Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus in der "Forschung, Wissenschaft Branche in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus in der "Forschung, Wissenschaft Branche in "

16 347 € Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in der "Forschung, Wissenschaft" Branche in den letzten 12 Monaten in

Währung: EUR USD Jahr: 2021 2020
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in .

Verteilung der Stellenangebote in der "Forschung, Wissenschaft" Branche in

Währung: EUR
Wie die Grafik zeigt, gilt als die Branche mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Gänserndorf. Den dritten Platz nimmt Sankt Pölten-Land ein.

Empfohlene Stellenangebote

Laborleiter/in
Personalvorauswahl durch AMS, Ternitz, Neunkirchen
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis) Berufsgruppe: Fachkraft für Chemielabortechnik (m/w) Arbeitsort: Arbeitszeit: Ganztags Ausbildung: Berufsbildende höhere Schule Stellenbeschreibung Allgemeine Informationen: Wir, die Firma NATEX, ein Unternehmen im südlichen Niederösterreich mit Schwerpunkt Hochdruck Extraktionsanlagen für die Nahrungs-, Kosmetik- und Pharmaindustrie weltweit und suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Beruf: 1 Laborleiter/in Inserat: Aufgabengebiet: Organisation und Leitung der Aktivitäten im Labor Abwicklung von Forschungsextraktionsaufträgen mit weltweiter Kundschaft Abwicklung von nationalen (FFG) und internationalen (H2020) Forschungsprojekten Auslegung von Experimenten Terminplanung im Laborbereich Begleitende Durchführung von Extraktionsversuchen Dokumentierung und Auswertung der Experimente Kundenkommunikation Anforderungen: chemisch-technische Ausbildung Grundkenntnis der Naturstoffe technisches Verständnis absolvierter Präsenzdienst Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten und Eigeninitiative Wir bieten: ein interessantes Betätigungsfeld mit langfristiger Anstellung im international geprägten Umfeld entsprechend persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Einbindung in ein dynamisches und kollegiales Team flexible Arbeitszeiten Dienstort: 2630 Ternitz/Niederösterreich (70 km südlich von Wien) Monatsbruttolohn: ab € 2.438,60 (lt. Kollektivvertrag, Bereitschaft zur Überzahlung gegeben / abhängig von Qualifikation und Erfahrung) Wenn Sie Interesse an dieser Herausforderung haben, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen Da der Dienstgeber das AMS Neunkirchen mit der Vorauswahl beauftragt hat, ersuchen wir Sie, Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf ausschließlich unter Angabe der Auftragsnummer: 13363639 - U04 per email: bewerbung.neunkirchenams.at z.Hd. Herr Lasser zu übermitteln. Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt für die Stelle als Laborleiter/in beträgt 2.438,60 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Auftragsnummer: 13363639 "Beruf" ist definiert als eine Bündelung von Einzelberufen. In den AMS-Datensätzen werden Einzelberufe verwendet. Daher können "Beruf" und "Einzelberuf" unterschiedlich sein.
Junior Data Scientist (m/w/x)
WALTER GROUP, Wiener Neudorf, Niederösterreich
Die WALTER GROUP mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne. Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten der WALTER GROUP zählen die europaweite Abwicklung von Komplettladungs-Transporten auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER, der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX, die Investition in und die Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien durch WALTER BUSINESS-PARK, WALTER IMMOBILIEN und CONTAINEX IMMOBILIEN, Lagerdienstleistungen durch WALTER LAGER-BETRIEBE sowie das Trailer- und Zugmaschinen-Leasing durch WALTER LEASING. Die Transportwelt wird durch Digitalisierung, mobile Datendienste, automatisierte Kommunikation und Internetplattformen nachhaltig verändert. Hochwertige Daten sind die Grundvoraussetzung für alle kommenden Dienste und jede Automatisierung. Wir setzen bereits heute auf Data Science und künstliche Intelligenz in der Gestaltung unserer Software-Landschaft. Ihre Aufgaben: Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen Gestaltung von Smart / Big Data Projekten Umsetzung von Machine Learning Modellen Unser Angebot: Umfassende Einschulung entsprechend Ihrer zukünftigen Aufgabe Ständige persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf Enterprise Niveau Eine leistungsorientierte Entlohnung plus Prämie Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken Privatunternehmen Modernes Arbeitsumfeld inkl. Möglichkeit für Homeoffice und zahlreiche Social Benefits Ihr Profil Absolvent*in der (Wirtschafts-)Informatik, Statistik, Mathematik, Physik bzw. Ingenieurwesens oder einer anderen Studienrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt. Leidenschaft für Daten Analyse, Daten Modellierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien Begeisterung für mathematische Modellierung Erste Erfahrungen bzw. Lernbereitschaft für eine mathematisch-statistischen Programmiersprache wie R oder Python Freude am Lösen von interessanten und herausfordernden Problemen Eigenständigkeit, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse (min. B2) und fließendes Englisch (min. C1) Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 43.000,-- brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung. Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie auch gerne bei Bedarf bei der Wohnungssuche. Wenn Sie in einem expansiven, dynamischen Unternehmen mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich online! Die WALTER GROUP mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne. Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten der WALTER GROUP zählen die europaweite Abwicklung von Komplettladungs-Transporten auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER, der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX, die Investition in und die Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien durch WALTER BUSINESS-PARK, WALTER IMMOBILIEN und CONTAINEX IMMOBILIEN, Lagerdienstleistungen durch WALTER LAGER-BETRIEBE sowie das Trailer- und Zugmaschinen-Leasing durch WALTER LEASING. Die Transportwelt wird durch Digitalisierung, mobile Datendienste, automatisierte Kommunikation und Internetplattformen nachhaltig verändert. Hochwertige Daten sind die Grundvoraussetzung für alle kommenden Dienste und jede Automatisierung. Wir setzen bereits heute auf Data Science und künstliche Intelligenz in der Gestaltung unserer Software-Landschaft. Ihre Aufgaben: Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen Gestaltung von Smart / Big Data Projekten Umsetzung von Machine Learning Modellen Unser Angebot: Umfassende Einschulung entsprechend Ihrer zukünftigen Aufgabe Ständige persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf Enterprise Niveau Eine leistungsorientierte Entlohnung plus Prämie Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken Privatunternehmen Modernes Arbeitsumfeld inkl. Möglichkeit für Homeoffice und zahlreiche Social Benefits Ihr Profil Absolvent*in der (Wirtschafts-)Informatik, Statistik, Mathematik, Physik bzw. Ingenieurwesens oder einer anderen Studienrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt. Leidenschaft für Daten Analyse, Daten Modellierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien Begeisterung für mathematische Modellierung Erste Erfahrungen bzw. Lernbereitschaft für eine mathematisch-statistischen Programmiersprache wie R oder Python Freude am Lösen von interessanten und herausfordernden Problemen Eigenständigkeit, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse (min. B2) und fließendes Englisch (min. C1) Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 43.000,-- brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung. Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie auch gerne bei Bedarf bei der Wohnungssuche. Wenn Sie in einem expansiven, dynamischen Unternehmen mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich online!
Bereichsleiter/in
Office of the Lower Austrian Government, St. Margarethen an der Sierning, Sankt Pölten-Land ...
Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position. Leitung des Teams Förderung „Technologie & Innovation“ und Interreg First Level Control (FLC) in dieser Funktion sind Sie für die Leitung des Teams für die technische und wirtschaftliche Begutachtung, Beurteilung, Abrechnung und Kontrolle von Förderprojekten im Bereich Forschung & Entwicklung verantwortlich (insbesondere Förderprojekte mit EU-Mittel-Ko-Finanzierungen (EFRE)) weitere Aufgaben sind Erarbeitung und Management von Förderinstrumenten für Innovation, Forschung, Entwicklung und Technologie für die NÖ Wirtschaft und Wissenschaft sowie Begleitung der Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von diesbezüglichen Strategien und Konzepten sowie die Vertretung des Landes in unterschiedlichen Gremien sowie der Interessen des Landes und der NÖ Wirtschaft bei der EU und gegenüber Bundeseinrichtungen universitäre Vollausbildung bzw. Fachhochschulstudium mit mehrjähriger Berufserfahrung (betriebswirtschaftliche oder technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung) idealerweise Führungserfahrung Erfahrung im Förderwesen, idealerweise EU-Förderungen sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Accounting) sehr gute EDV-Kenntnisse Excel, Word, Powerpoint Erfahrung im Arbeiten mit Datenbanken sehr gute technische Kenntnisse Fremdsprachenkenntnisse: Englisch fließend in Wort und Schrift
Junior Data Scientist (m/w/x)
WALTER GROUP, Wiener Neudorf, Mödling
Die WALTER GROUP mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne. Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten der WALTER GROUP zählen die europaweite Abwicklung von Komplettladungs-Transporten auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER, der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX, die Investition in und die Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien durch WALTER BUSINESS-PARK, WALTER IMMOBILIEN und CONTAINEX IMMOBILIEN, Lagerdienstleistungen durch WALTER LAGER-BETRIEBE sowie das Trailer- und Zugmaschinen-Leasing durch WALTER LEASING. Die Transportwelt wird durch Digitalisierung, mobile Datendienste, automatisierte Kommunikation und Internetplattformen nachhaltig verändert. Hochwertige Daten sind die Grundvoraussetzung für alle kommenden Dienste und jede Automatisierung. Wir setzen bereits heute auf Data Science und künstliche Intelligenz in der Gestaltung unserer Software-Landschaft. Ihre Aufgaben: Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen Gestaltung von Smart / Big Data Projekten Umsetzung von Machine Learning Modellen Unser Angebot: Umfassende Einschulung entsprechend Ihrer zukünftigen Aufgabe Ständige persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf Enterprise Niveau Eine leistungsorientierte Entlohnung plus Prämie Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken Privatunternehmen Modernes Arbeitsumfeld inkl. Möglichkeit für Homeoffice und zahlreiche Social Benefits Ihr Profil Absolventin der (Wirtschafts-)Informatik, Statistik, Mathematik, Physik bzw. Ingenieurwesens oder einer anderen Studienrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt. Leidenschaft für Daten Analyse, Daten Modellierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien Begeisterung für mathematische Modellierung Erste Erfahrungen bzw. Lernbereitschaft für eine mathematisch-statistischen Programmiersprache wie R oder Python Freude am Lösen von interessanten und herausfordernden Problemen Eigenständigkeit, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse (min. B2) und fließendes Englisch (min. C1) Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 43.000, brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung. Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie auch gerne bei Bedarf bei der Wohnungssuche. Wenn Sie in einem expansiven, dynamischen Unternehmen mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich online Die WALTER GROUP mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne. Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten der WALTER GROUP zählen die europaweite Abwicklung von Komplettladungs-Transporten auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER, der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX, die Investition in und die Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien durch WALTER BUSINESS-PARK, WALTER IMMOBILIEN und CONTAINEX IMMOBILIEN, Lagerdienstleistungen durch WALTER LAGER-BETRIEBE sowie das Trailer- und Zugmaschinen-Leasing durch WALTER LEASING. Die Transportwelt wird durch Digitalisierung, mobile Datendienste, automatisierte Kommunikation und Internetplattformen nachhaltig verändert. Hochwertige Daten sind die Grundvoraussetzung für alle kommenden Dienste und jede Automatisierung. Wir setzen bereits heute auf Data Science und künstliche Intelligenz in der Gestaltung unserer Software-Landschaft. Ihre Aufgaben: Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen Gestaltung von Smart / Big Data Projekten Umsetzung von Machine Learning Modellen Unser Angebot: Umfassende Einschulung entsprechend Ihrer zukünftigen Aufgabe Ständige persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf Enterprise Niveau Eine leistungsorientierte Entlohnung plus Prämie Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken Privatunternehmen Modernes Arbeitsumfeld inkl. Möglichkeit für Homeoffice und zahlreiche Social Benefits Ihr Profil Absolventin der (Wirtschafts-)Informatik, Statistik, Mathematik, Physik bzw. Ingenieurwesens oder einer anderen Studienrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt. Leidenschaft für Daten Analyse, Daten Modellierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien Begeisterung für mathematische Modellierung Erste Erfahrungen bzw. Lernbereitschaft für eine mathematisch-statistischen Programmiersprache wie R oder Python Freude am Lösen von interessanten und herausfordernden Problemen Eigenständigkeit, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse (min. B2) und fließendes Englisch (min. C1) Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 43.000, brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung. Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie auch gerne bei Bedarf bei der Wohnungssuche. Wenn Sie in einem expansiven, dynamischen Unternehmen mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich online
Junior Data Scientist in Wiener Neudorf
, Wiener Neudorf
Technologien und Skills R Python Deine Rolle im Team - Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen- Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen- Gestaltung von Smart / Big Data Projekten- Umsetzung von Machine Learning Modellen Unsere Erwartungen an dich Qualifikationen - Leidenschaft für Daten Analyse, Daten Modellierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien- Begeisterung für mathematische Modellierung- Freude am Lösen von interessanten und herausfordernden Problemen- Eigenständigkeit, Lösungsorientierung Was du machen wirst: Was wir bieten: Was wir erwarten: Bewerben Functie:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Institut für Nachhaltigkeit
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wieselburg, Scheibbs
Die FH Wiener Neustadt überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei vereinen wir Tradition und Innovation. So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Am Institut für Nachhaltigkeit ist ab sofort eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Themenfeld Kreislaufwirtschaft & Ökologische Produktentwicklung zu besetzen. Wir beschäftigen uns integrativ und ganzheitlich mit Nachhaltigkeitsfragen – von der ökologischen Produktentwicklung über nachhaltige Konsumpraktiken bis hin zu der Transformation von Energiesystemen. Das disziplinenübergreifende Arbeiten unterstützt dabei für uns ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit. Inhaltlich-Didaktische Konzipierung und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Master-Niveau Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten und Lehrprojekten Akquise und Durchführung von Forschungs- und Unternehmensprojekten Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben Ansprechpartner/in für Studierende und Referentinnen und Referenten Einschlägiges, abgeschlossenes technisches, naturwissenschaftliches oder interdisziplinäres Master- bzw. Diplomstudium; abgeschlossenes oder laufendes Doktoratsstudium von Vorteil Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung Belastbare Kompetenzen im Bereich Ökobilanzierung und in der empirischen Sozialforschung Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Forschungsprojekten von Vorteil Freude an der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen; erste Lehrerfahrungen von Vorteil Selbständige, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für Einsetzbarkeit in der Lehre und Forschung Ihr Brutto-Gehalt: Mind. € 3.000,-/Monat, Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Institut für Nachhaltigkeit
