Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus in der "Personalwesen Branche in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail
Leider gibt es keine Statistiken für diese Anfrage. Versuchen Sie, Ihre Position oder Region zu ändern.

Empfohlene Stellenangebote

Sachbearbeiter *in (all gender) für den Verkauf Inland und Expo
ISG Personalmanagement GmbH, Eisenstadt, Mattersburg, Burgenland
Sachbearbeiter *in (all gender) für den Verkauf Inland und Expo Sie sind dynamisch und neugierig? Sie arbeiten gern im Team und übernehmen gerne Verantwortung? Dann sind Sie bei uns richtig! Die österreichische Kuvertindustrie GmbH zählt zu den führenden Unternehmen der Papierverarbeitenden Industrie und ist ein österreichischer Leit- und Traditionsbetrieb. Wir bieten mehr als 80 Mitarbeiter*innen im Raum Eisenstadt und Mattersburg einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum sofortigen Eintritt: Sachbearbeiter *in (all gender) für den Verkauf Inland und Export Ihr neues Aufgabengebiet: Betreuung unserer bestehenden Inlands- und Exportkunden im Druckerei-, Papier- und B2B Bereich Angebotserstellung Auftragsabwicklung und Nachbearbeitung mit Projektcharakter Enge Zusammenarbeit mit unserem Außendienst bei der Betreuung unserer Kunden Stammdatenpflege Marktbegleiter- und Marktbeobachtung, Messeeinsätze Erstellen von Preislisten, Reporting an die Vertriebsleitung Unterstützung bzw. Assistenz der Vertriebsleitung bei designierten Projekten Ihr Profil: Eine kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau. Englisch in Wort und Schrift, zweite Fremdsprache wünschenswert Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst, vorzugsweise in der Kuvert-, Druck-, Verpackungs- oder Papierbranche. Erfahrung in der Betreuung von Exportkunden Persönlich überzeugen Sie uns neben wirtschaftlichem und kundenorientiertem Denken und Handeln durch hohe Eigenverantwortlichkeit, Verlässlichkeit, ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit. Unser Angebot: Firmenhandy Betriebliche Gesundheitspräventions-Maßnahmen Kostenlose Getränke- und Obstversorgung Zuschuss zum Mittagessen Diese Position unterliegt dem Kollektivvertag für Angestellte der Fachgruppe Papier und Pappe verarbeitende Industrie, Gehalt: Kollektivvertrag für Angestellte in der industriellen Herstellung von Produkten aus Papier und Karton in Österreich, Verwendungsgruppe III, nach dem 2. VerwGr-Jahr € 2.962,62 brutto. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 102.867 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Ihre Bewerbung wird an unseren Kunden weitergeleitet ISG Personalmanagement GmbH A-1010 Wien, Universitätsring 14 Mag. Sabine Rössl-Stastny, T: +43 1 512 35 05-83 @: [email protected]
Mitarbeiter:in im Bereich Internationalisierung und Forschung (m/w/d)
Joseph Haydn Privathochschule GmbH, Eisenstadt, Burgenland
Die Joseph Haydn Privathochschule Burgenland ist eine international renommierte künstlerisch und künstlerisch-pädagogische Musikbildungsinstitution des tertiären Bildungsbereichs mit international tätigen Lehrenden und Studierenden aus mehr als 30 Ländern. Die Freiheit der Lehre und Forschung sowie die Erforschung und Erschließung der Künste sind die zentralen Säulen der JHP. Die Hochschule fühlt sich einem offenen, fairen Umgang mit Chancengleichheit, Diversität und Inklusion verpflichtet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine:n engangierte:n: Mitarbeiter:in im Bereich Internationalisierung und Forschung (m/w/d) Eisenstadt, VollzeitIm Bereich internationale Beziehungen: Umsetzung der internationalen Strategie der Privathochschule für die Hochschulleitung Information der gesamten Hochschule über Möglichkeiten, Formen und Finanzierung internationaler Kooperationen, insbesondere in Bezug auf die Partner:innen, die Mobilität von Mitarbeiter:innen und Student:innen sowie die internationale Rekrutierung von Student:innen Interne und externe Information und Förderung des Erasmus+ Programms der JHPH Unterstützung der Erasmus+ Studierenden Kontrolle der Einhaltung des Erasmus+Programmleitfadens Pflege der internationalen Kontakte durch des AEC und das Netzwerktreffen der österreichischen Kunstuniversitäten und Konservatorien Verwaltung des Erasmus+-Stipendiums, einschließlich Aufbereitung der Bewerbungen, Kommunikation mit den Student:innen, Kontrolle der Einhaltung formaler Erasmus+Bestimmungen und Fristen Ausbau und Vertiefung der Kontakte mit den Musikschulwerken, Konzertveranstalter:innen und Berufsorchestern Intensivierung von Kontakten zu Bildungseinrichtungen weltweit Im Forschungsbereich: Vorbereitung von Forschungs- und Projektanträgen und Einwerbung von Drittmitteln in Zusammenarbeit mit einem Forschungsteam Beteiligung bei Projekt- und Veranstaltungskoordination bzw. Unterstützung der Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen, Konferenzen und Symposien Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse Akademischer Abschluss und Erfahrungen im akademischen Betrieb und seinen Abläufen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Geschick im Umgang mit Menschen Teamfähigkeit, Engagement und hohe Leistungsbereitschaft Bereitschaft zur inter- und transdisziplinären Zusammenarbeit Erfahrungen im Forschungsmanagement erwünscht Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer sinnstiftenden Branche Abwechslungsreiche Tätigkeit und unbefristete Stelle in einem flexiblen Umfeld Für diese Position ist ein monatliches Bruttomindestgehalt nach dem Schema gemäß Bgld. Landesbedienstetengesetz 2020 vorgesehen, d.h. ein monatlicher Mindestbruttogehalt in der Höhe von 3.901,62 (40 Wochenstunden). Die JHP - Joseph Haydn Privathochschule für Musik Burgenland - steht als Arbeitgeberin für die Gleichbehandlung aller qualifizierten Bewerber:innen unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung, Alter oder Behinderung. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Hochschulpersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und laden daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Personen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ebenfalls ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen. Sich bewerbende Personen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.
