Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Studentische Hilfskraft Dateneingabe in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail
Leider gibt es keine Statistiken für diese Anfrage. Versuchen Sie, Ihre Position oder Region zu ändern.

Empfohlene Stellenangebote

Hilfskraft
Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck
 Mit rund 3.300 Studierenden und mehr als 2.100 MitarbeiterInnen ist die Medizinische Universität Innsbruck die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich, die im Herzen der Alpen herausragende Leistungen in Lehre, Forschung und PatientInnenversorgung erbringt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine motivierte und engagierte bzw. einen motivierten und engagierten MitarbeiterIn.HilfskraftAbteilung Facility Management,Beschäftigungsausmaß 20 Stunden/Woche, ab 01.01.2022Ihr AufgabenbereichReinigung und Desinfektion der Eingangs- und Zugangsbereiche gemäß ReinigungsplanReinigung von EinrichtungsgegenständenWir freuen uns aufDeutschkenntnissePflichtschulabschlussfreundliches AuftretenEinsatzbereitschaft und positive Einstellung zur ArbeitSie erwartetIm Zentrum Tirols gelegen, bieten wir beste Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort, einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz, ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie zahlreiche (freiwillige) betriebliche Zusatzleistungen.Für die vorgesehene Verwendungsgruppe I, halbbeschäftigt beträgt das kollektivertragliche Mindestentgelt derzeit € 880,00 brutto pro Monat (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.Ihre BewerbungDie rechtsverbindliche und vollständige Ausschreibung dieser Stelle finden Sie im jeweiligen Mitteilungsblatt.Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 27. Oktober 2021 digital (als pdf-Dateien) unter der Angabe der Kennzahl MEDI-17915 an: bewerbung@i-med.ac.atDie Medizinische Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung [VWL-12203]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und VerwaltungChiffre VWL-12203 Beginn/Dauer:ab 01.11.2021auf 1 Jahr, längstens auf 4 JahreOrganisationseinheit:FinanzwissenschaftBeschäftigungsausmaß:4 Stunden/WocheHauptaufgaben:Unterstützung bei administrativen Prozessen am Institut und selbstständige Übernahme von VerwaltungstätigkeitenMitwirkung an Forschungsprojekten, insbesondere Vorbereitung und Durchführung ökonomischer Experimente, Literaturrecherche, DatenanalysenErforderliche Qualifikation:Laufendes wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-, Master- oder Diplomstudiumgute Softwarekenntnisse und Bereitschaft, sich neue Software anzueignensehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibilität, Teamfähigkeit, kreative Problemlösungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und EinsatzbereitschaftStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 215 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 27.10.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. 
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung [BIO-12214]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und VerwaltungChiffre BIO-12214 Beginn/Dauer:ehest möglichbefristet bis 28.02.2022, Möglichkeit zur Verlängerung auf maximal 4 Jahre bei fortdauerndem Bedarf, Vorliegen der Voraussetzungen und positiver LeistungsbeurteilungOrganisationseinheit:Büro DekanIn BiologieBeschäftigungsausmaß:5 Stunden/WocheHauptaufgaben:Betreuung der BiopageUnterstützung bei der Administration des LehrbetriebesErforderliche Qualifikation:Fortgeschrittenes Bachelorstudium oder laufendes Masterstudium im Bereich BiologieGute Kenntnis der Studienpläne, gute ComputerkenntnisseKommunikations- und Teamfähigkeit, ProblemlösungskompetenzStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 268 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 27.10.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. 
