Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt in "

100 090 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Facharzt in "

Währung: EUR USD Jahr: 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Facharzt Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Facharzt" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Wels. Den dritten Platz nimmt Grieskirchen ein.

Empfohlene Stellenangebote

Facharzt für Psychiatrie (m/w/d)
ISG Personalmanagement GmbH, Linz, Oberösterreich
Facharzt für Psychiatrie (m/w/d) gesucht Unser Kunde, die Justizbetreuungsagentur, sucht ab sofort für ihre Justizanstalt einen Facharzt für Psychiatrie (m/w) Standort Asten / Raum Linz / 25-38 Wochenstunden Ihre Aufgaben: Psychiatrische Behandlung und Betreuung der InsassInnen Eigenständige Dokumentation auf elektronischer Basis Erstellung von Berichten und Stellungnahmen Bearbeitung allfälliger Statistiken Teilnahme an internen Schulungen und Tagungen Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie Substitutionsausbildung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Eignung und Bereitschaft mit sozialen Randgruppen zu arbeiten Hohes Maß an Belastbarkeit Selbständige, pflichtbewusste Arbeitsweise Strafrechtliche Unbescholtenheit Unser Angebot: Ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Normalarbeitszeit von Montag bis Freitag (ausschließlich Tagdienste) Vielseitiges, herausforderndes Aufgabengebiet Krisensicherer Arbeitsplatz Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab 100.179,30 € (Vollzeit, inkl. SEG-Zulage) vorgesehen, mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.019 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH D-55116 Mainz, Emmerich-Josef-Str. 5 Dr. Almut Weber, T: 49 6131 144 81 40 : bewerbung.aweberisg.com
Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
EXIT sozial, Verein für psychosoziale Dienste, Linz, Oberösterreich
EXIT-sozial, Verein für psychosoziale Dienste Dienstverhältnis: ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: EXIT-sozial sucht für die Sozialpsychiatrische Ambulanz Beruf: 1 Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin Inserat: Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen medizinisch und psychotherapeutisch zu beraten, zu behandeln und auf ihrem Weg zur Gesundung zu unterstützen. Das tun wir bereits seit 15 Jahren sehr erfolgreich. Durch unser Engagement und unsere Professionalität hat sich die Sozialpsychiatrische Ambulanz zu einer wichtigen und hoch frequentierten Einrichtung in der extramuralen psychiatrischen Versorgung entwickelt. Anforderungen - Motivation zur Arbeit im sozialpsychiatrischen Feld mit umfassenden Therapiemöglichkeiten - Professionelle Haltung im Umgang mit Patient_innen und Angehörigen - Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team Ihre Aufgaben - Kontinuierliche fachärztlich psychiatrische Behandlung eigener Patient_innen - Beratung und Behandlung im Rahmen von Kooperationen zB mit der Krisenhilfe OÖ. - Mitarbeit an der Weiterentwicklung der sozialpsychiatrischen Ambulanz - Interne Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen von EXIT-sozial Wir bieten - Zusammenarbeit mit einem sehr erfahrenen, multiprofessionellen Team - Keine Wochenend- und Nachtdienste, flexible und langfristig planbare Dienstzeiten - Vielfältige und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten - Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit - Gute öffentliche Anbindung Gehalt SWÖ KV, VerwGr 9, Mindestgehalt mit Überzahlung 6.640,49 € brutto (bei Anrechnung von 10 facheinschlägigen Berufsjahren, Basis Vollzeit 38 Stunden) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: ambulanzexitsozial.at EXIT-sozial Sozialpsychiatrische Ambulanz zH Dr. Gregor Fuchs Wildbergstr. 10a, 4040 Linz, Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0732 / 700 595 gerne zur Verfügung. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung klären Sie sich mit der Bearbeitung und Speicherung Ihrer Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses einverstanden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin beträgt 6.640,49 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Auftragsnummer: 13333045 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Fachärztin/Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
Pyhrn Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf, Kirchdorf an der Krems
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: 4560 Kirchdorf an der Krems Arbeitszeit: Ganztags oder Teilzeit Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist miteinem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheitund Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben undKarriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen. Beruf: 1 Fachärztin/Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin Inserat: JOB-Kennzahl: KI-2020-002399 Beschäftigungsausmaß: Voll- und/oder Teilzeit Bewerbungsfrist: 28.02.2021 Befristung: Dauerstelle Einstufung: FA, Beschäftigungsbeginn: ehest Ihre Aufgaben: Anästhesiologischer Dienst für alle operativen, diagnostischen und interventionellen Abteilungen und Institute des Klinikum Kirchdorf ärztliche Tätigkeit in der anästhesiologischen Intensiv- und Überwachungsstation und an der institutseigenen Anästhesie- und Schmerzambulanz Mitarbeit am Notarztstützpunkt Kirchdorf Unsere Anforderungen an Sie: Facharztanerkennung für Anästhesiologie und Intensivmedizin Bereitschaft zur Absolvierung von Notarztdiensten Teamfähigkeit Bereitschaft zu laufender fachlicher Fortbildung Flexibilität, Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein Unser Angebot an Sie: Kompetenz in der ultraschallgezielten Regionalanästhesie einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima in einem motivierten, kollegialen Team eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den operativen Abteilungen strikte Einhaltung des KA-AZG Fortbildungsurlaub mit finanzieller Unterstützung Teilnahme an regelmäßigen internen Fortbildungen Weitere Informationen: Ausländische BewerberInnen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer für Oberösterreich (www.aekooe.at.) erfüllen. Ihr Kontakt: Fr. Prim. Dr. Silvia Dobler, MPH Leitung Anästhesiologie und Intensivmedizin Tel. Nr. 05 055467-22700 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Die Angabe des Mindestentgelts für dieses Stellenangebot ist nicht verpflichtend, da die gesetzlichen Bestimmungen zu Entgeltangabe hier nicht zutreffen. Auftragsnummer: 13281870 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin
