Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Facharzt in "

59 032 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Facharzt in "

Währung: EUR USD Jahr: 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Facharzt Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Facharzt" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Zwettl. Den dritten Platz nimmt Neunkirchen ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in

Währung: EUR
Unter den ähnlichen Berufen in gilt Physiotherapeut als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 2500 eur. An zweiter Stelle folgt Zahntechniker mit dem Gehalt von 2140 eur und den dritten Platz nimmt Krankenschwester mit dem Gehalt von 1973 eur ein.

Empfohlene Stellenangebote

Plasmapheresearzt (w/m/d) für BioLife Plasmazentrum Wr. Neustadt
Takeda, Wiener Neustadt, Niederösterreich
By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description Das in unseren BioLife Plasmazentren gewonnene Plasma wird zu lebensrettenden Medikamenten verarbeitet. Für die ärztliche Betreuung unserer Plasmaspender im BioLife Plasmaspendezentrum in Wr. Neustadt suchen wir engagierte Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle entscheiden Sie über die Eignung und Tauglichkeit unserer Kunden zur Plasmapherese und sind gemeinsam mit dem gesamten Team für die Sicherheit der Plasmaspender verantwortlich. Ihnen obliegen die ärztliche Betreuung und gegebenenfalls die Entscheidung über medizinische Maßnahmen. Das bewirken Sie: Spenderaufklärung zur Plasmapherese Anamneseerhebung und klinische Untersuchung von Spendewilligen und Spendern Feststellung der Spendertauglichkeit, Rückstellung und Ablehnung mit eingehender Beratung Medizinische Supervision des Fachpersonals im Zentrum (Interviewer, Phlebotomisten …) Erkennen und Behandeln von möglichen Spenderreaktionen, Erste Hilfe Fachlicher und sozialer Austausch mit einem engagierten und erfahrenen Team Dafür bringen Sie mit: Ius practicandi Freundlichkeit im Umgang mit Menschen Sehr gutes Deutsch und Ungarisch, gutes Englisch, weitere Sprachen von Vorteil Gute EDV-Anwenderkenntnisse Das erwartet Sie bei BioLife: Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima Teilzeit (idealerweise ca. 5 - 10 Stunden/ Woche) oder Vollzeit möglich Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten, keine Nacht- oder Sonntagsdienste Flexible Anstellungsmöglichkeiten nach Vereinbarung möglich Gemeinsam und als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission: Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – BioLife fördert angestellte Mitarbeiter durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Darüber hinaus rundet die Auszeichnung für Beruf & Familie Takedas Profil als Top-Arbeitgeber ab. Mehr über unsere 12 BioLife Plasmazentren in Österreich erfahren Sie hier: www.plasmazentrum.at und www.youtube.com/watch?v=DAu8wmLOdsk Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Gehalt zwischen € 5.500,- und € 6.500,- brutto/Monat (Vollzeit, 38h/Woche, KV chem. Industrie) plus attraktives Bonussystem. Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation, Überzahlung ist bei entsprechender Erfahrung möglich. Wir suchen laufend Ärzte für unsere 12 Plasmazentren. Wenn Sie einen wertvollen Beitrag für die Herstellung lebensrettender Medikamente leisten möchten und einen flexiblen Arbeitgeber mit gut planbaren Arbeitszeiten suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal! Fragen zur Stelle können gerne an adela.nemcova(a)takeda.com gerichtet werden. Locations AUT - Wiener Neustadt (Plasmazentrum) Worker Type Employee Worker Sub-Type Regular Time Type Part timeBy clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description Das in unseren BioLife Plasmazentren gewonnene Plasma wird zu lebensrettenden Medikamenten verarbeitet. Für die ärztliche Betreuung unserer Plasmaspender im BioLife Plasmaspendezentrum in Wr. Neustadt suchen wir engagierte Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle entscheiden Sie über die Eignung und Tauglichkeit unserer Kunden zur Plasmapherese und sind gemeinsam mit dem gesamten Team für die Sicherheit der Plasmaspender verantwortlich. Ihnen obliegen die ärztliche Betreuung und gegebenenfalls die Entscheidung über medizinische Maßnahmen. Das bewirken Sie: Spenderaufklärung zur Plasmapherese Anamneseerhebung und klinische Untersuchung von Spendewilligen und Spendern Feststellung der Spendertauglichkeit, Rückstellung und Ablehnung mit eingehender Beratung Medizinische Supervision des Fachpersonals im Zentrum (Interviewer, Phlebotomisten …) Erkennen und Behandeln von möglichen Spenderreaktionen, Erste Hilfe Fachlicher und sozialer Austausch mit einem engagierten und erfahrenen Team Dafür bringen Sie mit: Ius practicandi Freundlichkeit im Umgang mit Menschen Sehr gutes Deutsch und Ungarisch, gutes Englisch, weitere Sprachen von Vorteil Gute EDV-Anwenderkenntnisse Das erwartet Sie bei BioLife: Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima Teilzeit (idealerweise ca. 5 - 10 Stunden/ Woche) oder Vollzeit möglich Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten, keine Nacht- oder Sonntagsdienste Flexible Anstellungsmöglichkeiten nach Vereinbarung möglich Gemeinsam und als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission: Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – BioLife fördert angestellte Mitarbeiter durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Darüber hinaus rundet die Auszeichnung für Beruf & Familie Takedas Profil als Top-Arbeitgeber ab. Mehr über unsere 12 BioLife Plasmazentren in Österreich erfahren Sie hier: www.plasmazentrum.at und www.youtube.com/watch?v=DAu8wmLOdsk Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Gehalt zwischen € 5.500,- und € 6.500,- brutto/Monat (Vollzeit, 38h/Woche, KV chem. Industrie) plus attraktives Bonussystem. Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation, Überzahlung ist bei entsprechender Erfahrung möglich. Wir suchen laufend Ärzte für unsere 12 Plasmazentren. Wenn Sie einen wertvollen Beitrag für die Herstellung lebensrettender Medikamente leisten möchten und einen flexiblen Arbeitgeber mit gut planbaren Arbeitszeiten suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal! Fragen zur Stelle können gerne an adela.nemcova(a)takeda.com gerichtet werden. Locations AUT - Wiener Neustadt (Plasmazentrum) Worker Type Employee Worker Sub-Type Regular Time Type Part time
Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie
Amt der NÖ Landesregierung, Grimmenstein, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Hochegg gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:Fachärztin bzw. Facharztfür Neurologie(Vollzeit oder Teilzeit nach Vereinbarung)Ihre zukünftigen Tätigkeiten:StationsführungBreit gefächerte allgemeinmedizinische Betreuung von PatientInnen der neurologischen Rehabilitation im TeamMitarbeit in der NeurophysiologieErlernen verschiedener Untersuchungstechniken möglich (EEG, ENG, Schluckendoskopie, Ultraschalluntersuchung) Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:Zielstrebigkeit und DurchsetzungsvermögenOrganisations- und FührungsfähigkeitInterdisziplinäres Kommunikations- und KooperationsvermögenKonflikt- und ProblemlösungsvermögenBelastbarkeit und StressbewältigungHohes persönliches EngagementInnovationsfreude, wertschätzende UmgangsformenHohe soziale Kompetenz und EigenverantwortungTeamfähigkeitIhre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes Doktorat der gesamten Heilkunde oder eine gleichwertige, im Ausland erworbene und in Österreich als Doktorat der gesamten Heilkunde seitens der Österreichischen Ärztekammer anerkannte AusbildungBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach NeurologieVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch)Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:BewerbungsschreibenLebenslaufrelevante Ausbildungsnachweise Unser Angebot an Sie: Fachliche Herausforderung Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992Jährliches Bruttogehalt ab EUR 74.096,40 (bei Vollbeschäftigung), abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Neurologie, Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schnider, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2644/6300-11209 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:Fachärztin bzw. Facharztfür Kinder- und Jugendpsychiatrie oderKinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Landesklinikums Mauer ist für die regionale Versorgung der Bezirke des Mostviertels, des Waldviertels sowie St. Pölten Stadt und St. Pölten Land zuständig. Es besteht ein engagiertes multiprofessionelles Team. Den Kindern und Jugendlichen stehen ein Therapiegarten, Heilpädagogisches Voltigieren, ein Streichelzoo sowie Sportanlagen zur Verfügung.Ihre zukünftigen Tätigkeiten:Sämtliche ärztliche kinder- und jugendpsychiatrische Tätigkeiten, insbesondere Fallführung.Besonderen Wert legen wir auch auf mehrdimensionale Diagnostik und Therapie, die psychotherapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie auf familienorientierte Betreuung. Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:Zielstrebigkeit und DurchsetzungsvermögenOrganisations- und FührungsfähigkeitInterdisziplinäres Kommunikations- und KooperationsvermögenKonflikt- und ProblemlösungsvermögenBelastbarkeit und StressbewältigungHohes persönliches EngagementInnovationsfreude, wertschätzende UmgangsformenHohe soziale Kompetenz und EigenverantwortungTeamfähigkeitIhre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes Doktorat der gesamten Heilkunde oder eine gleichwertige, im Ausland erworbene und in Österreich als Doktorat der gesamten Heilkunde seitens der Österreichischen Ärztekammer anerkannte AusbildungBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Kinder- und JugendpsychiatrieVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeKopie des österreichischen Staatsbürgerschaftsnachweises oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie: Fachliche Herausforderung Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992Jährliches Bruttogehalt ab EUR 74.096,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungBei Bedarf auch eine Dienstwohnung Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Karl Ableidinger, unter der Tel.-Nr.: +43(0)7475/9004 23106 gerne zur Verfügung.
Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie
Amt der NÖ Landesregierung, Zwettl, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Zwettl gelangt ab 01. Oktober 2020 folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür RadiologieDas Institut für Radiologie verfügt über zwei digitale Aufnahmeplätze und PACS, eine digitale Durchleuchtung mit Angioaufsatz, einen Multislice-CT und zwei Farbdoppler-Ultraschallgeräte. Neben der primären diagnostischen Versorgung aller Abteilungen des Hauses (Interne, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie, Pädiatrie, Physikalische Medizin) findet auch die Akutversorgung der Patienten der Intensivbettenabteilung, Neonatologie und der Herzintensivabteilung statt. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach RadiologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 79.613,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.Darüber hinaus besteht auch eventuell die Möglichkeit zur Mitarbeit beim niedergelassenen Radiologen.Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Institutes für Radiologie, Herr Prim. Dr. Winfried Strohmayr, unter der Tel. Nr.: +43(0)2822/9004-26500 sowie der ärztliche Direktor, Herr Prof. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger unter der Tel. Nr. +43(0)2822/9004-18001 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Assistenzärztin bzw. Assistenzarztfür Kinder- und Jugendpsychiatrie Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des LK Mauer ist für die regionale Versorgung der Bezirke des Mostviertels, des Waldviertels sowie St. Pölten Stadt und St. Pölten Land zuständig. Es besteht ein engagiertes multiprofessionelles Team. Den Kindern und Jugendlichen stehen ein Therapiegarten, Heilpädagogisches Voltigieren, ein Streichelzoo sowie Sportanlagen zur Verfügung.Ihre zukünftigen Tätigkeiten:Sämtliche ärztliche kinder- und jugendpsychiatrische Tätigkeiten, insbesondere FallführungBesonderen Wert legen wir auch auf die psychotherapeutische Begleitung der Kinder und JugendlichenGefordert ist daher eine begonnen psychotherapeutische Ausbildung oder die Bereitschaft zur psychotherapeutischen Ausbildung Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinAnerkennung als Ärztin bzw. Arzt für Allgemeinmedizin - nicht zwingend erforderlichHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch) Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeKopie des österreichischen Staatsbürgerschaftsnachweises oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie: Fachliche HerausforderungInnovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im TeamPersönliche Entwicklungschancen und Karrierewege in den NÖ KlinikenMöglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992)Jährliches Bruttogehalt ab EUR 53.760,00, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Karl Ableidinger, unter der Tel.-Nr.:+43(0)7475/9004 22406 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Amstetten gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür NeurologieDie Abteilung umfasst 2 Bettenstationen mit insgesamt 35 Betten (Stroke Unit mit 4 Betten, 6 B-Betten, 25 Akutbetten) sowie einen Bereich für Neurophysiologie inkl. Ultraschall. Der Schwerpunkt liegt auf der Akutbehandlung von neurologischen Krankheitsbildern (Schlaganfall, Schmerzsyndrome,..). Neben der Notaufnahme werden sämtliche Stationen des Hauses neurologisch mitbetreut. Es besteht eine enge Kooperation mit der Abteilung für Neurologie am LK Mauer; entsprechend ist eine turnusmäßige Rotation an diesen Standort vorgesehen. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach NeurologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 77.862,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Neurologie, Frau Prim.a Univ.-Prof.in DDr.in Asenbaum-Nan Susanne, MSc, MBA, unter der Tel.-Nr.:+43(0)7472/9004-16801 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Assistenzärztin bzw. Assistenzarztfür Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie verfügt über 75 Betten, welche ein Einzugsgebiet mit rund 400.000 Menschen akut versorgt. Behandelt wird der gesamte Querschnitt an psychiatrischen Erkrankungen nach neuesten, störungsspezifischen Ansätzen. Im Herbst 2018 hat die Abteilung im Haus 49 einen modernen Neubau beziehen können. Es gibt Schwerpunktstationen u.a. für psychotische und affektive Störungen sowie gerontopsychiatrische Erkrankungen.Das Landesklinikum Mauer mit 433 Betten ist ein Zentrum für seelische Gesundheit und bildet mit seinen verschiedenen Abteilungen das gesamte Spektrum evidenzbasierter, psychiatrischer Krankenversorgung ab. Mitarbeiterfreundlichkeit ist uns ein hohes Gut. Es besteht die Möglichkeit, günstige Dienstwohnungen anzumieten oder unseren Shuttle-Service zum Bahnhof Amstetten zu nutzen. Dieser ist von Linz in weniger als 25 Minuten bzw. von Wien in weniger als 50 Minuten zu erreichen. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeKopie des österreichischen Staatsbürgerschaftsnachweises oder eines Staatsbürgerschaftsnachweises eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Fachliche HerausforderungInnovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im TeamPersönliche Entwicklungschancen und Karrierewege in den NÖ KlinikenMöglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992)Jährliches Bruttogehalt ab EUR 51.112,60, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Marc Wolff, unter der Tel.-Nr.: +43(0)7475/9004 23149 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie
