Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Business Analyst in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Business Analyst in "

4 084 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Business Analyst in "

Währung: EUR USD Jahr: 2024
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Business Analyst Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Business Analyst" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Steyr. Den dritten Platz nimmt Braunau am Inn ein.

Empfohlene Stellenangebote

Betriebstechniker mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/x)
AMAG Austria Metall AG, Ranshofen, Oberösterreich
Die AMAG Austria Metall AG ist eine erfolgreiche international tätige Aluminiumgruppe mit Sitz in Ranshofen, Österreich. Mit innovativer Technologie, hochwertigen Werkstoffen und motivierten Mitarbeitern bauen wir die Partnerschaft mit unseren Kunden ständig aus. Um unserem Anspruch auf Qualität und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir für die AMAG casting GmbH einen Betriebstechniker mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/x) Abwicklung von Investitionsprojekten inkl. Wahrnehmung der Engineering-Aufgaben im Schwerpunktsbereich Mitgestaltung bei der Anlagenautomatisierung in unseren Produktionsbereichen Kontinuierlichen Weiterentwicklung des Anlagenparks im Rahmen der elektrotechnischen Prozessoptimierung Dekarbonisierung (Elektrifizierung) von Produktionsanlagen Zusammenarbeit mit den Instandhaltungsabteilungen im eigenen Schwerpunktsbereich Unterstützung bei behördlichen Genehmigungsprozessen Durchführung von Verbesserungen im Zuge von KVP und TPM-Prozessen Eine abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise technische Universität oder FH mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder HTL für Elektrotechnik mit Zusatzqualifikation) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Industrie Berechtigung für das Gewerbe der Elektrotechnik bzw. Bereitschaft diese zu Erlangen Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und sehr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Selbstständige Arbeitsweise, technisches Verständnis und analytisches Denkvermögen Kreativität, Logik und Interesse fürs Detail Sehr gute Deutsch, Englisch- und EDV-Kenntnisse Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen in einem Bereich, der durch derzeit in Realisierung befindlichen Erweiterungsinvestitionen stark wachsen wird. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, ein motiviertes Team und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 3.700,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung in Kombination mit attraktiven Sozialleistungen.
Consultant Rechnungswesen mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung (m/w/d)
BMD SYSTEMHAUS GesmbH, Steyr oder Wien, Oberösterreich
BMD ist auf Erfolgskurs! Wir wachsen stark und unser Team wächst mit. Wir haben offene Positionen in spannenden Bereichen zu bieten. Unter anderem suchen wir Consultant Rechnungswesen mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung (m/w/d) BMD Steyr (Sierninger Straße 190, 4400 Steyr) ODER BMD Wien (Storchengasse 1, 1150 Wien) Vollzeit (38,5 Std./Woche), Beginn nach Vereinbarung Unsere BMD Support-Teams sind die Visitenkarte für unsere Kundinnen und Kunden und von zentraler Bedeutung für die Kundenzufriedenheit. Wir betreuen Kundinnen und Kunden aus unterschiedlichen Branchen und suchen Verstärkung: Als Teammitglied sind Sie künftig Ansprechpartner*in für die Softwaremodule Bilanzierung, Anlagenbuchhaltung und Steuern. First- und Second-Level-Support für unsere Bilanzkunden (am Telefon, per Ticketsystem und Fernwartung) Durchführung von Qualitäts- und Usability-Tests für die entsprechenden Module Dokumentation der laufenden Weiterentwicklung der Software Sie erhalten von uns eine intensive Einschulung in das Modul Bilanzierung, Anlagenbuchhaltung & Steuern. Im