Austrify Medical GmbH, Bad Ischl, Gmunden
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin Arbeitsort: 4820 Bad Ischl Arbeitszeit: Ganztags oder Teilzeit Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Aktuell suchen wir: Beruf: 1 Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin Inserat: Sie sind Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und benötigen einen Tapetenwechsel - eine neue Herausforderung? Als professioneller Berater im medizinischen Bereich stellen wir die Verbindung zwischen Ihnen und unseren Kunden her. Ihre Karriere. Unser Ziel. Bei uns. Neugierig? Dann lesen Sie weiter Für unseren renommierten Kunden, eine österreichweit tätige Klinikgruppe, suchen wir für das Gesundheitszentrum im Salzkammergut eine/n Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin im Ausmaß zwischen 35 und 40 Wochenstunden. Unser Kunde bietet: Aktive Mitgestaltungsmöglichkeit der Abteilung in fachlicher und organisatorischer Hinsicht Persönliches Untersuchungszimmer Attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen und zukunftsorientierten Gesundheitszentrum Bei Bedarf Dienstwohnung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein Arbeitsort mit hoher Lebensqualität und bester Infrastruktur Ihre Aufgaben: sind Ihnen als Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin bestens bekannt. Das bringen Sie mit Facharztdiplom (idealerweise mit Zusatzfach Kardiologie) Erfahrung bzw. Interesse für Kardiovaskuläre- und Stoffwechsel-Rehabilitation Freude bei der Begleitung von PatientInnen über einen 3 bis 4-wöchigen Zeitraum mit diagnostischen Untersuchungen und Therapieplanung Gehalt: Das für diese Position vorgesehene Jahresbruttogehalt beträgt mindestens € 78.248,00 zzgl. anfallender Zulagen wie Nacht- und Sonntagszulagen. Bei entsprechender Qualifikation oder Berufserfahrung besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer Überzahlung. Wir öffnen Ihnen die Türe zu Ihrer individuellen Karriere, durchgehen müssen Sie selbst: bewerbungaustrify-medical.at Noch Fragen? Unser Recruitment-Team (Frau Mag.a Nitsch-Fitz und Frau Wachtberger, MA) ist auch telefonisch für Sie erreichbar: 43 1 5230540-550 Austrify Medical GmbH Kirchberggasse 33-35 / 1070 Wien www.austrify-medical.at Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin beträgt 78.248,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 12992239 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt/-ärztin (Kinder-/Jugendheilkunde)
siehe Beschreibung, Grieskirchen
| Österreich (AT) : Innviertel | 1 STELLEN | Sofortiger Beginn Facharzt/-ärztin (Kinder-/Jugendheilkunde) Stellenbeschreibung Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter_innen wie Patient_innen des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. 1 Facharzt/-ärztin (Kinder-/Jugendheilkunde) oder Arzt/Ärztin mit Interesse an einer fachspezifischen Spezialisierung in psychosomatischer Medizin (m/w)Schwerpunkt im Kinder- und JugendalterStandort: GrieskirchenArbeitszeit: Voll- oder TeilzeitbeschäftigungDienstbeginn: ehest möglichAn unserem Psychosomatik Department für Säuglinge, Kinder und Jugendliche (15 Betten) besteht seit dem Jahr 2013 ein Schwerpunkt zur Behandlung von Essstörungen und für das Frühjahr 2021 ist die Eröffnung einer neuen Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Haus vorgesehen (12 Betten und 5 TKL Plätze). Es besteht die Möglichkeit, eine Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin entsprechend der Richtlinien der ÖÄK (Dauer: variiert je anrechenbaren Vorzeiten von 9-15 Monaten) zu absolvieren. Diese fachspezifische Spezialisierung ist dem psychosomatischen Diplom der ÖÄK gleichwertig anerkannt. Diese Spezialisierung ermöglicht die Entwicklung fachspezifischer, psychosomatischer Kompetenzen, Erfahrungen und Fertigkeiten. Sie stellt eine sehr gute Basis für die weitere berufliche Laufbahn dar. Die Spezialisierung erfolgt als Mitglied eines multiprofessionellen Teams mit sehr guter Teamatmosphäre. Es erwartet Sie - eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit in einem multiprofessionellen Team- kollegiale, sehr gute Teamatmosphäre- vorhandene Schwerpunkte (Psychosomatik, Essstörungen, digitale und interaktive Technologien)- breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten inklusive dem Aufbau von Spezialbereichen- systemisch-familientherapeutische Ausrichtung, leitlinienbasierte fachspezifische Diagnostik und störungsspezifische Behandlung Wir erwarten uns - Ihr fachliches Interesse und persönliches Engagement- Ihre Bereitschaft zur Mit-und Weiterentwicklung- Ihre Kollegialität, ihre Kreativität, ihren Humor und ihre TeamkompetenzUnser Angebot: - Attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung- Ausgezeichnete Ausbildungsqualität- Kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum- Persönliche und wertschätzende KulturFür fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Dr. Adrian Kamper, Leiter des Departments für Psychosomatik für Säuglinge, Kinder und Jugendliche gerne zur Verfügung. Tel: 43 7248 601 - 4019;E-Mail: adrian.kamperklinikum-wegr.at. Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 4.246,30 (Allgemeinmediziner_in) zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe. Ansprechperson Christoph PrielhoferTelefonnummer 07242/415 - 92840Jetzt bewerben:https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/375 Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt/-ärztin (Kinder-/Jugendheilkunde) beträgt 4.246,30 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Arbeitsort 4710 Wels, Innviertel - Österreich Vergütung Vergütungsgrundlage Festes Grundgehalt Bezahlung von {0} Bis (Anfängliche Rate des Entgelts)
Facharzt für Innere Medizin mit Sonderfach Hämatologie und internistische Onkologie m/w
siehe Beschreibung, Wels, Oberösterreich