Amt der NÖ Landesregierung, Allentsteig, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Horn-Allentsteig, Standort Allentsteig gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür NeurologieDas Landesklinikum Allentsteig ist eine Sonderkrankenanstalt mit 65 Betten für neurologische Rehabilitation der Phase C mit überregionalem Versorgungsauftrag. Das fachliche Spektrum umfasst alle subakuten und chronischen neurologischen Indikationen. Die ärztliche Versorgung im Rahmen des interdisziplinären Versorgungskonzepts erfolgt derzeit durch 12 Fachärzte und praktische Ärzte in Voll- und Teilzeitbeschäftigung und beinhaltet die Planung und Koordination des Behandlungskonzepts, Befundschreibung, spezifische neurorehabilitative Behandlungen (Botulinumtoxin, Transcranielle Magnetstimulation, etc..) sowie die Stationsführung. Regelmäßige Spitzenwerte bei den landesweit durchgeführten Patientenbefragungen bestätigen unseren Erfolg. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach NeurologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 75.822,60, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Neurologie, HerrPrim. Univ.-Doz. Dr. Christian Bancher, unter der Tel.Nr.: +43(0)2982/9004-21701 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt sowie Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für Neurologie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangen mit sofortiger Wirkung folgende Stellen zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharzt sowie Assistenzärztin bzw. Assistenzarztfür Neurologie Die Abteilung umfasst drei Bettenstationen mit insgesamt 94 Betten (8 B-Betten, der Rest je zur Hälfte A- und C-Betten) sowie einen Ambulanzbereich inklusive Neurophysiologie, räumlich eingebunden im weitläufigen naturbezogenen Parkareal der Klinik. Neben der Akutbetreuung neurologischer PatientInnen liegt der Schwerpunkt der Abteilung auf Neurorehabilitation und Schmerztherapie. Es besteht eine enge Kooperation mit der Abteilung für Neurologie am Landesklinikum Amstetten; entsprechend ist eine turnusmäßige Rotation an diesen Standort vorgesehen. Ihre Qualifikationen: Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBei Fachärztinnen bzw. Fachärzten: Berechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach NeurologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch)Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie: Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt: Jährliches Bruttogehalt ab EUR 49.949,20, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungFachärztin bzw. Facharzt: Jährliches Bruttogehalt ab EUR 74.096,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und ErfahrungEs ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Neurologie, Frau Prim. Univ.-Doz. DDr. Susanne Asenbaum-Nan, unter der Tel.-Nr.: +43(0)7475/9004 22435 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Pathologie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Für das Landesklinikum Amstetten suchen wir mit sofortiger Wirkung eine/n Fachärztin bzw. Facharzt für Pathologie Am Institut für Pathologie und Mikrobiologie des Landesklinikums Amstetten werden in vier Abteilungen Analysen und Untersuchungen durchgeführt. Zum Leistungsspektrum gehören Gewebeuntersuchungen (Histologie), Zelluntersuchungen (Zytopathologie), medizinische Mikrobiologie (Infektionsdiagnostik) und Prosektur. Wir sind ein hochmotiviertes, gut eingespieltes Team und suchen einen Oberarzt bzw. Oberärztin für 40 Wochenstunden. Es bestehen gute Zuverdienstmöglichkeiten.Wir bieten eine gute Arbeitsumgebung in freundlichem Arbeitsklima. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach PathologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts oder einer Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 80.628,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im folgenden Onlineformular.Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Instituts für Pathologie und Mikrobiologie, Herr Prim. Dr. Helmut Luck, unter der Tel.-Nr.: +43 7472 / 9004 16901 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at
Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Amstetten gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür RadiologieDas Leistungsspektrum der Abteilung für Radiologie und Interventionelle Radiologie umfasst den gesamten Bereich der Konventionellen Radiologie, Schnittbilddiagnostik, Interventionellen Radiologie (Angiographie, Mammaintervention). Es stehen hierfür neben Röntgen, Durchleuchtung, Ultraschall, ein MS-CT, ein 1,5 Tesla MRT, ein 3 Tesla MRT sowie ein PACS-System mit Teleradiologieunterstützung zur Verfügung. Außerhalb der Kernarbeitszeit und an den Wochenenden / Feiertagen besteht ein Bereitschaftsdienst. Zusätzlich wird ein Ambulatorium für MRT im Haus betrieben, woraus sich Ordinationsvertretungstätigkeiten ergeben. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach RadiologieHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 77.862,40, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Interimistische Leitung der Abteilung für Radiologie, HerrOA Dr. Johannes Rögner, unter der Tel.-Nr.: +43(0) 7472/9004 17001 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Mauer gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinDie Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie verfügt über 75 Betten, welche ein Einzugsgebiet mit rund 400.000 Menschen akut versorgt. Behandelt wird der gesamte Querschnitt an psychiatrischen Erkrankungen nach neuesten, störungsspezifischen Ansätzen. Im Herbst 2018 hat die Abteilung im Haus 49 einen modernen Neubau beziehen können. Es gibt Schwerpunktstationen u.a. für psychotische und affektive Störungen sowie gerontopsychiatrische Erkrankungen.Das Landesklinikum Mauer mit 433 Betten ist ein Zentrum für seelische Gesundheit und bildet mit seinen verschiedenen Abteilungen das gesamte Spektrum evidenzbasierter, psychiatrischer Krankenversorgung ab. Mitarbeiterfreundlichkeit ist uns ein hohes Gut. Es besteht die Möglichkeit, günstige Dienstwohnungen anzumieten oder unseren Shuttle-Service zum Bahnhof Amstetten zu nutzen. Dieser ist von Linz in weniger als 25 Minuten bzw. von Wien in weniger als 50 Minuten zu erreichen. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Psychiatrie und Psychotherapeutische MedizinHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ ImmunitätsnachweisHinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 79.613,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular:Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, Herr Prim. Dr. Marc Wolff, unter der Tel.-Nr.: +43(0)/7475 2314 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.
Fachärztin bzw. Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Amt der NÖ Landesregierung, Amstetten, AT
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Amstetten gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Fachärztin bzw. Facharztfür Frauenheilkunde und GeburtshilfeDas Landesklinikum Amstetten versorgt mit 360 Betten die Bevölkerung der Region. Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe umfasst 30 Betten und ist baulich neugestaltet. Betreut werden pro Jahr rund 1.000 Geburten und durch die angeschlossene Neonatologie ist sie geburtshilfliches Zentrum im westlichen Mostviertel (Frühgeburten, Gemini, vag. Beckenendlagengeburten). Gynäkologisch werden sämtliche Standardoperationen inkl. Onkologie angeboten.Zu den Schwerpunkten zählen die Minimalinvasive Chirurgie, Deszensuschirurgie und die Interdisziplinäre Betreuung onkologischer Patientinnen (Tumorboard).Ihre zukünftigen Tätigkeiten sind die Einbringung und Vertiefung Ihrer fachärztlichen Expertise in einem jungen motivierten Team mit flacher Hierarchie, der Aufbau neuer Tätigkeitsbereiche (Pränataldiagnostik) und der Einsatz und Dienste im LK Waidhofen/Ybbs im Rahmen personeller Kooperation. Ihre Qualifikationen:Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der HumanmedizinBerechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Frauenheilkunde und GeburtshilfeHohe Einsatzbereitschaft in der medizinisch hochqualitativen und empathischen Patientenversorgung, sowie Zusammenarbeit in interdisziplinären TeamsVoraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.Hinweis:Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:Bewerbungsschreiben unter Angabe der PositionTabellarischer LebenslaufGeburtsurkundeÖsterreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts oder einer Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum ArbeitsmarktNachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen BerechtigungsnachweiseNachweise über ZusatzqualifikationenNachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit Unser Angebot an Sie:Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 80.768,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Onlineformular.Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Prim. Dr. Andreas Pfligl, unter der Telefonnummer +43(0)7472 9004 16400 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at .