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wieselburg, Niederösterreich
Die FH Wiener Neustadt überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei vereinen wir Tradition und Innovation. So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Am Institut für Nachhaltigkeit ist ab sofort eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Themenfeld Kreislaufwirtschaft & Ökologische Produktentwicklung zu besetzen. Wir beschäftigen uns integrativ und ganzheitlich mit Nachhaltigkeitsfragen – von der ökologischen Produktentwicklung über nachhaltige Konsumpraktiken bis hin zu der Transformation von Energiesystemen. Das disziplinenübergreifende Arbeiten unterstützt dabei für uns ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit.   Inhaltlich-Didaktische Konzipierung und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Master-Niveau Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten und Lehrprojekten Akquise und Durchführung von Forschungs- und Unternehmensprojekten Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben Ansprechpartner/in für Studierende und Referentinnen und Referenten Einschlägiges, abgeschlossenes technisches, naturwissenschaftliches oder interdisziplinäres Master- bzw. Diplomstudium; abgeschlossenes oder laufendes Doktoratsstudium von Vorteil Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung Belastbare Kompetenzen im Bereich Ökobilanzierung und in der empirischen Sozialforschung Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Forschungsprojekten von Vorteil Freude an der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen; erste Lehrerfahrungen von Vorteil Selbständige, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für Einsetzbarkeit in der Lehre und Forschung Ihr Brutto-Gehalt: Mind. € 3.000,-/Monat, Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in digital Health & assistive Technologies
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wiener Neustadt, Niederösterreich
Forschung und Lehre im Bereich der Informatik erfolgt an der Fachhochschule Wiener Neustadt am Institut für Informatik. Während wir in der Lehre ein breites Spektrum an Themengebieten der (Kern-)Informatik abdecken (Grundlagen der Programmierung, Logikprogrammierung bzw. Datenbanksysteme) fokussieren wir im Bereich der anwendungsorientierten Forschung auf Themen der Gesundheits- und Sozialinformatik mit einem Schwerpunkt auf digitalen assistiven Technologien. In verschiedenen Anwendungsgebieten wie Ambient bzw. Active & Assisted Living (AAL), Prävention oder Rehabilitation beschäftigen wir uns mit Nutzer*innenzentrierter Systementwicklung, Nutzer*innen- & Sensordatenanalyse, Geoweb- & Lokalisierungstechnologien, Sozialer Robotik, Augmented & Virtual Reality Anwendungen (AR/VR). Im Rahmen unseres Forschungsschwerpunkts „assistive Technologien“ fördern wir auch Dissertationsinteressen unserer Mitarbeiter*innen. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Entwicklungstätigkeit in sinnstiftenden Forschungsprojekten Konzeption, Entwicklung und Testung von digitalen Assistenzsystemen in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens Unterstützung in der Anforderungsanalyse, Datenmodellierung und Erstellung von Systemarchitekturen Weitergabe des eigenen Wissens im Rahmen von einschlägigen Lehrveranstaltungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) im Bereich der Informatik oder verwandter Fachrichtungen Software Engineering Kenntnisse Erfahrung in der mobilen und/oder Wearable-Entwicklung von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit Data Mining Werkzeugen wünschenswert Sicheres Auftreten Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamgeist und Termintreue Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Brutto-Gehalt: Mind. € 3.000,-/Monat; Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Laborant (m/w/d) für Abwassertestungen - Horn
Artichoke Computing GmbH, Horn, Niederösterreich
Wir sind ein Team aus ambitionierten Spezialisten, die mit innovativen Ideen zur Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung beitragen möchten. Mit medizinischer Unterstützung haben wir qualitativ aussagekräftige Corona Testsysteme entwickelt, die in unseren hochleistungsfähigen Containerlabors analysiert und ausgewertet werden. Mittlerweile sind unsere Corona Testsysteme gut am Markt etabliert und wir dürfen neben einer Vielzahl an getesteten Privatpersonen viele Unternehmen und Institutionen zu unseren zufriedenen Kunden zählen.Wir suchen verlässliche und stressresistente Personen für die Auswertung der Abwasserproben für den Standort Horn. Du solltest bereits Erfahrung im Labor gesammelt haben und genaues und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt sein. Dein Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten: Eingangskontrolle, Archivierung und Vorbereitung der Proben Eigenverantwortliches Zentrifugieren und Aufkonzentrieren Parameter-Bestimmung mit dem Spektralphotometer Weiterleitung der aufgereinigten Proben zur RNA-Extraktion Mithilfe bei der Labororganisation Ausbildung nach dem MTG-Gesetz als medizinisch-technischer Laborant (m/w/d) oder Biomedizinische Analytiker (m/w/d) oder abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder veterinärmedizinisches Studium  Höchste Zuverlässigkeit und genaue Arbeitsweise Flexibilität und geografische Mobilität erwünscht Wir bieten dir eine Vollzeitbeschäftigung mit Fixdiensten von Montag bis Donnerstag an. Diese Position sieht ein Entgelt von jährlich € 38.500,-- brutto auf Vollzeitbasis vor. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich. Wir sorgen uns um deinen Schutz, weshalb Arbeitskleidung, Schutzanzüge und FFP3 Masken zur Verfügung gestellt werden. Weiters bieten wir die Möglichkeit von gratis Mitarbeitertestungen. Der gesamte Betriebsablauf wird zusätzlich von unserem geschulten Personal betreut.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wiener Neustadt, Niederösterreich
Die FH Wiener Neustadt überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei vereinen wir Tradition und Innovation. So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Unser Ziel ist es, die individuellen Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entdecken, ihre Stärken zu fördern, ihnen langfristige Entwicklungsperspektiven zu bieten und dabei eine Karriere mit Verantwortung zu ermöglichen. Übernahme von Lehr- und Prüfungstätigkeiten in der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege auch unter Einsatz moderner Lehrmethoden (elektronische Medien) Projektbezogene Forschungs- und Entwicklungstätigkeit Betreuung der extern Lehrenden Betreuung der Studierenden auch während des Berufspraktikums und bei Bachelorarbeiten Koordinations-, Organisations- und administrative Aufgaben Koordination der Lehrtätigkeit in den entsprechenden Modulen des Studiengangs Beteiligung bei der Akquisition und Abwicklung spezifischer Projekte in Lehre und Forschung Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege Abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium (Doktorat von Vorteil) und die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie mehrjährige Praxis in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Pflege Idealerweise Lehrerfahrung bzw. Vortragstätigkeit Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Mitwirkung an organisatorischen, pädagogischen und forschungsrelevanten Aufgaben im Studiengang Teamfähigkeit, Belastbarkeit, selbständige Arbeitsweise Brutto-Gehalt: Mind. € 2.700,-/Monat; Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in digital Health & assistive Technologies
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wiener Neustadt, Niederösterreich
Forschung und Lehre im Bereich der Informatik erfolgt an der Fachhochschule Wiener Neustadt am Institut für Informatik. Während wir in der Lehre ein breites Spektrum an Themengebieten der (Kern-)Informatik abdecken (Grundlagen der Programmierung, Logikprogrammierung bzw. Datenbanksysteme) fokussieren wir im Bereich der anwendungsorientierten Forschung auf Themen der Gesundheits- und Sozialinformatik mit einem Schwerpunkt auf digitalen assistiven Technologien. In verschiedenen Anwendungsgebieten wie Ambient bzw. Active & Assisted Living (AAL), Prävention oder Rehabilitation beschäftigen wir uns mit Nutzerinnenzentrierter Systementwicklung, Nutzerinnen- & Sensordatenanalyse, Geoweb- & Lokalisierungstechnologien, Sozialer Robotik, Augmented & Virtual Reality Anwendungen (AR/VR). Im Rahmen unseres Forschungsschwerpunkts „assistive Technologien“ fördern wir auch Dissertationsinteressen unserer Mitarbeiterinnen. Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Entwicklungstätigkeit in sinnstiftenden Forschungsprojekten Konzeption, Entwicklung und Testung von digitalen Assistenzsystemen in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens Unterstützung in der Anforderungsanalyse, Datenmodellierung und Erstellung von Systemarchitekturen Weitergabe des eigenen Wissens im Rahmen von einschlägigen Lehrveranstaltungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) im Bereich der Informatik oder verwandter Fachrichtungen Software Engineering Kenntnisse Erfahrung in der mobilen und/oder Wearable-Entwicklung von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit Data Mining Werkzeugen wünschenswert Sicheres Auftreten Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamgeist und Termintreue Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Brutto-Gehalt: Mind. € 3.000,-/Monat; Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Laborant (m/w/d) für Abwassertestungen - Horn
Artichoke Computing GmbH, Horn