| Österreich (AT) : Linz-Wels | 1 STELLEN | Sofortiger Beginn Facharzt für Innere Medizin mit Sonderfach Hämatologie und internistische Onkologie m/w Stellenbeschreibung Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. 1 Facharzt für Innere Medizin mit Sonderfach Hämatologie und internistische Onkologie m/w Arbeitsort WelsArbeitszeit VollzeitArbeitsbeginn ehestmöglich, vorerst befristetDie 4. Interne Abteilung mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Nephrologie mit Dialyse sucht für den Bereich Hämatologie und internistische Onkologie eine/einen Fachärztin/-arzt für Innere Medizin vorzugsweise mit Additivfach/Sonderfach Hämatologie und internistische Onkologie. Die Additivfach/Sonderfach-Ausbildung Hämatologie und internistische Onkologie kann auch bei uns absolviert werden.Der Bereich Hämatologie und internistische Onkologie umfasst zwei onkologische Bettenstationen, einen Isolierbereich für die Behandlung von akuten Leukämien, eine Palliativstation sowie eine Spezialambulanz und eine Tagesklinik. An der Abteilung wird das gesamte Spektrum der Fachdisziplin betreut, die Patientenfrequenz beträgt beispielsweise an der Tagesklinik ca. 5000 und an der Spezialambulanz über 10.000 pro Jahr.Für die Unterstützung zur Organisation, Durchführung und Teilnahme an klinischen Studien steht ein eigenes Studienzentrum zur Verfügung. Es erwarten Sie Eine vielseitige diagnostische und therapeutische Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in der Betreuung ambulanter und stationärer Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen Die Möglichlkeit das gesamte Spektrum hämatologischen und onkologischen Erkrankungen mit einem erfahrenen Team und eingebettet in eine hoch entwickelte interdisziplinäre Kooperation kennenzulernen Die Gelegenheit für die Mitarbeit bei einer großen Anzahl von klinischen Studien mit der Option auch eigene akademische klinische Forschungsprojekte zu entwickelnWir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Absolvierung der Additivfach/Sonderfach-Ausbildung Hämatologie und internistische Onkologie (falls noch nicht absolviert) eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten, kollegialem Team breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten inklusive klinischer Forschung lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung sehr gute Verkehrsanbindung, kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum Lebensphasenorientierte Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung)Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Univ.- Prof. Dr. Josef Thaler (Tel.: 43 7242 415 ¿ 3450, josef.thalerklinikum-wegr.at) gerne zur Verfügung.Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 (Facharzt) zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe.Ansprechperson Christoph PrielhoferTelefonnummer 07242/415 - 92840Jetzt bewerben:https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/343 Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Innere Medizin mit Sonderfach Hämatologie und internistische Onkologie m/w beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Arbeitsort 4600 Wels, Linz-Wels - Österreich Vergütung Vergütungsgrundlage Festes Grundgehalt Bezahlung von {0} Bis (Anfängliche Rate des Entgelts) So bewerben Sie sich So bewerben Sie sich Schriftliche Bewerbung, nur ONLINEBEWERBUNG
Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie m/w
siehe Beschreibung, Wels, Oberösterreich
| Österreich (AT) : Linz-Wels | 1 STELLEN | Sofortiger Beginn Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie m/w Stellenbeschreibung Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. 1 Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie m/w Arbeitsort WelsArbeitszeit VollzeitArbeitsbeginn ehestmöglichDie 4. Interne Abteilung mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Nephrologie mit Dialyse sucht für den Bereich Nephrologie und Dialyse zum ehestbaldigen Eintritt eine/einen Fachärztin/-arzt für Innere Medizin vorzugsweise mit Zusatzfach Nephrologie. Die Zusatzausbildung für Nephrologie kann auch bei uns absolviert werden. Der Bereich Nephrologie umfasst eine Dialysestation mit 25 Plätzen (derzeit 140 Patienten), eine PD-Ambulanz mit rund 20-30 Patienten, eine Transplantationsambulanz mit rund 150 Patienten, eine große Nierenambulanz sowie eine Bettenstation mit 32 Betten zur Betreuung spezifisch-nephrologischer sowie allgemein-internistischer Erkrankungen.Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Mitwirkung an wissenschaftlichen Arbeiten und klinischen Studien. Wir unterstützen aktive Fort- und Weiterbildung und bieten ein familiäres Arbeitsklima.Bei Interesse und für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den stellvertretenden ärztlichen Leiter und Vorstand der 4. Internen Abteilung, Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler (josef.thalerklinikum-wegr.at) bzw. an den Leiter des Bereiches Nephrologie und Dialyse, Herrn OA Dr. Manfred Wallner (manfred.wallnerklinikum-wegr.at).Für diese Stelle bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 brutto plus variable Nebengebühren und Sonderklassegebühren, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.Ansprechperson Christoph PrielhoferTelefonnummer 07242/415 - 92840Jetzt bewerben:https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/455 Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie m/w beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Arbeitsort 4600 Wels, Linz-Wels - Österreich Vergütung Vergütungsgrundlage Festes Grundgehalt Bezahlung von {0} Bis (Anfängliche Rate des Entgelts) So bewerben Sie sich So bewerben Sie sich Schriftliche Bewerbung, nur ONLINEBEWERBUNG
Facharzt/Fachärztin für
Universität Salzburg, Linz, Oberösterreich