Hilfskraft
Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck
 Mit rund 3.300 Studierenden und mehr als 2.100 MitarbeiterInnen ist die Medizinische Universität Innsbruck die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich, die im Herzen der Alpen herausragende Leistungen in Lehre, Forschung und PatientInnenversorgung erbringt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine motivierte und engagierte bzw. einen motivierten und engagierten MitarbeiterIn.HilfskraftAbteilung Facility Management,Beschäftigungsausmaß 20 Stunden/Woche, ab 01.01.2022Ihr AufgabenbereichReinigung und Desinfektion der Eingangs- und Zugangsbereiche gemäß ReinigungsplanReinigung von EinrichtungsgegenständenWir freuen uns aufDeutschkenntnissePflichtschulabschlussfreundliches AuftretenEinsatzbereitschaft und positive Einstellung zur ArbeitSie erwartetIm Zentrum Tirols gelegen, bieten wir beste Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort, einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz, ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie zahlreiche (freiwillige) betriebliche Zusatzleistungen.Für die vorgesehene Verwendungsgruppe I, halbbeschäftigt beträgt das kollektivertragliche Mindestentgelt derzeit € 880,00 brutto pro Monat (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.Ihre BewerbungDie rechtsverbindliche und vollständige Ausschreibung dieser Stelle finden Sie im jeweiligen Mitteilungsblatt.Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 27. Oktober 2021 digital (als pdf-Dateien) unter der Angabe der Kennzahl MEDI-17916 an: bewerbung@i-med.ac.at Die Medizinische Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung [ARCH-12218]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und VerwaltungChiffre ARCH-12218 Beginn/Dauer:ab 26.10.2021befristet bis 28.02.2022, Möglichkeit zur Verlängerung auf maximal 4 Jahre bei fortdauerndem Bedarf, Vorliegen der Voraussetzungen und positiver LeistungsbeurteilungOrganisationseinheit:Büro DekanIn ArchitekturBeschäftigungsausmaß:4 Stunden/WocheHauptaufgaben:Übernahme von Verwaltungstätigkeiten für die StudiendekaninVor- und Nachbereitung von für den Studienbetrieb relevanten Unterlagen, Korrespondenz mit den Studierenden, Beratung in AnrechnungsfragenUnterstützung bei der Vorbereitung und Abhaltung von wissenschaftlichen VeranstaltungenErforderliche Qualifikation:laufendes Architekturstudium (Bachelor/Master)Kommunikationsfreude, Belastbarkeit, FlexibilitätStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 215 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 03.11.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. 
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung [MIP-12227]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und VerwaltungChiffre MIP-12227 Beginn/Dauer:ab 01.01.2022befristet bis 30.04.2024, Möglichkeit zur Verlängerung auf maximal 4 Jahre bei fortdauerndem Bedarf, Vorliegen der Voraussetzungen und positiver LeistungsbeurteilungOrganisationseinheit:InformatikBeschäftigungsausmaß:20 Stunden/WocheHauptaufgaben:Erarbeitung und Konzeption von digital gestützter Lehre in der Informatik im Rahmen des Projekts eInformatics AustriaVerwaltungErforderliche Qualifikation:laufendes Studium (Bachelor/Diplom/Master)sehr gute Kenntnisse im Bereich Rechnerarchitektur und Digital Media Managementgute Kenntnisse im Bereich Programmierunggute Englisch- und DeutschkenntnisseTeamfähigkeitEigenmotivationSelbstständigkeitStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 1.074 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 08.11.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. 
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung (Ersatzkraft) [TW-12220]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung (Ersatzkraft)Chiffre TW-12220 Beginn/Dauer:ehest möglichbis 01.11.2022, längstens jedoch bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin/des StelleninhabersOrganisationseinheit:Konstruktion und Materialwissenschaften, AB Massivbau und BrückenbauBeschäftigungsausmaß:Ersatzkraft - 5 Stunden/WocheHauptaufgaben:Mitwirkung an ForschungsprojektenÜbernahme von VerwaltungstätigkeitenMitarbeit in der LehreErforderliche Qualifikation:Laufendes Studium (bevorzugt laufendes Masterstudium mit Vertiefung im konstruktiven Bereich)EDV- KenntnisseSehr gute Deutsch KenntnisseTeamfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit, ZuverlässigkeitBereitschaft und Freude am eigenverantwortlichen ArbeitenStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 268 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 05.11.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. 
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung (Ersatzkraft) [TW-12221]
Universität Innsbruck, Innsbruck
Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung (Ersatzkraft)Chiffre TW-12221 Beginn/Dauer:ehest möglichbis 01.11.2022, längstens jedoch bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin/des StelleninhabersOrganisationseinheit:Konstruktion und Materialwissenschaften, AB Massivbau und BrückenbauBeschäftigungsausmaß:Ersatzkraft - 5 Stunden/WocheHauptaufgaben:Mitwirkung an ForschungsprojektenÜbernahme von VerwaltungstätigkeitenMitarbeit in der LehreErforderliche Qualifikation:Laufendes Studium (bevorzugt laufendes Masterstudium mit Vertiefung im konstruktiven Bereich)EDV- KenntnisseSehr gute DeutschkenntnisseTeamfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit, ZuverlässigkeitBereitschaft und Freude am eigenverantwortlichen ArbeitenStellenprofil:Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html Entlohnung:Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 268 / Monat (14 mal) * vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).* Stand 2021Bewerbung:Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 05.11.2021 .Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.