Zuge dieser Ausbildung werden Sie zum Software-Profi. Danach übernehmen Sie nach und nach Ihre Aufgaben im Support-Team. Eine Weiterentwicklung hinsichtlich Übernahme von Schulungs- und Betreuungsterminen unserer Kundinnen und Kunden im Außendienst ist ebenfalls möglich. Eine abgeschlossene fachspezifische Ausbildung (z. B. Studium, Bilanzbuchhalterprüfung) Alternativ: mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung Sehr hohe IT-Affinität und ausgeprägte IT-Kenntnisse Idealerweise BMD-Kenntnisse Führerschein B Dass Sie gerne komplexe Aufgaben lösen und Ihr Wissen verständlich vermitteln können, rundet Ihr Profil ab. Darüber hinaus überzeugen Sie mit Ihrer umfassenden Kommunikationsstärke, Ihrem hohen Teamgeist und Ihrem Engagement. Eine strukturierte fachliche Einschulung Abwechslungsreiche Themengebiete und ein individuelles Weiterbildungsangebot Jede Überstunde wird wahlweise ausbezahlt oder als Zeitausgleich abgegolten Ein wertschätzender Umgang und ein angenehmes Betriebsklima Ergonomische Arbeitsplätze und New Work-Arbeitsumgebung Und viele weitere Benefits* Ihr Gehalt ist abhängig von Ihren Qualifikationen und Ihrer Berufserfahrung und wird in einem gemeinsamen Gespräch vereinbart. Lt. kollektivvertraglicher Einstufung beträgt es mindestens EUR 33.544,- brutto im Jahr (auf Basis Vollzeit 38,5 Std.). Unser Gehaltspaket beinhaltet zusätzlich leistungsabhängige Komponenten und Erfolgsprämien.
Sales Assistant (m/w/d) im Bereich Food
AGRANA Beteiligungs-AG, Aschach, Oberösterreich
Wusstest du, dass du jeden Tag Produkte benutzt, in denen Stärke der AGRANA Stärke GmbH enthalten ist? Die hergestellten Produkte werden sowohl in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch in technischen Bereichen, wie in der Papier- und Baustoffindustrie, verwendet. Aufgrund unserer Produktvielfalt, Innovationen und unserem motivierten AGRANA-Stärke Team sind wir ein sicherer Arbeitgeber mit langfristigen Karrieremöglichkeiten. Kommunikation & Organisation sind deine Stärken? Dann werde jetzt ein Teil unseres Teams am Standort Aschach. Du stehst in engem Kontakt mit unseren internationalen Kunden Du klärst Kundenwünsche mit den zuständigen Abteilungen und erstellst die dazugehörigen Offerte Du führst Bonus- und Provisionsabrechnungen durch Du erstellst und überarbeitest die Absatzplanung gemäß der beim Kunden angefragten Forecasts Du unterstützt die Kolleginnen und Kollegen des Produktmanagements in fachlichen Fragen Du erstellst Berichte und führst administrative Tätigkeiten für den Sales-Bereich Food Du hast eine abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung auf Maturaniveau, Berufserfahrung ist von Vorteil Du hast ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Du bist sehr gut mit MS-Office vertraut und hast vorzugsweise auch SAP-Kenntnisse Du findest dich unter folgenden Schlagworten wieder? Kontaktfreudigkeit, selbständige, proaktive, organisierte und strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, positiver Umgang mit Kunden und Kollegen, wirtschaftliches Denken und Einsatzbereitschaft Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem krisenfesten, stabil wachsenden, familiären und teamorientierten Arbeitsumfeld Kompetente Kolleginnen und Kollegen, welche dich in der Einarbeitungsphase und darüber hinaus unterstützen Attraktive Weiterentwicklungs- sowie Weiterbildungsangebote in einem internationalen Konzern mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit) und der Möglichkeit der Nutzung von Home-Office (bis zu 50 % der Arbeitszeit). Viele weitere Mehrwerte (unter anderem: werkseigene Kantine, Betriebsfeiern, Teamevents, Gesundheitsprogramme,…) Das Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung monatlich ab 2.308,78 €. Abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überbezahlung vorhanden. Kathrin Schasching (HR Managerin) Erfahre mehr über AGRANA Stärke. Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.
