Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Automotive Engineer in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Automotive Engineer in "

3 500 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Automotive Engineer in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Automotive Engineer Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Automotive Engineer" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Braunau am Inn. Den dritten Platz nimmt Wels-Land ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Ingenieur Elektronik als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 3550 eur. An zweiter Stelle folgt Cloud Engineer mit dem Gehalt von 3200 eur und den dritten Platz nimmt Inbetriebnahmetechniker mit dem Gehalt von 3111 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Project Engineer / Konstrukteur
ISG Personalmanagement GmbH, Wels, Oberösterreich
WERDEN SIE TEIL DES SPIRIT OF DAXNER Unser Kunde, Daxner GmbH , entwickelt und realisiert Anlagenlösungen für das automatisierte Handling von pulver- und granulatförmigen Produkten sowie Flüssigkeiten. Zu seinen Kunden zählen namhafte Hersteller von Gewürzmitteln, Backwaren, Süßwaren, Snacks und Tiernahrungsmitteln. Zur Verstärkung des erfolgreichen Teams in Wels suchen wir Mitarbeiter/innen, die die Begeisterung für innovative Projekte und maßgeschneiderte Anlagenlösungen teilen und Kundenorientierung leben: Projektingenieur/innen und Konstrukteur/innen Internationaler Anlagenbau für die Nahrungsmittelindustrie IHR AUFGABENGEBIET: Im Project Engineering Projektmanagement (selbständig oder im Team) 3D-CAD Projektplanung Auswahl & Dimensionierung von Anlagenkomponenten und Maschinen Projektbegleitung: Kundenmeetings, Montageplanung, Inbetriebnahme Erstellen von Produktspezifikationen und Konstruktionszeichnungen In der Konstruktion 3D-CAD Konstruktion für innovative, kundenspezifische Lösungen Auswahl & Dimensionierung von Anlagenkomponenten und Maschinen Erstellen von Fertigungszeichnungen, Stücklisten und Spezifikationen Koordination mit den Projektleiter/innen SIE BRINGEN MIT Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Maschinenbau Mehrjährige Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau von Vorteil Freude an der 3D-CAD Modellierung Kunden- & lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Zuverlässigkeit DAS ERWARTET SIE: Ein vielfältiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit großem Entwicklungspotenzial in einem hochqualifizierten Team Attraktive Arbeitsbedingungen mit modernen Arbeitsplätzen und sehr gutem Arbeitsklima sowie zusätzliche Sozialleistungen wie freiwillige Zukunftsvorsorge, Fahrtkostenvergütung und eine betriebliche Mittagsverpflegung Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt € 3.014,68 p.m. in VG IV nach 4 VwGrJ bzw. € 2.403,21 p.m. in VG III nach 4 VwGrJ (KV Metallgewerbe) beträgt. Die tatsächliche Vergütung wird mit Ihnen abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung vereinbart. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.344 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.
Project Engineer (m/w)
Daxner Gmbh, Wels, Oberösterreich
Wir entwickeln und realisieren Anlagenlösungen für das automatisierte Handling von pulver- und granulatförmigen Produkten sowie Flüssigkeiten. Zu unseren Kunden zählen namhafte Hersteller von Gewürzmitteln, Backwaren, Süßwaren, Snacks und Tiernahrungsmitteln. Wir verstärken unser erfolgreiches Team in Wels um Projektleiter/innen und Projektingenieur/innen, die unsere Leidenschaft für Technik teilen und wie wir Kundenorientierung leben. Projektmanagement (selbständig oder im Team) 3D-CAD Projektplanung Auswahl und Dimensionierung von Anlagenkomponenten und Maschinen Projektbegleitung: Kundenbesprechungen, Montageplanung, Inbetriebnahme Erstellen der Konstruktionszeichnungen und Produktspezifikationen SIE BRINGEN MIT Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Maschinenbau Erfahrung in der Verfahrenstechnik/im Anlagenbau von Vorteil Freude an der 3D-CAD Modellierung Kunden- & lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Organisationstalent und Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen ein vielfältiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit großem Entwicklungspotenzial in einem hochqualifizierten Team. Bei uns erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen mit modernen Arbeitsplätzen und sehr gutem Arbeitsklima sowie zusätzliche Sozialleistungen wie freiwillige Zukunftsvorsorge, Fahrtkostenvergütung und eine betriebliche Mittagsverpflegung. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt € 3.058,39 p.m. in Verwendungsgruppe IV nach 4 VwGrJ (KV Metallgewerbe). Die tatsächliche Vergütung wird mit Ihnen abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung vereinbart. Internationaler Anlagenbau für die Nahrungsmittelindustrie Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung zH Fr. Sarah Ottenhof Daxner GmbH, Headquarters 43 / 7242 / 44227-0 karrieredaxner.com Erleben Sie Daxner IMAGEFILMJetzt bewerben Wels/Austria Festanstellung/Vollzeit Start: ab sofort
Project Engineer (m/w/x)
Scheuch GmbH, Aurolzmünster, Ried im Innkreis
Reine Luft für unsere nachfolgenden Generationen zu sichern ist unsere Passion Mit Know-How, Erfahrung und Leidenschaft realisieren wir weltweit Absaug-, Förder-, Entstaubungs- und Rauchgasreinigungsanlagen. Wir schätzen unsere innovativen Mitarbeiter, die eine klare Sicht schaffen - damit die Welt auch morgen noch so schön wie heute ist. Für die nachhaltige Erweiterung unseres Teams am Standort Aurolzmünster suchen wir: Was Sie bei uns verantworten Planung, Steuerung und Abwicklung von Kundenprojekten Verantwortung für die Einhaltung von technischen Anforderungen, projektrelevanten Terminen und Kosten Mitarbeit bei der Bearbeitung größerer Aufträge Einplanung von Entstaubungsanlagen mit CAD Technische Abstimmung mit unseren Kunden und externen Partnern Projektkoordination mit internen Fachbereichen Definition der Mengengerüste für die Fertigung und den Zukauf Begleitung und Dokumentation des Projektfortschrittes Was Sie idealerweise mitbringen Abgeschlossene technische Ausbildung CAD- und MS-Office Kenntnisse Kenntnisse im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Erwartungen, die wir jedenfalls erfüllen Ausgezeichnete persönliche sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens Arbeitsequipment am Stand der Technik Raum für Ideen und der Möglichkeit über den Tellerrand hinauszuarbeiten Hilfsbereite KollegInnen und Kollegen Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit Zahlreiche Sozialleistungen (Kantine, Obst, Arzt, Physiotherapeut, Firmenrabatte,…) Unternehmen in einer erfolgsversprechenden Branche tätig Arbeitsplatzsicherheit für Sie Sie wissen, in Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet das Gehalt anzugeben. Wir führen hier das kollektivvertragliche Mindestgehalt an. Es beträgt pro Jahr 32.598,16 Euro brutto. Mehr Erfahrung und Qualifikation - mehr Gehalt - sprechen wir darüber Neugierig geworden? Dann senden Sie uns gleich Ihre Onlinebewerbung. Ihr HR-Ansprechpartner ist Florian Bachmayr. Scheuch GmbH | 4971 Aurolzmünster Weierfing 68 | Österreich Phone 43 7752 905-5699
Software Engineer m/w
VSTech Service und Engineering GmbH, Linz, Oberösterreich
Für unsere Kunden in Oberösterreich suchen wir eine/n Software-Engineer . Aufgaben: Neu- und Weiterentwicklung von webbastierten Anwendungen Analyse, Design und Test von Software-Modulen Aktive Mitarbeit im Scrum-Entwicklungsprozess Technische Dokumentation Interdisziplinäre Teamarbeit in einem internationalen Umfeld Anforderungen: Abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung Fundierte Kenntnisse der objektorientierten Softwareentwicklung (Java) Kenntnisse im Bereich Applikationsserver, Hibernate, TestNG, Maven von Vorteil Erfahrung mit Webapplikationen – insbesondere mit Flex-Technologie – wünschenswert Gute Englisch-Kenntnisse Das Bruttomonatsgehalt beträgt für diese Funktion mindestens € 2.900,00, ist abhängig von Ausbildung, Qualifikation, Erfahrung und basiert auf dem oben angeführten Anforderungsprofil. Bereitschaft zu Überzahlung ist gegeben. Wir freuen uns über Deine telefonische Kontaktaufnahme unter: Eigene Dateien wie Zeugnisse, Lebenslauf, etc. anhängen Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch, wir melden uns bei Ihnen. VSTech ist ein hochspezialisiertes Personaldienstleistungsunternehmen, welches ausschließlich festangestellte Technikerinnen und Techniker punktgenau in erfolgreiche Einsätze bringt. Service und Engineering GmbH Lunzerstraße 64/BG 64 4031 Linz, Österreich Wenn Sie uns gerade nicht erreichen, rufen wir Sie umgehend zurück:
