Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Anlageningenieur in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Anlageningenieur in "

2 600 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Anlageningenieur in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Anlageningenieur Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Anlageningenieur" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Schwaz. Den dritten Platz nimmt Innsbruck ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Werkzeugingenieur als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 23800 eur. An zweiter Stelle folgt Servicetechniker mit dem Gehalt von 2700 eur und den dritten Platz nimmt Verkehrsingenieur mit dem Gehalt von 2300 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Projekt Engineer (m/w/d) - Anlagenbau
IVM Technical Consultants, Wien, Bezirk Kufstein, Tirol
IVM spezialisiert sich seit 40 Jahren auf die Ziele ihrer Projektpartner*innen und ihrer Kunden im technischen Umfeld. Mit Hilfe unserer technisch affinen Wissensträger*innen schaffen wir jeden Wunsch zu erfüllen. Werden Sie Consultant bei IVM und arbeiten Sie an spannenden Projekten bei den Top Unternehmen Österreichs! Job-Nr.: 13313.38 Einsatzort: Wien, Bezirk Kufstein Fachbereich: Maschinen- & Anlagenbau Art der Anstellung: Vollzeit Gehalt (Brutto/Monat): ab € 3.000 bis € 4.500 Sie führen verfahrenstechnische Planungen und Berechnungen für Prozessanlagen durch Sie erstellen Fließbilder und R&I Schemata und spezifizieren Anlagenequipment Auf Basis der von Ihnen erstellten Ausschreibungsunterlagen vergleichen Sie die Angebote der Lieferanten in technischen Punkten und berücksichtigen dabei die Vorgaben unserer Kunden Während der Anlagenerrichtung bzw. bei Anlagenumbau organisieren Sie die Schnittstellen Ihr verfahrenstechnisches Know-How wenden Sie bei der Inbetriebnahme von Anlagen an Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, TU) im Bereich Verfahrenstechnik, Biotechnologie o. Ä. Berufserfahrung in der Entwicklung, Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von chemischen oder biotechnologischen Anlagen Erfahrung in der eigenverantwortlichen - nicht nur fachlich sondern auch organisatorischen - Projektabwicklung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kunden- und qualitätsorientiertes sowie selbständiges Arbeiten Team- & Kommunikationsfähigkeit sowie flexible und eigenverantwortliche Arbeitsweise Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team mit hervorragendem Arbeitsklima Langfristige Karriereplanung Individuell auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen ausgerichtete Aus- und Weiterbildungen am IVM Campus Freiraum für Eigeninitiative Flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits Flache Hierarchien Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt zwischen € 3.000 und € 4.500. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.