HR Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Personaladministration
Trenkwalder Österreich, Linz, Oberösterreich
Ihre AufgabenSie übernehmen die Betreuung eines definierten MitarbeiterkreisesDas Aufgabenspektrum erstreckt sich von der Verwaltung von Neueintritten, über interne Versetzungen bis hin zu den Austritten der Mitarbeiter (m/w/d)Dabei ist die Erstellung diverser HR-Dokumente (Arbeitsverträge, Zeugnisse, etc.) ein wesentlicher Bestandteil Ihrer TätigkeitenDarüber hinaus unterstützen Sie das HR-Team im täglichen Geschäft und sind verantwortlich für die DatenbankpflegeIhre Qualifikationen Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und bringen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen mitVersierter Umgang mit den gängigsten MS-Office Programmen sowie Grundkenntnisse im Arbeitsrecht werden vorausgesetzt, SAP-Kenntnisse sind wünschenswertSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind für diese Tätigkeit erforderlichTeamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise zählen zu Ihren StärkenIhre VorteileEs erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen UnternehmenWeiterbildungsmöglichkeiten und Perspektiven zur fachlichen und persönlichen Entwicklung stehen Ihnen zur VerfügungProfitieren Sie vom Gleitzeitmodell und teilen Sie sich Ihre Arbeitszeiten flexibel einBei Interesse haben Sie die Möglichkeit auf 2 Home-Office-Tage pro WocheFreuen Sie sich auf weitere attraktive Benefits wie ein Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze, Firmenevents, Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte, uvm.
Controller:in mit Schwerpunkt R&D
Wacker Neuson Linz GmbH, Hörsching, Oberösterreich
Willkommen bei Wacker Neuson, einem weltweit führenden Anbieter von Baugeräten und Kompaktmaschinen. Wir bieten unseren Kunden weltweit ein breites Produktprogramm sowie umfangreiche Dienstleistungsangebote. Im Jahr 2023 haben weltweit rund 6.600 Mitarbeitende zu unserem Erfolg beigetragen und dabei rund 2,7 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet. Alles, was unsere Kunden für ihre anspruchsvollen Projekte benötigen, finden sie bei uns. Alles, was wir zur Erreichung unserer ambitionierten Ziele benötigen, sind Originale wie Sie! Verstärken Sie unseren Bereich Controlling, Finanzen & Rechnungswesen am Standort Hörsching als Controller:in mit Schwerpunkt R&D Business- und Sparringpartner für den Bereich R&D Betriebswirtschaftliche Beratung (v.a. Ad-hoc-Analysen) Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung (v.a. Soll/Ist-Abweichungsanalysen, Plan- und Nachkalkulation von Produkten) Erstellung von Budget und Forecasts Erstellung des monatlichen Reportings Weiterentwicklung von Prozessen Mitarbeit bei Konzernprojekten, z.B. Umstellung auf SAP S/4 Hana Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling (Universität, FH) Mehrjährige Berufserfahrung im operativen Controlling, idealerweise in einem Produktionsunternehmen Ausgezeichnete IT-Kenntnisse (MS Excel, SAP, BW/BI von Vorteil) Sehr gute Englischkenntnisse Hohe Zahlenaffinität sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Selbstständiger, strukturierter und proaktiver Arbeitsstil Wir stärken uns gegenseitig: Teamgeist ist unsere Superpower Open Culture: Immer ein Ohr für Ideen und Raum, diese zu verwirklichen Visionäre Projekte, die auf Input warten Alles in Balance: Home-Office und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit) Up to Date: Durch umfangreiche Weiterbildungen Ehrensache: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Für Kochmuffel: In unserem Mitarbeiterrestaurant gibt es jeden Tag frisches und gesundes Essen Fit for Future: Mit Sportangeboten, Bike-Leasing, Betriebsärzt:innen und gesunden Snacks bleiben wir zusammen fit Bei Erfüllung oben genannter Kriterien bieten wir Ihnen ein wettbewerbsfähiges Jahresbruttogehalt im Kollektivvertrag Metalltechnische Industrie ab rund EUR 63.000,-- (zzgl. variablen Anteil von bis zu 10%). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.