SOFTWARE ENGINEER
KTM AG, Mattighofen, Braunau am Inn
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Software-EntwicklerIn Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Lehre Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kolleg/innen, die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer Du bist, am Ende zählt bei uns nur, was Du drauf hast Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Beruf: 1 SOFTWARE ENGINEER Inserat: Damit nicht nur unsere Motorräder, sondern auch unsere Geschäftsprozesse 100% READY TO RACE sind, geben wir auch im Bereich IT und Organisation ordentlich Gas. Als Software Engineer (m/w) bist Du von der Architekturplanung, Neuentwicklung von Applikationen, Abstimmung mit den Fachabteilungen bis hin zur laufenden Betreuung für unseren B2B-Bereich mitverantwortlich. Du hast schon Erfahrung als Full Stack Developer sammeln können und bist ein analytischer Problemlöser? Dann bist Du an dieser Stelle richtig DIESE AUFGABEN ERWARTEN SIE BEI UNS: Unterstützung im Aufbau unserer Serviceplattform Technologieevaluierung sowie Mitarbeit an der Architekturplanung (Senior) Mitarbeit bei der Neuentwicklung von Applikationen im B2B-Bereich (on Premise bzw. Cloud) nach agilen Softwareentwicklungsmethoden DevOps und Continuous Delivery Pipeline erweitern (Senior) Integration von Drittsystemen und Schnittstellendesign Weiterentwicklung bestehender Applikationen im .NET/C# und/oder Java-Umfeld Durchführung von Code Reviews WOMIT SIE UNS BEGEISTERN KÖNNEN: Fundierte abgeschlossene Ausbildung im Bereich Software Engineering (Lehre/HTL/FH/TU) Einschlägige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung (.NET und/oder Java) Erfahrung im Umfeld von Web Applikationen von Vorteil Gute Englisch- sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in der agilen Softwareentwicklung sowie Softwarearchitekturen (Senior) Gutes Datenbank Know-How Teamfähige, exakte sowie engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Lösungsorientierung Selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN: Eine Spezialistenfunktion mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten Das Flexitime Modell ermöglicht die Arbeitszeit zu blocken und somit mehr Freiräume Attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit Wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist € 43.281,70 brutto pro Jahr) Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht Du hast. Egal woher Du kommst. Egal welche Hautfarbe Du hast. Egal welcher Kultur Du angehörst. Bei uns zählst einfach DU BENEFITS: Flexible Arbeitszeiten Berufliche Weiterentwicklung Gesundheit und Fitness Kinderbetreuung KTM S Mastercard Gold Mitarbeiter-Events Geschenke für Mitarbeiter Sonderkonditionen für Mitarbeiter Verpflegung Wohnungen Zukunftsvorsorge KONTAKT: Johanna Iraschek 0043 7742 6000 / 8889 Ref.Nr. 642 Sie sind an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) BEWERBUNGSPROZESS: Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR) - gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch Skype-Interviews an UNTERNEHMEN: KTM AG Stallhofner Straße 3 5230 Mattighofen Phone 43 (0)7742 6000-0 Fax 43 (0)7742 6000-303 Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als SOFTWARE ENGINEER beträgt 43.281,70 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13108159 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Konstrukteure Automotive (m/w)
magis.unternehmensberatung, Linz, Oberösterreich
Unser Auftraggeber ist ein oberösterreichisches Familienunternehmen, das aufgrund einzigartiger Technologien eine Top Position im Automotivebereich einnimmt. So werden die von diesem Unternehmen produzierten Teile in etwa 80 % aller PKW der VW-Gruppe weltweit verwendet. Für dieses Unternehmen mit Sitz im Bezirk Vöcklabruck suchen wir zum sofortigen Eintritt erfahrene Konstrukteure Automotive (m/w) Spritzguss / Werkzeugbau Was ist Ihre Aufgabe? Eingebettet in ein Team von Konstrukteuren führen Sie Spritzgusssimulationen (Moldflow) zur Unterstützung bei der Artikelaufbereitung durch konstruieren Sie die firmeneigenen Spritzgießwerkzeuge in 3D sind Sie verantwortlich für die Kommunikation mit dem internen Werkzeugbau erstellen Sie 2D Artikelzeichnungen für firmeneigene Produkte erstellen Sie 2D / 3D Artikelzeichnungen für Kundenartikel entwerfen und beschaffen Sie Prototypen Was wird von Ihnen erwartet? Die Durchführung dieser Aufgabe setzt eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL für Werkzeugbau, Maschinenbau, o.Ä.) voraus. Sie bringen Erfahrung im Bereich Konstruktion und Entwicklung von Spritzgussprodukten und deren Werkzeuge mit und haben Freude an dieser Tätigkeit. Der sichere Umgang mit 3D Konstruktionsprogrammen (vorzugsweise NX oder CATIA) ist eine weitere wesentliche Voraussetzung. Was ist die Perspektive? Sie sind Teil eines rasant wachsenden, innovationsgetriebenen Technologieführers. Aufgrund des Wachstums sind entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten gegeben. Was können Sie erwarten? Geboten wird Ihnen eine sehr interessante Aufgabe in einem ambitionierten Team. Die Aus- und Weiterbildung ist unserem Auftraggeber sehr wichtig und hat einen hohen Stellenwert. Für Juniorkonstrukteure ist ein jährliches Bruttogehalt ab € 36.000,– vorgesehen; Seniorkonstrukteure können mit einer der Qualifikation und Erfahrung angepassten Vergütung ab € 56.000,— rechnen. Grundsätzlich richtet sich das tatsächliche Gehalt nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird gemeinsam mit Ihnen festgelegt. Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und spannenden Aufgabenstellung haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen evtl. mit Sperrvermerk per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz ( bewerbung.wmpp-ooe.at ) Code O-4819 . Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu. Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich www.pp-ooe.at Hauptplatz 18 A-4020 Linz t: 43 (0) 732 27 29 27 email: officepp-ooe.at
SOFTWARE ENGINEER m/w/x Produktentwicklung - 102785
MIC Datenverarbeitung GmbH, Linz, Oberösterreich
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Software-EntwicklerIn Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Berufsbildende höhere Schule Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: MIC ist der weltweit führende Anbieter für globale Customs- und Trade-Compliance-Softwarelösungen für den Außenhandel mit mehr als 700 Kunden in über 48 Ländern auf sechs Kontinenten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für Linz bzw. Salzburg Beruf: 1 SOFTWARE ENGINEER m/w/x Produktentwicklung - 102785 Inserat: Deine Leidenschaft ist es Software zu entwickeln und obendrein arbeitest du gerne im agilen Team? In der Entwicklung neuer Module und Features für die MIC Software Suite (JAVA, Eclipse, RAP, PL/SQL) kannst du dich aktiv einbringen Dein Job: - Du analysierst, designst und implementierst Anforderungen - Du wartest bestehende Software-Module (z.B Analyse von Bug Reports, Bug Fixing und Refactoring) und führst Code Reviews durch - Du stellst sicher, dass nichtfunktionale Anforderungen erfüllt sind (z.B. Benutzerfreundlichkeit, Performance) - Die Verbesserung der Entwicklungs- und Qualitätssicherungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit anderen Produktteams gehören ebenfalls dazu (Agil) - Die Erstellung von Benutzerdokumentationen und technischen Dokumentationen runden dein Aufgabengebiet