Wir sind ein Team aus ambitionierten Spezialisten, die mit innovativen Ideen zur Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung beitragen möchten. Mit medizinischer Unterstützung haben wir qualitativ aussagekräftige Corona Testsysteme entwickelt, die in unseren hochleistungsfähigen Containerlabors analysiert und ausgewertet werden. Mittlerweile sind unsere Corona Testsysteme gut am Markt etabliert und wir dürfen neben einer Vielzahl an getesteten Privatpersonen viele Unternehmen und Institutionen zu unseren zufriedenen Kunden zählen. Wir suchen verlässliche und stressresistente Personen für die Auswertung der Abwasserproben für den Standort Horn. Du solltest bereits Erfahrung im Labor gesammelt haben und genaues und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt sein. Dein Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten: Eingangskontrolle, Archivierung und Vorbereitung der Proben Eigenverantwortliches Zentrifugieren und Aufkonzentrieren Parameter-Bestimmung mit dem Spektralphotometer Weiterleitung der aufgereinigten Proben zur RNA-Extraktion Mithilfe bei der Labororganisation Ausbildung nach dem MTG-Gesetz als medizinisch-technischer Laborant (m/w/d) oder Biomedizinische Analytiker (m/w/d) oder abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder veterinärmedizinisches Studium Höchste Zuverlässigkeit und genaue Arbeitsweise Flexibilität und geografische Mobilität erwünscht Wir bieten dir eine Vollzeitbeschäftigung mit Fixdiensten von Montag bis Donnerstag an. Diese Position sieht ein Entgelt von jährlich € 38.500, brutto auf Vollzeitbasis vor. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich. Wir sorgen uns um deinen Schutz, weshalb Arbeitskleidung, Schutzanzüge und FFP3 Masken zur Verfügung gestellt werden. Weiters bieten wir die Möglichkeit von gratis Mitarbeitertestungen. Der gesamte Betriebsablauf wird zusätzlich von unserem geschulten Personal betreut.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege
Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Wiener Neustadt, Niederösterreich
Die FH Wiener Neustadt überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei vereinen wir Tradition und Innovation. So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Unser Ziel ist es, die individuellen Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entdecken, ihre Stärken zu fördern, ihnen langfristige Entwicklungsperspektiven zu bieten und dabei eine Karriere mit Verantwortung zu ermöglichen. Übernahme von Lehr- und Prüfungstätigkeiten in der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege auch unter Einsatz moderner Lehrmethoden (elektronische Medien) Projektbezogene Forschungs- und Entwicklungstätigkeit Betreuung der extern Lehrenden Betreuung der Studierenden auch während des Berufspraktikums und bei Bachelorarbeiten Koordinations-, Organisations- und administrative Aufgaben Koordination der Lehrtätigkeit in den entsprechenden Modulen des Studiengangs Beteiligung bei der Akquisition und Abwicklung spezifischer Projekte in Lehre und Forschung Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege Abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium (Doktorat von Vorteil) und die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie mehrjährige Praxis in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Pflege Idealerweise Lehrerfahrung bzw. Vortragstätigkeit Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Mitwirkung an organisatorischen, pädagogischen und forschungsrelevanten Aufgaben im Studiengang Teamfähigkeit, Belastbarkeit, selbständige Arbeitsweise Brutto-Gehalt: Mind. € 2.700,-/Monat; Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich. Top-Arbeitgeber Österreichs Laufende Weiterbeildungsmöglichkeiten Flexibles und mobiles Arbeiten
Labortechniker / Laborant
ERBER Group, Tulln, AT
Romer Labs zählt zu den weltweit führenden Anbietern diagnostischer Lösungen für die Lebens- und Futtermittelindustrie. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an innovativen Lösungen und Dienstleistungen zum Nachweis von Mykotoxinen, Lebensmittelpathogenen, Lebensmittelallergenen, Gluten, GVO, Tierarzneimittelrückständen und anderen Lebensmittelkontaminanten. Romer Labs ist Teil von DSM. Wir wachsen stark. Damit das so bleibt, brauchen wir Verstärkung in unserem Team: Labortechniker / Laborant (m/w/d)Du hast gerade Deine chemische Ausbildung (Lehre, HTL, BSc) abgeschlossen und bist auf der Suche nach einem spannenden Einstieg in das Berufsleben? Dann bist Du hier richtig. Wenn Dir die Arbeit im Labor gefällt und Genauigkeit Deiner zweiter Vorname ist, dann bewirb Dich gleich jetzt um Teil unseres kleinen, feinen und jungen Teams zu werden. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! Das zählt zu Deinen Aufgaben:Durchführung von Produktions- und Labortätigkeiten gemäß SOPsAnwendung analytischer Methoden (z.B. ELISA, LFDs und mikrobiologischer Testsysteme) und Produktion von diagnostischen TestkitsEnge Zusammenarbeit mit der Qualitätskontrolle im Rahmen von FehleranalysenLabormanagement und Verantwortung für Produktionsbereiche (z.B. Equipmentpflege)Mitarbeit bei der Aufrechterhaltung, Verbesserung und Weiterentwicklung des Produktionsablaufes Das brauchst Du um bei uns durchstarten zu können:Naturwissenschaftliche, chemische Ausbildung, z.B. Lehre, HTL, BSc, o.Ä.eine dynamische Persönlichkeit / Eigenständiges Arbeiten und VerantwortungsbewusstseinLogisches Denkvermögen mit hohem Interesse an Lebens- und Futtermittelsicherheittechnische Affinitätgute EnglischkenntnisseUnsere Kultur:Dein Arbeitsplatz: Weltklasse Labors mit modernster Ausstattung. Romer Labs wächst - und das seit über 35 Jahren. Was gibt es sonst noch zu wissen?Ausschreibungs-ID: 888Dienstort: Tulln (Österreich)Art der Anstellung: 38.5 Stunden/Woche, Vollzeit, unbefristeter VertragDiese Position ist ab sofort verfügbar (gerne berücksichtigen wir eine Kündigungsfrist bzw. einen Wunschtermin)Je nach Einstufung in unser Karrieremodell, der Berufserfahrung und Qualifikation bieten wir für diese Position ein attraktives Gesamt-vergütungspaket ab EUR 28.000 brutto. Bist Du bereit? Dann freuen wir uns über Deine Online-Bewerbung. Du hast Fragen? Ruf einfach an: Claudia HUBER-NEWMAN, +43 664 88 595657Oder schau auf unsere Website: www.romerlabs.com
