Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Elektrotechniker Für Den Bereich Automatisierung in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Elektrotechniker Für Den Bereich Automatisierung in "

1 761 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Elektrotechniker Für Den Bereich Automatisierung in "

Währung: EUR USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Elektrotechniker Für Den Bereich Automatisierung Branche in

Verteilung des Stellenangebots "Elektrotechniker Für Den Bereich Automatisierung" in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, in gilt als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Gänserndorf. Den dritten Platz nimmt Tulln ein.

Empfohlene Stellenangebote

Head of Automation Engineering (w/m/d)
Takeda, Orth an der Donau, Niederösterreich
Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Wir erarbeiten Lösungen auf Basis der Takeda Werte: Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer. Am Standort in Orth an der Donau liegt der Fokus auf der Prozessentwicklung und Herstellung von Gentherapie-Produkten und Biologika. Mit seiner langen Geschichte im Bereich Forschung, Prozessentwicklung und Produktion hat der Orther Standort eine umfassende Expertise aufgebaut. Über die Rolle: Als Automation Lead (w/m/d) sind Sie verantwortlich für die fachliche und organisatorische Leitung des Bereiches am Standort. Mit Ihrem Team stellen Sie den einwandfreien Betrieb der Automatisierungssysteme sicher. Sie verantworten deren Anbindung an fertigungsnahe Managementsysteme (z.B. MES) und an die IT-Infrastruktur. Als Technologie-Knowhow-Träger sind Sie federführend an der Digitalisierungsstrategie beteiligt und setzen diese um. Sie treiben Innovation und teilen Best Practices auf globaler Ebene. Fachliche und organisatorische Verantwortung für die Automation Gruppe Strategische Weiterentwicklung der Abteilung und entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter*innen Entwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsziele unter Berücksichtigung der lokalen Vision und der globalen Anforderungen Evaluierung, Konzeptionierung und Budgetierung von Capex- sowie Opex-Projekten auf Basis regelmäßiger Life Cycle Analysen System Eigner für Prozessleittechnik und Gebäudeleittechnik inklusive Verantwortung für die Wartung und Instandhaltung Erarbeiten und Review von abteilungsintern erstellten Dokumenten (Spezifikationen, Standards, SOPs, …) Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung von EHS-Vorgaben (inkl. Behördenvorgaben) Vertretung des Verantwortungsbereichs bei Behördeninspektionen, Audits, etc. Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Universität oder FH) im Bereich Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder IT Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Konzeptionierung/Abwicklung von Investitionsprojekten im GMP-Umfeld Mehrjährige Erfahrung im Betrieb und/oder in der Instandhaltung von Automatisierungssystemen in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie Klare Vorstellung von und profunde Kenntnisse zu neuen Technologien im Bereich Automatisierung, Digitalisierung, Pharma 4.0 Sehr gute Kenntnisse in der Prozessleittechnik (Siemens PCS7) Souveräne Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Strukturierte und lösungsorientierte Herangehensweise Ausgeprägte Leadership Skills Eine attraktive Vergütung mit einem kollektivvertraglichen Mindestgehalt von € 4 527,78 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation! Ein familienfreundliches Unternehmen; Unterstützung bei Elternkarenz, Papamonat, bilingualer Kindergarten Work@home je nach Position/Abteilung Umfassende Trainingsprogramme Kantine gestützt oder Essensbonus Vorsorgeuntersuchungen Kostenlose Impfaktionen Mitarbeiterrabatte (Veranstaltungen, Feste, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.) Mitarbeiterempfehlungsprogramm Mitarbeiteranerkennungsprogramm Takeda Resource Groups Betriebsrat