Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Überblick über die Statistik des Gehaltsniveaus für "Gesundheitsingenieur in "

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail
Leider gibt es keine Statistiken für diese Anfrage. Versuchen Sie, Ihre Position oder Region zu ändern.

Найдите подходящую статистику

Zeig mehr

Empfohlene Stellenangebote

Primararzt für Pathologie und Mikrobiologie (m/w)
Becker: Medical Human Solutions KG, Großraum Wien, Burgenland, Niederösterreich, Wien
BECKER: MEDICAL HUMAN SOLUTIONS ist ein Unternehmen, welches auf die Suche und Vermittlung von Ärzten und medizinischen Schlüsselkräften spezialisiert ist. Wir suchen für unseren Klienten, ein renommiertes Krankenhaus im Osten Österreichs, einen Primararzt für Pathologie und Mikrobiologie (m/w) Ein innovatives Institut für Pathologie mit in Summer 20 engagierten und langjährigen Mitarbeitern aller Berufsrichtungen, welches eine größere Region abdeckt. Das Institut deckt unter anderem die Bereiche Histologie, Zytologie, Mikrobiologie ab. So werden unter anderem im Bereich der „normalen“ Zytologie durchschnittlich 1100-1200 Untersuchungen im Jahr durchgeführt, im Gynäkologischen Bereich ca. 30tsd/Jahr und Gefrierschnitte zwischen 1-3 pro Tag. Sie sind Facharzt für Pathologie. Sie sehen sich als Persönlichkeit, welche einen interessanten und spannenden nächsten Karriereschritt in der Führung anstrebt. Sie bringen bereits eine Managementausbildung mit, bzw. die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu Ihrer Führungsposition zu absolvieren Ausgewogene Arbeitsanforderungen von Montag bis Freitag, ohne Nachtdienste sind Teil des Arbeitsrahmens. Ihnen und Ihrem Team stehen 15 Tage im Jahr externe Fortbildungen mit einem eigenen Fortbildungsbudget zur Verfügung. Ein gut zusammenarbeitendes und motiviertes Team stellt eine optimale Basis für die Stelle des Primariats dar. Das Institut befindet sich in Ostösterreich mit ausgezeichneter Erreichbarkeit. Optional ist der Dienstgeber auch in der Wohnraumbeschaffung behilflich und unterstützend. Innerhalb des Fachärzteteams steht die Implementierung von ergänzenden Telearbeitsplätzen an, welche teilweise auch von der neuen Leitung in Anspruch genommen werden kann. Ebenso besteht die teilweise Möglichkeit, im Home-Office mit voller Anbindung tätig zu sein. Es erwartet Sie eine ausgesprochen interessante Dotierung. Das Grundgehalt liegt, z.B. mit 16 anrechenbaren Dienstjahren, bei Brutto € 170.734/ Jahr als Grundgehalt, plus allfälliger Überstunden. Ausgesprochen attraktive Zusatzvergütungen in höherer Summe kommen hierbei noch hinzu.
Primararzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Oberpullendorf
Primararzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d) Oberpullendorf | Vollzeit | Eintrittsdatum: nach Vereinbarung Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den 2.500 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung in der Klinik Oberpullendorf verfügt derzeit über 20 Betten (davon 4 Tagesklinik) und betreut jährlich ca. 400 Geburten (ab SSW 36+0) als auch das gesamte gynäkologisch-operative Spektrum exklusive onkologischer und senologischer Eingriffe. Die Abteilung verfügt über eine lange und erfolgreiche Expertise an vaginal-operativen Eingriffen und ist ebenso im Bereich der Endoskopie (operative HSK und Laparoskopie) modernst ausgestattet.In der strukturierten gynäkologischen Versorgungsabstimmung mit der Klinik Oberwart werden derzeit am Standort Oberpullendorf vor allem das bestehende IVF-Institut und ein gynäkologisches Kompetenzzentrum für Fertilitätschirurgie etabliert. Dazu gehört auch die angestrebte Zertifizierung als Endometrioseklinik.Das Arbeitsklima ist nicht nur äußerst kollegial, sondern zeichnet sich darüber hinaus durch die professionelle Zusammenarbeit mit den anderen beteiligten Berufsgruppen auf einer geradezu familiären Basis aus.Ihre HerausforderungStrategische Weiterentwicklung der AbteilungAusbau der Aktivitäten in Richtung „Baby friendly hospital“ – Förderung der Stillaktivitäten, etc.Etablierung einer sanften Geburtshilfe – Senkung der Sectiorate, Forcierung von Wassergeburten, etc.Etablierung einer Hebammen-geführten GeburtshilfeWeiterer Ausbau der IVF-/ Steriltäts-Aktivitäten: ambulante Diagnostik (Hysteroskopien)Forcierung der Sterilitäts-Chirurgie, Endometrioseabklärung und v.a. –therapie, Myomdiagnostik und –therapie.Führung der Abteilung entsprechend den medizinischen SchwerpunktenIntensive Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Hauses und mit anderen Häusern der Gesundheit BurgenlandIhre QualifikationenFachärztin_arzt für Gynäkologie und Geburtshilfe mit mehrjähriger Erfahrung, idealerweise im Bereich der oben erwähnten SchwerpunkteWissen und Erfahrung in der Führung einer Abteilung für Gynäkologie und GeburtshilfeManagementausbildung bzw. -erfahrung von VorteilAusgeprägtes Leistungs- und KostenbewusstseinHohe soziale KompetenzFreude an der intensiven interdisziplinären ZusammenarbeitUnser AngebotEin abwechslungsreiches und umfassendes Spektrum einer allgemeinen gynäkologisch-geburtshilflichen PrimärversorgungDarüber hinaus ein breites Betätigungsfeld im Bereich Assistierter Reproduktion und v.a. Fertilitätschirurgie mit Aufbau einer EndometrioseklinikEine hebammenorientierte Geburtshilfe mit pränataldiagnostischer Expertise (ÖGUM2)Kollegiale interdisziplinäre ZusammenarbeitEntwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten    Ihre Aufnahme ist in einem Beschäftigungsausmaß von 100 % vorgesehen. Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis Vollzeit mind. € 178.689,- (B2/24). Facheinschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet.Folgende Unterlagen sind erforderlich:LebenslaufGeburtsurkundeNachweis über die Ausbildung und bisherige fachliche Tätigkeit, Urkunden zum Nachweis der Berechtigung zur selbständigen Ausübung des Arztberufes, Facharztdiplom und Diplom für eventuelle ZusatzfächerZeugnisse über bisherige Tätigkeiten und Publikationsliste, OperationskatalogKonzept zur Führung der Abteilung mit Schwerpunkt auf fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Aufgabenstellung sowie Entwicklung der Abteilung (max. 3 A4-Seiten)Für Bewerber_innen, die nicht im öffentlichen Dienst stehen:Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate)Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31.07.2024 an die Personaldirektion der Gesundheit Burgenland, Josef Hyrtl-Platz 4, 7000 Eisenstadt, z.H.  Personaldirektor Herrn Prok. Dr. Roland Graschitz bzw. direkt über unsere Jobbörse unter www.arztstellen.at.Kontakt: Ärztliche Direktorin Prim. Dr. Evelyne Bareck Tel.: 05 7979 - 34990 Oberpullendorf gesundheit-burgenland.at