Labortechniker - Analytische Chemie
ERBER Group, Tulln, AT
Als Unternehmen in der Tierernährungsbranche entwickelt und produziert BIOMIN nachhaltige und qualitativ hochwertige Futtermittelzusätze und Vormischungen für eine gesunde und rentable Tierproduktion. Dazu zählen Lösungen für Mykotoxin-Risiko-Management, ein bahnbrechendes Konzept für natürliche Leistungsförderung, sowie andere spezifische Lösungen für Schweine, Geflügel und Rinder. BIOMIN ist Teil von DSM.Wir wachsen stark. Damit das so bleibt, brauchen wir Verstärkung in unserem Team:Labortechniker - Analytische Chemie (m/w/d)Diese Aufgaben legen wir in Ihre Hände:Analyse von Vitaminen, Carotinoiden und anderen Inhaltsstoffen aus Vormischungen und FertigfutterProbenvorbereitung und quantitative Bestimmung mit chromatographischen, nasschemischen und photometrischen MethodenDatenanalyse, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse (gemäß ISO 9001)Probenlogistik (Empfang, Registrierung in LIMS, Weiterleitung von Proben an externe Kooperationspartner)Wartung von Laborgeräten sowie Beschaffung von Chemikalien und VerbrauchsmaterialienDas brauchen Sie um bei uns erfolgreich zu sein:Abgeschlossene Lehre als Chemielaborant/in oder abgeschlossene Matura (z.B. HTL) mit naturwissenschaftlichem SchwerpunktMin. 2-3 Jahre Erfahrung mit chromatographischen Trenntechniken (HPLC, LC-MS / MS, GC)Erfahrung mit der Analyse von Lebensmitteln und Futtermitteln ist von VorteilGute Computerkenntnisse einschließlich Laborinformatik (z.B. LIMS, CDS)Genaue, organisierte und ordentliche Arbeitsweise, selbständiges Arbeiten und im TeamGute Englisch- und DeutschkenntnisseDas erwartet Sie: Ihr Arbeitsplatz: Weltklasse Labore mit modernster Ausstattung. Als Teil unseres ambitionierten Teams forschen Sie an Schlüsselthemen der globalen Nahrungskette. Arbeiten Sie mit und lernen Sie von den Besten in unserem Fachgebiet. BIOMIN wächst - und das seit über 35 Jahren. Das schafft Raum für Ideen und Gelegenheit zur Entwicklung Ihrer eigenen Karriere. Was gibt es sonst noch zu wissen?Ausschreibungs-ID: 989Ihr Dienstort: Tulln (Österreich)Art Ihrer Anstellung: 38,50 Stunden/Woche, Vollzeit, unbefristeter VertragDiese Position ist ab sofort verfügbar (gerne berücksichtigen wir Ihre Kündigungsfrist bzw. Ihren Wunschtermin)Je nach Einstufung in unser Karrieremodell, Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation bieten wir Ihnen für diese Position ein attraktives Gesamtvergütungspaket an. (gesetzliche Mindestgrenze lt. KV/Handel: 1.848,-/m/br) Sind Sie bereit? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an: Frau Marina NOLZ, +43 2782 803 0Oder besuchen Sie unsere Website: www.biomin.net
LABORTECHNIKER - ANALYTISCHE CHEMIE (M/W/D)
BIOMIN, Tulln an der Donau, Tulln
Als Unternehmen in der Tierernhrungsbranche entwickelt und produziert BIOMIN nachhaltige und qualitativ hochwertige Futtermittelzustze und Vormischungen fr eine gesunde und rentable Tierproduktion. Dazu zhlen Lsungen fr Mykotoxin-Risiko-Management, ein bahnbrechendes Konzept fr natrliche Leistungsfrderung, sowie andere spezifische Lsungen fr Schweine, Geflgel und Rinder. BIOMIN ist Teil von DSM.Wir wachsen stark. Damit das so bleibt, brauchen wir Verstrkung in unserem Team:LABORTECHNIKER - ANALYTISCHE CHEMIE (M/W/D)DIESE AUFGABEN LEGEN WIR IN IHRE HNDE: Analyse von Vitaminen, Carotinoiden und anderen Inhaltsstoffen aus Vormischungen und Fertigfutter Probenvorbereitung und quantitative Bestimmung mit chromatographischen, nasschemischen und photometrischen Methoden Datenanalyse, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse (gem ISO 9001) Probenlogistik (Empfang, Registri
Labortechniker (m/w/d)
TRANSFER Personalmanagement, Markgrafneusiedl, Niederösterreich
Durch innovative und maßgeschneiderte Personallösungen steigern wir einerseits die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und andererseits erhöhen wir die Beschäftigungschancen von arbeitsuchenden Menschen. Wir suchen für unseren Kunden in 2282 Markgrafneusiedl Labortechniker (m/w/d) zum ehestmöglichen Eintritt. Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Oberflächenbeschichtungsverfahren im Labormaßstab Mitarbeit bei Analysen von galvanischen Bädern und Rohstoffen Vermessung und Schlifferstellung mittels Rasterelektronenmikroskopie Qualitätskontrolle Abgeschlossene Ausbildung HTL Rosensteingasse oder entsprechend gleichwertige Qualifikationen Sorgfältiger Umgang mit technischen Geräten und Chemikalien EDV-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit Genauer, strukturierter Arbeitsstil und hohes Qualitätsbewusstsein Führerschein B und eigener PKW von Vorteil Für diese Position gilt folgende Mindestentlohnung: 13,60 € brutto pro Stunde Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation möglich. Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche
Quality Control / Data Specialist
ERBER Group, Getzersdorf, AT