Business Analyst (w/m/d)
RED Drilling & Services GmbH, Gampern, Oberösterreich
Kerngeschäft der RED Drilling & Services GmbH ist das Abteufen, die Instandhaltung und der Rückbau von Tiefbohrungen auf heißem Wasser (Geothermie), Erdöl, Erdgas und Salz. Engineeringleistungen im Untertage- und Obertagebereich runden unsere Geschäftsfelder ab. Wir streben ein dauerhaft hohes technisches und wirtschaftliches Leistungsniveau an und wollen unsere Wettbewerbsfähigkeit durch Weiterentwicklung langfristig sichern. Dafür suchen wir ab sofort eine*n neue*n Kolleg*in am Standort Gampern (OÖ) als Business Analyst (w/m/d) Kaufmännische Projektbetreuung und -controlling für europaweite Projekte Proaktive Zusammenarbeit mit den betriebswirtschaftlichen und technischen Fachabteilungen Vorbereitung von Vertragsverhandlungen, Präsentationen, Reports etc. Operative Planung und Erstellung von Budget- und Forecastberechnungen für die Geschäftsleitung Selbstständiges Weiterentwickeln und Einbringen eigener Ideen zur Prozessverbesserung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige Berufspraxis in einer vergleichbaren Tätigkeit Umfassende MS-Office Kenntnisse Hohes Maß an Genauigkeit, Serviceorientierung und Einsatzfreude Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet an einem attraktiven Unternehmensstandort im OÖ Seeengebiet Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) mit Home-Office-Möglichkeit Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Arbeitsumfeld Zahlreiche Benefits (Pensionskasse, Essenszuschuss, Firmenradl, Team-Events, Zuschüsse zu Sportveranstaltungen uvm.) Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab EUR 45.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation
Cyber Security Zertifikatsmanager (m/w/d)
Hays Österreich – Working for your tomorrow, Linz, Oberösterreich
Die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in allen Bereichen der IT zählt zur Kernkompetenz von Hays. Wir haben für jede Karrierestufe das passende Jobangebot - egal ob Sie an Startups, KMUs oder ATX-Konzernen interessiert sind. Unsere Berater und Beraterinnen kennen den IT-Arbeitsmarkt und unterstützen Sie basierend auf Ihren individuellen Vorstellungen bei der Jobsuche sowie den Bewerbungsgesprächen und Vertragsverhandlungen. Melden Sie sich bei uns und profitieren Sie für Ihren nächsten Karriereschritt von unserer Expertise und unserem Kundennetzwerk - kostenfrei und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie.Über das UnternehmenRenommiertes, wachsendes IT-Unternehmen im GesundheitssektorVerwaltung von Sicherheitszertifikate, Domänen und deren EigenschaftenAufbau eines Zertifikats und Domänen RepositoryProzessmanagement für interne und externe Beschaffung von ZertifikateBeratung zum korrekten Einsatz von Zertifikaten und DomänenWeiterentwicklung von Normen, Standards sowie Certificate PoliciesSchnittstelle zwischen Kunden und PartnernEinschlägige IT-Ausbildung (HTL, FH, Uni), ideal mit Fokus Cyber Security, oder vergleichbare BerufserfahrungVerständnis der grundsätzlichen Funktionsweise von PKIs (Public Key Infrastructure)Kenntnisse von relevanten Standards zum Zertifikatsmanagement (RFCs und X509) ist von VorteilBasiskenntnisse über Kryptographie und kryptographische DiensteErfahrung betreffend Einsatzgebieten von Zertifikaten und Domänen von VorteilFreude am direkten KundenkontaktGenauigkeit, Affinität für Sicherheits- und RisikomanagementFlexible Arbeitszeiten und Home Office MöglichkeitenZuschuss KlimaticketIndividuelle Weiterbildungs- und EntwicklungsmöglichkeitenEssenzuschussStabiler, sicherer ArbeitgeberFamilienfreundliches UmfeldGesundheitsförderung: Vorträge, Sportangebote, FitnesscenterGehaltsinformationenDas Mindestgehalt für diese Position beträgt € 50.000,-- brutto jährlich. Abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) für die Elektromontage
