosten-, Termin- und Qualitätsgewährleistung Herbeiführung und Umsetzung von internen Beschlüssen, Entscheidungen sowie Bereitstellung erforderlicher Ressourcen Budgetverantwortung und Abstimmung mit dem internen Projektcontrolling-Team sowie direktes Reporting an die Geschäftsführung Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur-, Bauingenieurwesen bzw. Raumplanung (HTL/TU) sind Voraussetzung und bestenfalls um ein immobilienspezifisches (Fach-) Hochschulstudium oder juristisches Studium ergänzt Nachweisbare praktische Erfahrung in der Gesamtprojektleitung und bautechnischen Realisierung großvolumiger Wohnbau und Gewerbeobjekte sind Voraussetzung Erfahrung in der fachlichen Führung von Projektteams, bestehend aus Immobilienfachleuten, Architekten sowie Ingenieure, etc. Interdisziplinäres Wissen in sämtlichen bautechnischen Bereichen sowie Sicherheit in der Beurteilung von Planungskonzepten und -alternativen Umfangreiche Kenntnisse des österreichischen Baugewerbes und Immobilienmarktes sowie funktionierendes und belastbares Netzwerk zu öffentlichen Institutionen, Behörden, Dienstleistern, etc. Unternehmerisch denkende, loyale und zielorientierte Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, stark ausgebildetes Selbstmanagement, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Verhandlungsgeschick und Abschlussstärke Versierter Umgang mit MS-Office sowie eine hohe IT-Affinität sind Voraussetzung Eine transparente und kollegiale Arbeitskultur und die ausgesprochene Leidenschaft der einzelnen Teammitglieder in der Zusammenarbeit sowie hoher Qualitätsanspruch prägen den guten Ruf unseres Mandanten im gesamtösterreichischen Markt Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wirtschaftlich sehr gut etablierten, sicheren und expandierenden Immobilienunternehmen mit Möglichkeiten der Weiterentwicklung Hoher Gestaltungsspielraum, hohe Eigenverantwortung sowie anspruchsvolle und auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtete Hochbauprojekte Für diese Position wird ein attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 70.000, - Fixum zzgl. Variable geboten, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung vorgesehen ist. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch zusätzliche attraktive Benefits und Mitarbeiter Incentives sowie Gleitzeitmodelle und Mobile Working Optionen uvm.
Real Estate Development Manager (m/w/d) - Wohnen, Büro und Gewerbe
we RECRUITING, Wien/NÖ & Salzburg, Salzburg, Niederösterreich, Wi ...
weRECRUITING bringt Talente zusammen! Als Spezialist für Fach- und Führungskräfte in der Immobilien-, Bau- und Finanzwirtschaft legen wir gemeinsam mit unseren Kunden den Grundstein für den zukünftigen Erfolg. Mit unserem hochqualifizierten Netzwerk im gesamten DACH Raum agieren wir flexibel, effektiv und erfolgreich. Unser Beitrag für multinationale Konzerne, Klein- und Mittelbetriebe sowie Start Ups sind maßgeschneiderte Lösungen, welche die Bedingungen heute übertreffen, aber auch den zukünftigen Anforderungen standhalten. Unser Mandant ist ein höchst erfolgreich etablierter Bauträger am deutschsprachigen Markt, der sich auf die Realisierung einzigartiger Immobilien in innerstädtischen Lagen in Österreich und Teilen Deutschlands spezialisiert hat. Seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich in der Immobilienwirtschaft tätig, fokussiert sich das Unternehmen auf vorrangig großvolumige Immobilienprojekte in den Segmenten Wohnen, Büro und Gewerbe inkl. Stadtteil- und Quartiersentwicklung und deckt den gesamten Lebenszyklus von der Grundstücksakquise über die Planung und Entwicklung bis zur Vermietung bzw. zum Verkauf der Liegenschaften ab. Im Zuge des derzeitigen und weiterhin geplanten Unternehmens- und Immobilienportfoliowachstums in ganz Österreich suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten für den Raum Salzburg und Wien in unbefristeter Festanstellung und auf Basis Vollzeit jeweils eine/n fachlich versierte/n und motivierte/n Real Estate Development Manager (m/w/d) – Wohnen, Büro, Gewerbe (Mixed Use) Standort: Wien/NÖ & Salzburg Ganzheitliche Verantwortung und Gesamtprojektleitung für die Realisierung einzigartiger Hochbauprojekte während der gesamten Projektlaufzeit vom Ankauf bis zur Übergabe an die Nutzer Nachhaltige Entwicklung und Konzeptionierung von Planungs- und innovativen Nutzungskonzepten in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen Übernahme der Bauherrnvertretung und Steuerung der Vergabe- und Verhandlungsprozesse und Koordination externer Partner, Konsulenten und Behörden Leitung und Koordination des internen Projektteams sowie Steuerung und Beauftragung externer Projektpartner inkl. Verantwortung über Kosten-, Termin- und Qualitätsgewährleistung Herbeiführung und Umsetzung von internen Beschlüssen, Entscheidungen sowie Bereitstellung erforderlicher Ressourcen Budgetverantwortung und Abstimmung mit dem internen Projektcontrolling-Team sowie direktes Reporting an die Geschäftsführung Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur-, Bauingenieurwesen bzw. Raumplanung (HTL/TU) sind Voraussetzung und bestenfalls um ein immobilienspezifisches (Fach-) Hochschulstudium oder juristisches Studium ergänzt Nachweisbare praktische Erfahrung in der Gesamtprojektleitung und bautechnischen Realisierung großvolumiger Wohnbau und Gewerbeobjekte sind Voraussetzung Erfahrung in der fachlichen Führung von Projektteams, bestehend aus Immobilienfachleuten, Architekten sowie Ingenieure, etc.  