Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt Für Psychiatrie Und Psychotherapie in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt Für Psychiatrie Und Psychotherapie in "

53 760 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Facharzt Für Psychiatrie Und Psychotherapie in "

Währung: EUR USD Jahr: 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Facharzt Für Psychiatrie Und Psychotherapie Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Facharzt Für Psychiatrie Und Psychotherapie" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Wiener Neustadt. Den dritten Platz nimmt Krems an der Donau ein.

Empfohlene Stellenangebote

Fachärztin bzw. Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:Fachärztin bzw. Facharztfür Kinder- und Jugendpsychiatrie oderKinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Landesklinikums Mauer ist für die regionale Versorgung der Bezirke des Mostviertels, des Waldviertels sowie St. Pölten Stadt und St. Pölten Land zuständig. Es besteht ein engagiertes multiprofessionelles Team. Den Kindern und Jugendlichen stehen ein Therapiegarten, Heilpädagogisches Voltigieren, ein Streichelzoo sowie Sportanlagen zur Verfügung.Ihre zukünftigen Tätigkeiten:Sämtliche ärztliche kinder- und jugendpsychiatrische Tätigkeiten, insbesondere Fallführung.Besonderen Wert legen wir auch auf mehrdimensionale Diagnostik und Therapie, die psychotherapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie auf familienorientierte Betreuung. Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:Zielstrebigkeit und DurchsetzungsvermögenOrganisations- und FührungsfähigkeitInterdisziplinäres Kommunikations- und KooperationsvermögenKonflikt- und ProblemlösungsvermögenBelastbarkeit und StressbewältigungHohes persönliches EngagementInnovationsfreude, wertschätzende UmgangsformenHohe soziale Kompetenz und EigenverantwortungTeamfähigkeitIhre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes Doktorat der gesamten Heilkunde oder eine gleichwertige, im Ausland erworbene und in Österreich als Doktorat der gesamten Heilkunde seitens der Österreichischen Ärztekammer anerkannte AusbildungBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Kinder- und JugendpsychiatrieVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeKopie des österreichischen Staatsbürgerschaftsnachweises oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie: Fachliche Herausforderung Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992Jährliches Bruttogehalt ab EUR 74.096,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungBei Bedarf auch eine Dienstwohnung Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Karl Ableidinger, unter der Tel.-Nr.: +43(0)7475/9004 23106 gerne zur Verfügung.
Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Assistenzärztin bzw. Assistenzarztfür Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie verfügt über 75 Betten, welche ein Einzugsgebiet mit rund 400.000 Menschen akut versorgt. Behandelt wird der gesamte Querschnitt an psychiatrischen Erkrankungen nach neuesten, störungsspezifischen Ansätzen. Im Herbst 2018 hat die Abteilung im Haus 49 einen modernen Neubau beziehen können. Es gibt Schwerpunktstationen u.a. für psychotische und affektive Störungen sowie gerontopsychiatrische Erkrankungen.Das Landesklinikum Mauer mit 433 Betten ist ein Zentrum für seelische Gesundheit und bildet mit seinen verschiedenen Abteilungen das gesamte Spektrum evidenzbasierter, psychiatrischer Krankenversorgung ab. Mitarbeiterfreundlichkeit ist uns ein hohes Gut. Es besteht die Möglichkeit, günstige Dienstwohnungen anzumieten oder unseren Shuttle-Service zum Bahnhof Amstetten zu nutzen. Dieser ist von Linz in weniger als 25 Minuten bzw. von Wien in weniger als 50 Minuten zu erreichen. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeKopie des österreichischen Staatsbürgerschaftsnachweises oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Fachliche HerausforderungInnovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im TeamPersönliche Entwicklungschancen und Karrierewege in den NÖ KlinikenMöglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992)Jährliches Bruttogehalt ab EUR 51.112,60, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Marc Wolff, unter der Tel.-Nr.: +43(0)7475/9004 23149 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie verfügt über 75 Betten, welche ein Einzugsgebiet mit rund 400.000 Menschen akut versorgt. Behandelt wird der gesamte Querschnitt an psychiatrischen Erkrankungen nach neuesten, störungsspezifischen Ansätzen. Im Herbst 2018 hat die Abteilung im Haus 49 einen modernen Neubau beziehen können. Es gibt Schwerpunktstationen u.a. für psychotische und affektive Störungen sowie gerontopsychiatrische Erkrankungen.Das Landesklinikum Mauer mit 433 Betten ist ein Zentrum für seelische Gesundheit und bildet mit seinen verschiedenen Abteilungen das gesamte Spektrum evidenzbasierter, psychiatrischer Krankenversorgung ab. Mitarbeiterfreundlichkeit ist uns ein hohes Gut. Es besteht die Möglichkeit, günstige Dienstwohnungen anzumieten oder unseren Shuttle-Service zum Bahnhof Amstetten zu nutzen. Dieser ist von Linz in weniger als 25 Minuten bzw. von Wien in weniger als 50 Minuten zu erreichen. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 79.613,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular:Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Marc Wolff, unter der Tel.-Nr.: +43(0)/7475 2314 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Amstetten gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür Frauenheilkunde und GeburtshilfeDas Landesklinikum Amstetten versorgt mit 360 Betten die Bevölkerung der Region. Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe umfasst 30 Betten und ist baulich neugestaltet. Betreut werden pro Jahr rund 1.000 Geburten und durch die angeschlossene Neonatologie ist sie geburtshilfliches Zentrum im westlichen Mostviertel (Frühgeburten, Gemini, vag. Beckenendlagengeburten). Gynäkologisch werden sämtliche Standardoperationen inkl. Onkologie angeboten.Zu den Schwerpunkten zählen die Minimalinvasive Chirurgie, Deszensuschirurgie und die Interdisziplinäre Betreuung onkologischer Patientinnen (Tumorboard).Ihre zukünftigen Tätigkeiten sind die Einbringung und Vertiefung Ihrer fachärztlichen Expertise in einem jungen motivierten Team mit flacher Hierarchie, der Aufbau neuer Tätigkeitsbereiche (Pränataldiagnostik) und der Einsatz und Dienste im LK Waidhofen/Ybbs im Rahmen personeller Kooperation. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Frauenheilkunde und GeburtshilfeHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts oder einer Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 80.768,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Onlineformular.Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Prim. Dr. Andreas Pfligl, unter der Telefonnummer +43(0)7472 9004 16400 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at .