Am IFFB Gerichtsmedizin und Forensische Neuropsychiatrie gelangt die Stelle e. wissenschaftlichen Mitarbeiterin im Forschungs- und Lehrbetrieb gemäß UG und Angestelltengesetz mit e. Universitätsassistentin gem. § 26 Kollektivvertrag der Universitäten (Postdoc) zur Besetzung. (Verwendungsgruppe B1; das monatliche Entgelt für diese Verwendung beträgt € 3.945,90 brutto (14× jährlich)).  Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich  Beschäftigungsdauer: 6 Jahre  Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40  Arbeitszeit: Montag bis Freitag 8:00 – 17:00 Uhr (variabel, gelegentlich Nacht- und Wochenenddienstbereitschaft für die Standorte Salzburg und Linz)  Aufgabenbereiche: Obduktionen, Erstellung gerichtsmedizinischer Gutachten, eigene wissenschaftliche Forschung und Lehre, wissenschaftliche Unterstützung im Forschungs- und Lehrbetrieb sowie Mitwirkung an Verwaltungsaufgaben im Bereich des IFFB Gerichtsmedizin; Durchführung selbständiger Lehre im Ausmaß von 4 Semesterwochenstunden; die Möglichkeit zur Arbeit an der Habilitation ist gegeben. Bei Abschluss der Habilitation innerhalb des Vertragszeitraumes wird das Dienstverhältnis entfristet  Anstellungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Doktoratsstudium der Humanmedizin und - zumindest teilweise - Publikation der Dissertation; sichtbare wissenschaftliche Reputation, einschlägige Forschungs-, Lehr- und Prüfungserfahrungen; Obduktionserfahrung. Die Stelle eignet sich jedoch auch ausdrücklich für Berufseinsteigerinnen ohne Vorerfahrung im Bereich Gerichtsmedizin  Erwünschte Zusatzqualifikationen: Facharzt/Fachärztin für Rechts-/Gerichtsmedizin oder vor Abschluss; Erfahrung bei Gutachtenerstattung; Beratungstätigkeit für Justiz und Exekutive, Publikationstätigkeit in begutachtenden Zeitschriften  Gewünschte persönliche Eigenschaften: physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität im Rahmen der Nacht- und Bereitschaftsdienste Die Bewerbung hat in elektronischer Form zu erfolgen und neben den üblichen Unterlagen Folgendes zu enthalten: a. Darstellung der Leistungen in der Wissenschaft und Forschung; b. Darstellung der Erfahrungen und Tätigkeiten in der Lehre (und allenfalls in der Nachwuchsbetreuung); c. Konzepte für künftige Pläne in Forschung und Lehre und zum Beitrag zum wissenschaftlichen Profil des Fachbereichs; d. Überlegungen zu Wissenstransfer und Wissenschaftsmanagement; e. Darstellung der sozialen und anderen Kompetenzen Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. Nr. 43/662/8044-3800 gegeben. Bewerbungsfrist bis 24. Februar 2021 Die Paris-Lodron-Universität Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Personen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 43/662/8044-2462 sowie unter disabilitysbg.ac.at. Um eine geschlechtsneutrale Formulierung zu gewährleisten, werden geschlechterspezifische Artikel, Pronomen und Adjektive im Text abgekürzt dargestellt. Leider können die Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen, nicht vergütet werden. Die Aufnahmen erfolgen nach den Bestimmungen des Universitätsgesetzes 2002 (UG) und des Angestelltengesetzes. Ihre Bewerbung unter Angabe der Geschäftszahl der Stellenausschreibung senden Sie bitte per E-Mail an bewerbungsbg.ac.at
Facharzt für Psychiatrie (m/w/d)
ISG Personalmanagement GmbH, Asten, Linz-Land
Unser Kunde, die Justizbetreuungsagentur, sucht ab sofort einen Facharzt für Psychiatrie (m/w/d) Justizanstalt Asten / Raum Linz / 25-38 Wochenstunden Ihre Aufgaben: Psychiatrische Behandlung und Betreuung der InsassInnen Eigenständige Dokumentation auf elektronischer Basis Erstellung von Berichten und Stellungnahmen Bearbeitung allfälliger Statistiken Teilnahme an internen Schulungen und Tagungen Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie Substitutionsausbildung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Eignung und Bereitschaft mit sozialen Randgruppen zu arbeiten Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Belastbarkeit Selbständige, pflichtbewusste Arbeitsweise Strafrechtliche Unbescholtenheit Unser Angebot: Ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Normalarbeitszeit von Montag bis Freitag (ausschließlich Tagdienste) Vielseitiges, herausforderndes Aufgabengebiet Krisensicherer Arbeitsplatz Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt ab 100.000,- € (Vollzeit) vorgesehen, mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 81.033 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote. ISG Personalmanagement GmbH A-1010 Wien, Nibelungengasse 1 Olympia Anna Blanck, MA, M: 43 664 858 65 45 : bewerbung.blanckisg.com APPLY
Facharzt/-ärztin für Anästhesie und Intensivmedizin
siehe Beschreibung, Linz, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags oder Teilzeit Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Wir suchen: Beruf: 1 Facharzt/-ärztin für Anästhesie und Intensivmedizin Inserat: JobID: 2843 Dauerverwendung, Voll- und Teilzeit Die Klinik fur Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Vorstand Prof. Jens Meier) umfasst die Anästhesiebereiche Allgemeinchirurgie, Herzchirurgie, Traumatologie, Urologie, Kieferchirurgie, HNO, Augenheilkunde, Orthopädie und Onkologie sowie Kinderchirurgie und Kinderintensivmedizin und das Department fur Neuroanästhesie und Intensivmedizin. Die 48 Betten Abteilung betreibt auch Notfallmedizin, Schmerztherapie und betreut die Sonderrettungsmittel (Christophorus 10 und mehrere NEF Systeme) sowie die Notfallauf- nahme des Kepler Universitätsklinikums. Der Bereich experimentelle Anästhesie erweitert die Abteilungsschwerpunkte. Auf Grund dieser umfassenden Struktur bietet die Abteilung engagierten Fachärzten/Fachärztinnen die Möglichkeit zur Spezialisierung. Wir unterstützen Sie bei der Bildung persönlicher Schwerpunkte und bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Habilitation. Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, daher nehmen Sie bei uns sowohl an regelmäßigen abteilungsinternen DFP zertifizierten Fortbildungen, als auch an internationalen Fachkongressen teil. Darüber hinaus bieten wir Kinderbetreuung und für die erste Zeit Wohnmöglichkeit an. Aufgabeninhalte: - Versorgung von Patientinnen und Patienten aller Altersklasse - Betreuung der Intensivstationen und der Sonderrettungsmittel - Schmerzambulanz - Mitwirkung in Lehre und Forschung Neben den zahlreichen Einsatzbereichen mit klinischem Schwerpunkt eröffnen sich an der Abteilung hervorragende Möglichkeiten sich wissenschaftlich zu engagieren. Gerne können Sie sich auch bei Studien und wissenschaftlichen Kooperationen einbringen. Auf Grund der exzellenten Vernetzung der Abteilung bieten sich hervorragende fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten, welche durch Angebote zur persönlichen Weiterbildung durch die hauseigene Personalentwicklung ergänzt werden. Wir erwarten: - Anerkennung als Facharzt / Facharztin fur Anasthesiologie und Intensivmedizin - ausländische Bewerber/innen mussen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.at) erfüllen - Teamfähigkeit - Verantwortungsbewusstsein - Belastbarkeit - Kompetenz in der Gesprächsführung - gute Umgangsformen Erwünscht: - Notarztdekret Einstufung: FA/FA Besetzungstermin: ehest möglich Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, 43 (0)5 7680 83 2158 . Bitte bewerben Sie sich bis 30.06.2021 online unter: https://jobs.kepleruniklinikum.at/Jobund fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch. Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt. Es erfolgt eine allgemeine Befristung auf ein Jahr, wobei von einer Weiterbe- schäftigung - bei entsprechender Arbeitsleistung - ausgegangen werden kann. Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Die Angabe des Mindestentgelts für dieses Stellenangebot ist nicht verpflichtend, da die gesetzlichen Bestimmungen zu Entgeltangabe hier nicht zutreffen. Auftragsnummer: 13271828 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Oberösterreich Oberösterreich, Bad Hall, Steyr-Land
Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin Frame kann nicht angezeigt werden Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin Das Therapiezentrum Justuspark in Bad Hall/OÖ ist eine Gesundheitseinrichtung der BVAEB für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neben Diagnostik und Therapie nach den höchsten Qualitätsstandards fühlt sich die BVAEB auch zur Forschung im Bereich der psychischen Rehabilitation verpflichtet. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir eine Fachärztin/ einen Facharzt für Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (Beschäftigungsausmaß von 75% - 100%) Ihre Aufgaben: Selbstständige und eigenverantwortliche PatientInnenbetreuung Mitarbeit in der Entwicklung störungsspezifischer Behandlungsschwerpunkte Durchführung von FA-Visiten und psychoedukativer Gruppen Fachärztliche Leitung von multiprofessionellen Behandlungsteams Abgeschlossene Fachärzteausbildung Eintragung in die Ärzteliste der zuständigen Ärztekammer Freude an den vielfältigen psychiatrischen Tätigkeitsbereichen in einem multidisziplinären Team Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Bereitschaft zur Leistung von ca. 40 Nacht- bzw. Wochenenddiensten im Jahr Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Wertschätzender und freundlicher Umgang mit Patientinnen/Patienten und Kolleginnen/Kollegen Engagierte Mitarbeit an der laufenden Optimierung medizinischer und organisatorischer Prozesse IT-Kenntnisse (MS-Office) Als zukunftsorientierter und verlässlicher Arbeitgeber bieten wir: Angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld in einem topmodernen Therapiezentrum Fachlichen und sozialen Austausch in einem engagierten, interdisziplinären Team Bei Interesse wissenschaftliche Tätigkeit Möglichkeit zum Führen einer Privatordination Großzügige Fortbildungsregelung, Supervision Sozialleistungen, Mittagessen in der hauseigenen Frischküche, Benützung der Trainingsgeräte Jahresbruttoeinkommen inkl. Dienste und Zulagen EUR 79.880,00 (Basis 40 Stunden, exkl. Zulagen) marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung Das Therapiezentrum Justuspark in Bad Hall/OÖ ist eine Gesundheitseinrichtung der BVAEB für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neben Diagnostik und Therapie nach den höchsten Qualitätsstandards fühlt sich die BVAEB auch zur Forschung im Bereich der psychischen Rehabilitation verpflichtet. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir eine Fachärztin/ einen Facharzt für Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (Beschäftigungsausmaß von 75% - 100%) Ihre Aufgaben: Selbstständige und eigenverantwortliche PatientInnenbetreuung Mitarbeit in der Entwicklung störungsspezifischer Behandlungsschwerpunkte Durchführung von FA-Visiten und psychoedukativer Gruppen Fachärztliche Leitung von multiprofessionellen Behandlungsteams Abgeschlossene Fachärzteausbildung Eintragung in die Ärzteliste der zuständigen Ärztekammer Freude an den vielfältigen psychiatrischen Tätigkeitsbereichen in einem multidisziplinären Team Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Bereitschaft zur Leistung von ca. 40 Nacht- bzw. Wochenenddiensten im Jahr Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Wertschätzender und freundlicher Umgang mit Patientinnen/Patienten und Kolleginnen/Kollegen Engagierte Mitarbeit an der laufenden Optimierung medizinischer und organisatorischer Prozesse IT-Kenntnisse (MS-Office) Als zukunftsorientierter und verlässlicher Arbeitgeber bieten wir: Angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld in einem topmodernen Therapiezentrum Fachlichen und sozialen Austausch in einem engagierten, interdisziplinären Team Bei Interesse wissenschaftliche Tätigkeit Möglichkeit zum Führen einer Privatordination Großzügige Fortbildungsregelung, Supervision Sozialleistungen, Mittagessen in der hauseigenen Frischküche, Benützung der Trainingsgeräte Jahresbruttoeinkommen inkl. Dienste und Zulagen EUR 79.880,00 (Basis 40 Stunden, exkl. Zulagen) marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung
Facharzt für Innere Medizin, Psychiatrie, Orthopädie, Unfallchirurgie oder Arzt für Allgemeinme[]
Empfängers, Linz, Oberösterreich
Facharzt für Innere Medizin, Psychiatrie, Orthopädie, Unfallchirurgie oder Arzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) Frame kann nicht angezeigt werden Facharzt für Innere Medizin, Psychiatrie, Orthopädie, Unfallchirurgie oder Arzt für Allgemeinmedizin (m/w/d)
Facharzt für Neurologie (m/w/d)
Rehaklinik Enns GmbH, Enns, Linz-Land