ab Das zeichnet dich aus: - Abgeschlossene Informatik-Ausbildung - mit einschlägiger Berufserfahrung - Gute Kenntnisse in JAVA und idealerweise in PL/SQL - Sehr gute SQL Kenntnisse - Kommunikationssichere Deutsch- und Englischkenntnisse - Vorteilhaft: Oracle-DB Kenntnisse - Selbstständige, proaktive Arbeitsweise; Teamplayer/in Wir bieten dir: - Eigentümergeführte, kontinuierlich wachsende Unternehmensgruppe - Weltmarktführer mit 9 Standorten in 7 Ländern auf 3 Kontinenten - Kollegiales, wertschätzendes und respektvolles Teamwork - Tätigkeit im internationalen Umfeld mit globalen Playern als Kunden - Professionelles On-Boarding, MIC Academy Weiterbildung - Flexibilität, individuelle Karrieremöglichkeiten - Gesetzlicher Vergütungshinweis: Wir bieten ein leistungsgerechtes Gehalt von mindestens EUR 37.520 brutto/Jahr (Basis: 38,5 h; keine All-in-Verträge) - mit Überzahlung entsprechend Erfahrung und Qualifikation; plus allgemeiner Mitarbeiter-Prämie sowie zahlreicher Benefits. Gleitzeit, Betriebspension, Weiterbildung, Homeoffice, Kantine, Gesundheitsförderung Gestalte auch du die Global-Trade-Welt am HQ Linz mit Bewerbung online unter www.mic-cust.com/karriere oder per Mail careermic-cust.com https://www.mic-cust.com/de/karriere/aktuelle-jobs/job-detail/nd/software-engineer-m-w-x-produktentwicklung-102681/ KONTAKT: MIC Datenverarbeitung GmbH Lisa Gerstmayr Tel.: 43 (732) 778496-0 Hafenstraße 24, 4020 Linz Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als SOFTWARE ENGINEER m/w/x Produktentwicklung - 102785 beträgt 37.520,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13258750 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Software-Engineer (m/w/d)
HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH, Linz, Oberösterreich
Wir sind ein führender europäischer Systemanbieter in der Fluid- und Automatisierungstechnik sowie der Gebäudetechnik mit 800 Mitarbeiter/innen. Kundenspezifisches Engineering, innovative Lösungen und der Einsatz modernster Technologien machen uns zu einem gefragten und verlässlichen Partner. Damit wir unseren Kunden auch in Zukunft flexible State-of-the-Art-Lösungen anbieten können, suchen wir Sie in unserem Competence-Center Automatisierung als Automatisierungstechnik / Inbetriebnahme Ihre Aufgaben Software für Steuerungen (Siemens-TIA-Portal, Beckhoff, B&R) industrieller Anwendungen in unterschiedlichen Branchen erstellen Softwarekonzepte und Anlagenvisualisierungen (z.B. WINCC, Automation Studio, LabView,) realisieren Designreviews durchführen Die neuartige unternehmenseigene Software-Plattform "OCEAN" weiterentwickeln Benutzerfreundliche Dokumentationen erstellen Inbetriebnahmen von Systemen und Sondermaschinen (Prüfstände) im Technikum sowie vor Ort beim Kunden durchführen Anlagen beim Kunden abnehmen Ihr Profil Wir wenden uns an Young Professionals im Bereich der Automatisierung, Mechatronik oder Elektrotechnik, mit einem Universitäts- oder Fachhochschulabschluss . Ein Vorteil kann Ihre erste einschlägige Berufserfahrung sein, die Sie bei uns zielgerichtet einbringen wollen. Sind Sie außerdem ein kommunikativer Teamplayer, der technische Herausforderungen sucht und diese strukturiert und selbständig löst. Dann sind Sie bei uns richtig Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen Familienunternehmen (Gehaltsrahmen je nach Qualifikation und Erfahrung ab EUR 3.000,- brutto pro Monat). HAINZL INDUSTRIESYSTEME GMBH Industriezeile 56 | Postfach 100 | A-4021 Linz Tel 43 (0) 732 7892 HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH Industriezeile 56, A-4021 Linz Tel. 0043- (0)732-7892-0 Fax 0043- (0)732-7892-12 E-Mail: customershainzl.at HAINZL INDUSTRIESYSTEME D Falkenweg 5, D-82061 Neuried Tel. 0049- (0)89 75509317 E-Mail: w.gruberhainzl.eu Ja, ich will den Hainzl Newsletter haben
Software-Engineer (m/w)
HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH, Linz, Oberösterreich
Wir sind ein führender europäischer Systemanbieter in der Fluid- und Automatisierungstechnik sowie der Gebäudetechnik mit 800 Mitarbeiter/innen. Kundenspezifisches Engineering, innovative Lösungen und der Einsatz modernster Technologien machen uns zu einem gefragten und verlässlichen Partner. Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams in unserem Geschäftsbereich Elektroniksysteme suchen wir Sie als Ihre Aufgaben Design und Entwicklung neuer Applikationen Konzeption, Design und Weiterentwicklung der System-Architektur industrieller Anwendungen aktive Mit-Entwicklung neuer, zukunftsgerichteter IoT-Lösungen Unterstützung bei der Erstellung von Produktunterlagen Erarbeitung von System- und Testkonzepten im Team Ihr Profil Wir wenden uns an Kandidat/innen mit einer abgeschlossenen techn. Ausbildung (Uni / FH) im Bereich Informatik, Softwareengineering oder Informationstechnik. Idealerweise bringen Sie fundiertes Know-how in der Software-Entwicklung und der Webprogrammierung mit (HTML, CSS, php) und weisen gute Kenntnisse in einer Hochsprache vor ( C/C++, C#, Java). Sie zeichnen sich durch Ihre Erfahrung mit Betriebssystemen, Netzwerk- und Kommunikationsprotokollen, sowie mit Datenbanken (z.B. MySQL) aus. Wir freuen uns über Bewerber mit großem Interesse an Softwaretechnologien und guten Englischkenntnissen, welche sich gern als kommunikative Teamplayer einbringen möchten. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und vor allem zukunftsgerichtetes Aufgabengebiet, mit Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von der Kollegialität und Wertschätzung eines Familienunternehmens. (Gehaltsrahmen ab EUR 3.000,- brutto pro Monat, selbstverständlich mit Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung) HAINZL INDUSTRIESYSTEME GMBH Industriezeile 56 | Postfach 100 | A-4021 Linz Tel 43 (0) 732 7892 HAINZL INDUSTRIESYSTEME GmbH Industriezeile 56, A-4021 Linz Tel. 0043- (0)732-7892-0 Fax 0043- (0)732-7892-12 E-Mail: customershainzl.at HAINZL INDUSTRIESYSTEME D Falkenweg 5, D-82061 Neuried Tel. 0049- (0)89 75509317 E-Mail: w.gruberhainzl.eu Ja, ich will den Hainzl Newsletter haben
Software Engineer (m/w)
xelectrix Power GmbH, Mauthausen, Perg
Die besondere Aufgabe der xelectrix Power GmbH ist die Entwicklung von Batteriemodulen, dem aktiven Batteriemanagementsystem (aBMS) und der darauf basierenden Leistungssteuerungen des gesamten elektrischen Energiespeichersystems. Wir sind in der Lage, eine Komplettlösung für das Energiemanagement aus einer Hand anzubieten. Software Engineer, Vollzeit Ihre Aufgaben: Software Ausarbeitung, Weiterentwicklung und Code-Pflege Programmieren von Firmware auf Embedded Controllern (ARM Cortex-M) Programmieren von Hilfsprogrammen zur Fehlersuche, Simulation und Kommunikation Aufbereiten von gemessenen und gesammelten Daten Arbeitsort: Pem-Str. 2, 4310 Mauthausen Abgeschlossenes IT-Studium (FH/Uni) Erfahrung in der Embedded Software Entwicklung in C und mit gcc auf ARM Cortex-M Architekturen Elektronik-Kenntnisse sind von Vorteil Grundkenntnisse in Python und Lazarus (ObjektPascal/Delphi) sind von Vorteil teamfähige und selbstständige Persönlichkeit mit einer verantwortungsvollen Arbeitsweise Unser Angebot: ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet ein unterstützendes und motiviertes Team Wir bieten ab EUR 2.500,00 Brutto. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Sie suchen nach einer spannenden Herausforderung? Dann schließen Sie sich unserem Team an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.xelectrix-power.com . Ihre Bewerbungsunterlagen senden sie bitte an Frau Julia Oberleitner joxelectrix-power.com
Requirements Engineer / Business Analyst im Bereich Datawarehouse (m/w/d)
r software, Linz, Oberösterreich