Arzt_Ärztin für Akutgeriatrie und Remobilisation (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Güssing
Arzt_Ärztin für Akutgeriatrie und Remobilisation (w/m/d) Güssing | Teilzeit/Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die Abteilung für Innere Medizin in Güssing ist zusätzlich zur allgemeinen Versorgung insbesondere auf die Bedürfnisse älterer Menschen spezialisiert. Daher wurde im Laufe des heurigen Jahres ein neues Department für Akutgeriatrie und Remobilisierung (AG/R) eingerichtet. Die AG/R wird 24 stationäre Betten sowie vier ambulante Behandlungsplätze haben. Zusätzliche Schwerpunkte setzen wir bei der Behandlung der Herzinsuffizienz, rheumatologischen Erkrankungen und dem Diabetes mellitus und Stoffwechselerkrankungen.Ihre HerausforderungEs erwartet Sie in unserem Team neben dem notwendigen Ernst in der Medizin eine Portion Humor.Sie haben die Chance am Aufbau des neuen Departments mitzuwirken und auch die breite Palette der Inneren Medizin in fast allen Teilgebieten der Inneren Medizin weiter abzudecken.Ihre QualifikationenFacharztdiplom für Innere Medizin oder AllgemeinmedizinerdiplomSpezialisierung im Fachbereich Geriatrie (z.B.: Diplom, Additivfachausbildung, etc.) oder Bereitschaft zur Absolvierung der AusbildungQualitätsorientierte PatientenbehandlungFreude an der interdisziplinären ZusammenarbeitGute Kommunikationsfähigkeit und soziale KompetenzUnser AngebotKostengünstige und moderne MitarbeiterwohnungenVielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten mit maximaler FlexibilitätQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenMehr Zeit für Patientinnen und PatientenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für die Erlangung von ZusatzqualifikationenEntlastung bei administrativen Tätigkeiten durch spezielle Organisationsassistenten   FlexibleArbeitszeiten Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Ihre Aufnahme ist in einem Beschäftigungsausmaß ab 50 % (20 Wochenstunden) vorgesehen.Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis einer 40h-Woche mind. € 94.718,- (B2/17; Stand 2023) als Allgemeinmediziner_in bzw. € 127.880,- (B2/21; Stand 2023) als Facharzt_ärztin.Durch facheinschlägige Berufserfahrung kann sich das Gehalt wesentlich erhöhen. Zusätzlich steht das Erlangen von Zusatzqualifikationen, eine laufende Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten bei uns im Fokus.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Güssing, Grazer Straße 15, 7540 Güssing. Kontakt: Prim Dr. Gerhard Puhr Tel.: 057979 - 31620 Güssing gesundheit-burgenland.at
Arzt_Ärztin für Akutgeriatrie und Remobilisation (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Kittsee
Arzt_Ärztin für Akutgeriatrie und Remobilisation (w/m/d) Kittsee | Teilzeit/Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher. In der Klinik Kittsee befinden sich die Abteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Intensivmedizin sowie der Fachschwerpunkt Urologie. Es stehen 108 Betten zur Verfügung und derzeit sind rund 290 Mitarbeiter_innen aus den Berufsgruppen Medizin, Pflege, Therapie, Technik und Verwaltung in der Klinik beschäftigt.Zusätzlich wurde eine Abteilung für Akutgeriatrie und Remobilisation (AG/R) als Department der Internen Medizin eingerichtet. Das Department AG/R ist eine spezielle Station mit 24 Betten plus vier ambulanten Betreuungsplätzen für Menschen ab dem 65. Lebensjahr, deren Mobilität nach akuter Erkrankung Verletzung oder Operation vorübergehend beeinträchtigt bzw. verschlechtert ist.Der AG/R-Betrieb wurde in einem neugebauten Gebäudetrakt gestartet. Das multiprofessionelle und geriatrisch ausgebildete Team der AG/R besteht aus Ärzte_innen, Physiotherapeut_innen, weiters Logopäd_innen, Psycholog_innen, Ernährungsspezialist_innen sowie aus Seelsorger_innen.Ihre HerausforderungAbwechslungsreiche Tätigkeit im offenen und versierten Team