Trenkwalder Österreich, Linz, Oberösterreich
Ihre AufgabenDes Weiteren sind Sie für die Vorbereitung von Kabeln und Bauteilen zuständigZu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Lötarbeiten, sowohl mit Handlötkolben als auch im LötbadDarüber hinaus montieren Sie Elektrokomponenten gemäß PlanIhre aktive Mitarbeit am Problemlösungsprozess und 5S-Maßnahmen runden Ihr Profil abIhre Qualifikationen Sie verfügen über Vorkenntnisse im Bereich der Elektromontage und haben ein technisches Know-how im ProduktionsbereichSie sind bereit, im 2-Schicht-Modell zu arbeiten und bringen die erforderliche Flexibilität dafür mit Deutsch in Wort und Schrift ist für diese Stelle vorausgesetztStrukturiertes und eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit runden Ihre Qualifikationen abIhre VorteileSie profitieren von einem klimatisierten Arbeitsbereich mit hohen Hygiene- und SauberkeitsstandardsGenießen Sie täglich frische Mahlzeiten in der Betriebskantine zu fairen PreisenVon tollen Mitarbeiter-Events (Business-Run, Sommerfeste etc.) und einem kollegialen Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung profitieren SieEine Intensive Einschulung mit der direkten Ansprechperson vor Ort wird Ihnen gebotenSie erhalten eine ausgezeichnete, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeit in einem internationalen UnternehmenDas familienfreundliche und flexible Gleitzeitmodell rundet das Jobangebot ab
Rezeptionist (m/w/d) mit Schwerpunkt Veranstaltungs-/Tagungsverkauf
Best Western Parkhotel Hagenberg, Hagenberg im Mühlkreis, Oberösterreich
Zur Unterstützung der Rezeption suchen wir ab sofort die verantwortungsvolle Position des Rezeptionist (m/w/d) mit Schwerpunkt Veranstaltungs-/Tagungsverkauf. Anstellungsart: Vollzeit Durchführung von Check-In und Check-Out von Gästen inklusive Inkasso Bedienung des PMS Systems Annahme und Eingabe von Zimmerreservierungen Bearbeitung sämtlicher Korrespondenz Beratung von Gästen Detaillierte Veranstaltungsabsprachen, Preisverhandlungen und Vertragsabschlüsse mit Kunden und Firmen. Verantwortung für die vollständige, korrekte und zeitgerechte Erstellung von Veranstaltungsavisen. Sie verantworten die Sales-und Marketingaktivitäten Ausarbeitung von Angeboten, Verträgen und Veranstaltungsablaufplänen Abgeschlossene Ausbildung im Hotelfach wäre wünschenswert erste Erfahrungen im Empfangsbereich Teamfähigkeit, Motivation Qualitätsbewusstsein Flexibilität, Kreativität Teamgeist und Organisationstalent Gute Deutsch- / Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturiert, Organisiert und Entscheidungsfreudig Entlohnung nach dem KV für Gastronomie. Ein marktkonformes Bruttoentgelt je nach Erfahrung und Qualifikation wird vereinbart. Überstundenausgleich durch Freizeit in Form eines Arbeitszeitkontos Unbefristetes Arbeitsverhältnis bei Festanstellung Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen, um Ihr Potential zu entfalten Mitarbeiterparkplatz Mitarbeitervergünstigungen wie z.B. Mitarbeiterraten bei Best Western Hotels weltweit und zahlreiche Vergünstigungen bei Großen Unternehmen aus den Bereichen Sport/Event/Mode