Pflegekompetenzzentrum Schandorf, Großpetersdorf und Strem sucht Mitarbeiter:innen für den Bereich Pflege
SAMARITERBUND, Schandorf, Großpetersdorf und Strem
Pflegekompetenzzentrum Schandorf, Großpetersdorf und Strem sucht Mitarbeiter:innen für den Bereich PflegeMöchten Sie Teil unserer Organisation werden um gemeinsam einen Ort zu schaffen, an dem unsere Bewohner:innen selbstbestimmt leben und altern können, gemäß unserem Leitspruch „Aus Respekt vor dem Leben“.Ist selbstorganisiertes Arbeiten im Team für Sie wichtig und möchten Sie den Arbeitsalltag in einem Expertenteam mitgestalten? Ist Ihnen lebenslanges Lernen wichtig?Wenn ja, sind wir das richtige Unternehmen für Sie. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, einen standortübergreifenden Austausch mit den umliegenden Pflegekompetenzzentren, ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team, sowie themenspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Eigenverantwortung, Selbstorganisation, kreatives/innovatives Denken und Teamorientierung sind für uns wesentliche Leitwörter. Wichtig ist uns die Bereitschaft zur Weiterentwicklung auf fachlicher und persönlicher Ebene.Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie eine Ausbildung im Fachbereich der Pflege haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort Fachpersonal im Bereich DGKP, Pflegeassistent:innen.Die Anstellung erfolgt individuell auf Voll- oder Teilzeitbasis und wird gemäß Kollektivvertrag der SWÖ entlohnt. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:Samariterbund Burgenland Rettung und Soziale Dienste gemeinnützige GmbHSZTUBICS Christoph, MScPflegedienstleitung Mitte Samariterbund Burgenland Rettung und Soziale Dienste gemeinnützige GmbHHauptstraße 577331 WeppersdorfTelefon +43 (0)3362 30666 – DW 103 Fax +43 (0) 3362 30666– DW 100E-Mail: [email protected]
Sachbearbeiter:in Personal (m/w/d)
Verkehrsbetriebe Burgenland GmbH, Oberwart, Burgenland
Die Verkehrsbetriebe Burgenland GmbH (kurz VBB) wurde im zweiten Halbjahr 2020 gegründet, nur wenige Monate vor dem Start der Südburgenlandbus-Linien im Jänner 2021. Das junge und bereits erfolgreiche Unternehmen hat den Sitz im Technologiezentrum in Güssing und ist ein Tochterunternehmen der Landesholding Burgenland GmbH. Die VBB ist zudem ein starker Partner des Landes Burgenland und erster Ansprechpartner, wenn es um die Planung und Organisation von Mobilitätsdienstleistungen im Burgenland geht. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine:n Sachbearbeiter:in Personal (m/w/d) Oberwart, Vollzeit Administration von Beginn bis Beendigung von Dienstverhältnissen Vorbereitung der Lohnverrechnung für den externen Steuerberater Unterstützung bei Bewerbungen Unterstützung von Personalentwicklungsprojekten in Anlehnung an die Vorgaben der Landesholding Burgenland Unterstützung bei der Abklärung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen Unterstützung der operativen Abteilung im Bereich der VBB-Akademie Allgemeine administrative Tätigkeiten, Datenanalyse, Erstellung von Reports, verschiedenen Dokumenten und KPI-Auswertungen Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung, vorzugsweise mit Personal-Schwerpunkt Mehrjährige Personal-Erfahrung Empathie, menschliche Reife und Teamgeist Große Service- und Leistungsorientierung und Freude am Umgang mit Menschen Gute Kenntnisse des österreichischen Sozial- und Arbeitsrechtes Pragmatischer und agiler Arbeitsstil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Umfassende IT-Kenntnisse (MS Office, BMD) Konzeptionelles, prozessfokussiertes Denken mit Serviceorientierung Integrative Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Loyalität und Verschwiegenheit zeichnen Sie aus Abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst (bei männlichen Bewerbern) Eine verantwortungsvolle Aufgabe und zukunftssichere Beschäftigung in einem jungen, erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander sowie ein angenehmes Betriebsklima Kurze Entscheidungswege und kompetentes UmfeldAbwechslungsreiche Tätigkeit in einer sinnstiftenden Branche Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Beste Arbeitsbedingungen: Mitarbeiterparkplatz, moderne Arbeitsplatzausstattung, Möglichkeit für Homeoffice nach Vereinbarung, flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen, Nutzung eines Poolfahrzeuges für dienstliche Fahrten, uvm. Für diese Position ist ein Monatsbruttogehalt von mindestens € 3.300,- vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.