Frame kann nicht angezeigt werden In zentraler Lage in Enns hat die VAMED gemeinsam mit der oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH eine innovative Rehabilitationsklinik für neurologische und pneumologische Erkrankungen mit 120 Betten errichtet. Als Teil der öffentlichen Gesundheitsversorgung entwickeln wir patientenorientierte Zugänge zur Rehabilitation und entwickeln einzigartige Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Gesundheitswesen der Forschung und der Lehre. Selbstständige Durchführung von Aufnahms-, Zwischen- und Enduntersuchungen Erstellung des Rehabilitationsplans für die Patienten Anamneseerhebung und medizinische Basisdiagnostik Einbringung von persönlichen, medizinischen Schwerpunkten und Fähigkeiten Abgeschlossene Facharztausbildung für Neurologie Eintragung in der Österreichischen Ärztekammer Nostrifizierung bei abgeschlossener Ausbildung im Ausland Erfahrung oder Interesse an der rehabilitativen Medizin sowie im Bereich Gesundheitsvorsorge und Prävention Bereitschaft zur Nachtdienstleistung von Vorteil Ausgeprägte Sozialkompetenz mit teamorientierter, interdisziplinärer Orientierung Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Patienten und Kollegen Eigeninitiative, Organisationsgeschick & hohe Leistungsbereitschaft Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, hohe berufliche und soziale Kompetenz Enns/Oberösterreich Einstellung ab sofort Teilzeitanstellung möglich Persönliche und familiäre Erfordernisse können in der Dienstplanung berücksichtigt werden Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem innovativen Team mit kollegialer Atmosphäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sichere Dauerstelle; ideal für Um- & WiedereinsteigerInnen Selbstständiges und eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab 82.000, (exkl. Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste) je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen Bewerbungsfrist: 30.04.2021 Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team. INTERESSIERT? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Rehaklinik Enns GmbH | Bahnhofweg 7 | 4470 Enns | Eine Gesundheitseinrichtung der VAMED health.care.vitality. In zentraler Lage in Enns hat die VAMED gemeinsam mit der oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH eine innovative Rehabilitationsklinik für neurologische und pneumologische Erkrankungen mit 120 Betten errichtet. Als Teil der öffentlichen Gesundheitsversorgung entwickeln wir patientenorientierte Zugänge zur Rehabilitation und entwickeln einzigartige Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Gesundheitswesen der Forschung und der Lehre. Einstellung ab sofort Teilzeitanstellung möglich Persönliche und familiäre Erfordernisse können in der Dienstplanung berücksichtigt werden Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem innovativen Team mit kollegialer Atmosphäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sichere Dauerstelle; ideal für Um- & WiedereinsteigerInnen Selbstständiges und eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab 82.000, (exkl. Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste) je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen Bewerbungsfrist: 30.04.2021 Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team. INTERESSIERT? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Rehaklinik Enns GmbH | Bahnhofweg 7 | 4470 Enns | Eine Gesundheitseinrichtung der VAMED health.care.vitality.
Facharzt/ärztin für Radiologie.
OÖ Gesundheitsholding GmbH Klinikum Rohrbach, AT, Rohrbach in Oberösterreich
OÖ Gesundheitsholding GmbH Klinikum Rohrbach Dienstverhältnis: ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist miteinem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheitund Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben undKarriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen. Beruf: 1 Facharzt/ärztin für Radiologie. Inserat: Das Klinikum Rohrbach versorgt jährlich über 12.000 stationäre und über 90.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 700 MitarbeiterInnen und rund 200 Betten ist das Klinikum der Regionalversorger im oberen Mühlviertel. Beschäftigungsausmaß: Vollzeit Befristung: Dauerstelle, vorerst befristet für 1 Jahr Einstufung: FA Beschäftigungsbeginn: 01.10.2021 Ihre Aufgaben Sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind Unsere Anforderungen an Sie abgeschlossene Ausbildung zur/m Fachärztin/-arzt für Radiologie mehrjährige Berufserfahrung fundierte Kenntnisse in den Bereichen RÖ, US, CT, MR kinderradiologische Erfahrung Kenntnisse in Sono- und CT-gezielten Interventionen patientenorientierter Arbeitsstil strukturierte und selbständige Arbeitsweise Verpflichtung zu Rufbereitschafts- und Wochenenddiensten Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung Unser Angebot an Sie eine den Strukturqualitätskriterien entsprechende Personal- und Infrastruktur angenehmes Arbeitsklima in einem interprofessionellen Team Unterstützung bei der Einarbeitung vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten (Aus- und Weiterbildung) Weitere Informationen Das Leistungsspektrum des Instituts für medizinische Radiologie-Diagnostik im LKH Rohrbach entspricht einem modernen Standardkrankenhaus, das mit einem neuen 64-Zeilen CT (GE-Revolution HD GSI) und ab 2019 mit einem MRT (1,5 Tesla) ausgestattet ist. Ihr Kontakt Primaria Dr. Julia Röper-Kelmayr, LL.M., MBA Leiterin des Institutes für Med. Radiologie-Diagnostik Tel. 05 055477-26700 JOB-Kennzahl: RO-2021-002595 Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen. Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt/ärztin für Radiologie. beträgt 4.609,30 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Auftragsnummer: 13453286 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie (m/w/d)
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Wels, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Beruf: 1 Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie (m/w/d) Inserat: Arbeitsort Wels Arbeitszeit Vollzeit Arbeitsbeginn ehestmöglich Die 4. Interne Abteilung mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Nephrologie mit Dialyse sucht für den Bereich Nephrologie und Dialyse zum ehestbaldigen Eintritt eine/einen Fachärztin/-arzt für Innere Medizin vorzugsweise mit Zusatzfach Nephrologie. Die Zusatzausbildung für Nephrologie kann auch bei uns absolviert werden. Der Bereich Nephrologie umfasst eine Dialysestation mit 25 Plätzen (derzeit 140 Patienten), eine PD-Ambulanz mit rund 20-30 Patienten, eine Transplantationsambulanz mit rund 150 Patienten, eine große Nierenambulanz sowie eine Bettenstation mit 32 Betten zur Betreuung spezifisch-nephrologischer sowie allgemein-internistischer Erkrankungen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Mitwirkung an wissenschaftlichen Arbeiten und klinischen Studien. Wir unterstützen aktive Fort- und Weiterbildung und bieten ein familiäres Arbeitsklima. Bei Interesse und für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den stellvertretenden ärztlichen Leiter und Vorstand der 4. Internen Abteilung, Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler (josef.thalerklinikum-wegr.at) bzw. an den Leiter des Bereiches Nephrologie und Dialyse, Herrn OA Dr. Manfred Wallner (manfred.wallnerklinikum-wegr.at). Für diese Stelle bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 brutto plus variable Nebengebühren und Sonderklassegebühren, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Ansprechperson Christoph Prielhofer Telefonnummer 07242/415 - 92840 Jetzt bewerben: https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/455 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Nephrologie (m/w/d) beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13370623 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde (m/w/d) mit abgeschlossenem Additivfach / Spezialisier[]