Manager:in Corporate Strategy (all genders)
Energie AG Oberösterreich, Linz, Oberösterreich
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.Für unsere Holdingeinheit Energie AG Oberösterreich, Konzernstrategie suchen wir eine/n Manager:in Corporate Strategy (all genders) Linz Vollzeit Entwickeln konzernweiter strategischer Initiativen zur Neuausrichtung des Unternehmens in Richtung Klimaneutralität Zielgerichtetes Vorantreiben der Implementierung der konzernweiten Unternehmensstrategie mit Fokus auf effektives Projektmanagement Systematische Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie im Rahmen des Strategieentwicklungsprozesses (Bottom up / Top Down) Planung, Umsetzung und Erfolgsmonitoring von Strategieprojekten und -initiativen Durchführung fundierter strategischer Markt- und Unternehmensanalysen und Sicherstellung einer professionellen Entscheidungsvorbereitung und der Entscheidungssicherheit für den Vorstand Inhaltlich-methodischer Support bei erfolgskritischen Konzernprojekten Erarbeitung von Empfehlungen und Steuerungsmaßnahmen für das Top-Management zur kontinuierlichen Optimierung der Unternehmensstrategie. Unterstützung des Vorstandes in seiner strategischen Führungsfunktion sowie strategische Schnittstelle zwischen Vorstand und den Geschäfts- und Servicebereichen Beteiligungsmanagement strategischer Beteiligungen Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium (technisch, kaufmännisch, IT) oder vergleichbare Qualifikation 3 bis5 Jahre Erfahrung in einer Top-Strategieberatung Tiefgreifendes Verständnis von Unternehmensstrategie, Markttrends und internationalen Geschäftspraktiken Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement, vorzugsweise im energiewirtschaftlichen Umfeld oder im Industriesektor Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Analytische Fähigkeiten, um komplexe Geschäftssituationen zu bewerten und fundierte Empfehlungen abzuleiten Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten und Teamorientierung Durchsetzungsvermögen und überzeugendes Auftreten Arbeit in einem dynamischen, professionellenund sozial komptentenTeam, das direkt an den Vorstand berichtet Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen Tätigkeiten Entwicklungsmöglichkeiten mit Chancen zur fachlichen und persönlichen Karriereentwicklung Hohe Flexibilität (bis zu 4 Tage/pro Woche Home Office) und Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten Zukunftssicherheit in einem stabilen Unternehmen, das sich aktiv als treibende Kraft für die Energiewende engagiert und eine klare Zukunftsvision verfolgt Vielzahl von Corporate Benefits Benefits Familienfreundlicher Arbeitgeber Karenzmanagement, Papamonat und Teilzeitlösungen, Home-Office-Modell Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt, div. Sportangebote Leistungsorientiertes Gehaltssystem, PrämienModerne Arbeitsausstattung moderne Räumlichenkeiten, hoher Standard bei Arbeitsmittel, Arbeitskleidung, technischen Geräten Betriebsrestaurant Mittagsessen zu vergünstigten Preisen KlimaTicket Zuschuss zum KlimaTicket Betriebspensionskasse Einzahlung durch Arbeitgeber nach Integrationsphase Gute öffentliche Anbindung Bahnhofsnähe - gute Erreichbarkeit Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestgehalt ab € 5.296,88 brutto pro Monat. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!