Requirements Engineer / Business Analyst im Bereich Datawarehouse (m/w/d) In Zeiten des Coronavirus möchten wir unsere soziale Verantwortung noch ernster nehmen und unseren Beitrag leisten. Bis auf Weiteres werden unsere Interviews daher per Videokonferenz stattfinden. Wir freuen uns auf deine Bewerbung. „Die Arbeit im Datawarehouse ist für mich etwas sehr Spannendes. Wir gestalten im Prinzip das Kernstück der Raiffeisenwelt Österreichs mit, das finde ich total interessant und es gibt dabei immer viele neue Herausforderungen zu meistern.“ Thomas, Requirements Engineer Zur Verstärkung unseres Teams in Linz suchen wir eine/n Requirements Engineer / Business Analyst im Bereich Datawarehouse (m/w/d) likedata solutionist teamplayer Was ist Dein Beitrag im Team? Du… fungierst als Schnittstelle zwischen den fachlichen Anforderungen unserer Kunden und der technischen Entwicklung im Datawarehouse. begleitest dabei den kompletten Lifecycle von der Anforderung über die Konzeption bis hin zum Test. analysierst Daten gekonnt und präzise und behältst dabei das „Big Picture“ stets im Kopf. bist Dreh- und Angelpunkt in der Kommunikation und setzt dies gekonnt sowohl auf fachlicher als auch auf technischer Ebene ein. Was bringst Du dafür mit? Du… bringst Erfahrung im Umgang mit Datenbanken mit und verfügst über gute MS SQL-Server Kenntnisse. verfügst idealerweise über bankfachliches Know-How oder hast Interesse daran, dir dieses anzueignen. konntest bestenfalls bereits Erfahrung im Bereich Meldewesen sammeln. betrachtest die Arbeit mit Daten als tägliche Herausforderung und hast Spaß daran diese zu meistern. bist lösungsorientiert, hast ein hohes analytisches Verständnis und findest dich daher auch schnell in neue Themengebiete ein. arbeitest gerne im agilen Umfeld, agierst dabei proaktiv und eigenverantwortlich und weißt, dass als guter Teamplayer vieles leichter geht. kommunizierst gerne mit verschiedenen Persönlichkeiten und hast ein Talent dafür unterschiedliche Anforderungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Was bieten wir Dir? Du… arbeitest mit in einem der Kernbereiche zur bundesweiten Konsolidierung von Daten. bekommst in deiner Rolle ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, wo Lösungen stets auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind. findest gemeinsam mit uns die für dich passenden Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten hast mehr Freiraum in deiner Freizeitgestaltung durch unser flexibles Gleitzeitmodell ohne All-In Vereinbarung. erhältst auch gerne mehr als das Mindestgehalt von 3.187,00 EUR, wenn du erfahrener und qualifizierter bist. Hast Du Lust auf das Abenteuer IT für die Bank? Dann lerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Video-Interview kennen, erhalte Einblicke in unser Unternehmen auf LinkedIn sowie Xing und bewirb Dich bei uns. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung Raiffeisen Software GmbH Goethestraße 80, 4020 Linz Ansprechpartnerin: Frau Nadine Beck, 43 732 6929 69528
Requirements Engineer
MIC, Linz, Oberösterreich
Technologien und Skills Java SQL Oracle PL/SQL Deine Rolle im Team - Zusammen mit dem/der Projektmanager/in kümmerst du dich um die Projektplanung, -steuerung und -organisation und unterstützt, indem du kundenspezifische Programmierungen verantwortest - Du analysierst IST-Prozesse und erstellst wiederverwendbare SOLL-Konzepte - inkl. BPMNs, und Prozessbeschreibungen - Du spezifizierst die Gaps für die Entwicklung und priorisierst mit dem Produktentwicklungsteam deren Entwicklung - Auch das Testmanagement ist Teil deiner Aufgabe - Entwicklungsperspektive zum/zur IT- Projektmanager/in Unsere Erwartungen an dich Qualifikationen - Gute Kenntnisse in JAVA, SQL und relationalen Datenbanken - Kenntnisse in Oracle DB und Oracle PL/SQL von Vorteil - Analytische Denk- und Arbeitsweise - Freude an der Zusammenarbeit im Team und mit dem Kunden - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort Schrift), weitere Sprachen von Vorteil Ausbildung (105) - (Wirtschafts) Informatik-Ausbildung (HTL/FH/Uni) idealerweise mit erster, einschlägiger Berufserfahrung
Software Engineer
MIC, Linz, Oberösterreich
Technologien und Skills Java PL/SQL SQL Oracle Deine Rolle im Team - Du analysierst, designst und implementierst Anforderungen - Du wartest bestehende Software-Module (z.B Analyse von Bug Reports, Bug Fixing und Refactoring) und führst Code Reviews durch - Du stellst sicher, dass nichtfunktionale Anforderungen erfüllt sind (z.B. Benutzerfreundlichkeit, Performance) - Die Verbesserung der Entwicklungs- und Qualitätssicherungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit anderen Produktteams gehören ebenfalls dazu (Agil) - Die Erstellung von Benutzerdokumentationen und technischen Dokumentationen runden dein Aufgabengebiet ab Unsere Erwartungen an dich Qualifikationen - Gute Kenntnisse in JAVA und idealerweise in PL/SQL - Sehr gute SQL Kenntnisse - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse - Vorteilhaft: Oracle-DB Kenntnisse - Selbstständige, proaktive Arbeitsweise; Teamplayer/in Ausbildung (74) - Abgeschlossene Informatik-Ausbildung - mit einschlägiger Berufserfahrung
Data Engineer
KTM, Munderfing, Braunau am Inn
Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast Als Data Engineer im Testteam bringst du deine Leidenschaft für den Road Racing Sport und deine Fachkenntnisse in der Elektronikentwicklung aktiv in jedes unserer Renn-Motorräder mit ein und trägst dazu bei, dass unsere Erfolgsserie weitergeht. Du begleitest und unterstützt das Testteam der MotoGP mit deinem Know-How und bist für die Durchführung der Tests auf der Rennstrecke sowie auch auf Prüfständen verantwortlich. Diese Aufgaben erwarten dich bei uns Entwicklung, Kalibrierung, Prüfung und Validierung von Sensoren, elektronischen Einheiten und elektrischen Baugruppen Vorbereiten, Betreuen und Verwalten der elektrischen und elektronischen Komponenten von Testmotorrädern während Rennstrecken-Tests (inkl. Verwaltung und Parametrierung aller beteiligten Steuergeräte) Vorbereitung, Durchführung und Validierung von Spezialmessungen während Streckentests und Prüfstandsläufen Analyse und Bewertung der Datenaufzeichnung während Rennstrecken-Tests und Dyno-Läufen aktive Weiterentwicklung der elektrischen und elektronischen Funktionalität der Motorräder Womit du uns begeistern kannst erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik (HTL/Uni/FH) mehrjährige Erfahrung im Motorsport oder der Entwicklung in der Automotive Industrie Kenntnisse im Umgang mit ECU-Management-Tools sowie Kalibrierungs- und Datenanalyse-Software verhandlungssichere Englischkenntnisse und Reisebereitschaft motivierte Persönlichkeit mit großer Begeisterung für den Road-Racing Motorsport flexible und teamorientierte Arbeitsweise sowie hohe Stressresistenz Worauf du dich freuen kannst die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten Flexitime Modell mit der Möglichkeit, an bis zu 3 Freitagen pro Monat Zeitausgleich zu konsumieren attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist EUR 43.281,70 brutto pro Jahr). Für Rückfragen steht dir Vanessa Kainz unter 43 (0)7742 6000 - 4773 gerne zur Verfügung. Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR) - gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch virtuelle Interviews an. Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) Jetzt bewerben
Data Engineer
POLYTEC HOLDING AG, Hörsching, Linz-Land