Allgemeinmediziner/innen sowie Fachärztinnen und Fachärzte insbesondere für Innere Medizin
Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau, Sitzenberg-Reidling, Tulln
Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) betreibt in 3454 Sitzenberg-Reidling (NÖ) das Gesundheitszentrum Resilienzpark Sitzenberg. Diese Gesundheitseinrichtung ist das Kompetenzzentrum für die Themen Prävention und Gesundheitsförderung. Sie dient all jenen Personen als Anlaufstelle, die eine nachhaltige Veränderung ihres Lebensstils benötigen oder anstreben und eine professionelle, interdisziplinäre Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Die Gesundheitseinrichtung fungiert somit als Wegbegleiter hin zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil. Durch ein evidenzbasiertes, personenzentriertes und zielorientiertes Vorgehen in einem modernen Umfeld ist eine optimale Betreuung und Begleitung auf diesem Weg gewährleistet. Das Angebot der Gesundheitseinrichtung umfasst Bewegungsförderung, Ernährungsoptimierung, Stressbewältigung, Sozialkapitalerhöhung und Gesundheitskompetenzsteigerung. Zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams suchen wir im Bereich der stationären Gesundheitsförderung ab sofort Allgemeinmediziner/innen sowie Fachärztinnen und Fachärzte insbesondere für Innere Medizin Selbstständige Diagnostik lebensstil-basierter Gesundheitsrisiken, Gesundheitsbeeinträchtigungen und chronischer Erkrankungen Mitwirkung in der Konzeption und Durchführung gesundheitsförderlicher Maßnahmen Mitwirkung in wissenschaftlichen Tätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als Allgemeinmediziner/in mit Jus practicandi oder Fachärztin / Facharzt (für Innere Medizin) Eintragung in die Liste der Österreichischen Ärztekammer Interesse und Erfahrung im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Engagement und Verlässlichkeit Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zur wissenschaftlichen Mitarbeit Gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz sowie gesunde alimentäre Verpflegung Benützung der sportlichen Einrichtungen am Arbeitsplatz Angenehmes, professionelles sowie topmodernes Arbeitsumfeld Interdisziplinäres Team mit großem Zusammenhalt und Freude an der sinnvollen Tätigkeit Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten Forschungsmöglichkeit im Bereich Gesundheitsförderung Sozialleistungen Gute öffentliche Anbindung (Bahnhof Tullnerfeld) Jahresbruttoeinkommen inkl. Zulagen mind. 76.898,00 EUR (Basis 36 Std) marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung
Leitung medizinisch-technischer Dienst (w/m) am Institut für physikalische Medizin und Rehabili[]
Landesklinikum Horn Allentsteig, Horn
Allgemeine Informationen: Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter. Am Landesklinikum Horn-Allentsteig, Standort Horn gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung: Beruf: 1 Leitung medizinisch-technischer Dienst (w/m) am Institut für physikalische Medizin und Rehabilitation (Karenzvertretung) Inserat: Das Institut betreut mit einem interdisziplinären Team (Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Medizinisch-Technische Fachkräfte und Masseure) stationäre und ambulante Patienten. Dabei steht der Patient im Mittelpunkt, ethische Grundhaltung, humanistisches Verständnis und Sicherung der höchsten medizinischen Versorgungsqualität ist unsere Philosophie. Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 43.747,- abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis. Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter www.noe.gv.at/healthjobs. Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung Prim. Dr. Roland Celoud F.E.B.PRM., unter der Tel.-Nr.: 43(0)2982/9004 17040 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at. Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Leitung medizinisch-technischer Dienst (w/m) am Institut für physikalische Medizin und Rehabilitation (Karenzvertretung) beträgt 43.747,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Auftragsnummer: 13430172 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)
Meditec Medizintechnik GesmbH, St. Pölten, Niederösterreich
Die MEDITEC Medizintechnik GmbH – in St. Pölten ist DER Spezialist für Ordinationsbedarf. Meditec beliefert seit über 20 Jahren erfolgreich Krankenanstalten, Rehazentren und niedergelassene Fachärzte. Der Unternehmensstandort befindet sich gut gelegen in St. Pölten, Mathilde Beyerknecht-Str. 9 in Niederösterreich. Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt am Standort St. Pölten / Niederösterreich eine(n) Assistenz der Geschäftsführung Vollzeit (m/w/d) In dieser verantwortungsvollen Vollzeit-Position arbeiten Sie eng mit dem Geschäftsführer zusammen und sind Schnittstelle ins gesamte Unternehmen. Als „verlängerter Arm“ der Geschäftsführung organisieren und koordinieren Sie Termine, Korrespondenz (E-Mail, Post) und Anrufe. Sie entlasten die Geschäftsführung von organisatorischen Tätigkeiten und Aufgaben. Sie sind im Tagesgeschäft die Drehscheibe für die Kommunikation der Geschäftsführung ins Unternehmen und nach außen zu Geschäftspartnern, Kunden und Institutionen. Sie achten auf heikle und geschäftskritische Situationen (z.B. mögliche Eskalationen von Kunden und Partnern), informieren und leiten Aktivitäten an den richtigen Stellen ein. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung (idealerweise kaufmännisch). Sie sind ein Kommunikations- und Organisationstalent und haben dies auch beruflich in einer vergleichbaren Position unter Beweis gestellt. Sie kommunizieren mit Freude mit den unterschiedlichsten Menschen im Unternehmen und nach außen zu Ärzten und Partnern.   Sie begegnen Problemen mit Ideen und Vorschlägen. Sie haben idealerweise Einblicke ins Qualitätsmanagement und in den Datenschutz. Sie arbeiten sehr selbstständig, strukturiert, detailgenau und verlässlich und behalten in turbulenten Zeiten den Überblick. Gute MS-Office Kenntnisse sind Voraussetzung. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein gut gelegener und erreichbarer Arbeitsplatz in einem krisensicheren, stabilen und renommierten Unternehmen in Niederösterreich. Sie erwartet ein sehr gutes und offenes Betriebsklima und eigenverantwortliches Arbeiten. Sie können und sollen mitgestalten und anpacken, denn das macht das Unternehmen aus! Weiterbildung nach Bedarf und Vereinbarung. Betriebliche Altersvorsorge. Flexible Arbeitszeiten und Teleworking nach Vereinbarung und Bedarf. Ein attraktives Gehalt nach dem KV Handel Neu (40 Stunden / Woche inkl. 2 Überstunden) ab € 2.450.- / Monat brutto je nach Qualifikation.