Prozessmanager:in (all genders)
Energie AG Oberösterreich, Linz, Oberösterreich
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.Für unser Tochterunternehmen Netz Oberösterreich GmbH, Netzrecht u. -wirtschaft suchen wir eine/n Prozessmanager:in (all genders) Linz Vollzeit Wir bereiten den Weg in die #energiezukunft ! Die kommenden Jahre sind entscheidend, dass wir die #energiewende einleiten und mit den richtigen Maßnahmen auch die ambitionierten Ziele für eine saubere und nachhaltige Energieversorgung erreichen. Wir, die Netz Oberösterreich GmbH, der Strom- und Gasnetzbetreiber der Energie AG Oberösterreich, sind uns als Verteilernetzbetreiber bewusst, dass wir einen zentralen Beitrag dazu leisten können! Wir bauen die Stromnetze für die Nutzung von Photovoltaik aus! Wir planen das Leitungsnetz so, dass saubere, erneuerbare Energie immer dann zur Verfügung steht wenn sie gebraucht wird und eingespeist werden kann, wenn sie erzeugt wird! Wir erneuern unser Gasleitungsnetz, damit wir mit grünem Gas und Wasserstoff die Dekarbonisierung unserer Industrie möglich machen! Wir bringen Energie dorthin, wo wir sie brauchen und nutzen können! Komm in unser Team und hilf mit! Der Prozessmanager verantwortet die unternehmensübergreifende Koordination von Geschäftsprozessen und deren Dokumentation. Hierzu arbeitet der Prozessmanager intensiv mit den Business Analysten der einzelnen Bereiche zusammen und definiert Standards für Prozessmodellierung und Anforderungsanalyse. Hierzu gehört insbesondere die kontinuierliche Weiterentwicklung des Prozessmodells im Hinblick auf gesetzliche Anforderungen, energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen und die Unternehmensstrategie. Besondere Beachtung erfährt dabei die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Unterstützung der fachlichen Auftraggeber innerhalb der Netzgesellschaft bei der Steuerung und Weiterentwicklung der an Dienstleister ausgelagerten Serviceprozesse. Zur Analyse von Anforderungen und Spezifikation von IT-Demands organisiert und leitet der Prozessmanager das virtuelle Team „Business-Design & Spezifikation“ Strukturierung und Pflege des Geschäftsprozessmodells für die Netzgesellschaft gemäß der vorgegebenen Modellierungsstandards und -werkzeuge Koordination der Business Analysts und Zuweisung fachlicher Verantwortung für spezifische Geschäftsprozesse Analyse und Bewertung komplexer Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit den Business Analysts Festlegung von Standards für Prozessmodellierung und Dokumentation, für fachliche Qualifikation und Weiterbildung der Business Analysts Bereitstellung von Auswertungen und Darstellungen der Prozesslandschaft, Rollen und Prozess-Schnittstellen für Planungsprozesse und Umsetzungsprojekte Kontinuierliche Evaluation der Geschäftsprozesse zur Identifikation von Möglichkeiten zur Automatisierung und Digitalisierung Definition der Datenarchitektur gemeinsam mit dem Datenmanagement Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH Anforderungsprofil Ausbildung: Idealerweise abgeschlossenes Studium auf Hochschulniveau (Betriebswirtschaft/Wirtschaftsingenieur, vorzugsweise Prozessmanagement & Business Intelligence) Fachgebiet: Kenntnisse in Geschäftsprozessmanagement einschließlich relevanter Modellierungssprachen und –werkzeuge (BPMN, CMMN, DMN, ...), hohe IT-Affinität, gute Englischkenntnisse; Relevante Berufserfahrung: Fundierter Überblick über Aufgabenbereiche eines Netzbetreibers, der Marktprozesse und gesetzlicher Regularien der Energiewirtschaft Weitere Skills: Strukturiertes Denken, Fähigkeit zur Erfassung komplexer Zusammenhänge; Gute IT-Kenntnisse (Energiewirtschaftliche Applikationen, Workflowmanagement) von Vorteil; Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein, hohes Qualitätsbewusstsein; Selbststeuerung; Urteilsvermögen, kritisches Denken; aktive Kommunikation, Aufgeschlossenheit Flexibilität Lass uns gemeinsam die Energiezukunft für Oberösterreich möglich machen! Wir konzentrieren uns auf unsere Kernaufgaben! Deshalb bedienen wir uns bei Personalangelegenheiten bei den Expert:innen aus unserem Schwesterunternehmen Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH! Benefits Familienfreundlicher Arbeitgeber Karenzmanagement, Papamonat und Teilzeitlösungen, Home-Office-Modell Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt, div. Sportangebote Aus- und Weiterbildung umfangreiches Bildungsprogramm Leistungsorientiertes Gehaltssystem, PrämienFlexible Arbeitszeiten individuelle Arbeits- bzw. Teilzeitmodelle Moderne Arbeitsausstattung moderne Räumlichenkeiten, hoher Standard bei Arbeitsmittel, Arbeitskleidung, technischen Geräten Betriebsrestaurant Mittagsessen zu vergünstigten Preisen KlimaTicket Zuschuss zum KlimaTicket Betriebspensionskasse Einzahlung durch Arbeitgeber nach Integrationsphase Gute öffentliche Anbindung Bahnhofsnähe - gute Erreichbarkeit Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestgehalt ab € 4.904,33 brutto pro Monat. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!