in freundlicher ArbeitsatmosphäreRehabilitatives ArbeitenSelbständige verantwortungsbewusste ArbeitsweiseMöglichkeit der aktiven Mitgestaltung zukünftiger EntwicklungenIhre QualifikationenFacharztdiplom für Innere Medizin oder AllgemeinmedizinerdiplomSpezialisierung im Fachbereich Geriatrie (z.B.: Diplom, Additivfachausbildung, etc.) oder Bereitschaft zur Absolvierung der AusbildungQualitätsorientierte PatientenbehandlungFreude an der interdisziplinären ZusammenarbeitGute Kommunikationsfähigkeit und soziale KompetenzUnser AngebotKlinik in der Nähe zu Wien und BratislavaFlexibles Beschäftigungsausmaß, gerne auch ohne Nacht- und WochenenddiensteQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenMehr Zeit für Patientinnen und PatientenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für die Erlangung von ZusatzqualifikationenEntlastung bei administrativen Tätigkeiten durch spezielle Organisationsassistenten   FlexibleArbeitszeiten Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Ihre Aufnahme ist in einem Beschäftigungsausmaß ab 50 % (20 Wochenstunden) vorgesehen.Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis einer 40h-Woche mind. € 94.718,- (B2/17; Stand 2023) als Allgemeinmediziner_in bzw. € 127.880,- (B2/21; Stand 2023) als Facharzt_ärztin.Durch facheinschlägige Berufserfahrung kann sich das Gehalt wesentlich erhöhen. Zusätzlich steht das Erlangen von Zusatzqualifikationen, eine laufende Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten bei uns im Fokus.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Kittsee, Hauptplatz 3, 2421 Kittsee Kontakt: Prim. Dr. Erwin Grafl Tel.: 057979 - 35139 Kittsee gesundheit-burgenland.at
Assistenzarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Güssing
Assistenzarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d) Güssing | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die Gesundheit Burgenland betreibt im Südburgenland die Klinik Güssing. Die Abteilungen für Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Orthopädie/Traumatologie spielen gemeinsam mit der Anästhesiologie/Intensivmedizin eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung über die Grenzen des Südburgenlandes hinaus. Ihre QualifikationenAbgeschlossenes Medizinstudium (Dr. med. univ.) und abgeschlossene BasisausbildungHohe Lernbereitschaftgute Kommunikations- und Teamfähigkeitsoziale Kompetenz und Flexibilität Unser AngebotQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenStrukturierte Einarbeitung und Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter_innenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für Fort- und WeiterbildungMehr Zeit für Patientinnen und PatientenGünstige Wohnmöglichkeiten je nach Verfügbarkeit   Vergünstigtes Speisenangebot Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis Vollzeit mind. € 70.890,- (B2/14; Stand 2023). Facheinschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Güssing, Grazer Straße 15, 7540 Güssing.Kontakt: Prim. Dr. Kordula Lang-IllievichTel.: 057979 - 31670 Güssing gesundheit-burgenland.at
Assistenzarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Oberwart
Assistenzarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (w/m/d) Oberwart | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die Abteilungen für Innere Medizin, Kinderheilkunde und Neurologie spielen mit den fünf operativen Abteilungen, der Orthopädie/Traumatologie, Urologie, Chirurgie, HNO wie auch Gynäkologie und Geburtshilfe gemeinsam mit der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Klinik Oberwart eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung über die Grenzen des Südburgenlandes hinaus. Ihre QualifikationenAbgeschlossenes Medizinstudium (Dr. med. univ.) und abgeschlossene BasisausbildungHohe Lernbereitschaftgute Kommunikations- und Teamfähigkeitsoziale Kompetenz und Flexibilität Unser AngebotQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenStrukturierte Einarbeitung und Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter_innenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für Fort- und WeiterbildungMehr Zeit für Patientinnen und PatientenGünstige Wohnmöglichkeiten je nach Verfügbarkeit   Vergünstigtes Speisenangebot Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis Vollzeit mind. € 70.890,- (B2/14; Stand 2023). Facheinschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Oberwart, Dornburggasse 80, 7400 Oberwart.Kontakt: Prim. Dr. Herbert Gruber Tel.: 057979 - 33601 Oberwart gesundheit-burgenland.at