Als Unternehmen in der Tierernährungsbranche entwickelt und produziert BIOMIN nachhaltige und qualitativ hochwertige Futtermittelzusätze und Vormischungen für eine gesunde und rentable Tierproduktion. Dazu zählen Lösungen für Mykotoxin-Risiko-Management, ein bahnbrechendes Konzept für natürliche Leistungsförderung, sowie andere spezifische Lösungen für Schweine, Geflügel und Rinder. BIOMIN ist Teil von DSM.Wir wachsen stark. Damit das so bleibt, brauchen wir Verstärkung in unserem Team:Quality Control / Data Specialist (m/w/d)Die Sicherstellung der Qualität unserer Produkte ist eine zentrale Aufgabe - die wir gerne in Ihre Hände legen möchten! In enger Abstimmung mit den Competence Centern und anderen produktrelevanten Abteilungen definieren sie die Qualitätskontroll-Standards unserer Produkte und stellen sicher, dass diese eingehalten werden. Diese Aufgaben legen wir in Ihre Hände:Auswertung und Reporting von ProbendatenErgebnisvalidierung und -beurteilungUnterstützung des Produktmanagements bei qualitätsrelevanten ThemenBetreuung und Weiterentwicklung von Datenbanken, Datenrecherche und DatenpflegeSicherstellung des DatenqualitätsstandardsAbwicklung von Probenversand im Rahmen der QualitätskontrolleBeauftragung von Analysen und Kontakte mit internen und externen LaborenUm bei uns erfolgreich zu sein, brauchen Sie folgendes:Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, idealerweise mit erster LaborerfahrungHohes Maß an Kommunikations- und TeamfähigkeitSehr gute Computerkenntnisse (v.a. Microsoft Excel)Grundkenntnisse in StatistikSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten sowie strukturierte, genaue und selbständige ArbeitsweiseUnsere Kultur: 100% Vertrauensvorschuss in Sie und Ihre FähigkeitenStrukturiertes Onboarding damit Sie einen guten Start habenSpannende Aufgaben in einem internationalen UmfeldInterne und externe WeiterbildungDu-Kultur vom Vorstand bis zum Trainee Was gibt es sonst noch zu wissen?Ausschreibungs-ID: 998Ihr Dienstort: Getzersdorf (Österreich)Art Ihrer Anstellung: 38,50 Stunden/Woche, Vollzeit, unbefristeter VertragDiese Position ist ab sofort verfügbar (gerne berücksichtigen wir Ihre Kündigungsfrist bzw. Ihren Wunschtermin)Je nach Einstufung in unser Karrieremodell, Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation bieten wir Ihnen für diese Position ein attraktives Gesamtvergütungspaket ab EUR 28.000 brutto p.a. (Vollzeit inkl. fixer und variabler Bestandteile) Sind Sie bereit? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an: Frau Marina NOLZ, +43 2782 803 0Oder besuchen Sie unsere Website: www.biomin.net
Labortechniker (m/w/d)
TRANSFER Personalmanagement, Markgrafneusiedl, Gänserndorf
Durch innovative und maßgeschneiderte Personallösungen steigern wir einerseits die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und andererseits erhöhen wir die Beschäftigungschancen von arbeitsuchenden Menschen. Wir suchen für unseren Kunden in 2282 Markgrafneusiedl Labortechniker (m/w/d) zum ehestmöglichen Eintritt. Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Oberflächenbeschichtungsverfahren im Labormaßstab Mitarbeit bei Analysen von galvanischen Bädern und Rohstoffen Vermessung und Schlifferstellung mittels Rasterelektronenmikroskopie Qualitätskontrolle Abgeschlossene Ausbildung HTL Rosensteingasse oder entsprechend gleichwertige Qualifikationen Sorgfältiger Umgang mit technischen Geräten und Chemikalien EDV-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit Genauer, strukturierter Arbeitsstil und hohes Qualitätsbewusstsein Führerschein B und eigener PKW von Vorteil Für diese Position gilt folgende Mindestentlohnung: 13,60 € brutto pro Stunde Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation möglich. Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche
Labortechniker Quality Control Immunoassay (w/m/d) - befristet für 2 Jahre
Takeda, Orth an der Donau, Niederösterreich
By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge. Job Description Dafür bringen Sie mit: Durchführung und Auswertung von Qualitätskontrolltestungen (wie ELISA, Aktivitätsbestimmungen, photometrische Methoden) unter Einhaltung interner Richtlinien, GDP und GMP Richtlinien Kontrolle und Freigabe von Qualitätskontrolltestungen und qualitätsrelevanten Dokumenten Erstellung und Selbststudium von Standard Operating Procederes (SOPs) Planung und Mitarbeit bei Methodentransfers und Validierungen von Testmethoden Verantwortlich für diverse Laborgeräte (Erstellung und Führen von Logbüchern, Archivierung der Daten unter Berücksichtigung von Data Integrity Richtlinien) Mitarbeit bei Inbetriebnahme und dem Erhalt des Validierungsstatus des Laborequipments (z.B.: ELISA Reader, Photometer, etc.) Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung von laborspezifischen Prozessen (z.B. 5S, LEAN, EHS) Unterstützung bei Untersuchungen von Abweichungen Zusammenarbeit mit internen und globalen Schnittstellen Dafür bringen Sie mit: Abgeschlossene chemische oder technische Ausbildung (Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, Chemielaborant, MTA o. ä.) und/ oder technisches/naturwissenschaftliches Studium (Verfahrenstechnik, Biotechnologie etc.) Erfahrung auf dem Gebiet der Qualitätskontrolle wünschenswert Erfahrung und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit biologischen, kanzerogenen und giftigen Stoffen Fähigkeit zu genauem, gewissenhaftem Arbeiten (GMP-gerechte Durchführung und GDP-gerechte Protokollierung) Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance belegen Auszeichnungen (Beruf & Familie, global Top Employer, Great Place to Work), Betriebskindergarten und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc). Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben. Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2 696,88 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. Locations AUT - Orth an der Donau Worker Type Employee Worker Sub-Type Fixed Term (Fixed Term) Time Type Full time