Warehouse Praktikum für Masterstudierende (w/m/d); Vollzeit oder Teilzeit in Leopoldsdorf
, Leopoldsdorf
Wen suchen wir? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Masterstudierenden (w/m/d) im Fachbereich Warehouse und Logistik bei Hilti Österreich in Maria Lanzendorf (2333) bei Wien. Sie erhalten einen Einblick in ein einmaliges Warehouse und Logistikumfeld eines dynamischen und internationalen Unternehmens. Eine individuelle Einarbeitung und die Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht es Ihnen, wertvolle berufliche Erfahrungen zu sammeln. Wer ist Hilti? Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Baubranche. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Servic Was du machen wirst: Was wir bieten: Was wir erwarten: Bewerben Functie:
Fachärztin*Facharzt für Innere Medizin
PremiQaMed Group, Baden
Fachärztin*Facharzt für Innere Medizin flexibles Beschäftigungsausmaß | R-SKA Baden Betriebs-GmbH | Voll- und Teilzeit | Baden | ab sofortDas Klinikum Malcherhof Baden ist ein Unternehmen der Sozialversicherung der Selbstständigen (SVS) und der PremiQaMed Group. Wir sind eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates im traditionsreichen Kurort Baden.Wir suchen Menschen, die Gesundheit. Gemeinsam. Gestalten. und Teil unseres engagierten Teams werden wollen. Ihr neuer JobInternistische Versorgung unserer Patienten*innenMed. Anamnese, Diagnose, Definition des Rehabilitationsziels und Erstellung von TherapieplänenSchmerztherapieBereitschaft zu NachtdienstenLaufende Optimierung medizinischer ProzesseInterdisziplinäre ZusammenarbeitIhre QualifikationAbgeschlossene fachärztliche Ausbildung für Innere Medizin idealerweise mit Additivfach RheumatologieInteresse an manueller TherapieNotarztdiplom (wünschenswert)Einsatzfreude, Teamfähigkeit und soziale KompetenzUnser AngebotEingespielte TeamsVielfalt und abwechslungsreiche AufgabenUmfangreiches Aus-, Fort- und WeiterbildungsangebotAttraktive SozialleistungenUnsere Gehälter orientieren sich am Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten, an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Das mind. Monatsbruttogehalt beträgt € 7.000 auf Vollzeitbasis. Über Ihr tatsächliches Gehalt möchten wir gerne Gemeinsam. mit Ihnen reden.