Passion creates innovation Die POLYTEC GROUP ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen - präsent auf 4 Kontinenten mit ca. 4.300 Mitarbeitern. Das österreichische Unternehmen ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl. Unseren Leitsatz PASSION CREATES INNOVATION leben wir mit Überzeugung. Und das so erfolgreich, dass wir unser Team erweitern. Derzeit suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) als Spannendes Automotive-Umfeld Eintrittsdatum ab sofort Einsatzort Hörsching Beschäftigungsausmass in Vollzeit Im Rahmen unserer Digitalisierungsoffensive bei POLYTEC suchen wir einen Data Engineer für den Bereich Operational-Technologies & Data-Analytics . In dieser Position steigen Sie direkt in unsere internationalen Digitalisierungs-Projekte im Automotive-Umfeld ein. Darin gestalten und betreuen Sie die zukünftige Vernetzung von Produktionsanlagen über die SCADA- und BDE-Ebene bis hin zum ERP-System. Darüber hinaus unterstützen Sie unser bestehendes Team in der Entwicklung von Schnittstellen zur Datenpersistierung und Datenanalyse und tragen somit einen wichtigen Teil zum Erfolg der POLYTEC Gruppe bei. Es erwartet Sie bei uns ein kollegiales und effizientes Arbeitsumfeld, welches auch die Möglichkeit für mobiles Arbeiten anbietet und in dem Sie von Beginn an mitgestalten und Verantwortung übernehmen können. Sie begeistern sich für Tätigkeiten mit Schwerpunkt der Programmierung, Digitalisierung sowie Elektrotechnik und Netzwerktechnik Anbindung von Sensoren / Maschinen / Anlagen an weiterverarbeitende Systeme Definition und Festlegung von Kommunikationsschnittstellen Programmierung von Schnittstellen zu Datenbanken (SQL, NoSQL) Automatisierung durch Erstellung von Skripten und Programmieren von unterstützenden Tools Visualisierung von Echtzeit Informationen und bringen folgende Qualifikationen mit? Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar Guter Umgang sowohl mit SQL-, als auch NoSQL-Datenbanken Guter Umgang mit gängigen MDE-Schnittstellen (OPC UA, MQTT) Erfahrung in der SPS-Programmierung wünschenswert Elektrotechnikkenntnisse sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse Reisebereitschaft (abhängig vom Projektstatus) Dann bieten wir: Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie, facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie ein angemessenes Bruttojahresgehalt ab EUR 50.000. Polytec-Straße 1 4063 Hörsching Österreich
Software Engineer
Mic, Linz, Oberösterreich
ab37,520brutto/Jahr Linz Software Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x Du analysierst, designst und implementierst Anforderungen Du wartest bestehende Software-Module (z.B Analyse von Bug Reports, Bug Fixing und Refactoring) und führst Code Reviews durch Du stellst sicher, dass nichtfunktionale Anforderungen erfüllt sind (z.B. Benutzerfreundlichkeit, Performance) Die Verbesserung der Entwicklungs- und Qualitätssicherungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit anderen Produktteams gehören ebenfalls dazu (Agil) Die Erstellung von Benutzerdokumentationen und technischen Dokumentationen runden dein Aufgabengebiet ab Unsere Erwartungen an dich Gute Kenntnisse in JAVA und idealerweise in PL/SQL Sehr gute SQL Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Vorteilhaft: Oracle-DB Kenntnisse Selbstständige, proaktive Arbeitsweise; Teamplayer/in Ausbildung Abgeschlossene Informatik-Ausbildung - mit einschlägiger Berufserfahrung Das ist dein Arbeitgeber Wir automatisieren Customs & Trade Compliance Prozesse von multinationalen Unternehmen und sorgen so dafür, dass internationale Außenhandels-Regelungen und -Abkommen eingehalten und diese Prozesse effizient abgewickelt werden sowie die Sicherheit im internationalen Warenverkehr gewährleistet ist.MIC ist der weltweit führende Anbieter für globale Customs- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. MIC`s Software wird von über 700 Kunden in über 50 Ländern auf sechs Kontinenten verwendet. Wir arbeiten in agilen Produktteams an der Entwicklung neuer Produkte, neuer Features und warten unsere Software Module - teilweise verteilt auf verschiedene Standorte. Product Owner, Software Engineers, Quality Engineers entwickeln unter Begleitung jeweils eines Scrum-Masters Ideen zur Umsetzung der Behörden- und Kundenanforderungen – unterstützt durch UX/UI Designer. Aktuell arbeiten - von den insgesamt 390 MitarbeiterInnen weltweit - ca. 115 KollegInnen in der Produktentwicklung und ca. 20 in der Entwicklung von Kundenspezifischen Anpassungen. Für Operations, interne IT, und technischen Support gibt es spezielle Teams. Weitere Bereiche sind: internationale Kundenprojekte, Sales/Marketing sowie HR und Administration & Finance. Team Sprachen Deutsch Englisch Team Verteilung International,Verteilt Teamgröße 20 Mitarbeiter Entwicklungsprozess Scrum, Kanban, Behavior Driven Development, Domain-Driven Design, Test Driven Development, Waterfall Wir besprechen in Refinement-Sessions zumindest einmal wöchentlich - zusammen mit dem Product Owner und den Kunden bzw. deren Vertretern - die Anforderungen, die zuvor vom Product Owner im Product-Backlog entsprechend eingereiht wurden und zur Umsetzung in den nächsten Sprints anstehen. Dabei bauen wir nicht nur das Wissen über die fachlichen Anforderungen im Geschäftsprozess auf, sondern verwenden auch dieselben Begriffe und dieselbe Sprache wie die Anwender unserer Software. Wir schätzen den ungefähren Aufwand, um dann im Sprint (zwei Wochen) eine entsprechende Planung machen zu können. In der Planung wählen wir als Team den Umfang aus dem Product-Backlog aus, den wir wahrscheinlich umsetzen können. Wir stimmen uns in einem Daily Standup laufend ab. Unser SCRUM-Master unterstützt uns laufend, am Ende des Sprints machen wir mit ihm eine Retrospektive. Es gelingt uns nicht immer, alle Anforderungen aus neuen Kundenprojekten und dem laufenden Betrieb zeitgerecht umzusetzen und zu liefern. Wir verbessern uns allerdings ständig und versuchen uns zusammen mit dem Product Owner auf die wichtigsten Themen zu fokussieren. Manchmal erhalten wir „Zwischenrufe“ von unserem Verkaufsteam oder anderen Kolleginnen und Kollegen; durch die Transparenz in unserer Sprintplanung und in unserem Product Backlog gelingt es uns aber immer besser gemeinsame Entscheidungen zu treffen und auf Veränderungen schnell zu reagieren. Entscheidungen Unsere Werte Offenheit und Transparenz Fokus auf qualitativ hochwertigen und funktionalen Produkten Zusammenarbeit und Unterstützung, Selbstorganisation Gegenseitige Wertschätzung & Respekt Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Nach meinen Erfahrungen in anderen IT-Unternehmen gefiel mir besonders das angenehme Arbeitsklima und die familiäre Kultur im Unternehmen, die auch vom Management vorgelebt wird. Spannend war, bei meinem Einstieg vor einigen Jahren, aber auch beim Re-Design, präziser gesagt Technologie-Shift, einer etablierten Anwendung mitzuhelfen. Worum geht´s in deinem Job? Ich bin aktuell in der Entwicklungsabteilung zuständig für die Analyse und Umsetzung von Deutschland spezifischen Zoll Prozessen. Der Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung und Verbesserung eines Standard-Produkts das von zahlreichen weltweit agierenden Großkonzernen eingesetzt wird. Was gefällt dir besonders an deinem Job? In einem tollen Arbeitsklima spannende abwechslungsreiche Tätigkeiten, von Problemanalyse, Konzeption und Design, bis zur Umsetzung aktiv mitzugestalten. Und, speziell als Developer, natürlich das Implementieren mit modernsten Technologien selbst Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Bei einem Ferialpraktikum, sowie einem Berufspraktikum, konnte ich bereits erste Eindrücke von der spannenden und umfangreichen Domäne Zoll erhalten. Das hat mich überzeugt, neben meinem Studium mein Wissen dazu weiter zu vertiefen. Außerdem hat mir von Anfang an die offene Unternehmenskultur zugesagt. Worum geht´s in deinem Job? In meinem Team arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung von neuen Funktionalitäten und Verbesserungen für das Softwaremodul MIC OCS. Wir behandeln die Themen Warenursprung und Präferenzen und setzen durch eine agile Vorgehensweise neue Anforderungen um. Es gibt immer wieder neue und spannende Aufgaben bzgl. Design und Umsetzung, die es zu lösen gilt. Derzeit beschäftige ich mich auch im Zuge meiner Masterarbeit mit der Migration zu neuen Softwarearchitekturen. Dabei habe ich die Möglichkeit, diese auch praktisch innerhalb des Unternehmens umzusetzen. Was gefällt dir besonders an deinem Job? Besonders gefällt mir das gemeinsame Arbeiten an immer neuen und interessanten Herausforderungen im Team und die umfangreiche Unterstützung während meiner Ausbildung. Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Ich wollte mich spezialisieren und Kollegen unterstützen guten und sicheren Code zu produzieren. Worum geht´s in deinem Job? Mit den Konzepten von SCRUM und BDD unterstütze ich verschiedene Teams beim Aufbau ihrer Testautomatisierung und Planungsroutine. Das fängt beim Coaching bei Planungsgesprächen an und reicht bis zum Pair Programming mit den Entwicklern. Außerdem richte ich Coding Dojos aus, um den Kollegen eine Übungsplattform außerhalb der regulären Arbeit zu bieten. Was gefällt dir besonders an deinem Job? Die teamübergreifende Zusammenarbeit und somit die Möglichkeit viele Aspekte unserer Firma und unseres Produkts kennenzulernen gefällt mir besonders. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten sind hier sehr vielfältig. Außerdem nimmt die Firma auch Rücksicht auf die persönliche Situation und macht es so durch ihre Flexibilität möglich das man Familie und Karriere unter einen Hut bekommt. Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Was mir an der Produktentwicklung in der MIC besonders gefällt ist die Art und Weise wie neue Anforderungen umgesetzt werden. In einem „Discovery Meeting“ werden neue Anforderungen stehts mit dem Entwicklungsteam besprochen. Somit fällt uns die Umsetzung wesentlich leichter, da viele Punkte schon vor der Implementierung klar sind. Worum geht´s in deinem Job? In meiner Rolle als „Software Engineer / Team Representative“ bin ich sehr stark in der Software Entwicklung involviert. Zusammen mit meinen Kollegen implementiere ich neue Anforderungen im US-Zollbereich. Was gefällt dir besonders an deinem Job? Das Arbeiten im Entwicklungsteam bereitet mir besonders viel Freude, weil wir viele Entscheidungen eigenständig als Team treffen dürfen. Durch regelmäßige Meetings mit Personen außerhalb vom Team (mit Product Owner und anderen Stakeholdern) werden fachliche Anforderungen ins Team gebracht und wir entscheiden anschließend im Team wie wir diese in der Software umsetzen. Dabei begeistern mich Konzepte wie das Domain Driven Design, mit dem wir versuchen die Businesslogik von der Infrastruktur zu trennen. Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Ich schätze mein Team, weil es ein motiviertes sowie fachlich und technisch breit aufgestelltes Team ist. Wir streben ständig nach Verbesserung und besprechen in regelmäßigen Retrospektiven, welche Änderungen wir vornehmen können. Die Teammitglieder unterstützen sich gegenseitig, falls technisch oder zeitlich Hilfe benötigt wird, und schauen gemeinsam darauf, dass der Sprint pünktlich fertig wird. Die Stimmung im Team ist sehr gut, wir verstehen uns gut und stehen zum Teil auch privat in Kontakt. Jährliche Team-Events sowie gemeinsame Mittagessen und Kaffeepausen auf der Dachterrasse bestärken den Zusammenhalt zusätzlich. Worum geht´s in deinem Job? Als Quality Engineer in einem agilen Scrum-Team arbeite ich eng mit dem Product Owner, den Software-Entwicklern sowie den anderen Quality Engineers meines Teams zusammen, um neue Anforderungen korrekt und qualitativ hochwertig in der vorgegebenen Zeit umzusetzen. Dazu werden die Anforderungen bereits frühzeitig in einem multifunktionalen Team besprochen, offene Fragen geklärt und Beispiele ausgearbeitet, um die Anforderung sowie deren Hintergründe zu verstehen. Anschließend werden in enger Abstimmung zwischen Software-Entwickler und Quality Engineer in einem Test-First-Ansatz automatisierte Testfälle entwickelt. Einen großen Anteil an meinem Job hat zudem die Ausführung manueller Testfälle auf unserer tagesaktuellen Testumgebung basierend auf den Tickets unseres Scrum Backlogs sowie die Dokumentation neu umgesetzter Anforderungen und durchgeführter Bugfixes für den Kunden. Was gefällt dir besonders an deinem Job? An meinem Job als Senior Quality Engineer gefällt mir besonders die Diversität, die diese Position mit sich bringt. Ich bin in viele Schritte des Softwareentwicklungsprozesses eingebunden, von der Ausarbeitung neuer Anforderungen über Review und Pflege der automatisierten Tests, Durchführung und Dokumentation manueller Tests bis hin zu Erstellung und Review von Kundendokumentationen. Dies alles geschieht in enger Zusammenarbeit mit meinem Team. Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Was mir an diesem Team besonders zusagt, ist die offene und unkomplizierte Kommunikation zwischen Developern und den Kollegen aus anderen Bereichen. Durch den Scrum-Prozess sind viele verschiedene Köpfe an der Entwicklung neuer Features beteiligt, wodurch gemeinsam mögliche Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden und die beste Vorgehensweise erarbeitet werden kann. Worum geht´s in deinem Job? Ich bin einer von 5 Developern in einem 11-köpfigen Team, von denen die anderen Mitglieder Business Analysts und Quality Engineers sind. Die Hauptaufgaben sind die Implementierung von Business-Logik in Java und PL/SQL und Berichte in BIRT. Geschätzte 20 % meiner Zeit helfe ich im Sprint mit anderen Tätigkeiten wie Testen, Dokumentieren oder Support aus. Das Team ist überdurchschnittlich groß für die Firma, da unser Modul der zentrale Knotenpunkt der Software ist. Generell wird auf eine kleine Team-Größe geachtet, damit die Teams dann effektiver arbeiten können. Was gefällt dir besonders an deinem Job? In meinem Job muss ich kein (technisches) Problem zweimal lösen, da ich in solchen Fällen auf existierende Lösungen zurückgreifen kann. Es ist während der Arbeit auch genug Zeit übrig, um sich in schwierige Themen einzulesen und mehrere Lösungsansätze zu probieren. Zusätzlich ist die MIC ein familienfreundlicher Arbeitgeber, bei dem Überstunden nur ab und zu anfallen, und dann auch nur auf freiwilliger Basis (keine „crunch time“). Es bleibt also noch genügend Zeit übrig, um sich selbst weiterzuentwickeln. Warum hast du dich für dieses Team entschieden? Ich liebe Herausforderungen technischer als auch sozialer Natur. Meiner Meinung nach befinde ich mich dafür in einem der spannendsten Teams unseres Unternehmens. In unseren 2-wöchigen Sprints schaffen wir es, dass wir nicht nur die einzelnen Anforderungen erfüllen und unser Produkt stetig verbessern und weiterentwickeln, sondern dass wir auch als Team immer und mehr zusammenwachsen. Worum geht´s in deinem Job? Als Product Owner eines zentralen technischen Produktes muss ich gewährleisten, dass sich dieses stetig weiterentwickelt und eine gute Basis für alle anderen Produkt-Teams ist. Zusätzlich gehört hier auch der entsprechende Weitblick dazu, damit wir uns auch technologisch weiterentwickeln können. Ein wichtiger Punkt ist hier die teamübergreifende Zusammenarbeit und Koordination, damit auch größere und langfristige Änderungen problemlos funktionieren. Was gefällt dir besonders an deinem Job? In meiner Arbeit fühle ich mich wichtig und wertgeschätzt. Schon mit kleinen Schritten, welche ich mit meinen Team umsetze, haben wir Einfluss auf sehr viele Kollegen als auch Kunden und erleichtern ihnen dadurch das Leben. Ein weiter wichtiger Punkt für mich ist, dass vielen Kollegen meine Meinung wichtig ist und sie meine Erfahrungsberichte und Ratschläge gerne einholen, was mir ein Gefühl von Anerkennung gibt. Karriere Wir bieten individuelle Karrierewege, die auf die Interessen & Stärken der KollegInnen und auf deren aktuelle Lebensphase Rücksicht nehmen. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Abteilungen/Teams sowie in unterschiedliche Rollen ist dadurch ebenso möglich wie eine Weiterentwicklung in Richtung Linien- oder Fachkarriere. Weiterbildungsmöglichkeiten
DevOps and Process Engineer
KTM, Mattighofen, Braunau am Inn