Assistenzarzt für Orthopädie und Traumatologie (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Güssing
Assistenzarzt für Orthopädie und Traumatologie (w/m/d) Güssing | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Als Zentrum der orthopädischen Versorgung im Südburgenland versorgen wir vom Standort Güssing aus die Region schwerpunktmäßig. Beispiele dafür sind die Endoprothetik an Hüfte und Knie, Fußoperationen, Umstellungsoperationen sowie Operationen an Schulter und Hand. Neben diesen „bewährten“ Operationen bieten wir nun auch neue Techniken der arthroskopischen und minimalinvasiven Chirurgie an Knie, Schulter und Handgelenk an. Aufgrund der engeren Vernetzung der orthopädischen Abteilung mit der Klinik Oberwart ist nun am Standort Güssing auch eine Traumabasisversorgung 24 h/365 Tage gewährleistet. Die Ausbildung wird an beiden Standorten absolviert. Ihre QualifikationenAbgeschlossenes Medizinstudium (Dr. med. univ.) und abgeschlossene BasisausbildungQualitätsorientierte PatientenbehandlungFreude an Interdisziplinärer ZusammenarbeitBereitschaft zur Leistung von Nacht- und Wochenenddiensten Unser AngebotQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenStrukturierte Einarbeitung und Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter_innenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für Fort- und WeiterbildungMehr Zeit für Patientinnen und PatientenGünstige Wohnmöglichkeiten je nach Verfügbarkeit   Vergünstigtes Speisenangebot Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis Vollzeit mind. € 70.890,- (B2/14; Stand 2023). Facheinschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet.Zusätzlich steht das Erlangen von Zusatzqualifikationen, eine laufende Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten bei uns im Fokus.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Güssing, Grazer Straße 15, 7540 Güssing. Kontakt: Prim. Dr. Dieter Pertl Tel.: 057979 - 31717 Güssing gesundheit-burgenland.at
Assistenzarzt für Orthopädie und Traumatologie (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Oberwart
Assistenzarzt für Orthopädie und Traumatologie (w/m/d) Oberwart | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie Oberwart ist eine Vollabteilung mit 50 systemisierten stationären Betten und 2 tagesklinischen Betten. Im abgestuften Modell der Traumaversorgung ist die Abteilung seit Mai 2018 als Trauma-Schwerpunkt (TRS) gemäß ÖSG 2017 anerkannt. In Oberwart ist zudem der ÖAMTC Notarzthubschrauber C16 stationiert.Das breite angebotene Spektrum im unfallchirurgischen und orthopädischen Bereich spiegelt sich auch darin wieder, dass die Ärztekammer die Abteilung mit 01. März 2016 als Vollausbildungsstätte für das neue Sonderfach für Orthopädie und Traumatologie anerkannt hat und alle 6 Module der Sonderfach-Schwerpunktausbildung-Ausbildung angeboten werden können. Ihre QualifikationenAbgeschlossenes Medizinstudium (Dr. med. univ.) und abgeschlossene Basisausbildunggute Kommunikations- und Teamfähigkeitsoziale Kompetenz und Flexibilität Unser AngebotQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenStrukturierte Einarbeitung und Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter_innenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für Fort- und WeiterbildungMehr Zeit für Patientinnen und PatientenGünstige Wohnmöglichkeiten je nach Verfügbarkeit   Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Karriere-möglichkeiten Fort- undWeiterbildung  Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis Vollzeit mind. € 70.890,- (B2/14; Stand 2023). Durch facheinschlägige Berufserfahrung kann sich das Gehalt wesentlich erhöhen.Zusätzlich steht das Erlangen von Zusatzqualifikationen, eine laufende Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten bei uns im Fokus.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Oberwart, Dornburggasse 80, 7400 Oberwart.Kontakt: Prim. Dr. Dieter Pertl Tel.: 057979 - 33501 Oberwart gesundheit-burgenland.at