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Wels, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Beruf: 1 Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde (m/w/d) mit abgeschlossenem Additivfach / Spezialisierung Neuropädiatrie Inserat: Arbeitsort Wels Arbeitszeit Vollzeit Arbeitsbeginn ehest möglich, vorerst befristet An der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde wird das komplette Spektrum der Pädiatrie mit Ausnahme der Kinderhämatoonkologie versorgt. Es besteht die Möglichkeit zur vollen Ausbildung in der Kinder- und Jugendheilkunde und in den Spezialisierungen Neonatologie, Kinderendokrinologie und -Diabetologie, sowie pädiatrische Gastroenterologie und Hepatologie. Spezialambulanzen werden in den Bereichen Kinder-Pneumologie, -Allergologie, -Rheumatologie, -Infektiologie / -Immunologie, -Gastroenterologie, -Endokrinologie / -Diabetologie und -Neurologie (Epileptologie und Entwicklungsdiagnostik) angeboten. Eine Basisdiagnostik erfolgt auch für kinderkardiologische und kindernephrologische Patienten. Auf der Neonatologie werden Frühgeborene ab der Grenze der Lebensfähigkeit versorgt. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde mit abgeschlossenem Additivfach / Spezialisierung Neuropädiatrie. Im Team arbeiten bereits 2 Fachärztinnen, die sich jeweils um die Entwicklungsdiagnostik und die Epileptologie kümmern. In Kooperation mit dem Land OÖ ist ein weiterer Ausbau des neuropädiatrischen Schwerpunkts geplant. Wir bieten Ihnen - eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten, kollegialen Team - breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten - lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur - attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung - sehr gute Verkehrsanbindung, kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum - Lebensphasenorientierte Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung) Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. apl. Prof. Dr. Walter Bonfig gerne zur Verfügung. Tel.: 43 7242 415 - 92332, walter.bonfigklinikum-wegr.at Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 (Facharzt) zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe. Ansprechperson Christoph Prielhofer 07242/415-92840 Jetzt bewerben: https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/374 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde (m/w/d) mit abgeschlossenem Additivfach / Spezialisierung Neuropädiatrie beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13309522 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Innere Medizin / Allgemeinmediziner für die zentrale Notfallambulanz (m/w/d)
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Wels, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Beruf: 1 Facharzt für Innere Medizin / Allgemeinmediziner für die zentrale Notfallambulanz (m/w/d) Inserat: Standort: Wels Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Dienstbeginn: ehest möglich Die Zentrale Notfallambulanz (ZNA) ist ein vielseitiger und spannender Dreh- und Angelpunkt in unserem Klinikum. Hier versorgen wir rund um die Uhr mit einem eigenem Ärzteteam ca. 35.000 Patienten jährlich Die Aufnahmestation (ANS) mit 8 Monitorbetten für eine Beobachtungszeit von 24 Stunden ergänzt die Notfallversorgung. Es erwarten Sie - eine spannende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in der Akutversorgung - kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem jungen, motivierten, humorvollen Team - eine moderne, notfallmedizinische Ausrüstung mit angeschlossener Beobachtungseinheit - enge Kooperation mit anderen Abteilungen des Hauses Ihre Qualifikationen: - Facharzt für Innere Medizin oder Arzt für Allgemeinmedizin - abgeschlossener Notarztkurs von Vorteil - Kenntnisse in der Notfallsonographie von Vorteil bzw. die Bereitschaft, diese Kenntnisse im Rahmen der Tätigkeit zu erlernen - Interesse an Weiterbildung für notfallmedizinische Maßnahmen - Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Humor und Geduld Unser Angebot: - attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung - Kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum - Lebensphasenorientiere Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung) Für weitere Informationen stehen Ihnen den interimistischen Leiter der Zentralen Notfalambulanz Prim. Univ.- Prof. Dr. Harald Hofer gerne zur Verfügung: harald.hoferklinikum-wegr.at Tel.: 43 7242 415 - 92180 Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von € 5.534,70 (Facharzt) zuzüglich Abgeltung von Überstunden und Diensten in variabler Höhe. Ansprechperson Christoph Prielhofer Telefonnummer 07242/415 - 92840 Jetzt bewerben: https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/60 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Innere Medizin / Allgemeinmediziner für die zentrale Notfallambulanz (m/w/d) beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13397387 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d)