IT Systemadministrator(in) mit Schwerpunkt ERP
Gföllner Fahrzeugbau und Containertechnik GmbH, Grieskirchen, Oberösterreich
Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln und fertigen wir Sonderlösungen im Fahrzeugbau. Um das Wachstum für unser international tätiges Unternehmen zu sichern, suchen wir eine(n) Proaktive Betreuung und technische Unterstützung unseres ERP-Systems sowie die Durchführung laufender IT-Projekte Kontinuierliche Verbesserung, detaillierte Dokumentation und zuverlässige Wartung unserer IT-Systemlandschaft Enge Kooperation mit internen Abteilungen und externen Partnern zur Integration und Optimierung unserer Systeme Selbstständige Identifikation und Lösung von Systemproblemen Unterstützung und Beratung unserer Kolleginnen und Kollegen zur effizienten Nutzung der IT-Systeme Eine abgeschlossene Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung im IT-Bereich Gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen Erfahrung mit MS-SQL Datenbanken Erfahrung in homogenen MS-Umgebungen (u.a. Microsoft Windows Server ab Version 2019; MS Exchange; MS 365) von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Windows 10/11 Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein interessantes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team Zahlreiche Sonderleistungen (Kantine, Bikeleasing, Arzt, Fitnessstudiozuschuss) Entwicklungsmöglichkeiten in einem Industrieunternehmen mit allen Vorteilen eines Familienbetriebes Für diese Position ist ein Gehalt von € 3.300,- brutto/Monat auf Vollzeitbasis vorgesehen. Gerne sind wir zur Überzahlung je nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation bereit. Sollten Sie an einer verantwortungsvollen Aufgabe in einem mittelständischen und international tätigen Unternehmen interessiert sein, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Jurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d)
XXXLutz KG, Wels, Oberösterreich
Die XXXLutz-Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in dreizehn europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 26.300 Mitarbeiter. Mit einem Jahresumsatz von 5,75 Milliarden Euro gehört XXXLutz zu den größten Möbelhändlern der Welt. Die Zentrale des 1945 gegründeten Familienunternehmens befindet sich in Wels. Jurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d) Zentralverwaltung Wels Vollzeit Eigenständige Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Anfragen aus dem laufenden Arbeitsalltag Ansprechperson für Führungskräfte und Behörden in arbeitsrechtlichen Belangen Erstellung von rechtlichen Stellungnahmen in verschiedensten rechtlichen Bereichen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Recherchearbeiten zu rechtlichen Neuerungen Bearbeitung gewerberechtlicher Themenstellungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (bzw. Abschluss in naher Zukunft) Abgeschlossenes Gerichtsjahr sowie erste Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei von Vorteil Personalverrechnungskenntnisse von Vorteil aber keine Voraussetzung Fähigkeit komplexe juristische Fragestellungen in einfacher Sprache zu beantworten Bereitschaft sich in Organisationsabläufe und neue Themen rasch und zuverlässig einzuarbeiten Gute MS-Office-Kenntnisse Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft Internationales Arbeitsumfeld Arbeitsplatzsicherheit Flexible Arbeitszeitmodelle Kostenlose Parkplätze und sehr gute öffentliche Anbindung Mitarbeiterrestaurant Kostenloses Fitnessstudio Mitarbeiterrabatte bei XXXLutz, Mömax und Möbelix und bei Partnerfirmen Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten in der XXXL-Akademie