Interdisziplinäres Wissen in sämtlichen bautechnischen Bereichen sowie Sicherheit in der Beurteilung von Planungskonzepten und -alternativen  Umfangreiche Kenntnisse des österreichischen Baugewerbes und Immobilienmarktes sowie funktionierendes und belastbares Netzwerk zu öffentlichen Institutionen, Behörden, Dienstleistern, etc.  Unternehmerisch denkende, loyale und zielorientierte Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, stark ausgebildetes Selbstmanagement, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Verhandlungsgeschick und Abschlussstärke Versierter Umgang mit MS-Office sowie eine hohe IT-Affinität sind Voraussetzung Eine transparente und kollegiale Arbeitskultur und die ausgesprochene Leidenschaft der einzelnen Teammitglieder in der Zusammenarbeit sowie hoher Qualitätsanspruch prägen den guten Ruf unseres Mandanten im gesamtösterreichischen Markt Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wirtschaftlich sehr gut etablierten, sicheren und expandierenden Immobilienunternehmen mit Möglichkeiten der Weiterentwicklung Hoher Gestaltungsspielraum, hohe Eigenverantwortung sowie anspruchsvolle und auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtete Hochbauprojekte Für diese Position wird ein attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 70.000, - Fixum zzgl. Variable geboten, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung vorgesehen ist. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch zusätzliche attraktive Benefits und Mitarbeiter Incentives sowie Gleitzeitmodelle und Mobile Working Optionen uvm.
Audit Senior Associate/Assistant Manager für die Bankprüfung (m/w/d)
KPMG Österreich, Wien
Audit Senior Associate/Assistant Manager für die Bankprüfung (m/w/d) Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach österreichischen (UGB) und internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen (IFRS) Mitwirkung bei der Prüfung Audit Associate für die Bankprüfung (m/w/d) Standort Linz, Wien Bereich Audit Job Level Einsteiger, Professional Umfang Teilzeit & Vollzeit Gesucht ab sofort Jetzt bewerben Erhalte Bankprüfung Jobs in Wien per E-Mail Audit Senior Associate/Assistant Manager für die Bankprüfung (m/w/d) Menschen oder Zahlen? Bei KPMG - einem der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen - ist beides möglich. Sie lieben den Umgang mit Menschen und Zahlen? Sie zeigen Teamgeist und lieben berufliche Herausforderungen? Dann ist die Wirtschaftsprüfung genau das Richtige für Sie Werden Sie Teil des KPMG Teams in Wien und erleben Sie wie spannend und vielfältig die Tätigkeiten im Audit-Bereich sind. Welche Tätigkeiten warten auf Sie? Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen (UGB/BWG und IFRS) bei unterschiedlichen Banken (Gruppen) Prüfung bankaufsichtsrechtlicher Bestimmungen (Anlage zum Prüfungsbericht) Mitarbeit bei Beratungsprojekten (zB Verbesserung von Risikomanagementsystemen, Unterstützung bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Bestimmungen) Mitarbeit bei Sonderprojekten (zB Due Diligence, Asset Quality Review) Projektbezogene Teamarbeit in einem internationalen Netzwerk Was bringen Sie mit? Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master) der BWL, IBWL, Wirtschaft & Recht (Universität oder FH) mit Vertiefung in zB Revision, Unternehmensrechnung, Steuerlehre, Controlling, Finanzierung 2-4 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung (Bankprüfung von Vorteil) oder im Rechnungswesen einer Bank Ausgezeichnete Rechnungswesen- und Buchhaltungskenntnisse Kenntnisse in der bankspezifischen Bilanzierung (UGB/BWG und IFRS) und im Aufsichtsrecht (vor allem Basel III) von Vorteil Sehr gute Englisch- und IT- Kenntnisse Analytisches Denken Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeiten Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte innerhalb eines jungen, gut etablierten Teams Spaß an der Arbeit im Kreise begeisterter KollegInnen und angenehmes Arbeitsklima mit gegenseitiger Unterstützung Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Gezielte Aus- und Weiterbildung und transparente Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsbezogene Entlohnung Ihre Einstufung erfolgt laut Kollektivvertrag und beträgt nach zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung mindestens € 35.921,20. Weil aber weder Sie noch wir uns mit Mindeststandards zufriedengeben, versprechen wir Ihnen eine attraktive Dotierung über Kollektivmindestgehalt. Kontakt Wien Mag. (FH) Silke Kugler HR Management Wien, Mödling, Graz, Klagenfurt Kontaktieren Sie mich 43 (1) 31332-3466