Plasmapheresearzt (w/m/d) für BioLife Plasmazentrum Wr. Neustadt
Takeda, Wiener Neustadt, Niederösterreich
By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use . I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description Das in unseren BioLife Plasmazentren gewonnene Plasma wird zu lebensrettenden Medikamenten verarbeitet. Für die ärztliche Betreuung unserer Plasmaspender im BioLife Plasmaspendezentrum in Wr. Neustadt suchen wir engagierte Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle entscheiden Sie über die Eignung und Tauglichkeit unserer Kunden zur Plasmapherese und sind gemeinsam mit dem gesamten Team für die Sicherheit der Plasmaspender verantwortlich. Ihnen obliegen die ärztliche Betreuung und gegebenenfalls die Entscheidung über medizinische Maßnahmen. Das bewirken Sie: Spenderaufklärung zur Plasmapherese Anamneseerhebung und klinische Untersuchung von Spendewilligen und Spendern Feststellung der Spendertauglichkeit, Rückstellung und Ablehnung mit eingehender Beratung Medizinische Supervision des Fachpersonals im Zentrum (Interviewer, Phlebotomisten …) Erkennen und Behandeln von möglichen Spenderreaktionen, Erste Hilfe Fachlicher und sozialer Austausch mit einem engagierten und erfahrenen Team Dafür bringen Sie mit: Ius practicandi Freundlichkeit im Umgang mit Menschen Sehr gutes Deutsch und Ungarisch, gutes Englisch, weitere Sprachen von Vorteil Gute EDV-Anwenderkenntnisse Das erwartet Sie bei BioLife: Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima Teilzeit (idealerweise ca. 5 - 10 Stunden/ Woche) oder Vollzeit möglich Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten, keine Nacht- oder Sonntagsdienste Flexible Anstellungsmöglichkeiten nach Vereinbarung möglich Gemeinsam und als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission: Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – BioLife fördert angestellte Mitarbeiter durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Darüber hinaus rundet die Auszeichnung für Beruf & Familie Takedas Profil als Top-Arbeitgeber ab. Mehr über unsere 12 BioLife Plasmazentren in Österreich erfahren Sie hier: www.plasmazentrum.at und www.youtube.com/watch?vDAu8wmLOdsk Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Gehalt zwischen € 5.500,- und € 6.500,- brutto/Monat (Vollzeit, 38h/Woche, KV chem. Industrie) plus attraktives Bonussystem. Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation, Überzahlung ist bei entsprechender Erfahrung möglich. Wir suchen laufend Ärzte für unsere 12 Plasmazentren. Wenn Sie einen wertvollen Beitrag für die Herstellung lebensrettender Medikamente leisten möchten und einen flexiblen Arbeitgeber mit gut planbaren Arbeitszeiten suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal Fragen zur Stelle können gerne an adela.nemcova(a)takeda.com gerichtet werden. Locations AUT - Wiener Neustadt (Plasmazentrum) Worker Type Employee Worker Sub-Type Regular Time Type Part time By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use . I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description Das in unseren BioLife Plasmazentren gewonnene Plasma wird zu lebensrettenden Medikamenten verarbeitet. Für die ärztliche Betreuung unserer Plasmaspender im BioLife Plasmaspendezentrum in Wr. Neustadt suchen wir engagierte Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle entscheiden Sie über die Eignung und Tauglichkeit unserer Kunden zur Plasmapherese und sind gemeinsam mit dem gesamten Team für die Sicherheit der Plasmaspender verantwortlich. Ihnen obliegen die ärztliche Betreuung und gegebenenfalls die Entscheidung über medizinische Maßnahmen. Das bewirken Sie: Spenderaufklärung zur Plasmapherese Anamneseerhebung und klinische Untersuchung von Spendewilligen und Spendern Feststellung der Spendertauglichkeit, Rückstellung und Ablehnung mit eingehender Beratung Medizinische Supervision des Fachpersonals im Zentrum (Interviewer, Phlebotomisten …) Erkennen und Behandeln von möglichen Spenderreaktionen, Erste Hilfe Fachlicher und sozialer Austausch mit einem engagierten und erfahrenen Team Dafür bringen Sie mit: Ius practicandi Freundlichkeit im Umgang mit Menschen Sehr gutes Deutsch und Ungarisch, gutes Englisch, weitere Sprachen von Vorteil Gute EDV-Anwenderkenntnisse Das erwartet Sie bei BioLife: Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima Teilzeit (idealerweise ca. 5 - 10 Stunden/ Woche) oder Vollzeit möglich Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten, keine Nacht- oder Sonntagsdienste Flexible Anstellungsmöglichkeiten nach Vereinbarung möglich Gemeinsam und als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission: Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – BioLife fördert angestellte Mitarbeiter durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Darüber hinaus rundet die Auszeichnung für Beruf & Familie Takedas Profil als Top-Arbeitgeber ab. Mehr über unsere 12 BioLife Plasmazentren in Österreich erfahren Sie hier: www.plasmazentrum.at und www.youtube.com/watch?vDAu8wmLOdsk Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Gehalt zwischen € 5.500,- und € 6.500,- brutto/Monat (Vollzeit, 38h/Woche, KV chem. Industrie) plus attraktives Bonussystem. Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation, Überzahlung ist bei entsprechender Erfahrung möglich. Wir suchen laufend Ärzte für unsere 12 Plasmazentren. Wenn Sie einen wertvollen Beitrag für die Herstellung lebensrettender Medikamente leisten möchten und einen flexiblen Arbeitgeber mit gut planbaren Arbeitszeiten suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal Fragen zur Stelle können gerne an adela.nemcova(a)takeda.com gerichtet werden. Locations AUT - Wiener Neustadt (Plasmazentrum) Worker Type Employee Worker Sub-Type Regular Time Type Part time