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Wels, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Das Institut für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation versorgt die stationären und ambulanten Patienten unseres Klinikums. Jährlich werden über 12000 stationäre und rund 5000 ambulante Patienten physio- und ergotherapeutisch an den Standorten Wels und Grieskirchen versorgt. Schwerpunkte sind Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen, nach Unfällen, mit neurologische Erkrankungen sowie postoperative Behandlungen. Daneben arbeitet das Institut in unseren zertifizierten Kompetenzzentren (z.B. im Beckenboden- und Brustkompetenzzentrum) mit, außerdem in verschiedenen Spezialambulanzen des Hauses wie der Skoliose- oder der Rheumaambulanz. Zur Komplettierung unseres engagierten Teams suchen wir Beruf: 1 Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d) Inserat: für Grieskirchen und Wels, Vollzeit, Arbeitsantritt ehest möglich, vorerst befristet Wir bieten Ihnen - eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten, kollegialem Team - keine Nachtdienste - breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten - lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur - attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung - sehr gute Verkehrsanbindung, kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum - Lebensphasenorientierte Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung) Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Dr. Alexander Skreiner, MSc (Tel.: 43 7242 415 ¿ 93749, alexander.skreinerklinikum-wegr.at) gerne zur Verfügung. Ansprechperson Christoph Prielhofer 07242/415-92840 Jetzt bewerben https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/372 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d) beträgt 5.534,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13239080 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin m/w
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Grieskirchen
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Facharzt/Fachärztin Arbeitsort: 4710 Grieskirchen Arbeitszeit: Ganztags oder Teilzeit Ausbildung: Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotenzial. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für eine hervorragende Gesundheitsversorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Für das Frühjahr 2021 ist die Eröffnung einer neuen Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie bei uns im Haus vorgesehen. Gemeinsam mit dem bestens etablierten Psychosomatik Department für Säuglinge, Kinder- und Jugendliche wird so eine moderne, zukunftsweisende kinder- und jugendpsychiatrische sowie psychosomatische Versorgungsstruktur mit Stationsbetrieb (27 Betten), Tagesklinik (5 Behandlungsplätze) und Amulanz geschaffen. Diese Rahmenbedingungen bieten optimale Voraussetzungen zur breit gefächerten, fachspezifischen Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Darüberhinaus besteht seit dem Jahr 2013 ein Schwerpunkt zur Behandlung von Essstörungen. Beruf: 1 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin m/w Inserat: für Grieskirchen, Voll- oder Teilzeit, Arbeitsantritt ehestens möglich Es erwartet Sie - eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit in einem multiprofessionellen Team - kollegiale, sehr gute Teamatmosphäre - vorhandene Schwerpunkte (Psychosomatik, Essstörungen, digitale und interaktive Technologien) - breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten inklusive dem Aufbau von Spezialbereichen - systemisch-familientherapeutische Ausrichtung, leitlinienbasierte fachspezifische Diagnostik und störungsspezifische Behandlung Wir erwarten uns - Ihr fachliches Interesse und persönliches Engagement - Ihre Bereitschaft zur Mit-und Weiterentwicklung - Ihre Kollegialität, ihre Kreativität, ihren Humor und ihre Teamkompetenz Unser Angebot: - Attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung - Ausgezeichnete Ausbildungsqualität - Kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum - Persönliche und wertschätzende Kultur Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Dr. Adrian Kamper, Leiter des Departments für Psychosomatik für Säuglinge, Kinder und Jugendliche gerne zur Verfügung. Tel: 43 7248 601 - 4019;E-Mail: adrian.kamperklinikum-wegr.at. Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 6.184,70 zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe. Ansprechperson Christoph Prielhofer 07242/415-92840 Jetzt bewerben: https://karriere.klinikum-wegr.at/Job/146 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin m/w beträgt 6.184,70 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13239205 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d)
Klinikum Wels Grieskirchen GmbH, Grieskirchen
Jobangebot: Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d) Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH Wels und Grieskirchen Vollzeit Keine Angabe Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation (m/w/d) Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für medizinische Top-Versorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich. Das Institut für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation versorgt die stationären und ambulanten Patienten unseres Klinikums. Jährlich werden über 12000 stationäre und rund 5000 ambulante Patienten physio- und ergotherapeutisch an den Standorten Wels und Grieskirchen versorgt. Schwerpunkte sind Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen, nach Unfällen, mit neurologische Erkrankungen sowie postoperative Behandlungen. Daneben arbeitet das Institut in unseren zertifizierten Kompetenzzentren (z.B. im Beckenboden- und Brustkompetenzzentrum) mit, außerdem in verschiedenen Spezialambulanzen des Hauses wie der Skoliose- oder der Rheumaambulanz. Zur Komplettierung unseres engagierten Teams suchen wir einen Facharzt (m/w) . Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Begutachtung von stationären und ambulanten Patienten des Klinikums, die Festlegung der einzelnen Therapien sowie deren Verlaufskontrollen. Kenntnisse in der manuellen Diagnostik und Therapie sind von Vorteil. Wir legen Wert auf einen patientenorientierten freundlichen Umgang sowie auf ausgeprägte Teamorientierung. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten, kollegialem Team keine Nachtdienste breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung sehr gute Verkehrsanbindung, kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum Lebensphasenorientierte Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung) Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Dr. Alexander Skreiner, MSc (Tel.: 43 7242 415 – 93749, alexander.skreinerklinikum-wegr.at) gerne zur Verfügung. Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 (Facharzt - Vollzeitbasis) zuzüglich Überstunden und Sonderklassegebühren in variabler Höhe.