Vollzeit DevOps Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU Die KTM Innovation GmbH wurde als erste Anlaufstelle für digitale Transformation und Innovation der Pierer Mobility AG [früher KTM Industries Gruppe] gegründet. An dieser Stelle wird gewährleistet, dass sich die Gruppe digital am Puls der Zeit befindet. Werde Teil unseres Unternehmens und treibe mit Weitblick die technologische Innovation im Konzern voran. Damit nicht nur unsere Motorräder, sondern auch unsere Geschäftsprozesse 100% READY TO RACE sind, geben wir auch in der IT ordentlich Gas. In dieser Position bist du für die Einführung neuer Methoden und Prozesse rund um Continuous Integration für Mobile und Embedded Entwicklungen verantwortlich und darfst deine Kommunikationsfähigkeit in übergreifenden Meetings einbringen. Du hast schon Erfahrung als DevOps Engineer sammeln können und arbeitest gerne selbstständig? Dann bist du an dieser Stelle richtig. Diese Aufgaben erwarten dich bei uns Einführung von Methoden, Prozessen, Werkzeugen rund um Continuous Deployment und Continuous Integration für Mobile- und Embedded-Entwicklung Administration und Entwicklung von Tools zur Optimierung und Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen Sicherstellung eines reibungslosen Source Control Managements inklusive Branch- und Mergingstrategien in enger Abstimmung mit Architekten, Entwicklern sowie Partnern und Lieferanten Zusammenstellung und Dokumentation von Releases über das gesamte digitale Produktportfolio Ansprechpartner für alle Fragen rund um die eingesetzten Werkzeuge und Administration Einführung und Weiterentwicklung der notwendigen Entwicklungsprozesse für Automotive Projekte (ASPICE) Womit du uns begeistern kannst fundierte abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU), idealerweise mit Schwerpunkt IT mehrjährige berufliche Erfahrung im Configuration und Releasemanagement im Umfeld der Softwareentwicklung praktische Erfahrung mit Atlassian, Git, Jenkins sehr gutes Wissen rund um Continuous Deployment und Continuous Integration (DevOps) Erfahrung in der Arbeit mit agilen Methoden (z.B. SCRUM) Erfahrung mit Entwicklungsstandards wie Automotive SPICE und V-Modell Erfahrung im Bereich funktionaler Sicherheit von Vorteil sehr gute Englischkenntnisse, sowie selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Worauf du dich freuen kannst ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist lt. IT-KV § 15/III(1)-ST1 Regelstufe 43.316,- brutto pro Jahr) die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten die Option, flexibel an einem unserer Standorte in Mattighofen/Munderfing, Thalheim bei Wels oder Anif zu arbeiten (regelmäßige Meetings und Einarbeitung in Mattighofen) attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit Für Rückfragen steht dir Eva Reithofer unter Eva.Reithoferktm.com oder 43 (0) 664 166 36 06 gerne zur Verfügung. Nicht der richtige Job? Finde hier ähnliche Jobs im Bereich IT oder schau doch mal bei Avocodo vorbei. Bewerbungsprozess Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR) - gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch virtuelle Interviews an. Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) Jetzt bewerben
DevOps and Process Engineer
KTM, Thalheim bei Wels, Wels-Land
Weitere Jobs, die dich interessieren könnten Deine Aufgaben: Analyse, Definition und Erstellung von Projekten im Bereich Operations, Betreuung der vorhandenen Serverinfrastruktur, Enge Abstimmung mit Fachabteilungen und der Softwareentwicklung in einem agilen Deine Aufgaben: Konzeption, Weiterentwicklung und Betrieb unserer Dev Infrastruktur (sowohl in der Cloud als auch On-Premise) Entlastung und laufende Unterstützung unserer Software Engineers bei allen Anliegen Deine Aufgaben: Aufbau und Entwicklung der serviceorientierten XXXLutz AI Plattform und des dazu gehörigen CI/CD Prozesses für unsere Services, Entwicklung, Implementierung und Wartung der skalierbaren Erhalte DevOps Jobs in Mattighofen Munderfing Wels Anif per E-Mail Vollzeit Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU The opportunities are endless when you are fearless Die KTM Innovation GmbH wurde als erste Anlaufstelle für digitale Transformation und Innovation der Pierer Mobility AG [früher KTM Industries Gruppe] gegründet. An dieser Stelle wird gewährleistet, dass sich die Gruppe digital am Puls der Zeit befindet. Werde Teil unseres Unternehmens und treibe mit Weitblick die technologische Innovation im Konzern voran. Damit nicht nur unsere Motorräder, sondern auch unsere Geschäftsprozesse 100% READY TO RACE sind, geben wir auch in der IT ordentlich Gas. In dieser Position bist du für die Einführung neuer Methoden und Prozesse rund um Continuous Integration für Mobile und Embedded Entwicklungen verantwortlich und darfst deine Kommunikationsfähigkeit in übergreifenden Meetings einbringen. Du hast schon Erfahrung als DevOps Engineer sammeln können und arbeitest gerne selbstständig? Dann bist du an dieser Stelle richtig. Diese Aufgaben erwarten dich bei uns Einführung von Methoden, Prozessen, Werkzeugen rund um Continuous Deployment und Continuous Integration für Mobile- und Embedded-Entwicklung Administration und Entwicklung von Tools zur Optimierung und Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen Sicherstellung eines reibungslosen Source Control Managements inklusive Branch- und Mergingstrategien in enger Abstimmung mit Architekten, Entwicklern sowie Partnern und Lieferanten Zusammenstellung und Dokumentation von Releases über das gesamte digitale Produktportfolio Ansprechpartner für alle Fragen rund um die eingesetzten Werkzeuge und Administration Einführung und Weiterentwicklung der notwendigen Entwicklungsprozesse für Automotive Projekte (ASPICE) Womit du uns begeistern kannst fundierte abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU), idealerweise mit Schwerpunkt IT mehrjährige berufliche Erfahrung im Configuration und Releasemanagement im Umfeld der Softwareentwicklung praktische Erfahrung mit Atlassian, Git, Jenkins sehr gutes Wissen rund um Continuous Deployment und Continuous Integration (DevOps) Erfahrung in der Arbeit mit agilen Methoden (z.B. SCRUM) Erfahrung mit Entwicklungsstandards wie Automotive SPICE und V-Modell Erfahrung im Bereich funktionaler Sicherheit von Vorteil sehr gute Englischkenntnisse, sowie selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Worauf du dich freuen kannst ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist lt. IT-KV § 15/III(1)-ST1 Regelstufe 43.316,- brutto pro Jahr) die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten die Option, flexibel an einem unserer Standorte in Mattighofen/Munderfing, Thalheim bei Wels oder Anif zu arbeiten (regelmäßige Meetings und Einarbeitung in Mattighofen) attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit Für Rückfragen steht dir Eva Reithofer unter Eva.Reithoferktm.com oder 43 (0) 664 166 36 06 gerne zur Verfügung. Finde hier ähnliche Jobs im Bereich IT oder schau doch mal bei Avocodo vorbei. Bewerbungsprozess Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR) - gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch virtuelle Interviews an. Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) Jetzt bewerben
Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM bei AIT Austria[]
FH Campus Wien, Braunau am Inn
Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM Frame kann nicht angezeigt werden Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unsere Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen sucht weitere Ingenious Partner am Standort Ranshofen: Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM Wir sind führend bei der Weiterentwicklung Additiver Fertigungsprozesse , insbesondere der drahtbasierten additiven Fertigung (WAM) mittels Lichtbogen, einer zukünftigen Schlüsseltechnologie der Industrie. Wir sind hier erster Ansprechpartner für Industriepartner aus Automotive, Luftfahrt, Space und Schienenfahrzeugbau in der EU. Als Teil unseres interdisziplinären Teams arbeiten Sie maßgeblich im Themengebiet der WAM mit und unterstützen bei der Forschung und Entwicklung von Gieß- und Umformtechnologien. Sie sind verantwortlich für die Analyse und Ausbau bestehender Forschungsanlagen (Wire-based AM sowie Gieß- und Umformtechnologien) in Bezug auf Sensortechnik. Sie führen die Konzeptionierung, Auslegung und Aufbau von mechatronischen Versuchsaufbauten durch. Sie übernehmen die Datenintegration, -kompression, -auswertung in bzw. durch bestehende SPS-Zentraleinheiten. In den Projekten übernehmen Sie die Definition von Testplänen, Durchführung von Prozessversuchen sowie Ableitung von Optimierungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit unseren Prozess-,Werkstoff- & Data Science-Expertinnen. Sie sind verantwortlich für die Leitung und Anbahnung. Planung und Leitung von mittelgroßen Projekten. Sie unterstützen und betreuen aktiv Master- und PhD-Studierende in unseren Projekten. Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines hochaktuellen Fachgebiets mit – dafür stehen Ihnen state-of-the-art Forschungsstruktur und Technologien zur Verfügung. Sie leisten einen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse. Sie publizieren Ihre Erkenntnisse in internationalen Fachzeitschriften, präsentieren diese auf nationalen wie internationalen Konferenzen und melden Patente an. Durch Ihre Lösungswege tragen Sie zur Entwicklung und Adaption von Anlagentechnik für Industrie 4.0 bei (Smart Control, Inline Error Detection, Defect Correction & Data Science). Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus: Akademischer Abschluss im Bereich Mechatronik, Steuer-/ Regelungstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau Erfahrung in angewandter Sensortechnik, Datenverarbeitung, Steuerungs- und Regelungstechnik Erfahrung in Design, Auslegung per CAD/CAE-Tools und Fertigung von Komponenten und Assemblies Programmierkenntnisse (SPS, Python, C++, …) Projektmanagementerfahrung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Vorteil (technisch, kaufmännisch) Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit Begeisterungsfähigkeit für unkonventionelle Lösungen, Kreativität und Visionskraft Fundierte Sprachkenntnisse in technischem Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Was Sie erwarten können: Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 48.062,. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits wie, flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld. Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online​. Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unsere Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen sucht weitere Ingenious Partner am Standort Ranshofen: Wir sind führend bei der Weiterentwicklung Additiver Fertigungsprozesse [1] , insbesondere der drahtbasierten additiven Fertigung (WAM) mittels Lichtbogen, einer zukünftigen Schlüsseltechnologie der Industrie. Wir sind hier erster Ansprechpartner für Industriepartner aus Automotive, Luftfahrt, Space und Schienenfahrzeugbau in der EU. Als Teil unseres interdisziplinären Teams arbeiten Sie maßgeblich im Themengebiet der WAM mit und unterstützen bei der Forschung und Entwicklung von Gieß- und Umformtechnologien. Sie sind verantwortlich für die Analyse und Ausbau bestehender Forschungsanlagen (Wire-based AM sowie Gieß- und Umformtechnologien) in Bezug auf Sensortechnik. Sie führen die Konzeptionierung, Auslegung und Aufbau von mechatronischen Versuchsaufbauten durch. Sie übernehmen die Datenintegration, -kompression, -auswertung in bzw. durch bestehende SPS-Zentraleinheiten. In den Projekten übernehmen Sie die Definition von Testplänen, Durchführung von Prozessversuchen sowie Ableitung von Optimierungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit unseren Prozess-,Werkstoff- & Data Science-Expertinnen. Sie sind verantwortlich für die Leitung und Anbahnung. Planung und Leitung von mittelgroßen Projekten. Sie unterstützen und betreuen aktiv Master- und PhD-Studierende in unseren Projekten. Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines hochaktuellen Fachgebiets mit – dafür stehen Ihnen state-of-the-art Forschungsstruktur und Technologien zur Verfügung. Sie leisten einen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse. Sie publizieren Ihre Erkenntnisse in internationalen Fachzeitschriften, präsentieren diese auf nationalen wie internationalen Konferenzen und melden Patente an. Durch Ihre Lösungswege tragen Sie zur Entwicklung und Adaption von Anlagentechnik für Industrie 4.0 bei (Smart Control, Inline Error Detection, Defect Correction & Data Science). Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus: Akademischer Abschluss im Bereich Mechatronik, Steuer-/ Regelungstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau Erfahrung in angewandter Sensortechnik, Datenverarbeitung, Steuerungs- und Regelungstechnik Erfahrung in Design, Auslegung per CAD/CAE-Tools und Fertigung von Komponenten und Assemblies Programmierkenntnisse (SPS, Python, C++, …) Projektmanagementerfahrung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Vorteil (technisch, kaufmännisch) Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit Begeisterungsfähigkeit für unkonventionelle Lösungen, Kreativität und Visionskraft Fundierte Sprachkenntnisse in technischem Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Was Sie erwarten können: Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 48.062,. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits wie, flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld. Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online?.
Software Engineer (m/w/d)
INP Austria GmbH, Gallneukirchen, Urfahr-Umgebung, GALLNEUKIRCHEN
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Software-EntwicklerIn Arbeitsort: 4210 Gallneukirchen Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Lehre Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: INP International Projects ist eine international agierende Ingenieur- und Servicegesellschaft für Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik, elektrische Energietechnik, Maschinen- und Schweißtechnik, thermische Verfahrenstechnik sowie Bau- und Infrastrukturprojekte. Mit Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den USA, Südafrika, Frankreich, Brasilien, Kanada, Mexiko, Ägypten, Kroatien und Großbritannien und weltweit über 500 Mitarbeitern, sind wir seit mehr als 30 Jahren ein unabhängiger, flexibler, technischer Dienstleister und geschätzter Partner der Energiewirtschaft und der Industrie. Der Erfolg der 2006 gegründeten INP Austria GmbH basiert auf dem Engagement und der überdurchschnittlichen Kompetenz unserer MitarbeiterInnen. Werden auch Sie Teil unseres erfolgreichen Unternehmens und profitieren Sie von den Vorzügen unserer Personaldienstleistung, um Ihre Karriere bei namhaften Großkunden zu starten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell Beruf: 1 Software Engineer (m/w/d) Inserat: Kennziffer: 144843 Einsatzort: DACH-Region IHRE AUFGABEN - Projektierung der Software (Siemens S7) - Inbetriebnahme der Energieerzeugungsanlagen (Wasserkraft) beim Kunden vor Ort (mechatronisch und softwaretechnisch) - Begleitung des Kunden bei Schnittstellen- und Anlagentests IHR PROFIL - Ausbildung zum/zur Automisierungstechniker_in oder Energieanlagenelektroniker_in der Fachrichtung Betriebstechnik mit Qualifikation zum/zur Techniker_in/Meister_in Elektrotechnik - Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik und Inbetriebnahme von Energieerzeugung (Wasserkraft) - Fundierte Deutsch in Wort und Schrift und solides Englisch zum Verständnis von Handbüchern und Beschreibungen - Führerschein der Klasse B - Routine in MS Office, Siemens SPS (vorzugsweise S7-1500), Visualisierungssystemen (etwa Win CC), Kommunikationssystemen (etwa Profibus) und Server-/Clientsystemen - Reisebereitschaft UNSER ANGEBOT - Abwechslungsreiche Tätigkeiten - Angenehmes Betriebsklima mit einzigartigem Teamgeist - Langfristige Projekte und Jobsicherheit - Eigenverantwortliches Arbeiten nach umfassender Einschulung - Renommierten Auftraggeber - Attraktive Verdienstmöglichkeiten Wir bieten Ihnen ein Bruttomindestgehalt ab EUR 3.000,00 pro Monat (14 x jährlich). Je nach fachlicher Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. B E W E R B U N G : Das Team der INP-Austria freut sich auf Ihre Bewerbung unter folgendem Link: https://erecruiter0073.kandidatenportal.eu/Job/144843 Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Portal (erreichbar unter dem Link "Jetzt bewerben"). Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Mag. Robert Danner wenden: robert.dannerinp-e.com INP Austria GmbH Hauptstraße 47 4210 Gallneukirchen austria-jobsinp-e.com Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Software Engineer (m/w/d) beträgt 3.000,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13355509 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.