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie/für Unfallchirurgie/für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (w/m/d)
Gesundheit Burgenland, Oberwart
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie/für Unfallchirurgie/für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (w/m/d) Oberwart | Vollzeit | Eintrittsdatum: ab sofort Als größter burgenländischer Arbeitgeber im Gesundheitswesen suchen wir Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Menschlichkeit und Freude unserem sinnstiftenden Auftrag der Gesundheitsversorgung anschließen. Mit unseren vier Klinik-Standorten und den mehr als 2.200 Mitarbeiter_innen stellen wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Burgenland sicher.Die Abteilung für  Orthopädie und Traumatologie Oberwart ist eine Vollabteilung mit 50 systemisierten stationären Betten und 2 tagesklinischen Betten. Im abgestuften Modell der Traumaversorgung ist die Abteilung seit Mai 2018 als Trauma-Schwerpunkt (TRS) gemäß ÖSG 2017 anerkannt. In Oberwart ist zudem der ÖAMTC Notarzthubschrauber C16 stationiert.Von unfallchirurgischer Seite werden vom Kind bis zum schwerverletzten und auch geriatrische Patient_innen alle Versorgungsoptionen geboten, von orthopädischer Seite werden sämtliche degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates operativ versorgt, lediglich die operative Therapie der degenerativen Wirbelsäule wird nicht angeboten. Spezialambulanzen für z.B. Knie, Schulter und Hand sind etabliert. Bezüglich der prothetischen Versorgung der Gelenke werden sowohl Primäreingriffe als auch Revisionseingriffe regelmäßig durchgeführt. Das breite angebotene Spektrum im unfallchirurgischen und orthopädischen Bereich spiegelt sich auch darin wieder, dass die Ärztekammer nach Aushebung der entsprechenden Zahlen die Abteilung mit 01. März 2016 als Vollausbildungsstätte für das neue Sonderfach für Orthopädie und Traumatologie anerkannt hat. Ihre QualifikationenFacharztdiplom für Orthopädie/Traumatologie oder Unfallchirurgie oder Orthopädie/orthop. Chirurgiegute Kommunikations- und Teamfähigkeitsoziale Kompetenz und FlexibilitätBereitschaft zur Leistung von Nacht- und Wochenenddiensten Unser AngebotVielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten mit maximaler FlexibilitätQualifizierte und motivierte TeamsFamiliäres Umfeld mit flachen Hierarchien und verlässlichen StrukturenMehr Zeit für Patientinnen und PatientenEin umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot inklusive bezahlter Sonderurlaube für die Erlangung von ZusatzqualifikationenEntlastung bei administrativen Tätigkeiten durch spezielle Organisationsassistenten   Work-Life Balance Verlässliche Strukturen Fort- undWeiterbildung  Das Bruttojahresgehalt beträgt, bei entsprechender Qualifikation, auf Basis einer 40h-Woche mind. € 115.389,- (B2/19; Stand 2023).Bei einer 48h-Woche inklusive verlängerter Dienste liegt das Einstiegsgehalt für eine_n Fachärztin_arzt im ersten Berufsjahr bei ca. € 140.000,-. Durch facheinschlägige Berufserfahrung kann sich das Gehalt wesentlich erhöhen. Zusätzlich steht das Erlangen von Zusatzqualifikationen, eine laufende Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten bei uns im Fokus.Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse unter www.arztstellen.at oder per Post an die Klinik Oberwart, Dornburggasse 80, 7400 Oberwart.Kontakt: Prim. Dr. Dieter Pertl Tel.: 057979 - 33501 Oberwart gesundheit-burgenland.at